ESO: Alle 18 Himmelsscherben der Hochinsel (High Isle) finden – Guide

ESO: Alle 18 Himmelsscherben der Hochinsel (High Isle) finden – Guide

Das MMORPG The Elder Scrolls Online erhält am 06. Juni 2022 das neue Kapitel High Isle. In dem neuen Gebiet, der Hochinsel, gibt es wieder einige Himmelsscherben und damit Skillpunkte einzusammeln. MeinMMO-Autorin MiezeMelli verrät euch, wo ihr sie findet.

Was sind Himmelsscherben? Himmelsscherben sind grell leuchtende Kristalle, die auf der gesamten Karte Tamriels zu finden sind. Man sieht sie schon aus größerer Entfernung, da von ihnen ein blau-weiß-leuchtender Strahl in die Höhe ragt.

Himmelsscherben können von den Spielern eingesammelt werden. Dabei geben je 3 gesammelte Himmelsscherben dem Spieler 1 Fertigkeitspunkt. Es lohnt sich also in jedem Fall, sich nach den leuchtenden Kristallen auf die Suche zu machen. Man findet Himmelsscherben sowohl in Gewölben, als auch im Freien.

So bekommt ihr alle Himmelsscherben der Hochinsel (High Isle)

Wie in den bereits bekannten Gebieten Tamriels, gibt es auch in diesem Kapitel einige Himmelsscherben zu entdecken. Insgesamt gibt es wieder 18 Himmelsscherben, 10 Stück im Freien und 8 in Gewölben. Das entspricht dann insgesamt 6 Fertigkeitspunkten.

Hier seht ihr die Karte mit den Markierungen für die Himmelsscherben auf der Hochinsel und Amenos.

ESO - High Isle Himmelsscherben Map

Falls ihr noch in anderen Gebieten Himmelsscherben suchen müsst, dann schaut euch unsere folgenden Guides an:

Himmelsscherben im Freien der Hochinsel (High Isle):

Starten wir mit den Himmelsscherben, die ihr relativ entspannt in der Open World finden könnt.

Himmelsscherbe 1 – Hoch über dem Fluss durch den Feuertopf

Ihr startet nördlich des Wegschreins der Korallenstraße. Dort findet ihr die erste Himmelsscherbe.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 1
Von hier aus habt ihr einen schönen Ausblick.

Himmelsscherbe 2 – An einem Strand nahe einer Brücke an der südlichen Küste

Für diese Himmelsscherbe geht es in die andere Richtung. Sie liegt süd-westlich des Wegschreins der Korallenstraße an der Küste der Hochinsel.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 2
Diese Himmelsscherbe lockt sogar eine Krähe an.

Himmelsscherbe 3 – Unter der mittleren Brücke von Loch Abhain

Genau zwischen den Wegschreinen von Tor Draioch und der westlichen Bucht, liegt eine weitere Himmelsscherbe. Schaut unterhalb der Brücke, die über dem Gewässer liegt.

ESO - High Isle Himmelsscherbe
Nah am Gewässer findet ihr die Himmelsscherbe.

Himmelsscherbe 4 – Über einem Vulkanschlot nördlich von Tor Draioch.

Oberhalb von Tor Draioch liegt einer der Vulkanschlote von Hochinsel. Dort findet ihr auch eine Himmelsscherbe. Reist ihr per Wegschrein dorthin könnt ihr entweder den Wegschrein von Tor Draioch oder den Wegschrein der Dufort-Werften benutzen.

Für die erste Wahl müsst ihr euch in den Nord-Westen, für die zweite Wahl müsst ihr euch in den Süd-Westen bewegen.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 4
Passt beim Sammeln bloß auf, dass ihr nicht einen Schritt zu weit geht. Bei dieser Himmelsscherbe könnte das brenzlig werden.

Himmelsscherbe 5 – Gleich westlich eines spitzen Felsens am nördlichsten Strand

Die Himmelsscherbe befindet sich an der nördlichsten Spitze der Hochinsel. Von dem Vulkanschlot nahe des Wegschreins von Garicksruh führt euch ein Weg nach Norden direkt bis zur Himmelsscherbe.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 5
Eine Himmelsscherbe, von Korallen umgeben.

Himmelsscherbe 6 – Verborgen in den Felsen über Jheurys Bucht

Bei dieser Himmelsscherbe scheint es, als läge sie in einem Gewölbe. Aber der Schein trügt. Ihr müsst außerhalb von Jheurys Gewölbe nach ihr Ausschau halten. Die Wegschreine liegen alle recht entfernt von diesem Ort, aber am ehesten eignet sich der Wegschrein von Garicksruh, um dorthin zu porten. Von dort aus folgt dem Weg, der nach Süden führt.

Himmelsscherbe 7 – Im Schatten der Nordmauer des Kastells aller Flaggen

Die letzte Himmelsscherbe, die ihr im Freien sammeln könnt, befindet sich mittig auf der winzigen Insel. Diese erreicht ihr entweder über den Wegschrein aller Flaggen oder indem ihr euch in den südlich von der Mini-Insel gelegenen Teil der Hochinsel begebt und dann durch die See dorthin schwimmt.

Auf der Insel selbst müsst ihr dann einen Bogen nach rechts bis an die obere Spitze laufen.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 7
Unterhalb einer Brücke versteckt sich hier eine Himmelsscherbe.

Himmelsscherben in Gewölben der Hochinsel (High Isle):

Für einige Himmelsscherben müsst ihr euch allerdings in Gewölbe oder offene Verliese begeben. Die Wegbeschreibungen dazu sind immer ein wenig komplizierter.

