Fortnite sagt: Es hat keiner vor unseren Gamescom-Stand gekackt

Bei Fortnite kursiert eine kuriose News von der Gamescom 2018, jemand soll vor den Fortnite-Stand gekackt haben. Doch Epic sagt nun, das sei nie passiert. Die Geschichte ist offenbar ein Gag, der sich von Twitter aus verselbstständigt hat.

Was besagt die kuriose News? Angeblich hat jemand so lange in der Warteschlange vor dem Fortnite-Stand auf der Gamescom 2018 gestanden, dass er ein Häufchen machte. Das verpackte er dann in eine Tüte und legte diese auf den Boden.

In dem Gedränge vor dem Stand seien Besucher dann in die Tüte getreten und hätten den Kot über die ganze Halle verteilt. Es hätte so abgrundtief gestunken, dass sich ein Kind habe übergeben müssen.

Das Reinigungspersonal der Gamescom habe sich dann geweigert sauber zu machen, woraufhin der Leiter des Standes den Unrat selbst beseitigen musste.

Fortnite-Score

Wo kommt diese Geschichte her? Offenbar kam diese Geschichte über die sozialen Netzwerke. Der Ursprung der Geschichte scheint dieses Bild zu sein. Das wurde am Donnerstagabend geteilt.

Hauke-Fortnite

Auf diese Story wurde dann von deutschen Influencern wie dem irrsinnig populären Hand of Blood ebenfalls angespielt, am Freitagmorgen.

Kack-Geschichte wird zu Urban Legend

Ab da wurde die Geschichte zu einer Art „Urban Legend“ der Gamescom. Sie gelangte auch in Facebook-Gruppen.

Schließlich verbreiteten mehrere deutsche News-Webseiten – nicht nur Gaming-Portale – die Story dann genauso wie in dem Bild geschildert. Das geschah am Freitagnachmittag.

Fortnite-Kacka

Die Story landete sogar in internationalen Magazinen und Foren.

Eine „echte Bestätigung“ hat wohl keiner. Es sei einer dieser Fälle, wo den Vorfall offenbar niemand selbst gesehen hat, sondern man hat es nur von anderen gehört.

Was sagt Epic? Bei Epic, den Entwicklern von Fortnite, meldet sich der PR-Chef Nick Chester und sagt: „Ich kann nicht fassen, dass ich das tweeten muss, aber es ist nicht passiert.“ Chester hatte die Geschichte im internationalen Forum „Resetera“ gefunden. Nutzer von dort hatten einen der deutschen News-Artikel übersetzt.

Was steckt dahinter? Fortnite ist aktuell das größte Spiel der Welt. Vor dem Epic-Stand auf der Gamescom bildeten sich tatsächlich lange Schlangen. Grundlage der Geschichte war wohl ein strenger Geruch in der Halle, der nach einer möglichst bildhaften Erklärung verlangte.

Die Geschichte ist gerade plausibel genug, dass man sie glauben könnte, und absurd genug, um sie zu verbreiten. Das war ein Selbstläufer, der zu dem Bild von Fortnite und der Gamescom passt, das viele haben.

Angenehmere Geschichten von der Gamescom 2018:

Fortnite: Deutsche verticken ihr Gamescom-Spray wie irre auf eBay
Autor(in)
Deine Meinung?
18
Gefällt mir!

36
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Son-Gökhan
Son-Gökhan
1 Jahr zuvor

Ich hab fast nur kleine Kinder bei Fortnite am Stand feiern sehen. Würde mich absolut nicht wundern wenn da wirklich einer hingekackt hat, weil er unbedingt dieses Lama-Spray wollte.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Bist du die Verfasserin des tweets? ^^

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

War auch mein 1. Gedanke grin

So fängt das klassische Ertappen an: ,,ich kenn da jemanden… „

as140
as140
1 Jahr zuvor

Wenn es die Fotos geben soll, warum hat sie dann keiner gesehen?

as140
as140
1 Jahr zuvor

Natürlich ist das erfunden. EPIC müsste überhaupt nichts peinlich sein. EPIC hat da nicht hingekackt.

