Fortnite: Das bietet der neue Battle Pass in Season 5 – Skins, Outfits & Bälle

In Fortnite: Battle Royale ist mit Season 5 ein neuer Battle Pass verfügbar. Erfahrt hier alles zu den Items, Outfits, Skins, Emotes und dem Preis.

Neue Season, neuer Pass: Seit dem 12. Juli 2018 gibt es den Battle Pass von Season 5 in Fortnite: Battle Royale. Das bedeutet, dass Ihr in den nächsten 10 Wochen wieder Einiges zu tun bekommt, um Euch neue Skins und Emotes zu verdienen.

Alle Infos zum Season 5 Battle Pass von Fortnite: Battle Royale

Was kostet der neue Pass? Der Battle Pass von Season 5 kostet nach wie vor 950 V-Bucks. Das sind knapp 9,50 Euro. Epic wird an diesem Preis wohl so schnell nichts ändern. Wer 2.400 Bucks zahlt, bekommt zusätzliche Stufen gleich zu Spielbeginn. Wer keine Stufen freispielen will, kann sie für je 150 V-Bucks (1,50 Euro) auch sofort freischalten.

Fortnite-season-5-start-04

Sparfüchse spielen kostenlos: Wer letzte Season sparsam war und seine Bucks gespart hat, der dürfte in Season 4 mit dem Pass mehr als 950 V-Bucks verdient haben und kann sich so den neuen Pass ganz ohne weitere Kosten holen.

Wie viele Stufen hat der neue Pass? Auch in Season 5 sind wieder 100 Stufen vorhanden, die Ihr nach und nach mit Erfahrungspunkten und Wochen-Herausforderungen freispielen könnt.

Wie lange dauert es, bis ich alles habe? Laut Epic sind zwischen 75 und 150 Stunden Spielzeit nötig, um alles durchzurocken.

Alles zu den Skins, Items und Emotes in Season 5

fortnite-season-5-Titel

Wie viele Skins und Items gibt es in Season 5? Erneut gibt es sieben spezielle Skins, die Ihr im Battle Pass freispielen könnt. Zwei davon, Drift (Stufe 1) und Ragnarök (Stufe 100), lassen sich weiter mit Masken, Mänteln und Prunk aufmotzen.

Doch keine Masken-Accessoires: Anscheinend sind Masken also fest an bestimmte Skins gebunden und nicht, wie zunächst angenommen, frei unter den Skins tauschbar. Schade.

In der folgenden Tabelle seht Ihr, was es noch alles in Season 5 gibt:

  • 5 Emotes, davon eines episch
  • 15 Spraypaints
  • 4 Gleiter, darunter das Wikinger-Schiff
  • 2 Erntewerkzeuge
  • 3 Rückenteile. Vor allem das aufblasbare Einhorn ist der Hit!
  • 5 Fallanimationen, darunter endlich die schon lange angekündigten Klopapier-Rollen
  • 1.500 V-Bucks. Das reicht locker für den nächsten Battle Pass in Season 6, wenn Ihr spart

Skin-Upgrades für Drift und Ragnarök

Neue anpassbare Skins: Wie schon in Season 4 könnt Ihr die Skins Drift und Ragnarök weiter aufmotzen. Dazu gibt es zumindest für Drift jetzt schon eine eigene Challenge-Linie. Ragnarök dürftet Ihr bekommen, wenn Ihr Level 100 im Pass erreicht und den Skin freigespielt habt.

Skin-Progress jetzt mit XP und nicht mehr nur in Season 5: Anders als in Season 4 müsst Ihr für neue Skin-Upgrades aber kein bestimmtes Season-Level mehr erreichen. Es reichen die insgesamt verdienten XP-Punkte aus, um Outfit-Upgrades zu erreichen. Laut den Patch Notes zu Season 5 könnt Ihr diese Challenges auch nach Season 5 weitermachen.

Fortnite: So schafft Ihr die 500.000 XP für den Ragnarök-Skin

Neues Feature von Season 5 – Spielzeuge und Bälle!

Das ist ja alles nix Neues – Was gibt es sonst noch? In der Tat haben die Entwickler bei Epic wieder eine neue Art von Items eingeführt: Spielzeuge! Das sind allerlei Bälle, mit denen Ihr kleine Mini-Spiele ausführen könnt. Unter anderem kann man Basketball-Körbe werfen oder den Abschlag beim Golf üben.

Fortnite-Ball
Einer der neuen Bälle.

