Fallout 76 Wastelanders: Wann der Release ist und was sich ändert

Das große Update Wastelanders für Fallout 76 hat nun offiziell ein Release-Datum. Es schiebt das Survival-Spiel mit neuen Features mehr in Richtung MMORPG. Das freut die Spieler.

Was ist Fallout 76: Wastelanders? Bei Wastelanders handelt es sich um eines der größten Updates, die Fallout 76 bekommen soll. Es bringt zudem einige spannende Elemente, die das Spiel-Gefühl verändern werden.

Die wichtigste Neuerung ist die Einführung der NPCs, die mit neuen Quests und sogar einem Ruf-System daherkommen. Das erinnert schon an ein MMORPG.

Das große Update enthält außerdem:

  • Eine neue Story
  • Neue Orte
  • Neue Gegner
  • Neue Waffen

Wann erscheint Wastelanders? Wastelanders erscheint am 14. April 2020 für PC, PS4 und Xbox One. Gleichzeitig mit dem Update wird Fallout 76 auch für die Plattform Steam veröffentlicht.

5 neue Screenshots zu Fallout 76 machen Lust auf das große Wastelanders-Update

Was kostet Wastelanders? Das Update ist für Besitzer von Fallout 76 komplett kostenlos. Es gibt jedoch Inhalts-Pakete passend zu den beiden Fraktionen, die ihr erwerben könnt.

Darin enthalten sind allerhand kosmetische Inhalte für euren Charakter und euer C.A.M.P..

Fallout 76 Wastelanders Screenshot Foundation
Der Eingang zur Foundation, der Heimat der Sielder

NPCs zum Interagieren und Verlieben

Was ist das Besondere an den NPCs in Wastelanders? Die NPC-Fraktionen sind euch gegenüber zu Beginn sehr misstrauisch eingestellt. Ihr müsst zuerst Ruf leveln, um in ihrer Gunst zu steigen.

Danach wird es jedoch viele neue Geschichten und Aufgaben rund um die Fraktionen geben. Dabei sollt ihr die beiden Haupt-Fraktionen, Siedler und Raider, sogar gegeneinander ausspielen können.

Eine besondere Funktion haben auch die Dialoge. Ihr wählt Sätze aus und eure Charakter-Werte beeinflussen euer Gegenüber. So wird das MMO ein bisschen mehr wie Fallout 3. Als Krönung werdet ihr euch zudem in NPCs verlieben können.

Fallout 76 Wastelanders Screenshot Lacey und Isela

Was kommt noch 2020? Für 2020 wurde bereits sowas wie eine Roadmap veröffentlicht, in der zukünftige Features für Fallout 76 beschrieben wurden.

Zu diesen zählen ein Test-Server, Skill-Loadouts und eine Verbesserung der öffentlichten Events. Weitere Details könnt ihr euch hier durchlesen:

Fallout 76 kündigt neue Features an, die Spieler sich schon ewig wünschen
Quelle(n): Bethesda
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!

17
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alex
1 Monat zuvor

So langsam kommt F76 in den Status wo man es mal ausprobieren kann, das Problem ich vertrau Bethesda nicht, die “kosmetischen“ Items fürs Camp lassen mich doch schon wieder Hellhörig werden.

Rahteklak
1 Monat zuvor

So viele Möglichkeiten…. es zu versauen das ich Angst davor habe das wenn dieser Schuss nach hinten losgeht die Firma dicht machen kann. Ich frage mich ob die durch den Atom Shop so viel Kohle rein bekommen das sie das erste DLC kostenlos machen, oder sie hatten Angst das es eh keiner kauft und hoffen damit F76 zu retten und durch kommende DLCs mehr Geld zu verdienen.

Akte X Musik smile

Ron
1 Monat zuvor

Bethesda? Die haben mit Skyrim wahrscheinlich ausreichend für die nächsten 8 Generationen verdient grin
Also das ist wahrscheinlich das letzte Studio, um das man sich Sorgen machen muss. Das neue Elder Scrolls ist ja auch in der Pipeline und dürfte danach wohl wieder für 10 Jahre Gesprächsthema werden.

Cameltoetem
1 Monat zuvor

Hm. Ich glaube ich installiere es auch noch mal.

Bodicore
1 Monat zuvor

Mir ist das Addon egal…

Als ich gesehen habe das es Bögen geben wird hab ich den Download begonnen wink

PS: Wenn es Bögen geben wird muss sich ja auch einiges bei den Skillkarten getan haben.
Das ist ja eigentlich eine neue Waffengattung.

Weizen
1 Monat zuvor

Das große Update enthält außerdem:

Eine neue Story
Neue Orte
Neue Gegner
Neue Waffen
Neue Bugs
Alte Bugs
Neue Glitches
Alte Glitches
Mehr FPS Einbrüche und Crashes auf Konsolen

luriup
1 Monat zuvor

So lange bei den Siedlern nicht Preston auf mich wartet,
schaue ich am 07.04. mal bei denen vorbei.

Wie ist das im Spiel mit Kosemtik Items geregelt?
Wenn dann würde ich schon einen neuen Charakter beginnen,
will aber auch nicht auf meine gekauften Outfits verzichten.

Wird jedenfalls ein interessanter Frühling,
dann mit Wasterlander,FFVII Remake und im Mai New World.

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Deine gekauften Outfits hast du bei all deinen Charakteren, zumindest alle aus dem Atom Shop. Du musst sie jedoch an der Werkbank bauen, aber das sollte dich jetzt nicht wundern lol

VINCEnATioN
1 Monat zuvor

bitte verkackt das nicht eek

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Habe auch ein wenig angst, aber das gezeigte (bisher eher wenig) sieht schon mal gut aus.
Spiele Fallout immer wieder mal und alleine die Hoffnung, mal wieder ordentlich was zu tun zu bekommen, lässt mein Herz höher schlagen, etwas übertrieben ausgedrückt grin

Bodicore
1 Monat zuvor

Das ist Bethesta da hillft auch beten nicht wink

Malocher
1 Monat zuvor

JAWOLLO genau zu dem zeitpunkt an dem ich sowieso schon immer 1w urlaub nehme wegen bday wuuhuuuuu XD

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Du Glückspilz.
Habe im März so viel Zeit und gehofft es kommt noch dann raus, naja des einen Pech ist es anderen Glücks. Sagt man doch so? beg

Malocher
1 Monat zuvor

ich daddel für dich mit x)

Sir Wellington
1 Monat zuvor

Haha ja danke lol

Platzhalter
1 Monat zuvor

Oha

P1nhead
1 Monat zuvor

Sieht gut aus. Hört sich auch nett an. Da muss ich doch noch mal reinschauen question cool

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.