Sieht so aus, als würde Genshin Impact mit Update 1.6 wirklich Skins bekommen

Leaks zu Genshin Impact gehören mittlerweile fast zur Tagesordnung. Die neuesten, geleakten Infos verraten nun womöglich, dass Update 1.6 Skins für einige Charaktere bringen dürfte. MeinMMO zeigt euch, welche Skins wohl kommen werden und was sonst noch an Infos bekannt ist.

Was ist das für ein Leak? Die Infos stammen vom Twitter-Account Project Celestia, der zuvor schon etliche zutreffende Leaks veröffentlicht hat. (via Twitter)

Aktuell gibt es lediglich Skins für die Gleiter der Charaktere. Das dürfte sich nun wohl mit dem kommenden, großen Update ändern.

Vor kurzem teilte Project Celestia ein Bild mit einem Skin zu Jean, der Großmeisterin der Ritter. Das Outfit heißt “Sea Breeze Dandelion” und zeig Jean in einem sommerlichen Bade-Outfit. Normalerweise ist sie in einer Rittertracht mit Umhang unterwegs.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Auch ihre Schwester Barbara bekommt ein neues, sommerliches Outfit spendiert. (via Twitter)

Project Celestia weist im Twitter-Post allerdings darauf hin, dass sich bis zum Release von Patch 1.6 noch Dinge ändern können. Es besteht nach wie vor die Möglichkeit, dass die Skins nicht Teil des Updates werden.

Warum ist das so interessant? Die Charaktere sind für zahlreiche Spieler das wichtigste Feature in Genshin Impact. Es gibt etliche davon, jeder mit seinen eigenen Eigenschaften, Vorgeschichte und besonderem Style.

Neben den Kämpfen verbringen Spieler auch anderweitig viel Zeit mit ihren Charakteren. Seit Update 1.4 ist es beispielsweise möglich, mit einigen von ihnen auf Dates zu gehen.

Noch ist nicht ganz klar, wie die Skins freigeschaltet werden

Wie kommt man an die Skins? Zumindest bei Barbaras Skin weiß man ein wenig genauer, wie man diesen wohl freischalten wird. Die Rede ist von einer Quest, die man abschließen muss. Diese Quest wird wahrscheinlich mit dem Update veröffentlicht.

Bei Jean ist bisher unbekannt, wie man an den Skin kommt. Unter dem Twitter-Post fürchten die Spieler, dass man die übrigen Skins nur über echtes Geld kaufen kann. Khaleed schreibt dazu: “Sagt mir nicht, dass man all diese Outfits kaufen muss oder ähnliches… und dass ich sie nicht gewinnen kann.” (via Twitter)

Es bleibt also abzuwarten, in welcher Art und Weise diese Skins freigespielt werden können. Da Genshin Impact allerdings ein Gacha-System hat, ist es wohl wahrscheinlich, dass die Skins kaum ohne Echtgeld zu erwerben sind und dazu wahrscheinlich zeitbegrenzt verfügbar sind.

Mehr zum Gacha-System findet ihr in unserer Übersicht zu Genshin Impact: FAQ zum Gacha-System – Wie Pay2Win ist es wirklich?

Zu Update 1.6 gibt es aktuell zahlreiche Leaks und Gerüchte. So soll mit dem nächsten großen Update der Reisende womöglich ein neues Element erhalten.

Wann soll Update 1.6 veröffentlicht werden? Aktuell gilt ein Release um Ende Mai, Anfang Juni als wahrscheinlich. Entwickler miHoYo will nach eigenen Plänen alle 6 Wochen Updates liefern, Update 1.5 erschein am 28. April. Dieser Zeitraum sollte also passen.

Teil des Updates wird wohl das neue Gebiet Inazuma, das eigentlich schon für Update 1.5 erwartet wurde. Dieser Patch brachte zwar ein Housing-System und neue Charaktere, Inazuma war allerdings nicht dabei. Daher gilt es nun als wahrscheinlich, dass das neue Gebiet mit dem kommenden Update seinen Weg zu Genshin Impact findet.

Mittlerweile reichen die Leaks sogar schon bis Patch 1.7. Angeblich soll dieses Update zwei neue Charaktere mit sich bringen: Leak zeigt Ayaka und Yoimiya Banner – Möglicher Release und alle Infos

Quelle(n): screenrant.com, polygon.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
luriup

Klar warum nicht.
Ich hätte gerne eine Keqing ohne Katzenohren Frisur,denn sie ist kein Katzenwesen wie Diona.
Mona+Lisa ohne ihre riesen Zaubererhüte.
Lumine in einer Mondstadt Ritteruniform,sie ist ja Ehrenritter.
Noelle in etwas was nicht nach Dienstmagd aussieht.
Fischl ohne Augenklappe.
Rosaria+Barbara in normaler Kluft,nix was mit Kirche zu tun hat.

Wolve In The Wall

War immer klar, dass das früher oder später kommt. Da im Grunde jeder dieselben Charaktere hat kann man so etwas mehr Individualität reinbringen. Spannend wird es nur, wie Mihoyo den Erhalt von Skins umsetzt – also ob man sie kaufen muss, gratis in BP bzw. Events erhält oder sogar eine extra “Skin-Banner” kommt in das man Gebete investieren muss.

Enttäuscht bin ich etwas, dass die ersten Skins (natürlich ganz klischeehaft) Strand-/Sommeroutfits sind. Da merkt man dann halt iwie wieder, dass sie doch sehr nach dem Prinzip “Sex sells” verfahren.

Nico

Gutes grundspiel, aber diese gacha system sind halt einfach schrott hoch 10, vorallem wenn man einen gewissen character maxen will, das haste bei einem 5 sterne character 0 chance außer du investierst 4 stellig

Alex

Jup das ist wahr vor allem da die nicht im Standard Banner landen als möglicher pull so bekommt man die nichtmal über laaaaange Zeit voll. Aber naja so ist halt die gacha Welt, leider.

Zord

Ich bin mir recht sicher das zwar ein paar durch Quests kommen werden, aber der Großteil durch Events, Battlepass oder eben Banner. Das bringt Genshin auch deutlich mehr Spielerbindung bzw Geld, als wenn diese einzeln verkauft werden. Wenn ein Event mit interesanten Skins für mein Team kommt würde ich vielleicht auch mal wieder einsteigen

Alex

Hm mal schauen wie sie das implementieren, glaube kaum das man alle skins nur über quests bekommt, ich wette die kann man direkt kaufen im Shop und bei Events wird es bestimmt auch hier und da mal etwas geben.
Obwohl man das auch über die Hangouts machen könnte…. hm.. mal schauen.
Ich war ja schon positiv geschockt das bisher das housing nicht Monetarisiert wurde, würde mich bei den skins erst recht wundern.
Ist ja jetzt nicht so das Mihoyo pleite gehen würde, wenn sie uns sowas erspielen lassen, aber es würde einfach überhaupt nicht ins sonstige gierige gacha Gesamtbild passen.

Andreas Straub

Dazu ist das Housing bezüglich der Komplexität, die möglich ist, viel zu limitiert. Man läuft viel zu schnell auf die maximale Auslastung eines Bereichs. Wirklich kreativ werden kann man da kaum. Ich benutze es jetzt auch in erster Linie, um Münzen zu bekommen – zum Kauf von Resin und ähnlichem.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Andreas Straub
Alex

Ja ich hoffe an der Limitierung ändern sie noch etwas, das ist teilweise schade, das stimmt. Aber insgesamt finde ich das trotzdem echt nicht verkehrt, macht mir persönlich schon Spaß.
Man bekommt ja später noch größere haupthäuser, da gibt’s eventuell die Zimmer die jetzt noch zu sind.
Ab vertrauensstufe 5 bekommt man ja noch die Sommer Inseln dazu und später noch die restliche.
Das Housing ist ja noch nicht final, da kommen ja noch Updates, mal schauen, ich vermute das die Begrenzungen dazu da waren um nicht alles mit Gegenständen zuzuspammen damit man nicht zu schnell im Adeptenlevel steigt, das haben die Leute ja aber mit ihren “abtrennwand serverfarmen” bereits schon geschafft zu umgehen.
Vor allem in den außen Gebieten ist die Limitierung viel zu stark.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Alex
Andreas Straub

Es wird etwas besser, wenn man im Außenbereich auf Tiere verzichtet. Dann kann man etwas mehr unterbringen. Ich benutze derzeit die zweite Insel um meine Sammlung an Alchemistenstationen zu parken. Damit geht das Leveln sehr schnell und sie erzeugen nur eine sehr kleine Last. Nebenher arbeite ich natürlich auch am Vertrauenslevel – den braucht man schliesslich, um die interessanten Materialien bekommen zu können.

Irina Moritz

Joa, war eine Frage der Zeit 😀

Interessant finde ich allerdings, dass es nur weibliche Charaktere sind. Wenn man sich die Einnahmen von miHoYo anschaut, haben sie am meisten an den männlichen Charakteren wie Zhongli oder Xiao verdient. Vll gibt’s da ja eine “Waifu-Dunkelziffer” 🤔

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Irina Moritz
Alex

Tatsache kenne ich zumindest persönlich mehr weibliche Spieler als Männliche 😅.
Aber hey wir Männer wissen durchaus auch den Charme eines Zhongli, Dilucs oder Xiao zu schätzen.
Ich hatte sogar etwas pipi in den Augen als Xiao einen den Kristallschmetterling geschickt hat und er uns gesagt hat das er uns mag und wir ihn jederzeit rufen können weil er gern Zeit mit uns verbringt. Schon Cute der kleine Emo Dämonen Jäger so ein süßi. 😅

Zord

Naja, das kann man nicht verallgemeinern. Ich hatte auch Spaß mit dem Spiel, aber mir fällt auf Anhieb kein männlicher Char ein den ich cool fand. Ich bin als ü40 Europäer da doch ein anderes Männlichkeits Ideal gewohnt, allerdings natürlich auch nicht gerade Zielgruppe

Alex

War auch nicht verallgemeinernt gemeint 😅 am Ende sind Geschmäcker natürlich unterschiedlich, aber die drei von mir aufgezählten fand ich schon recht cool, vor allem Xiao und Zhongli, die haben dieses mysteriöse. ^^

Mike

Hallo,
Nun mich interessieren Skins oder noch mehr Charaktere wo man hunterte Euros wider für braucht, wenig.
Es wird mal echt Zeit das die Story weiter geht. Kann ja auch sein das man vergessen hat das man zu der nächsten Stadt gehen soll. Also zu der dritten. Die sicher nicht auf kleinen Inselgruppen versteckt ist. Wie es hier schon vorgestellt wurde…

So mit hoffe ich das mit 1.6 auch die Story mit erweitert wird.

Alex

Warum sollte sie nicht? Inuzuma ist doch an Japan angelehnt da passt eine Insel oder mehrere Inseln recht gut. 😉

Aldalindo

Skins wären prima aber BITTE net mehr dieser noch dickere… und noch mehr Haut puh wird langsam peinlich…und bin echt net prüde…und der Anime-Vergleich hinkt hier auch in den besseren Animes brauchen die Mainchars net diese Sexualisierung…und nur by the way, warum dann nich mal diverse Beulen für Jungs oder etwas definiertere Körper^^?
…auch die “Dates”: sorry das sind meist nur Freundschaftstreffen (besonders male-male/ female-female: tja Chinagame ist gay net so beliebt, obwohl die netsubkultur davon voll ist – für Genshin^^) oder so peinlich das ich den Schreibern mal Spiele von Bioware zum lernen empfehlen würde😋(😂 nur mal ein Seitenblick in BDO gibts jetzt diverse Unterwäsche für male 😂)

