Das MMORPG Der Herr der Ringe Online verschenkt massig DLCs – Ideal, um jetzt anzufangen

Das klassische MMORPG Der Herr der Ringe Online (HdRO) bietet massenweise kostenlose DLC-Pakete. Diese „Quest Packs“ enthalten massig Quests, Szenarien, Storys und sogar Raids sowie andere Instanzen. Das ist der ideale Zeitpunkt, um effektiv in das Spiel einzusteigen, aber beeilt euch!

Was hat es mit den gratis Quest Packs auf sich? Aktuell bekommt ihr in HdRO kostenlose Quest-Packs. Die kosten sonst echtes Geld oder können über eine VIP-Abo verdient werden. Die Kosten lagen für gewöhnlich zwischen 3 und 6 Euro pro Quest Pack.

Was sind Quest Packs? Quest Packs sind so etwas wie DLC-Pakete. Sie enthalten vor allem Quests. Allerdings gibt es auch besondere Quest Packs, darunter „The Further Adventures of Bilbo Baggins“, in denen der berühmte Hobbit die Hauptrolle spielt und ganz neue Storys offenbart oder das Pack „Blood of Azog“, das sogar einen Raid enthält.

26 Quests Packs und Sonderangebote, aber nur für kurze Zeit

Wie bekommt man die Quest Packs? Im aktuellen Deal sind stolze 26 Quest-Packs kostenlos zu haben. Um sie zu bekommen, müsst ihr nur den Code „LOTROQUESTS2021“ im Spiel selbst im Shop eingeben und einlösen. Die folgenden Quest Packs gibt’s dann for free:

  • Quest Pack: Central Gondor
  • Quest Pack: East Gondor
  • Quest Pack: West Gondor
  • Quest Pack: Wildermore
  • Quest Pack: Angmar
  • Quest Pack: Enedwaith
  • Quest Pack: Eregion
  • Quest Pack: Evendim
  • Quest Pack: Forochel
  • Quest Pack: Eriador Bundle
  • Quest Pack: Misty Mountains
  • Quest Pack: North Downs
  • Quest Pack: Trollshaws
  • Quest Pack: Lothlorien
  • Quest Pack: Great River
  • Quest Pack: Old Anórien
  • Region Pack: Far Anórien
  • Quest Pack: March of the King
  • Quest Pack: Battle of the Black Gate
  • Quest Pack: Legacy of the Necromancer
  • Quest Pack: Where Dragons Dwell
  • Quest Pack: The Vales of Anduin
  • Quest Pack: Mists of Wilderland
  • Quest Pack: The Wildwood
  • The Further Adventures of Bilbo Baggins
  • Quest Pack: The Blood of Azog
Herr der Ringe Online
Wer epische Fantasy sucht, wird hier fündig.

Wer also neu ins Spiel kommt und massig Content wünscht, kann hier also aus dem Vollen schöpfen und sich tagelang nach Mittelerde zurückziehen.

Was gibt es noch? Neben den kostenlosen Quest Pack gibt es noch eine Handvoll Packs, die für nur 99 Punkte (1,32 Euro) im Shop angeboten werden:

  • Expansion Quests: Mines of Moria
  • Expansion Quests: Siege of Mirkwood
  • Expansion Quests: Rise of Isengard
  • Expansion Quests: Riders of Rohan
  • Expansion Quests: Helm’s Deep
  • Instance Cluster: Rise of Isengard
  • Instance Cluster: Riders of Rohan
  • Expansion Quests: Mordor

Wie lang geht die Aktion? Die Aktion läuft allerdings nur bis zu 30. November 2021, nur in dieser Zeit könnt ihr die kostenlosen und verbilligten quest Packs abstauben.

Was ist HdRO eigentlich? Das MMORPG versetzt euch in die klassische Fantasywelt Mittelerde, bekannt aus der Romantrilogie Der Herr der Ringe von J.R.R. Tolkien sowie den Filmen von Peter Jackson. Ihr spielt hier die Handlung parallel zu der Story der Bücher/Filme und trefft auf bekannte Gestalten. Außerdem geht die Handlung sogar noch nach dem Ende der offiziellen Handlung weiter.

HdRO setzt auf klassische MMORPG-Kost. Ihr spielt eine bestimmte Charakterklasse und erledigt Quests, Dungeons und große Raids. Außerdem kommt die Story nicht zu kurz und ihr erlebt Aspekte von Mittelerde, die noch in keiner offiziellen Story zu sehen waren. Wer also auf klassische MMORPGs im Fantasy-Setting steht, sollte hier mal reinschauen.

