FIFA 18: Ratings Refresh der Bundesliga – Diese Spieler erhalten Upgrades

Bei FIFA 18 Ultimate Team sind die Winter-Upgrades der deutschen Bundesliga (1. Liga) bekannt. Diese Spieler erhalten bei den Ratings Refresh neue Karten.

Nachdem die letzten Tage bereits die Karten der Premier League, der Serie A und der Ligue 1 aufgewertet wurden, ist heute, am 01.03.2018 die deutsche erste Liga an der Reihe.

Das Ratings Refresh kommt nun für die Bundesliga und es gibt einige Karten-Upgrades. Wie für die anderen Ligen auch gibt es dieses Jahr keine Downgrades.

Am Samstag, den 03.03.2018, folgt voraussichtlich das La-Liga-Ratings-Refresh, zwei Tage später der „Rest der Welt“.

Diese Spieler erhalten Upgrades auf ihre Spielerwerte in FUT 18 – Bundesliga

Hier ist einer Übersicht ausgewählter, neuer Bundesliga-Karten:

fifa18-bundesliga-upgrades

Die vollständige Spieler-Liste:

  • Mats Hummels – IV – Bayern Munich 88 → 89
  • Joshua Kimmich – RV – Bayern Munich 81 → 84
  • Niklas Süle – IV – Bayern Munich 83 → 84
  • Naldo – IV – FC Schalke 04 82 → 84
  • Rune Almenning Jarstein – TW – Hertha BSC 82 → 83
  • Leon Goretzka – ZM – FC Schalke 04 82 → 83
  • Timo Werner – ST – RB Leipzig 82 → 83
  • Oliver Baumann – TW – TSG 1899 Hoffenheim 82 → 83
  • Lukáš Hrádecky – TW – Eintracht Frankfurt 81 → 83
  • Thorgan Hazard – LM – Borussia M’gladbach 80 → 82
  • Kingsley Coman – RM – Bayern Munich 79 → 82
  • Marcel Sabitzer – ZOM – RB Leipzig 78 → 81
  • Leon Bailey – LM – Bayer 04 Leverkusen 76 → 81
  • Mark Uth – ST – TSG 1899 Hoffenheim 77 → 80
  • Charles Aránguiz – ZM – Bayer 04 Leverkusen 77 → 80
  • Matthias Ginter – IV – Borussia M’gladbach 78 → 79
  • Péter Gulácsi – TW – RB Leipzig 76 → 79
  • Maximilian Philipp – LF – Borussia Dortmund 77 → 78
  • Alfreð Finnbogason – ST – FC Augsburg 76 → 78
  • Marcel Halstenberg – LV – RB Leipzig 75 → 78
  • Karim Rekik – IV – Hertha BSC 73 → 78
  • Jean-Philippe Gbamin – ZDM – 1. FSV Mainz 05 75 → 78
  • Denis Zakaria – ZM – Borussia M’gladbach 72 → 77
  • Nico Schulz – LV – TSG 1899 Hoffenheim 74 → 75
  • Matthias Ostrzolek – LV – Hannover 96 74 → 75
  • Nico Elvedi – RV – Borussia M’gladbach 74 → 76
  • Philipp Max – LV – FC Augsburg 74 → 77
  • Jiří Pavlenka – TW – Werder Bremen 74 → 78
  • Marcel Tisserand – IV – VfL Wolfsburg 73 → 75
  • Niclas Füllkrug – ST – Hannover 96 73 → 75
  • Kai Havertz – RM – Bayer 04 Leverkusen 73 → 75
  • Waldemar Anton – IV – Hannover 96 73 → 75
  • Santiago Ascacibar – ZDM – VfB Stuttgart 73 → 76
  • Michael Gregoritsch – ZOM – FC Augsburg 73 → 76
  • Mijat Gaćinović – ZM – Eintracht Frankfurt 72 → 75
  • Benjamin Pavard – IV – VfB Stuttgart 72 → 76
  • Ante Rebić – ST – Eintracht Frankfurt 72 → 76
  • Dennis Diekmeier – RV – Hamburger SV – 74 → 75
  • Amine Harit – RF – FC Schalke 04 71 → 77
  • Ihlas Bebou – RM – Hannover 96 70 → 75
  • Dayot Upamecano – IV – RB Leipzig 69 → 75
  • Abdou Diallo – IV – 1. FSV Mainz 05 68 → 76
  • Marius Wolf – LM – Eintracht Frankfurt 67 → 75
  • Kevin Danso – IV – FC Augsburg 65 → 70
  • Arne Maier – ZM – Hertha BSC 63 → 68
  • Dan-Axel Zagadou – IV – Borussia Dortmund 63 → 68
  • Weston McKennie – ZM – FC Schalke 04 63 → 69
  • Jann-Fiete Arp – ST – Hamburger SV 63 → 69
  • Ibrahima Konaté – IV – RB Leipzig 61 → 67
  • Dennis Geiger – ZM – TSG 1899 Hoffenheim 61 → 70
  • Mickaël Cuisance – ZM – Borussia M’gladbach 61 → 70

So kommt Ihr an die Karten der Ratings-Refresh im Ultimate Team

Sobald die Winter-Upgrade-Karten erscheinen, können sie in den Sets gezogen werden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Set Spieler enthalten kann. Die “alten” Karten der jeweiligen Spieler sind ab diesem Moment nicht mehr in den Sets zu finden.

Falls Ihr bereits eine Karte eines Spielers, der aufgewertet wird, besitzt, bleibt diese unverändert. Sie wird nicht automatisch aktualisiert. Wollt Ihr die Karte des Spielers mit verbesserten Attributen, müsst Ihr diese aus einem Set ziehen. Es ist auch möglich, die Winter-Upgrade-Karten von anderen Zockern auf dem Transfermarkt zu erwerben.

Achtung: Die Karten sind besonders kurz nach Erscheinen extrem selten und somit überteuert. Wollt ihr eine aufgewertete Karte für euer Team kaufen, empfiehlt es sich, mindestens ein paar Tage mit dem Kauf zu warten.

Wie sich die Inform-Karten bei den Ratings-Refresh verhalten, ist etwas kompliziert. Dies erfahrt Ihr in unserer Übersicht zu den Ratings-Refresh in FUT 18. Dort listen wir alle bisherigen Ratings-Refresh-Karten auf.

Autor(in)
Quelle(n): EASports
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.