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Aldalindo
Alex

Och so ein Diluc in Badehose würde ich mir schon gefallen lassen.
😅

Zavarius

Ich ahne ganz Schlimmes… 2 Free Einsteigerskins (Vermutlich 1 Weiblichen, 1 Männlichen), anschließend werden die Kids erstmal mit Sex-Sells gemolken, die Männlichen Chars bekommen noch mehr Yaoiservice aufgedrückt und nach monaten kommt vielleicht mal ein “Wow :O” Skin, der aus dieser Reihe springt. Sowas wie “Char X im dunklen Design”.

Man wird die Skins vermutlich direkt kaufen können und bei Events erhalten. Ich bezweifel, dass die so drauf sind, die als “mögliche Pulls” in die Banner zu werfen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Zavarius
Andreas Straub

Das wäre in der Tat eine sehr hübsche Ergänzung – allerdings nur, wenn man die Skins auch im Spiel durch Aktivitäten erhalten kann.

Angelotaqu

Finde die Idee von Skins auch toll. Den Gedanken hatte ich auch schon. Also, dass es cool wäre, wenn es die geben würde. Ich denke jedoch das es auch viele freizügige Skins geben wird und sowas hab ich etwas satt. Ich hoffe es kommen richtig cool Skins für die Charaktere.

Phinphin

Die Idee von Skins finde ich grundsätzlich gut, aber bei Genshin Impact halte ich sie nur für bedingt sinnvoll. Ich hab z.B. trotz über 550 Ziehungen keine Jean. Das kann auch die nächsten 2.000 Ziehungen so bleiben. Da nützt mir der Skin nur relativ wenig.

BlackStarNero

Das hast du aber bei jeden Gatcha Game so, wenn es umsonst ist, kann man ihn ja später benutzen oder man muss es kaufen und man verzichtet.

Phinphin

Es geht nicht darum, dass man die Chars umsonst bekommt. Sondern, dass man sie sich erarbeiten bzw. gezielt kaufen kann (was ja bei manchen Chars öfter mal der Fall ist). Gerade wenn man hinterher den Skin vermarkten möchte, ist man ja schon darauf angewiesen, dass genügend Leute auch den passenden Char besitzen. Die wenigsten werden wohl dem Skin hinterherlaufen, wenn sie ihn eh nicht verwenden können.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Phinphin
BlackStarNero

Ich meinte eigentlich mit umsonst den Skin, nicht den Char.
Ich spiele Honkai impact 3rd und auch andere Gatcha Games, da gibt es auch Skins und die verkaufen sich auch gut.
Skins sollen auch etwas Besonderes sein, wie soll man das sonst einfügen?

Phinphin

Sorry, da hab ich dich falsch verstanden. Klar, da hast du Recht.

Cah0s

Hm, du beziehst dich auf den kommenden skin nur weil du den char nicht hast, jo dann bringt der dir halt nix aber anderen was, es werden(wenn skins aber wirklich kommen XD) für andere char ja auch kommen. finde daher dein kommentar bissle mimimi, jo geil skin für nen char den ich nicht habe… tja, pech vorübergehend würd ich sagen

Phinphin

Es geht hier nicht um diesen einen Skin. Das Problem wird ja dann öfter auftreten, wenn man Skins veröffentlicht, die für 98% der Spieler kaum Relevanz haben, weil sie nicht mal den entsprechenden Charakter haben. Wenn man sich Spiele wie LoL betrachtet, verkaufen sich die Skins deswegen wie geschnitten Brot, weil die Champions einfach sehr verbreitet und sich leicht erspielen / erkaufen lassen. Ich bezweifel, dass die Ahri-Skins denselben Absatz erzielen könnten, wenn es nur eine handvoll Spieler gäbe, die Ahri überhaupt besitzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x