Der Herr der Ringe Online ist übrigens eines der 8 besten MMORPGs, um überhaupt mit dem Genre der Online-Rollenspiele anzufangen.

Quelle(n): HdRO-Webseite, MAssivelyOP
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
37 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Alex

Hm da werde ich es mir mal runter laden nur um mir die dlcs zu sichern, gibt es mittlerweile eigentlich einen ordentlichen 4k Support, das war das letzte mal mein größtes Problem als ich gespielt hab, gerade Texte waren extrem schlecht zu lesen da die nicht mit skaliert wurden?

Leyaa

Nein, es gibt nach wie vor keine 4K Unterstützung. 1920×1080 ist das höchste aller Gefühle. Du kannst in den Optionen allerdings die Größe vom Interface anpassen.

Alex

Wirklich schade, ja das geht ja schon ewig, mit der interface, die Texte skalieren aber halt nicht mit.

Leyaa

Geht’s für dich nicht, wenn du mit einer 1920×1080 Auflösung spielst? So sollte die Textgröße zumindest annehmbar sein, du hättest dann vermutlich einfach ein paar schwarze Balken auf den Seiten.

Alex

Müsste ich im Fenster spielen das ist aber bei 1920×1080 so klein das es nervig ist, leider. Wenn du einfach kleinere Einstellungen einstellst wird das an sonsten gestreckt und wird sehr unschön, leider.

Leyaa

Ah, verstehe. Echt blöd, wenn’s nur daran hapert. 😐

Zuletzt bearbeitet vor 18 Tagen von Leyaa
Alex

Finde ich auch, hdro ist für mich bis heute eines der besten mmos auf dem Markt leider nicht mehr am Zahn der Zeit.

Leyaa

Ja technisch liegt HdRO wirklich einiges zurück. Leider fehlen ihnen die Ressourcen, um das Spiel mal in die heutige Zeit zu katapultieren. Dafür ist das Team einfach zu klein (und die Einnahmen wohl zu gering, um so etwas mal nebenbei zu stemmen). Aber für ihre Möglichkeiten machen sie wirklich gute Arbeit (und sie lernen auch aus ihren Fehlern).

Alex

Jop das auf jeden Fall deswegen finde ich es umso mehr schade, ich würde gerne endlich mal alles bis mordor spielen, hatte mit rohan damals aufgehört, zeitbedingt.

Leyaa

Mit der aktuellen Aktion würdest du sogar alle Erweiterungen bis Mordor für schlappe 99 Punkte bekommen, in deinem Fall wäre das vermutlich auch noch Helm’s Deep. Und nebenbei noch so viele andere Gebiete, die man gratis bekommt.

Wer weiss, vielleicht schaffen sie es ja, mit dem Grafik-Update auch ihre Auflösung hochzuschrauben. Das wäre wohl der eheste Termin, den man erwarten kann. Aber das wird kaum vor 2022 passieren.

MiwakoSato

Wunder bar geht auch bei älteren Accounts schöne Aktion

Eismeer

Ich Spiele es jetzt wieder seit fast einem Jahr. Kann die Kommentare nicht so ganz nachvollziehen. Natürlich ist das Game altbacken. Mit macht es mehr Spaß wie TBC Classic und co.

HP68

Ist mir mittlerweile zu altbacken, und trotz der Aktion gibt es immer noch einige Paywals.
Und morgen startet New World.

KohleStrahltNicht

Was hat New World jetzt mit HDRO zu tun?
Verstehe deinen Beitrag nicht.

Syntras

Ja, nette Aktion. Nur es scheitert mal wieder am der Technik. Account angelegt, Launcher runtergeladen. Einloggen. Fehler Authetifizierungsantwort konnte nicht gelesen werden. Alle Buttons des Launchers zeigen keine Reaktion. Das hatte ich schon bei der letzen Aktion. DAchte ich gebe dem ganzen noch mal eine Chance. Aber wieder der gleiche Käse.

Leyaa

Wenn ich mich richtig erinnere, ist Montags von 14-18 Uhr in HdRO immer Wartung gewesen. Kann gut sein, dass es daran liegt.