Himmelsscherbe 8 – Im „Feuertopf“-Gewölbe

Das Feuertopf-Gewölbe befindet sich nur wenige Schritte entfernt von der ersten Himmelsscherbe im Norden des Wegschreins der Korallenstraße.

Himmelsscherbe 9 – In der Wellenbrecherhöhle

Diese Himmelsscherbe befindet sich in der Wellenbrecherhöhle. Dieses Gewölbe findet ihr in der Mitte folgender drei Wegschreine:

  • Wegschrein der Korallenstraße
  • Wegschrein aller Flaggen

Bei dem Gewölbe angekommen, könnt ihr euch nach Betreten immer rechts halten, um ganz oben an die Himmelsscherbe zu kommen.

Himmelsscherbe 10 – Offenes Verlies „Turm der Karmesinmünze“

Das offene Verlies findet ihr im Süd-Osten der Hochinsel. Nahe des Wegschreins von Tor Draioch liegt der Eingang des offenen Verlieses. Ihr müsst euch innerhalb des Verlieses ganz nach Osten bewegen. Dort erwartet euch ein Labyrinth, in welchem die Himmelsscherbe liegt. Aber keine Sorge, es ist nicht allzu kompliziert.

Haltet euch einfach immer rechts. Ob ihr euch falsch orientiert habt, werdet ihr relativ schnell bemerken, denn die Sackgassen sind sehr kurz. Irgendwann kommt ihr an eine Lichtung, auf welcher sich ein Boss, der „Karmesin-Lehrling“, befindet.

Um ihn zu besiegen, müsst ihr ihn ab und an unterbrechen, nachdem er zu einer anderen Position gesprungen ist.

Nehmt danach (vom Boss aus gesehen) den 2. Gang von der rechten Seite. An dessen Ende werdet ihr die Himmelsscherbe vorfinden.

Himmelsscherbe 11 – In den Schiffwrackuntiefen

Die Schiffwrackuntiefen befinden sich im Nord-Osten der Hochinsel.

Himmelsscherbe 12 – In der Todesmut-Feste

Dieses Gewölbe befindet sich westlich des Wegschreins von Garicksruh. Ihr erreicht sie innerhalb des Gewölbes relativ leicht, indem ihr euch rechts haltet.

So bekommt ihr alle Himmelsscherben von Amenos (High Isle)

Himmelsscherben im Freien von Amenos (High Isle):

Auf Amenos könnt ihr 3 Himmelsscherben im Freien und nochmal 3 Himmelsscherben in Gewölben finden.

Himmelsscherbe 13 – Im Herzen des Flussbetts östlich des Amenos-Postens

Im Süden von Amenos, östlich des Wegschreins des Amenos-Postens, werdet ihr die erste Himmelsscherbe finden. Solltet ihr den besagten Wegschrein noch nicht kennen, dann müsst ihr von den Dufort-Werften nach Amenos reisen.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 13
Im Dschungel von Amenos findet ihr drei Himmelsscherben.

Himmelsscherbe 14 – Am Ufer der überfluteten Küste unter dem Blick des Schlangenauges

Die Himmelsscherbe befindet sich in der Nähe des gleichnamigen Wegschreins im Nord-Osten von Amenos.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 14
Zwischen einer Klippe und dem Strand gibt es eine weitere Himmelsscherbe.

Himmelsscherbe 15 – In einer Bucht voller Wracks entlang der Schädelzahnküste

Dies ist die nördlichste Himmelsscherbe von Amenos, oberhalb der Schädelzahnküste.

ESO - High Isle Himmelsscherbe 15
Auch diese Himmelsscherbe liegt nah bei einer Gruppe von Felsen.

Himmelsscherben in Gewölben von Amenos (High Isle):

Himmelsscherbe 16 – Offenes Verlies „Die Geisterhafenbucht“

Für diese Himmelsscherbe müsst ihr euch in eines der 2 offenen Verliese begeben. Das Verlies „Geisterhafenbucht“ liegt südlich des Wegschreins von Bruchfels. Haltet euch im offenen Verlies rechts. Wenn ihr auf die Karte schaut, seht ihr im unteren Bereich ein Gewässer. Dort bewegt ihr euch dann ganz nach unten rechts auf der Karte.

An der Gewässer-„Spitze“ erscheint ein Durchgang zur Kaverne der Geisterhafenbucht. Haltet euch erneut auf der rechten Seite. Um an die Himmelsscherbe zu kommen, müsst ihr an einem der Verlies-Bosse „Kapitän-Tuvacca“ vorbei. Von dort aus geht es in den Gang, der euch südlich von dem Boss wegführt.

Am Ende des Gangs befindet sich nun die Himmelsscherbe.

Himmelsscherbe 17 – Im Gewölbe „Die Korallenklippen“

Die Korallenklippen befinden sich nördlich des Wegschreins der überfluteten Küste.

Himmelsscherbe 18 – Im Gewölbe „Walfall“

Das Gewölbe „Walfall“ befindet sich westlich der verborgenen Gießerei. Diese findet ihr, ebenfalls im Westen des Wegschreins der Schlangensenke.

In den offenen Verliesen findet ihr nicht nur jeweils eine Himmelsscherbe, sondern bekommt auch immer einen ganzen Fertigkeitspunkt für das sogenannte Gruppenwagnis. Dies ist einer der Bosse, die in dem jeweiligen Verlies zu finden sind. Aber macht euch darauf gefasst, dass es kein Zuckerschlecken wird.

Mit dem neuen Kapitel High Isle kommt erstmals ein Kartenspiel nach Tamriel, quasi ein Spiel im Spiel. Hier erfahrt ihr, was MeinMMO Autorin MiezeMelli über das neue Kartenspiel in ESO denkt. Was ist mit euch? Sagt es euch zu oder eher nicht?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx