Spielt Final Fantasy XIV, wenn ihr euch was Gutes tun wollt

Final Fantasy XIV veröffentlichte am 7. Dezember sein neues Addon Endwalker. In dieser Folge des MeinMMO-Podcasts reden wir über die Anfänge des MMORPGs, die Erweiterung und die möglichen Ursachen für den plötzlichen Ansturm neuer Spieler 2021.

Das ist das Thema: Das mittlerweile 11 Jahre alte Final Fantasy XIV scheint aktuell aufzublühen. Erst vor Kurzem veröffentlichte es sein neuestes Addon Endwalker und die Server wurden von Spielern überrannt. Schnell bildeten sich lange Schlangen und Entwickler mussten sich für die Server-Probleme entschuldigen, weil sie den riesigen Ansturm nicht abfangen konnten.

In dieser Folge des MeinMMO-Podcasts betrachten wir das MMORPG aus den Perspektiven einer langjährigen Veteran-Spielerin und einer Neueinsteigerin. Wir schauen uns die Anfänge des Spiels an, den aktuellen Stand und was es für so viele Gamer attraktiv macht. Wir gehen aber auch auf die Probleme und Schwächen ein.

Für wen lohnt es sich, einen Blick in FFXIV zu werfen? Warum sind gerade so viele Gamer dabei, das Spiel auszuprobieren? Erfahrt es in unserem Podcast.

Mit dabei sind dieses Mal die Chefredakteurin Leya Jankowski und das dynamische Community-Manager-Duo Irina Moritz (MeinMMO) und Marylin Marx (GameStar).

Hier könnt ihr hören:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von iTunes, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum iTunes Inhalt

Hier könnt ihr dem Podcast folgen:

Mehr zum Thema FFXIV, Endwalker und Anstieg der Spielerschaft auf MeinMMO findet ihr hier:

Anregungen oder Kritik?

So könnt ihr mitgestalten: Ihr könnt übrigens aktiv an der Verbesserung des Podcasts teilhaben. Wenn ihr Feedback wie Anregungen oder Kritik habt oder einfach einen coolen Themenvorschlag einreichen wollt, der dringend mal diskutiert werden sollte, dann schaut doch auf unserem Discord-Server vorbei.

Alternativ könnt ihr auch direkt eine Mail an info@mein-mmo.de schreiben und uns so an eurem Gedanken teilhaben lassen. Schreib uns deine Meinung und diskutiere mit uns!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
25 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malos Aegis

Final Fantasy XIV lohnt sich zu spielen, da gibt’s immer was zu tun. Doch leider wurde der Verkauf von Final Fantasy Endwalker von Naoki eingestellt, leider kann ich die Erweiterung nicht spielen, und wegen der Warteschlange ist es so ne Sache… schade eigentlich. Und die Aussage “Weil Final Fantasy XIV so beliebt ist, wird der Verkauf eingestellt.” Echt komisch. Der Verkauf von Final Fantasy XIV Endwalker wird meiner Meinung nach, nicht eingestellt, weil das Spielt so beliebt ist, sondern um denn Zuwachs an neuen Spielern zu stoppen, damit die Server nicht noch mehr überlastet werden.”

Porter

Ich mag es wenn ihr Gäste habt, nicht das es zu langweilig wäre nur euch drei zu hören aber es macht echt Spaß wenn ihr “Experten” dabei habt und mit denen quatscht.
Bleibt gesund <3

Threepwood

Dankeschön für den Podcast – Irina ist btw viel zu selten dabei! Ebenso gehört Cortyn auch mal in den Podcast.

Gibt es denn einen Grund, warum sich die GameStar nicht einfach Irina für indepth Artikel über FF “ausleiht”? Ist ja nicht so, dass die GameStar ansonsten der Anlaufpunkt für uns MMORPG Zicken wäre und Mary müsste nicht den Skip nutzen.

Marcello

Ich hab jetzt mehrere Tage versucht mir meinen Charakter zu erstellen, weil ich nen Key bekommen habe. Ich wollte es Testen, aber ich hab jetzt wirklich keine Lust jeden Tag zu schauen, ob es endlich geht. Vermutlich hat mich das Spiel also bereits in der Charakter Erstellung verloren…

Malos Aegis

Hallo Marcello, ich weiß es ist echt ätzend wegen der Warteschlange. Man kann es vielleicht früh am Morgen oder am sehr späten Abend probieren. Und man muss mit einer Warteschlange von über 3000 – 4000 rechnen, wenn man es Nachmittag, oder so gegen 20 bis 22 Uhr ausprobieren will, sich einzuloggen. Und leider denkt Naoki nicht über sowas nach … er entschuldigt sich immer und heult beinahe vor Kamera wie ein kleiner Junge. Lieber vor einem Jahr was unternehmen bevor es zu spät wird … Und das der Verkauf eingestellt wird weil Final Fantasy XIV so beliebt ist? Das kann Naoki gerne Pumuckl erzählen … aber uns nicht.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Malos Aegis
Saigun