Beregass

jap heute ist Wartung, da ein neuer Patch aufgespielt wird und man ab heute auch im Market das neue Addon vorbestellen kann.

krieglich

Was Leyaa sagt. Das steht auch im Launcher unter dem Login-Fenster an erster Stelle, wenn Wartung ist.

TiltedElf

Man müsste schon ein Hardcore fan des Herr der Ringe Universums sein, um das Game da zu zocken.
Sehe sonst keinen einzigen Grund, warum man das MMO irgend einem anderen MMO vorziehen sollte

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von TiltedElf
Beregass

Das liegt finde ich immer im Auge des Betrachters … ich bin kein Hardcore Fan des HDR Universums, aber ich ziehe das Spiel vielen anderen vor.

KohleStrahltNicht

HDRO ist noch ein altes,gutes MMORPG.
Gibt nicht mehr sehr viele auf dem Markt …..

Leyaa

Dem stimme ich zu. Ich würde HdRO auf jeden Fall einer Grafikpracht a la BDO bevorzugen. HdRO hat ganz klar seine Schwächen (Performance, Business-Modell/Paywalls, u.a.), aber es gehört definitiv zu den besseren Themenpark-MMORPGs auf dem Markt. Und wie Turbine/SSG die Lore umgesetzt hat, das ist absolut vorbildlich (mit einigen wenigen Ausnahmen).

OldSchoolMagicTheGathering

das Problem ist, dass es zu einfach ist. Die müssten mal etwas zurück rudern.
Im Moment kannst du ja fast 6er inis solo machen.
Die sollen auf den alten Instanzen loot zurück gehen, und die skalierten items entfernen.

Das Spiel hat eine aktive Spielerschaft. Aber wie viele von denen haben ein LTA und zahlen 0€. Das ist das riesen Problem.
Wie sollen da Einnahmen erzeugt werden. Wenn jeder, der LTA hat, auch monatlich zahlen würde, dann würden man seine Einnahmen mehr als verdoppeln.

Ich kaufe mir immer das größte Erweiterungspaket über 100€. Weil ich das Spiel unterstützen möchte und ich das Geld habe.

Und die Atmospähre ist toll, auch wenn es halt schon 15 Jahre alt ist. Die Musik ist unbeschreiblich.

Ein Grafikupdate wäre schön und an dem Casual Modus etwas ändern. Zurück zu alten Werten …

Phinphin

Hab das früher wirklich gerne gespielt. Nachdem ich anfang des Jahres mal wieder reingeschaut habe, war es wirklich sehr erschreckend, wie schlecht das Spiel gealtert ist. Trotz der tollen Atmosphäre kam da wirklich kaum Freude auf.
Sobald das Spiel technisch mal generalsaniert wird, bin ich sofort wieder dabei.

Misterpanda

Kann da nur zustimmen. Habe es noch ein paarmal versucht aber die Grafik geht leider gar nicht mehr. Ich kenne viele Inhalte und ganze Expansions noch gar nicht aber ich kann das so nicht mehr. Ich hoffe da wird wirklich grafisch nochmal was überarbeitet.

Leyaa

Genau dieselbe Aktion gab es letztes Jahr als “Pandemie-Geschenk”. Jetzt ist es eine Art Vorbereitung auf die neue Erweiterung, die im Oktober released wird, zusammen mit der neuen Klasse “Brawler” und der längst überfälligen Überarbeitung der legendären Gegenständen.

Ich würde mir so eine Aktion auch für Dungeons&Dragons Online wünschen.
Beide MMOs von SSG (früher Turbine) haben ein sehr teures Bezahlsystem, wo man ständig auf Paywalls stößt. Solche gratis Quest-Packs sind bitter nötig, um neuen Spielern überhaupt Lust auf’s Game machen zu können.

ThisIsThaWay

Oha, das klingt ja heftig. Wie viel müsste man denn regulär bezahlen wenn man “alle relevanten DLCs” besitzen möchte?

Wenn ich das richtig interpretiere dann kommen solche Events öfter aber in dem Maße kam es bis jetzt zum zweiten mal?

Leyaa

Nein, diese Aktion gab es jetzt erst zum 2. Mal.