6 Bälle im Battle Pass: Ideal, um die quälend langen Sekunden vor jedem Match zu überbrücken oder in der Spielweise herumzuhampeln. Insgesamt gibt es im Battle Pass von Season 5 sechs verschiedene Bälle zum Spielen.

Darum lohnt es sich, in Season 5 mit Fortnite (wieder) anzufangen!
Autor(in)
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

29
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Kuschelbeauftragte
Kuschelbeauftragte
1 Jahr zuvor

Hat irgendwer eine ahnung mit was für ein level man ca. 500k erfahrungspunkte hat? ich denke es wird um die level 80 sein!?

Blackiceroosta
Blackiceroosta
1 Jahr zuvor

Jep level 80 braucht glaube ich ca 500k EP.

Kuschelbeauftragte
Kuschelbeauftragte
1 Jahr zuvor

ok smile ja dann gehts eh normal! aber sonst macht man es halt später in season 6 weiter! smile

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Weiß einer ob man den BP für 10€ zurückgeben kann? Sollte ja theoretisch funktionieren. Weil 200.000 EP um den Ersten Skin komplett freizuschalten finde ich episch Assi. So viel Zeit hab ich gar nicht

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ich möchte meinen bei den Refunds stand das man den Battlepass nicht zurückgeben kann. Aber du hast ja unendlich Zeit für die 200.000 EP, das ist ja jetzt Seasonübergreifend.
200k ist übrigens gar nicht mal soviel, auch wenns so klingt. In Season 4 warens bis Level 80 etwa 500k, wenn ich das recht in Erinnerung habe. wink

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Mhhh. Ist das so? Tja kann das schlecht einschätzen wie sich die EP zusammenrechnen. Ich hatte zwar den BP S4 bis 100 gemacht, weiß aber nicht wie viele EP das waren. Ich bin im Level aber nur bis 55 gekommen auf Grund fehlender Zeit

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ich hab grad reddit überflogen, da waren sich alle einig dass das so hinkommt mit den EP. Im Level war ich am Ende auch bei 61.
Was ich sicher weiß, wenn du am Ende den 120% EP-Boost hast und es im Solospiel unter die Top 10 schaffst, kriegst du schon ohne einen Kill um die 700-800 EP für die überlebte Zeit, Platzierung + EP-Bonus. Also brauchst dir da keinen Stress machen, das sammelt sich über die Season recht locker an. Und wie gesagt, bleiben die EP-Sammelherausforderungen jetzt über die Season hinaus erhalten. Gab ja genug Stimmen, die den harten Grind für Level 80-Omega bemängelt haben. smile

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Ich finde es episch low von epic games dass man unendlich zeit für die scheisse hat. Wer wenig zeit mitbringt soll auch nicht alles haben (ähnlich wie bei destiny)

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ich finde der Vergleich hinkt in einer Sache gewaltig. Bei Destiny spielt die Zeit keine Rolle, abgesehen von Triumphmomenten kann man alles drölftausend Jahre später holen. Da kann man sich immer noch aussuchen, wann und wie man grindet. Bei Fortnite warst du zum Grind in einer bestimmten Zeit gezwungen, und das is ziemlich ätzend. Am Ende zählte nich wie gut du bist, sondern nur wieviel Zeit du mitbringen kannst. Sowas ist nich motivierend, sondern sorgt eher für einen „Fortnite-Burnout“, nenn ich es mal. Und das die Leute am Ende weniger zocken weil sie durch Zeitzwang-Grind völlig durch mit dem Spiel sind, is kein positiver Effekt. ^^

survivalspezi
survivalspezi
1 Jahr zuvor

Nur mit dem Unterscheid das man um Destiny komplett spielen zu können erstmal 60+ Euro auf den Tisch legen muss und Fortnite nun mal F2P ist und sich über V-Bucks verkäufe finanziert. Es gibt zwei Skins für 10€. Zusätzlich kann man noch viel mehr freischalten. Davon können sich andere Spiele eine Scheibe von abschneiden. Bei LoL gibt es auch Skins die so schon 5-10€ kosten.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Das ist mir schon bewusst, nur bei Destiny heulen die Leute rum sie wollen items die nicht jeder haben kann (wie jetzt mit den competitive pvp waffen) und hier heulen leute rum sie wollen alle alles haben.
Ich finde es eigentlich gut wenn nicht alle alles haben können weil sich so ehrgeizige oder extrem gute spieler von der masse abheben können. (Ja bei fortnite habe ich den omega komplett und alles von den battlepässen seit ich spiele aber bei destiny fehlt mir gerade bezüglich pvp diese waffen auch und es stört mich nicht)

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Na dich würde ich in einer Survive Situation auch sofort an die Krokodile verfüttern. Null Menschlichkeit, nur Mitgefühl.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Habe mir zum ersten mal den season Pass geholt und komme mit den skins noch nicht so ganz klar. Wo sehe ich denn was zu machen ist um den Typen mit der fuchsmaske aufwerten zu können?