Das einzige was mich bisher an FF14 stört, ok das stört mich auch in vielen anderen Games, ist die Zwangsstory mal wieder. Ich verstehe ja das es so mist wie Timegating irgendwo in MMO´s braucht, aber warum ist eine Story Pflichtcontent? Es gibt immer eine Stelle in MMO´s, wo ich Story überhaupt nicht gebrauchen kann und das ist der moment wo ich ein MMO anfange/wieder einsteige. Da will ich einfach nur auf my lv hoch. Wenn ich dann max lv bin und mir Dungeons / Raids / PvP angeschaut habe und einiges an Zeit dort verbracht habe, das ist der Moment wo ich mich bisschen nach Sidecontent umschaue, nach Story zum beispiel. Nur ist die dann halt schon Zwangsabgeschlossen worden, weil musste halt sein.

Um direkt mal ein Game zu nennen, das es genau richtig macht: TesO. Kannst die ganze Story und jede Q in den Spiel ignorieren und kommst trotzdem flot hoch und kannst selbst für die Skillpoints alle Q ignorieren und einfach Skyshards farmen. Die ganzen Questlines in TesO kann ich auf den moment verschieben wo ich halt wirklich lust drauf habe. Warum macht das eigentlich nicht jedes Spiel so?

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Saigun
Gastro

Also ganz ehrlich es kann ja jeder spielen wie er will! Aber ich verstehe nicht wie man in einem Spiel wie FF14 die Story nicht sofort erleben möchte! Das ist das Beste im ganzen Spiel! Bei mir iat es so dass ich erst die Hauptstory und alle Nebenquest machen muss bevor ich irgendwas anderes machen. Aber jedem das seine! 😀

Saigun

Ich hab echt grosse Probleme mit MMO-Storys. Zu viele beklopte Entscheidungen die ich niemals gefällt hätte. Und die grössten Dummheiten begehen dabei immer wir selber, in form eines strahlenden Helden, den man für seine Dummheiten zujubelt. Dann so Zeug wie grosses Drama an komplet falschen stellen. Sowas wie: Die Bude kracht über dir zusammen, ein grosser kräftiger Kerl aus deiner Gruppe hält noch irgendwie die Decke oben und ruft euch zu: lauft! Nun kommen erstmal minutenlange Dialoge und Drama, darüber das er sich doch nicht opfern kann und so weiter. Das alles während der grosse kräftige Kerl ächzt und keine Ahnung wieviel Kilo auf den Schultern hat. Dann kracht die Decke natürlich genau in den moment ein, wenn wir gerade so noch raus gekommen sind, völlig ausser acht lassend das wir davor erstmal noch einen netten Plausch halten konnten… Mir rollen sich da echt die Nägel hoch. In so einer ausweglosen Situation gibt es nur eine Reaktion: 180° Drehung, mit maximaler Geschwindigkeit laufen und man läuft auch dann noch weiter wenn man das Gebäude hinter sich gelassen hat um Sicherheitsabstand zu gewinnen. Dann kann man sich gedanken machen um verlorene Freunde. Nein man dreht sich auch nicht nach Personen um die eventuell gerade gestolpert sind, weil das nur bedeuten würde das dann gleich zwei Personen unter ganz viel Stein begraben werden. Zumindest währe das der Fall, wenn die Story ein bisschen Logik inne hätte. Tjo, deshalb..^^

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Saigun
Malos Aegis

Hallo Gastro, da gebe ich dir recht, die Hauptstory von Final Fantasy XIV ist sehr gut und wichtig … Man stelle sich nur vor man schaue eine Serie an, und dann ist man gespannt wie es weitergeht, ne? 😀 Doch leider kann man wegen der Warteschlange die Lust verlieren. Nicht jeder hat soviel Zeit zum zocken … Und viele arbeiten ja und kommen erst am Abend nachhause … Und dann muss man nach Feierabend mindestens 1 bis 2 Stunden warten um sich einzuloggen. Wo, echt Superklasse! Und was macht Naoki Yoshida? Er übersetzt die Lorebücher von Final Fantasy XIV nicht auf Deutsch, stellt denn Verkauf von Endwalker ein und entschuldigt sich wie ein Mädchen wegen der Serverüberlastung. Ja, Naoki macht wie immer die beste Arbeit.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Malos Aegis
Saigun

Und wieso kann man dann grosse Teile der Story für Eus überspringen? Für mich ist der Hauptcontent in FF14 das durchaus gute Endgame und der Storyskip in FF14 währe wohl auch nicht da, wenn Spieler den nicht kaufen würden. Ausserdem, wenn die Story optional währe, würde sich für niemanden der gerne die Story spielt was ändern. Für Spieler mit Endgamefokus würde halt der Levelweg weniger nervig sein. So hätte am Ende jeder was er möchte. Der Levelweg ohne Story muss ja nicht schneller sein als mit, ich grinde halt lieber als das ich queste. Wobei der optionale Storyskip für Eus evtl. durchaus ein guter Grund ist für keine optionale Story.