HdRO hat eine ziemlich veraltete Grundstruktur des Bezahlmodells. Das kommt daher, dass es einerseits von Abo auf free2play umgestellt hat und andererseits ist Turbine seinerseits mit Dungeons&Dragons Online und kurze Zeit später auch mit HdRO quasi der Pionier der free2play MMOs gewesen. Das gab es damals in der Form einfach noch nicht. Aus heutiger Sicht kaum zu begreifen^^

HdRO’s free2play Modell funktioniert wie folgt: Die Startgebeite + ein weiteres Gebiet sind komplett gratis. Alles andere musst du dir kaufen oder über Shop-Punkte erspielen. Oder du bezahlst ein Abo, denn mit dem Abo sind alle Quest-Gebiete inklusive. Aber nur die Questgebiete. Ab Level 50 kommen dann noch die Erweiterungen hinzu (Minen von Moria, Düsterwald, Aufstieg von Isengart, etc.). Die sind nicht teil des Abos. Die muss jeder bezahlen. Die sind auch bis 30. November für 99 Punkte im Shop zu erwerben. Das ist sehr wenig, die Punkte kannst du dir ganz leicht im Spiel verdienen.

Richtig gelesen, man kann sich in HdRO Shop-Punkte durch Spielen verdienen. Es gibt dafür ein ganzes “Buch der Taten” dafür. Für jede Tat bekommst du eine bestimmte Anzahl an Shop-Punkten. Ein Großteil besteht aus Töten von gewisser Anzahl an Gegnern in einem Questgebiet, es gibt aber auch Entdeckungstaten, bei der du bestimmte Regionen oder Sehenswürdigkeiten aufdecken musst. Jede Tat gibt dir mindestens 5 Punkte. Und das in jedem Gebiet. So machst du in einem Gebiet locker 150 Shop-Punkte, in einigen großen Gebieten sogar an die 300 Punkte.

Dazu kommt noch, dass du als neuer Spieler ziemlich viele Paywalls zu sehen bekommst, die mit einem einmaligen Abschluss eines Abos verschwinden. Die kann man sich auch nach und nach freispielen, aber es ist deutlich komfortabler, einmalig ein Abo abzuschließen, da viele Vorteile permanent bleiben.

Uff, das ist ja eine gigantische Wall of Text geworden, sorry dafür 😅

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von Leyaa
ThisIsThaWay

Du, kein Problem. Ich bin für jede Erfahrung im voraus dankbar 😁 Okay, verstehe. Heißt ich mach mir nen Acc, hau den Code in den Shop, hol n Abo und das erste was ich dann als Amtshandlung machen sollte wäre die Punkte abzufarmen damit ich mir die “DLCs” kaufen kann?

Leyaa

Ja, das trifft es ziemlich genau.
Wenn du auf mehrere Klassen/Völker Lust hast, erstelle dir am besten mehrere Charaktere, denn während deiner Abo-Zeit schaltest du permanent die Boni wie z.B. alle Völker- und Klassenfelder frei.

Das Erspielen der Shop-Punkte geht mehr oder minder parallel zum Questen in jedem Gebiet (zumindest am Anfang).

Der HdRO-Shop ist außerdem dynamisch. Da wird dir dann nur noch angezeigt, was du noch nicht besitzt (mit einigen wenigen Ausnahmen). Du solltest dann nachdem du den Code eingegeben hast, nur noch die Erweiterungen sehen, die du noch nicht besitzt. Da musst du auch erstmal gar nicht rushen, da die Erweiterungen ja bis Ende November reduziert sind.
Das ist dann alles was du brauchst. Und wenn du dir wirklich alles in HdRO angucken willst, dann bist du Jahre damit beschäftigt 😉 Es gibt eine Menge zu sehen.

ThisIsThaWay

Sehr nice 😁 ich hab ja schon n Auge auf den Beorn damals geworfen gehabt, aber den kriegt man ja auch nur über nen DLC. Der Barde ja auch. Die Charaktere darf ich dann auch wenn mein Abo abläuft weiterhin behalten und spielen ohne das ich den DLC besitze oder ist dann der Charakter “gesperrt”?

Leyaa

Den Beorninger musst du für 1000 Punkte erst im Shop freischalten – der kommt auch nicht mit einem Quest Pack oder einer Erweiterung. Im Übrigen gibt es jede Woche einen Sale im HdRO-Shop, wo verschiedene Shop-Items reduziert sind. Wenn du dir den Beorninger freischalten willst, würde ich auf eine entsprechende Aktion warten.

Runenbewahrer und Hüter kommen gratis, wenn du die erste Erweiterung Minen von Moria kaufst. Und demnächst wird der Brawler wohl auch per 1000 Shop-Punkte separat erhältlich sein (oder er ist mit der Erweiterung mit drin, da bin ich mir aber nicht sicher).

