Fortnite: So schafft Ihr die 500.000 XP für den Ragnarök-Skin

Der Battle Pass der neuen Season 5 in Fortnite: Battle Royale beschert Euch die begehrten Skins Ragnarök und Drift. Diese lassen sich allerdings noch deutlich verbessern. So erhaltet Ihr die dafür notwendigen Erfahrungspunkte!

Die neue Season 5 in Fortnite: Battle Royale ist gestartet: Für viele Spieler heißt das: ab ins Golfkart und die ersten wöchentlichen Herausforderungen angehen. Käufer des Battle Pass (950 V-Bucks, ca. 9,50 Euro) können sich ihren Weg Richtung Level 100 bahnen, um die Skins Drift und vor allem Ragnarök freizuschalten.

Doch mit dem Erhalt der Skins ist die Aufgabe nicht erledigt: Wie schon in Season 4 mit Carbide und Omega könnt Ihr Drift und Ragnarök weiter verbessern und zusätzliche Bekleidungs-Optionen freischalten. Zu diesem Zweck müsst Ihr diesmal nur Erfahrungspunkte gewinnen.

fortnite-season5-leak

Die große Änderung zu den vorherigen Seasons: Ihr seid nicht mehr an eine bestimmte Season gekoppelt, um alle Verbesserungen freizuschalten. Ihr könnt Ragnarök und Drift also weiter ausbauen – auch wenn die Season 5 schon vorbei ist.

Mehr zum Thema
Fortnite: Das bietet der neue Battle Pass in Season 5 – Skins, Outfits & Bälle

Drift – diese Verbesserungen könnt Ihr freischalten

Der Drift-Skin wird direkt beim Erhalt des Battle Pass freigeschaltet und kann somit direkt verbessert werden. Folgende Ausbaustufen schaltet Ihr im Verlauf der Season frei:

  • Pulli – 10.000 EXP
  • Weste – 25.000 EXP
  • Maske – 50.000 EXP
  • Jacke – 100.000 EXP
  • Elektrisierender Effekt – 200.000 EXP

Habt Ihr vier der fünf Ausbaustufen erreicht, erhaltet Ihr darüber hinaus eine individuelle Spitzhacke.

fortnite-drift-herausforderungen

Das sind die Ausbaustufen von Ragnarök

Der Skin Ragnarök wird erst auf der Battle Pass-Stufe 100 freigeschaltet, was bereits ein ordentliches Stück Arbeit darstellt. Dies ist allerdings erst der Anfang: Um wirklich alle Verbesserungen von Ragnarök freizuschalten, braucht Ihr jede Menge Geduld:

  • Stufe 1 – 35.000 EXP
  • Stufe 2 – 75.000 EXP
  • Stufe 3 – 125.000 EXP
  • Stufe 4 – 250.000 EXP
  • Stufe 5 – 500.000 EXP

Auch für Ragnarök könnt Ihr nach vier Ausbaustufen eine eigene Spitzhacke verdienen – der Permafrost.

fortnite-ragnaroek-herausforderungen

Da Ragnarök wesentlich mehr Erfahrungspunkte als Drift benötigt, habt Ihr beim Erreichen der vierten Ausbaustufe Drift auf jeden Fall komplett. Doch wie bekommt man so viele Erfahrungspunkte? Und welchem Season Level entsprechen 500.000 EXP?

So maximiert Ihr Euren Erfahrungsgewinn in Fortnite: Battle Royale!

Um in der Season 4 Carbide und Omega komplett auszubauen, war das Season Level 65 bzw. 80 erforderlich. Die nun für Drift (200.000 EXP) und Ragnarök (500.000 EXP) angegebenen Zahlen lassen sich jedoch auch auf das Season Level übertragen (sofern Ihr beide Skins in der Season 5 komplettieren wollt).

Fortnite-Paradise-Palms

Die Seite Orcz.com hat einen EXP-Chart veröffentlicht, der zeigt, dass 200.000 EXP in der Season 4 bei Stufe 56 erreicht waren. Für 500.000 EXP mussten sich Spieler bis auf Stufe 79 vorkämpfen. Der Chart gilt zwar für die abgelaufene Season 4, sollte sich jedoch auch auf die Season 5 übertragen lassen. Aber im Grunde ist es auch egal, welches Season Level Ihr erreicht, da am Ende nur die XP alleine zählen. Es ist aber eine gute Richtlinie dafür, wie hoch Ihr aufsteigen solltet.

Was kann ich tun, um die Erfahrungsgewinne zu maximieren? Normalsterbliche werden die für Ragnarök geforderten 500.000 EXP nur sehr mühsam erreichen. Wer nicht regelmäßig Siege einfährt oder in Squads spielt, wird es sehr schwer haben. Zum Glück habt Ihr aber quasi unendlich viel Zeit, da diese Challenge nicht zwangsläufig in Season 5 gemeistert werden muss.

Ferner könnt Ihr noch die folgenden Tipps beherzigen:

  • Killt so viele Gegner wie nur möglich – Jeder bezwungene Feind bringt Euch wichtige Erfahrungspunkte! Wer keine Gegner erledigt, bekommt weniger EXP.
  • Kommt so weit wie möglich – Wer regelmäßig in den Top10 landet, wird dafür in Form von EXP belohnt. Sorgt dafür, dass Ihr Euer Ende so weit wie möglich heraus zögert (und dazwischen noch ein paar Kills abräumt).

fortnite-season-5-Titel

  • Levelt den Battle Pass auf – Ihr solltet schnellstmöglich die Bonus-EXP-Knoten im Battle Pass freischalten, die Euren Erfahrungsgewinn deutlich erhöhen.
  • Spielt mit Freunden – Wer mit Freunden spielt, die ebenfalls den Battle Pass haben, kann doppelte Erfahrungsboni abgreifen.
  • Holt epische Siege – Epische Siege, also Match-Gewinne, bringen mit Abstand am meisten Erfahrung (sind aber auch schwersten zu erreichen).
  • Absolviert die Herausforderungen – Egal, ob tägliche oder wöchentliche Herausforderungen – sie alle werfen eine bestimmte Menge Erfahrungspunkte ab.

Die Kurzfassung: Bildet ein Squad aus vier Leuten, levelt gemeinsam den Battle Pass und holt so viele Siege wie es nur möglich ist. Auf diese Weise werdet Ihr am schnellsten Euer Erfahrungspunkte-Konto füllen.

Plant Ihr, Ragnarök zu vervollständigen? Oder glaubt Ihr, dass Ihr keine Chance habt, jemals 500.000 XP zu erreichen?

Für noch mehr News, Guides und Stories besucht doch unsere Fortnite Facebook-Seite!

Autor(in)
Quelle(n): Orcz.com
Deine Meinung?
Level Up (59) Kommentieren (27)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.