Threepwood

Und wieso kann man dann grosse Teile der Story für Eus überspringen?

Ich kenne primär Spieler mit Alts, die das kaufen. Ist langfristig günstiger für Fantasiaholiker auf neue Charaktere umzuschwenken. 😄

Natürlich

Ja, wenn man spielen könnte…

Fidibi

Ich würde ja gerne spielen. Allerdings bin ich absoluter Casual und kann aufgrund von Arbeit und Familie nur abends zu Prime time mal für ein bis zwei Stunden rein. Da stehe ich nun seit dem Release von Endwalker jedesmal vor einer Warteschlange mit 5000+ Spielern da mein Charakter auf Shiva ist. Dabei habe ich gerade erst die Story von A Realm Reborn durch und mit dem neuen Addon nix an der Mütze. Irgendwie etwas ärgerlich wenn man bedenkt dass ich monatlich dafür zahle und nicht spielen kann. Evtl. Kündige ich einfach mein Abo und schau in nem Monat nochmal rein. Das Spiel selber macht auf jeden Fall sehr viel Spaß.

Hauhart

Hättest du mal meinen Post gelesen 😉

Threepwood

Yoshi hat doch immerhin schon 7 Tage springen lassen. Wenn sich das alles nicht bessert ist SE bei sowas immer sehr kulant.

Hauhart

Nein spielt es nicht! Warum? Ich wollte es auch mal wieder spielen, weil zur Zeit nur Müll draußen ist. Aber die Steam Bewertungen sind voll von “Server Problemen” und “Warteschlangen”. Weil wohl alle das gerade spielen wollen. Also spart euch eure Nerven 🙂

Prim

Ich habs bis Blood gespielt mit meheren Online bekannten dann haben mit Blood alle aufgehört.Ich habs mit in Twitch angesehen neues gibt es nicht wirklich außer eine neue Klasse die derzeit alle Spielen.
Als für mich so nicht Spielbar aber wird schon was neues kommen.Erst gestern mit jemand unterhaltend er gut Verdient ^^ udn meinte es gibtd erzeit nichts was man Spielen kann ud er kann gut Geld ausgeben wenn Unterhaltung und Spaß hat.
Derzeit Spiele ich eher Rand Perlen udn beobachte was andere Spiele auf Steam so machen.

Hauhart

Geld ist bei mir auch nicht das Problem, hab ja haufen Kryptos 😉
Aber es gibts nichts was ich schon gespielt habe und/oder Pay2win ist, wo ich schnell den Reiz verliere. Vor ein paar Tagen eine Ber Rune auf ebay gekauft (oh ja ich bin böse) um mir endlich Enigma zu machen, bissel mitm Necro tele hell gefarmt und schon wieder Lust verloren ^^ Gleiche auch bei PoE hab da 300€ reingeballert aus langer Weile und dann aus gemacht ^^
Wenn man sich Ziele kaufen kann machts halt kein fun mehr! Gerade bissel Dead Frontier 2 zum ersten mal gespielt aber auch da schnell Luft raus.
Was sind deine Perlen, die du gefunden hast?

Prim

so nach 2007 habe ich mehere P2W Spiele ausgetestet aber auch schnell die Lust verloren aber es gab P2W MMOs wo du über einen Umweg an alle Items kommen kontest habe damals wie aneder zb. Tera 2 Jahre gespielt und eher und das aus Reiz ohne Itemshop etwas kaufen zu müssen alles zu ereichen aber Später hat man die Möglichkeiten abgeschafft dann leerte sich tera schnell.
Ich Reagiere auf P2W wie meine Pollen Allergie 😛

KenSasaki

Wenn ich sowas lese… Ja es gibt aktuell Server Probleme, das ist aber auch normal bei einem addon Release und wird sich legen. Klar, wer nur wenig Zeit hat, hat aktuell Probleme. Wer sich aber morgends einloggen kann, der kann den ganzen Tag spielen. Steam Bewertungen soll man dazu nicht immer so ernst nehmen, da schreibt meist e nur wenn man was zu jammern hat.

Kokolores

Ich kann irgendwie nicht reinhören da kommt immer nur:
“Es konnten keine Audio Dateien vom Server geladen werden. Entweder du hast gerade keine Verbindung zum Internet oder die Dateien sind nicht auf dem Server verfügbar.”

Kokolores

ah okay, wird wohl vom adblocker blockiert. warum auch immer.Danke trotzdem

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Kokolores
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

25
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x