Fortnite: Ich wittere einen dicken Story-Twist um Drift nächste Woche

In Fortnite: Battle Royale (PC, PS4, iOS, Android, Switch & Xbox One) plätschert Season 5 gerade so vor sich hin. Doch das dürfte sich nach Jürgens Meinung nächste Woche ändern. Der wittert einen dicken Story-Twist, der sich um die Maske von Drift dreht.

Dickes Ende bei Season 4: Season 4 in Fortnite endete dramatisch. Eine Rakete sprengte einen Dimensionsriss in den Himmel, täglich verschwanden Objekte aus der Spielwelt (die dann in der echten Welt erschienen) und ein mysteriöses Alien war an allem schuld.

Toller Anfang für Season 5: Season 5 sah sogar noch spannender aus. Und es ging gut los. Das Motto der Season war „Welten kollidieren“ und es tauchten Bilder von Wikinger-Äxten und einer mysteriösen Fuchsmaske auf.

fortnite-season-5-Titel

Ich für meinen Teil war völlig aus dem Häuschen. Die Fuchsmaske versprach Mysterien, Geheimnisse und eine neue spannende Story. Und dann auch noch Wikinger! Ach, das wird sicher geil!

Stattdessen bekam ich den „Road Trip“.

Der neue Plot in Season 5

Season 5 entwickelt sich furchtbar lahm: Wie in Season 4 kann man auch in Season 5 wieder jede Woche ein neues Titelbild freispielen.

Dieses Mal heißt der zugehörige Herausforderungs-Pfad „Road Trip“, was schon irgendwie fad klingt.Unter diesem Begriff versteht man witzige und chaotische Party-Fahrten durchs Land, keine epischen Abenteuer.

Fortnite Road Trip 5 TitelDie Story von Drift: Und genau so kommt der Road Trip gerade daher. Es geht um den Charakter Drift, einen Graffiti-Künstler, der als Tag, als Signatur, ein Fuchsgesicht hat.

Er wird durch die Dimensionsrisse in die Fortnite-Welt gesaugt und in den Bonus-Bildern sieht man dann, wie er auf eine Gruppe Fortnite-Helden, darunter die Farbbomberin, die Kuscheloberbeauftragte und Rex, trifft.

Mit denen zieht er dann durch die Gegend und fährt Kart-Rennen, spielt Golf, geht ins Schwimmbad oder guckt Filme im Autokino.

Was soll dieser Road Trip?

Warum passiert da nix? Die Bilder sind nett und witzig, aber ich fragte mich jede Woche mehr: „Was zur Hölle soll das?“

Mir ist langsam wurscht, was Drift gerade macht: „Oh, Drift spielt Golf!“, „Ui, er ist im Schwimmbad!“ – Ja und? Warum schießt da niemand? Was für eine Fortnite-Welt soll das denn bitte sein, wo jeder nur rumlümmelt?

Fortnite Road Trip Woche 4

In Season 4 war mehr los: In Season 4 versprach die Superhelden-Story „Blockbuster“ erst einen packenden Showdown zwischen Helden und Schurken. Dann kam plötzlich der Twist und alles war nur ein Film.

fortnite-blockbuster-6

Und dann, in Woche 7, tauchte plötzlich der Besucher aus dem Asteroiden auf und startete die Rakete. Die Story war so dauerhaft spannend und führte zu einem krassen Finale am Ende der Season! Davon ist gerade in Season 5 nix zu sehen.

Nächste Woche ist Schluss mit Lustig!

Theorien zur Story: Doch Epic wäre nicht Epic, wenn sie in Season 5 nicht doch noch was Spannendes versteckt hätten. Daher glaube ich fest, dass die heile Road-Trip-Welt bald gehörig ins Wanken gerät. Hier meine Theorien:

  • Nächste Woche ist die 7. Woche im Spiel. Wer bisher alle Road-Trip-Challenges abgeschlossen hat, kann in der kommenden Woche 7 erstmals den noch geheimen Bonus-Skin freischalten. In Season 4 war das der Besucher, der am Ende die Dimensionsrisse geöffnet hat. Es ist also wahrscheinlich, dass Season 5 einen weiteren mysteriösen neuen Charakter einführt, der ähnliche welterschütternden Ereignisse startet.
  • Der Road-Trip-Tag endete in Woche 6, da Drift am Morgen in der Fortnite-Welt ankam und im Bild von Woche 6 abends im Autokino Filme guckt. Es wäre also sinnvoll, dass mit dem neuen Tag auch ein neues Thema in der Story kommt.

Die Maske von Drift könnte der Schlüssel sein

  • Die Fuchsmaske leuchtet: Im Laufe des Road Trips bekommt Drift imemr mehr Outfit-Teile und am Ende seine Fuchs-Maske. Im Bild von Woche 6 hat er sie abgelegt, aber die Augen leuchten bedrohlich. Es scheint aber so, als wenn Drift das gar nicht mitbekommt, da er mit der Farbbomberin aufmerksam die Kinoleinwand anguckt. Es wirkt für mich so, als wenn die Maske gleich irgendwas Unvorhergesehenes macht.
  • Die Risse werden am 21. August verschwunden sein. Es ist also ziemlich sicher, dass irgendwas anderes stattdessen passiert. Woche 7 beginnt nämlich schon am 24. August.

Fortnite-Road-Trip-Woche-6

Und was ist mit den Wikingern?

Kurioserweise sind die Wikinger noch gar nicht aufgetaucht. Das ist insofern seltsam, da die Kriegerin „Thora“ und der Ultimo-Skin „Ragnarök“ fester Teil des Season 5 Battle Pass sind. Und in den Teasern zu Season 5 waren die Wikinger ebenfalls vertreten.

In Season 4 waren alle Im Pass verfügbaren Skins fester Teil der Story, in Season 5 haben wir nur Drift und bunte Skins aus dem Shop gesehen.

fortnite-wikinger-01

Wikinger greifen am Ende der Season an: Ich rechne also stark damit, dass der geheime Skin ebenfalls eine Art Wikinger sein wird und die anderen Nordländer noch eine Rolle spielen werden. Immerhin haben die Wikis ja sogar eine eigene neue Location samt Schiff bekommen.

Es wäre doch arg verschwendet, wenn sie sonst überhaupt keine Rolle spielen würden.

Fortnite-Wikinger

Soviel zu meinen Vermutungen. Was denkt ihr? Wird der Road Trip weitergehen oder wird es bald einen fetten Plot-Twist geben?

Mehr zum Thema
Fortnite: So findet ihr alle Bonus-Sterne aus den Road-Trip-Titelbildern
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (22) Kommentieren (20)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.