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Bei Omega und Carbide waren die Herausforderungen extra gelistet, dort wo auch die ganzen Wöchentlichen Herausforderungen zu sehen sind. Ich sitz immer noch im Büro fest, daher weiß ich nicht ob es in dieser Season genauso ist… ^^

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Ist genau so. Um alles freischalten zu können musst du epische 200.000 EP haben

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Muss das alles in der season erfolgen oder geht das auch darüber hinaus?

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Das geht jetzt darüber hinaus, in Season 4 war’s noch Seasongebunden. Für mehr Erklärung siehe mein Kommentar noch weiter oben. smile

Jürgen Horn
Jürgen Horn
1 Jahr zuvor

Schau im Hauptmenü auf den Reiter „Herausforderungen“. Da ist eine Challenge namens „Drift“. Da siehst, was du wann bekommst. Es gilt, einen Haufen XP zu farmen. Sonst nix.

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Ich freu mich schon drauf mal die Minigames mit den Bällen heute abend zu testen. Das die Herausforderungen für die Skins jetzt nach Saisonende bestehen find ich sehr gut. Mir fehlen bei Omega die Lichter, theoretisch hätte ich das locker packen können, in der Praxis spiel ich aber noch viele andere Spiele neben Fortnite. Nur ein einziges Spiel geht einfach nicht, das hängt mir dann auch irgendwann zum Halse raus.^^

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

W O R D

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Mir fehlen bei Carbridge die LEDs und bei Omega der Helm und die LEDs, allerdings hatte ich auch nur 22 Tage Restzeit, von daher war ich sehr zufrieden!

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Na das doch ordentlich dann! smile
Stimmt, bei Carbide fehlen mir auch die LEDs, aber mein Ziel war es bei Omega den Helm zu haben und das hab ich erreicht. Immerhin die Rüstung komplett. grin

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Naja, muss fairer Weiße dazu sagen dass ich von den 22 Tagen in 17 Tagen zwar Stufe 100 erreicht habe (ca 20 bis 25h inkl aller Wochenchallenges + die 7 versteckten Battlestars -> Ladebildschirme!), aber lediglich nur 82 Stufen erspielt habe! Ich hab mir für 10€ den BP gekauft und für 5€ das Angebot mit 600 vBucks + den Skin mit Rucksack und von den 600 vBucks inkl den vBucks vom BP hab ich mir gegen ende das Angebot mit 10 BP Stufen für 900 vBucks gekauft (kosten normalerweiße 1.500 vBucks) und vom Restguthaben nochmal die restlichen 8 Stufen ^^ Danach musste ich lediglich von 41 auf 45 Leveln damit Omega sein drittes Teil (alles bis auf Helm und LEDs) und ich meine Omega Hacke bekomme grin

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Aber auch bis auf 82 in der kurzen Zeit find ich schon ziemlich stark, muss ich sagen! grin

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Hehe, danke, dabei ist das ganze gar nicht mal so eine große Leistung ^^

50 Level per Wochenchallenges
7 Level per geheime Battlestars

Dann bleiben nur noch 25 Level übrig und jeden zweiten Tag bekommst ein Level dzrch die Daylis + die Battlestars der Levelaufstiege

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Auf welcher Plattform spielst du denn? Ich zocke auf Switch, da ich auch mal via Hotspot Unterwegs zocken kann (ca 1Mb / Minute), also geht momentan alles außer PS4

Zum adden im game einfach den Namen hier eingeben ^^

Fly
Fly
1 Jahr zuvor

Da is leider schon das Problem, ich zock nur auf der PS4. ^^

Sentcore
Sentcore
1 Jahr zuvor

Hmmm schade… aber seit dem ich herausgefunden habe dass Fortnite auf der Switch nur ca 1 MB pro Minute saugt, muss des öfteren mein Handy-Hotspot her halten ^^

Hackepetra
Hackepetra
1 Jahr zuvor

Ich habe Omega auch nicht komplett. Aber nicht so schlimm. Es fehlen die Lichter. Und die sind mir zu auffällig. Ohne sieht er fieser aus grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.