3 starke Schüsse in FIFA 22 die ihr nutzen solltet, um mehr Tore zu schießen

In FIFA 22 ist es gar nicht mehr so einfach Tore zu schießen, wie im Vorjahr. Wir zeigen euch mit welchen Schüssen ihr trotzdem zuverlässig den Ball ins Netz bekommt.

Was ist mit FIFA 22 los? Die Torhüter fliegen wie Katzen durch das Tor und die Abwehrketten stehen so stabil wie noch nie. Das macht das Tore schießen zu einer echten Herausforderung. Oft stehen in der Bilanz zig Schüsse, aber keine Treffer.

Aber sorgt euch nicht, wir erklären euch, welche Schuss-Methoden in FIFA 22 trotzdem für Tore am Fließband sorgen können.

Fernschüsse sind die stärkste Waffe für Tore in FIFA 22

In FIFA 21 spielten Fernschüsse nur eine untergeordnete Rolle, doch jetzt in FIFA 22 sind die schönen Weitschüsse wieder extrem gefährlich und richtig leicht auszuführen. Wenn ihr also frei vor dem Sechzehner steht, dann riskiert einen strammen Fernschuss, die Wahrscheinlichkeit auf ein Tor ist in FIFA 22 derzeit extrem hoch.

Die perfekte Entfernung für einen Fernschuss in FIFA 22.

Das müsst ihr beachten: Ganz wichtig für ein Fernschuss-Tor ist, dass ihr einen Finesse-Schuss benutzt. Das geht so:

  • Ihr haltet R1/RB fest,
  • zielt mit dem linken Stick auf das Tor
  • und ladet den Schuss mit der Schuss-Taste auf.

Und sollte euer Schütze nicht die besten Schuss-Werte haben, dann wird das Timed-Finish-Feature wieder richtig wichtig. Das existiert in FIFA 22 immer noch und wird ausgeführt, indem ihr, bevor der Fuß den Ball berührt, erneut die Schuss-Taste drückt. Dann kommt euer Schuss mit noch mehr Präzision auf das Tor.

Vermasselt ihr jedoch das Timing, könnt ihr den Treffer vermutlich vergessen.

So schießt ihr Tore im Sechzehner

Da sich Fernschüsse allerdings nicht immer anbieten, solltet ihr wissen, wie ihr am besten Tore im Sechzehner erzielen könnt. Das Blöde: Hier sind die Torhüter besonders stark und halten mit extrem schnellen Reflexen fast jeden Schuss.

Daher gibt es ein paar Dinge, die ihr in FIFA 22 nicht mehr tun solltet:

  • Schießt nicht mehr so häufig in das kurze Eck, da sind die zu schnellen Keeper zur Stelle.
  • Benutzt keine Finesse-Schüsse im Strafraum, da diese zu wenig Power haben.

Es gibt zwei besonders effektive Möglichkeiten, um Tore aus dem Strafraum zu erzielen. Der erste ist der Power-Schuss, den ihr am besten auf das lange Eck bringen solltet.

Im Strafraum bietet sich ein Power-Schuss an.

So funktioniert der Power-Schuss:

  • Zielt mit dem linken Stick auf eine Ecke und
  • ladet die Schuss-Taste auf (Kreis).

Doch neben dem Power-Schuss sorgt auch der Flachschuss wieder für Angst und Schrecken bei den Keepern. Diesen könnt ihr sogar auf das kurze Eck bringen und mit einem Torerfolg rechnen.

Der Flachschuss ist wieder richtig gefährlich.

So funktioniert der Flachschuss:

  • Ihr zielt mit dem linken Stick auf die gewünschte Ecke des Tores,
  • haltet R1 und L1 gedrückt
  • und ladet den Schuss mit der Schuss-Taste auf.

Welcher Schuss klappt für euch am besten in FIFA 22? Erzählt es uns doch in den Kommentaren! Wenn ihr neben den Schüssen wissen wollt, welche Tricks besonders effektiv sind, dann schaut euch doch mal diesen Beitrag an:

FIFA 22: Lernt jetzt diese 6 Tricks, um mehr Tore zu schießen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x