Barde, sowie alle anderen restlichen Klassen sind gratis.

Auch noch interessant: Du bekommst 500 Shop-Punkte, für jedes monatliche Abo, dass du abschließt.

Ich bin ein absoluter Tier- und Bär-Fan, aber der Beorninger hat mir nicht so gut gefallen. Im Endgame ist er ein sehr starker Heiler, zusammen mit dem Barden, aber ich fand das Gameplay recht clunky und uninspiriert. Du wechselst ständig zwischen Bär- und Menschenform, ohne das deine Fertigkeiten groß irgendwelche Synergien miteinander haben. Fand ich sehr enttäuschend. Dazu kommt noch, dass der Beorninger schwere Rüstung trägt. Damit es attributsmäßig mit anderen Klassen konform ist (alle schwere Rüstungsklassen nutzen Macht als Attribut) und die Entwickler nicht extra Ausrüstung nur für eine Klasse designen müssen. Für mich auch ein no-go.
Aber das ist natürlich jedem das Seine. Vielleicht gefällt dir der Beorninger ja sogar sehr gut.

Ja, deine Charaktere darfst du dann alle behalten, auch wenn dein Abo ausläuft. Wenn du Charaktere erstellt, nachdem dein Abo ausgelaufen ist, müssen die nur alle wieder erst die Rassen- und Klassenfelder freischalten (über Shoppunkte) und noch vieles anderes. Deshalb würde ich dir empfehlen die Klassen zu erstellen, während du ein Abo hast. So behälst du nämlich all die Annehmlichkeiten permanent, ohne dass du weitere Shop-Punkte ausgeben musst.Spielbar sind die dann trotzdem alle.

ThisIsThaWay

Okay, gut zu wissen. Dann hab ich auf jedenfall einiges vor mir, das ist schonmal ne Nette Sache 😄 Vielen dank für all die Infos!

Leyaa

Gern geschehen 🙂 Viel Spaß in Mittelerde!

ThisIsThaWay

Interessant! Vielen Dank für den Beitrag.

Das klingt für mich als ollen “Ich greifs ab weil is ja Kostenlos!” Spieler nach nem guten Angebot. Wie aktiv ist die Community denn in HDRO?

Leyaa

HdRO’s Community ist eine der leidenschaftlichsten, freundlichsten und hilfsbereitesten Communities die ich in einem MMORPG je erlebt habe. Toxizität gibt’s zwar auch ab und an, aber hier sind die Spieler durch ihre Leidenschaft zum Tolkien-Universum vereint, weshalb es eine sehr angenehme Grundstimmung hat.

Am meisten Spaß machen meiner Meinung nach RP Server, da die Leute dort gesprächsfreudiger sind als auf anderen Servern und die Spieler dort noch eher in den Startgebieten unterwegs sind als bei den anderen Servern. Bei Non-RP Server ist die Aktivität teils stark auf das Endgame ausgelegt. Man ist auch nicht zum RP gezwungen, lediglich der Name sollte einigermaßen RP konform sein. (Also solche Namen wie Daenerys, Tyrande etc. sollte man eher vermeiden^^).
Es gibt 2 deutsche Server, ein normaler (Gwaihir), ein RP Server (Belegaer). Ich habe vor allem gute Erfahrungen auf dem englischen RP Server Laurelin gemacht, dort ist quasi die Kern-RP-Szene von LotRO, mit vielen tollen, teils wöchentlichen RP Events, Musikbands, Elfentreffen etc. Selbst wenn man nicht am RP teilnimmt, ist es wirklich toll mit anzusehen, wie andere in diese Welt abtauchen. Macht echt Spaß^^

Ansonsten würde ich dir Gwaihir empfehlen, oder wenn’s auch internationaler sein darf, Evernight.

Zuletzt bearbeitet vor 20 Tagen von Leyaa
ThisIsThaWay

Cool! Vielen herzlichen Dank für die Infos 😄

Ich bin ja was das RP betrifft wirklich stark eingerostet, aber in dem Tolkien Universum trau ich mir das dann doch wieder etwas mehr zu. So wie das klingt hab ich auf jedenfall Lust mir das nochmal genauer anzusehen. (Meine letzte Reise ist… länger her als die Zeit zwischen Bilbos großem Abenteuer und dem Beginn von Frodos Reise)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

37
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x