GTA 5: Was macht man nach der Story? So geht’s weiter

Nach dem Abschluss der Story von GTA 5 könnt ihr offline weitermachen oder euch in die Online-Welt stürzen. Wir zeigen euch die verschiedenen Aktivitäten, die ihr dort erwarten könnt.

Um was geht es? Die Story von Grand Theft Auto V erlebt ihr durch das Spielen der Charaktere Michael, Trevor und Franklin. Gemeinsam zieht ihr Raubüberfälle durch, erpresst fiese Typen oder klaut teure Flitzer.

Doch irgendwann ist auch die schöne Story vorbei und ihr spielt eins der drei möglichen Final-Szenarien. Danach könnt ihr weiter in GTA 5 offline spielen oder euch dem Online-Modus widmen. Wir zeigen euch, was es zu erleben gibt.

Nach der Story im Singleplayer weiterspielen

Wer noch keine Lust hat, sich den anderen Spielern im Online-Modus zu stellen, der kann offline auch noch viel Spaß haben.

Spielt den Assassinen: Lester ruft euch regelmäßig an und möchte, dass ihr bestimmte Zielpersonen eliminiert. Während der Story solltet ihr das auch schon mal üben. Das könnt ihr nach der Story fortführen. Bedenkt aber, dass sich die Aktienkurse dadurch verändern. Schaut also genau, wen ihr da tötet und zu welcher Firma die Person gehört.

GTA 5 Börse
Mit den richtigen Aktien und Aktionen könnt ihr in GTA 5 schnell reich werden

Aktienmarkt: Bleiben wir beim Thema Aktien. Ohne die großen Raubüberfälle kommt ihr vielleicht in Geldnot. Durch den letzten großen Job habt ihr so viel Geld in der Tasche, dass ihr bequem etwas davon investieren könnt. Über das Handy könnt ihr beim Aktienmarkt “BAWSAQ” mitmachen.

Dort findet ihr Firmen aus Los Santos wie Clucking Bell. Kauft ihr nun Anteile von Clucking Bell und sprengt in der Stadt viele Trucks von TacoBomb, der Konkurrenz, in die Luft, dann steigt der Kurs von Clucking Bell und ihr könnt eure Aktien für mehr Geld verkaufen.

Alle “Fremde und Freaks”-Missionen: Ihr habt sie während der Story schon bemerkt und es gibt wirklich viele dieser Missionen. Wenn ihr Story und Satire mögt, dann erledigt unbedingt alle dieser Missionen.

GTA-5-Fremde-und-Freaks
Bei “Fremde und Freaks” lernt ihr interessante Leute kennen

Gold-Medaillen holen: Wenn ihr Missionen in GTA 5 erledigt, erhaltet ihr dafür Bronze-, Silber- oder Gold-Medaillen. Es gibt das große Achievement “Solid Gold, Baby”, das ihr erst erhaltet, wenn ihr 70 Gold-Medaillen verdient habt. Die Medaillen können in Story-Missionen und bei “Fremde und Freaks”-Missionen verdient werden.

Am besten funktioniert das, nachdem ihr die Story durchgespielt habt. Denn dann könnt ihr über das Menü einfach die Option wählen, ausgewählte Missionen erneut zu spielen. Wählt dort die, wo ihr noch keine Gold-Medaille verdient habt und legt los.

Nach der Story zu GTA Online – Wie geht’s da los?

Habt ihr keine Lust mehr auf die Story und wollt nun richtig loslegen und all die neuen Inhalte kennenlernen? Dann startet über das Menü einen Beitritt zu GTA Online. Nun erstellt ihr euch als Erstes einen Charakter. Und dann geht es auch schon los.

Das erste Geld verdienen: In GTA Online gibt es verschiedene Wege, um Geld zu verdienen. Öffnet ihr das Interaktionsmenü (M auf dem PC), dann findet ihr dort eure Tagesziele. Die sind meist leicht zu erreichen und bescheren euch schnell die ersten 30.000 GTA-Dollar.

Über das Online-Menü könnt ihr verschiedene Arten von Missionen ansteuern und euch damit weiteres Geld verdienen. Einige dieser Missionen sind furchtbar einfach und können pausenlos wiederholt werden.

Wir zeigen euch 11 Tipps für Anfänger in GTA Online, die euch zum Erfolg führen.

GTA Online Tailgater S Titel Geld
Lust auf ein schnelles Auto? Das kann sich lohnen

Ein teures Auto / Ein Business kaufen: Der Online-Modus wird im Gegensatz zur Kampagne stets mit neuen Inhalten versorgt. Dazu gehören auch regelmäßige Releases von neuen Autos. Supersportwagen lassen sich online gut tunen und nach den eigenen Wünschen anpassen.

Habt ihr eure ersten Millionen verdient, ist es sinnvoll, sich zuerst ein Business zu kaufen. Denn damit investiert ihr in die Zukunft eures Accounts, um über Monate viel Geld zu verdienen.

Erst dann wird es Zeit, dass ihr euch ein Auto gönnt. Oder, je nach Geschmack, ein Zweirad. Mit einem schnellen Fahrzeug im Schlepptau lassen sich dann wiederum leichter die Rennen gewinnen, was euch noch mehr Geld bringt.

Entscheidet ihr euch für den sicheren Weg und kauft erstmal ein Business, dann schaut in unsere 13 Wege, um schnell viel Geld zu verdienen. Dort zeigen wir euch, welche Geschäfte sich lohnen.

Nachdem ihr die ersten wichtigen Schritte in GTA Online gegangen seid, gibt es viel zu entdecken.

  • Eine breite Auswahl an neuen Waffen
  • Hunderte Fahrzeuge
  • Verschiedene Rennen von Rally bis Formel
  • Sportarten wie Tennis oder Darts
  • Heists, die euch Millionengewinne bringen
  • Spannende Story-Missionen
  • Neue Gebäude wie das Casino oder die Cayo-Perico-Insel

Wenn ihr euch in der Welt von GTA Online dann richtig zuhause fühlt, gibt es dort viel zu erleben. Von Raubüberfällen bis zu verschiedenen Sport-Disziplinen hat Los Santos viel für euch als Solo-Spieler und auch als Gruppen zu bieten.

Damit ihr nichts von den spannenden Dingen verpasst, haben wir hier eine Übersicht mit 5 Dingen, die ihr unbedingt als Anfänger in GTA Online ausprobieren müsst.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
tjdetti

Ich spiele selbst seit Release und der Start in GTA Online war früher sicher so, wie Du ihn beschreibst, heute ist er einfach nur viel zu anstregend und langwierig.
Spätestens seit dem Cayo Perico oder die Autoshop Contracts im Spiel sind, die man Solo machen kann.
Falls man keinen Freund hat, der genug Kohle hat und einen Cayo Perico zieht, sucht man sich in einem Hardware oder Gamingforum jemanden der einen 2-3 mal Cayo zieht, und dann kann man sich die Kosatka selbst kaufen und so oft Solo rennen wie man will.
Geldsorgen sollte es dann nicht mehr geben!

Malo

Immer wenn ich wirklich garnichts zu tuen hab, fahr ich in gta rum wie ein NPC und halte an den Ampeln und schaue wie lange es dauert bis mich irgendwer random angreift 😀

Nakazukii

ich würde eher sagen nach der GTA 5 Story wartet man auf GTA 6😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x