GTA Online: Holt Euch jetzt in weniger als 1 Minute 101.000 $ – So geht’s

In GTA Online ist ein Zeitrennen aktiv. Wir zeigen Euch, wie Ihr dort locker die Zeit schlagt und 101.000 GTA-Dollar einsteckt. So verdient Ihr schnell viel Geld.

Wie gewinnt man das Geld? In GTA Online rotieren wöchentlich die Zeitrennen. Die Rennen findet Ihr öffentlich zugänglich auf der Worldmap.

Die Schwierigkeit besteht darin, in der vorgegebenen Zeit ins Ziel zu fahren. Baut man nur einen Unfall, kann man das Rennen eigentlich gleich vergessen und wieder neustarten.

Schafft Ihr es in der vorgegebenen Zeit ins Ziel, dann winken Euch einmalig 101.000 GTA-Dollar.

GTA 5 Online Guide: 10 Wege, um in 2019 schnell Geld zu verdienen!

Um welches Rennen geht es hier? Wir zeigen euch hier einen Guide zu Tongva Valley – Einem der kürzeren Zeitrennen in GTA Online.

So gewinnt Ihr das Zeitrennen in Tongva Valley innerhalb der Zeitvorgabe

Der Streckenverlauf: Die Route dieses Rennens ist extrem leicht einzuprägen, denn ihr müsst nur ein Mal abbiegen. Für den Rest des Rennens folgt Ihr schlicht dem Straßenverlauf. Die Strecke haben wir für Euch auf der Karte lila markiert.

GTA 5 Online Zeitrennen Tongva Valley Streckenverlauf
Ihr startet oben im Norden, müsst etwa bei der Hälfte der Strecke links abbiegen und folgt dann wieder der Straße

So läuft die Fahrt ab: Gestartet wird an einer Raststätte. Fahrt dann Vollgas, nutzt auch den Seitenstreifen. Dabei müsst Ihr auf Fahrzeuge achten, die nach rechts abbiegen könnten. Dem Straßenverlauf folgt Ihr so lange, bis Ihr dieses große Gebäude mit einem Schild darüber seht. Dort biegt Ihr links ab:

GTA 5 Online Zeitrennen Tongva Valley Abbiegen
Auf der Karte mit dem Streckenverlauf ist dieses Gebäude mit einem „!“ markiert

Nun folgt Ihr der Straße bis zum Ziel. Je nach Uhrzeit herrscht dort mehr oder weniger Verkehr. Achtet in den engen Straßen darauf, keinen Unfall zu bauen.

Video-Anleitung: Die Strecke ist ziemlich selbsterklärend. Wir binden für Euch das Video von GTA-Series ein, damit Ihr den Verlauf schon mal seht.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Kann man das Rennen wiederholen? Ihr könnt das Rennen beliebig oft fahren, aber nur einmal die 101.000 GTA-Dollar gewinnen. Kommt Ihr danach nochmal rechtzeitig ins Ziel, gibt es nur Trostpreise in Höhe von 2.000 $ bis 4.000 $.

Welches Auto sollte man nutzen? In diesem Rennen kommt es auf Geschwindigkeit an. Nehmt also das schnellste Auto aus Eurer Garage, das Ihr auf der Straße gut steuern könnt. Das ist wichtig, wenn Ihr im Verkehr ausweichen müsst.

GTA 5 Online Zeitrennen Tongva Valley Gewonnen
Update: Hier seht ihr eine veraltete Gutschrift. In GTA-Online gibt’s ab jetzt mindestens 100.000 Dollar für Zeitrennen.

Wir empfehlen für diese Zeitrennen den Vigilante. Das ist das Batmobil in GTA. Die Karre hat einen eingebauten Raketenboost, der Euch fix in Richtung Ziel befördert. Außerdem kommt Ihr damit schnell wieder auf Top-Speed, wenn Ihr doch mal einen Unfall baut.

Das sind die schnellsten Autos in GTA Online – Stand 2019
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

5
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
DonFU
DonFU
1 Jahr zuvor

Kleiner Tipp.
PS4 Internetverbindung einrichten, Benutzerdefiniert, dann die Verbindung auswählen, der letzte Punkt ist MTU, dort die Zahl auf 700 setzen, wenig Verkehr und zu 100% Soloserver.

Tip’s
MTU 850 für Single Sitzung mit der möglichkeit zusammen mit einem Freund Auslieferungen sicher zu machen.
MTU 1000 für eine Sitzung mit ein paar gegnerischen Spielern, wer gerne Rennen als Admin starten möchte und nur bis 5 Gegner haben möchte.

Alles über 1000 ist heute kaum spielbar, denn es gibt immer eine „unappetitliche Körperöffnung“ die nur darauf aus ist anderen Spielern die Mission zu versauen.

Wer GTA Missionen spielen möchte, der muss ein bischen mit dem MTU Wert spielen, so das Diese auch funktionieren.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
1 Jahr zuvor

Erstmal danke für den Hinweis! Aber einmalig 50k ist eigentlich uninteressant. Wer als Anfänger Geld machen will, sollte ein Biker-Clubhaus kaufen.

