Der Trailer zum Season-Pass von Far Cry 5 zeigt 3 abgefahrene DLCs

Ubisoft plant für das kommende Far Cry 5 (PC, PS4 und Xbox One) drei DLCs, die jeweils eine eigene Geschichte erzählen sollen und Bestandteil des Season Pass sein werden. Nach dem Release werden es die Spieler mit Zombies, dem Vietcong sowie einer Marsianer-Spinnen-Invasion zu tun bekommen.

Bei dem am 27. März für PC, PS4 und Xbox One erscheinendem Far Cry 5 will Ubisoft anscheinend auf den Pfaden des abgedrehten Far Cry: Blood Dragon wandeln. Wie jetzt angekündigt wurde, erhält das Spiel rund um religiöse Fanatiker und treue Hunde nach dem Release drei schräge DLCs.

Vietnam, der Mars und Zombies

Die DLCs sind Teil des Season Passes und erzählen jeweils in sich geschlossene, separate Geschichten.

  • In „Hours of Darkness“ verschlägt es den Spieler in die Vergangenheit, um in Vietnam gegen den Vietcong zu kämpfen und seine Freunde zu retten.
  • In „Lost on Mars“ hat der rote Planet ein Alien-Insektenproblem, welches von dem Protagonisten gelöst werden muss, bevor er sich auf den langen Weg nach Hause machen kann.
  • Der dritte DLC „Dead Living Zombies“ ist ein Koop-Abenteuer, welches sieben B-Movie-Szenarien voller Zombies bereithält.

Der Season Pass enthält zudem noch die Far Cry 3 Classic Edition, die die Käufer vier Wochen vor dem Verkaufsstart im Sommer 2018 für PlayStation 4 und Xbox One erhalten. PC-Spielern wird die Vollversion von Far Cry 3 zur Verfügung gestellt.

Far Cry 5 Season Pass Deluxe

Weitere kostenlose Inhalte

Alle Spieler von Far Cry 5 erhalten zudem Zugriff auf die Far Cry Arcade, einen mächtigen Map-Editor, der regelmäßig erweitert werden soll. Dieser wird nicht nur Gegenstände aus dem Spiel beinhalten, sondern auch von anderen Ubisoft-Titeln, wie etwa Far Cry 4, Far Cry Primal, Assassin’s Creed Black Flag, Assassin’s Creed Unity und Watch Dogs.

Mit dem Editor sollen sich nicht nur Terrain, Stukturen oder Vegetation anpassen lassen, sondern auch die Tageszeit oder Wetterbedingungen verändern sowie 3D-Hintergründe und FX-Farbfilter nutzen.

Darüber hinaus lassen sich eigene Karten für die Multiplayer-Modi Deathmatch und Team-Deathmatch erstellen.

Zudem soll es in regelmäßigen Abständen Live-Events geben, bei denen die Spieler exklusive Outfits, Waffen oder Fahrzeuge verdienen können.

Weitere kosmetische Inhalte wird es bei Far Cry 5 in einem Ingame-Shop geben

Autor(in)
Quelle(n): Ubisoft
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (19)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.