nek
nek
1 Jahr zuvor

Kacknews zu einem Kackgame

FakeNews
FakeNews
1 Jahr zuvor

Da waren SO viele Leute und keiner hat was gesagt, Bilder gemacht, sich beschwert oder sonst was? Die Presse ist auch ununterbrochen an diesem Stand, aber nada, null Beweise…

HRObeo
HRObeo
1 Jahr zuvor

Wollte wohl jemand zeigen, dass er auf Fortnite sch**ßt. wink

Ich würde mich ja irgendwie ein wenig freuen, wenn es stimmt aber solange es keine Beweise gibt, ist es wohl eher unwahrscheinlich.

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

auch hier: Pictures or it did not happen

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Pictures or it did not happen!!

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Fortnite ist mir echt piepegal,aber diese grandiose Überschrift hat mich dann doch angelockt. wink

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ging mir genauso. Und irgendwie schon gruselig was das über uns aussagt grin

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Oh ja.

KingK
1 Jahr zuvor

Me tooooooo xD

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Hat wer das Kackspiel wohl wörtlich genommen wink

Bobschen
Bobschen
1 Jahr zuvor

Würde mich nicht wundern wenn Epic das nun in Fortnite einbaut. Irgendwo in nem Supermarkt nen Haufen vor der Kasse.

KingK
1 Jahr zuvor

„Und bitte nicht mehr vor die Bühne scheissen!“

xD xD

Victus
Victus
1 Jahr zuvor

????????????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Alles was Spaß macht ist verboten wink

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Hach ja, die deutschen Influencer auf Twitter. Da wird sich auf alles gestürzt, Hauptsache klassischer Followerservice und haufen Likes grin

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Das eigentlich traurige daran ist, das es funktioniert :-/

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Ach du heilige Scheiße. Die Situation muss ja echt beschissen sein.

xDeechen
xDeechen
1 Jahr zuvor

Finds traurig das Portale solche geschichten dann einfach glauben und darüber schreiben ohne sich über den wahrheitsgehalt der story zu informieren.. völlig egal ob es wahr ist hauptsache nen bait artikel schreiben

Jon
Jon
1 Jahr zuvor

Deshalb bin ich auf MeinMMO…hier wird sowas hinterfragt…

Belpherus
Belpherus
1 Jahr zuvor

Ich möchte jetzt echt nen Spruch bringen wie, das die Scheiße Fortnite nur begünstigen kann aber das wäre selbst mir zu doof.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wenn das stimmen sollte, hätte es mich echt interessiert, wie das bei dieser Menschenmasse überhaupt möglich gewesen wäre. Solche Stealth-Skills beherrscht kein Mensch dieser Welt!

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Besonders.. Nun ja, wenn ihr euren Geschäft machen wollt zieht ihr sicherlich etwas herunter oder? Und das soll keiner gemerkt haben in der Warteschlange?…

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Und vor allem; danach zieht man doch noch etwas durch. Also, naja, ihr wisst schon. Ich bin verwirrt

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Aber falls doch; würde Ich als Regierungsbeauftragter alles daran setzen diese Person zu finden. Das war n super Spion grin

ChunkSloth
ChunkSloth
1 Jahr zuvor

Hmm dementiert, aber die Legende bleibt.
Und in 10 Jahren erzählt man sich noch die Geschichte von der braunen Warteschlange ????

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Also mit „brauner Warteschlange“ kann man aber auch was ganz anderes meinen wink

LIGHTNING
7 Monate zuvor

Alternative zu Fortnite Deutschland?

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Tja, auch ein beweiss das Social Media auch nur von „hören sagen“ lebt ohne wahre Fakten

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Ach hör doch auf. Was auf FB in geschlossenen Gruppen steht ist doch immer die Wahrheit, du Häretiker!

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Gut das du das erwähnst, den die Freimaurer FB Gruppe schrieb eben das in China nen sack reiss umgefallen ist und so den Reis preis nach oben gehen wird!!

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Ist ja ne ziemliche Scheiß-News ;-P

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.