IchhassePvP
IchhassePvP
10 Monate zuvor

Also ich habe vor knapp 4 Wochen einen neuen Char angefangen, mein Biker-Club-Haus kostete 814.000 $, wohlgemerkt ohne Waffenschrank und ohne Tuningwerkstatt weil ich diese 2 völlig unnützen Features nicht brauche, da der Waffenschrank in instanzierten Inhalten nur einmalig funktioniert wenn man gerade aus dem Freien Modus in die Instanz geht, schon in der zweiten instanzierten Mission funktioniert der Waffenschrank nicht mehr, weswegen das für mich ein völlig unnützes Feature ist. Und die paar Meter zur nächsten Tuningwerkstatt kann ich fahren, weswegen ich auch dieses Feature als unnütz ansehe.

Wo also bitte soll ein Anfänger 814.000 $ hernehmen um sich ein Biker-Club-Haus zu kaufen?

Mein Kokain-Labor kostete mit allen Upgrades für Sicherheit, Personal und Ausrüstung insgesamt knapp 3 Millionen $, das ist momentan das einzige Buisness welches mein neuer Char besitzt, da ich sämtliches Geld vernichtete und mit 0 $ gestartet bin. Und das Kokain Labor ist auch das Einzige was am Biker-Club wirklich Geld abwirft aktuell, auf die Biker-Club-Haus Missionen ist mal reichlich gepfiffen, denn für die bekommt man teils gerade mal 7.000 $ und muss dafür ca. 10 km über die Map fahren was einfach für die lächerlichen 7.000 $ viel zu lange dauert.

Wo also bitte soll ein Anfänger ca. 3,8 Millionen $ hernehmen um an den Biker-Club Aktivitäten auch wirklich Geld zu verdienen?

Mein Char ist jetzt Rang 96 nach knapp 4 Wochen, weswegen ich es nach wie vor nur jedem empfehlen kann erstmal auf Rang 120 besser noch auf Rang 130 für die letzte Reserve-Weste zu leveln durch die PvE-Kontakt-Missionen, also Gerald, Simeon, Martin, Ron, Lester und Co., denn diese werfen neben reichlich Geld auch reichlich RP ab.

Für das Buisness im Freien Modus bekommt man erheblich weniger RP und levelt entsprechend langsamer, z.B. bekommt man bei sämtlichen Biker-Club Aktivitäten für getötete NPC’s keinerlei RP, bei den Kontakt-Missionen geben die Kills eben zusätzliche RP, und bei mancher Mission hat man 40-50 Kills, was also schon ca. 1.000 zusätzliche RP sind und man so zügiger levelt.
Auch beim Abschluss der Missionen sind die erhaltenen RP wesentlich höher als bei allen Aktivitäten im Freien Modus.

Deswegen kann ich jedem Anfänger nur zu den PvE Kontakt-Missionen raten um einerseits sehr zügig zu leveln und andererseits die ersten paar Milliönchen zu machen.

Ist man erstmal Rang 100+ lohnen sich selbstverständlich auch die Heist-Missionen, denn niedrige Level werden hier gerne gekickt weil diese einfach wesentlich schneller sterben solange sie noch nicht über 100% Gesundheit verfügen was eben erst mit Rang 100 der Fall ist, weswegen ich vor Rang 100 von Heists abraten würde solange man nicht selbst der Host ist oder der Host ein Freund, Bekannter, Crew-Member etc. ist.

Also diese Ratschläge von wegen kauf dir dies und das als Anfänger und mache damit Geld sind meiner Meinung nach reichlich unsinnig, denn wenn man erstmal 2, 3, 4 oder 5 Millionen $ hat, dann ist man ja schon kein Anfänger mehr, sondern ist locker Rang 50+, eher 70+, weswegen ich diese Ratschläge wenig hilfreich finde sich irgendwas zu kaufen als Anfänger und damit Geld zu machen, weil wirkliche Low-Level Spieler sich diese Gebäude gar nicht leisten können.

Mustafa Koc
Mustafa Koc
10 Monate zuvor

Ich weiß nicht, warum du ein 800K Biker-Club-Haus gekauft hast, aber der billigste kostet 200k. smile

IchhassePvP
IchhassePvP
10 Monate zuvor

Weil ich schließlich nicht auf den Preis achte sondern auf die Lage und bei den 814k waren schließlich auch einige Upgrades dabei wie etwa Wandverschönerung andere Sitzgarnitur etc., was den Preis auch beim billigsten Club-Haus deutlich über 200k heben würde.

Meine der Basispreis völlig ohne Upgrades lag bei ca. 450k in meinem Fall.

Mit Waffenschrank und mit Tuningwerkstatt wären es rund 1,8 Millionen gewesen, was dann den maximalen Preis dargestellt hätte.

Das sieht bei dem 200k Club-Haus schließlich auch nicht anders aus, ich denke auch dieses würde mit allen Upgrades deutlich über 1 Million liegen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.