Die 3 besten Schilde in Elden Ring mit Fundort – Das macht sie so gut

Die 3 besten Schilde in Elden Ring mit Fundort – Das macht sie so gut

In Elden Ring sind nicht nur Waffen ein großes Thema, sondern auch die Frage des Schutzes. Wir zeigen euch im folgenden Guide, worauf es bei einem guten Schild ankommt und welche die besten sind.

Welche Arten von Schilde gibt es? In Elden Ring wie auch anderen Souls-Spielen gibt es viele Schilde. Manche werden passiv benutzt, andere wiederum aktiv im Kampf zum Schutz oder beim Parieren. Diese sind jedoch in drei Klassen unterteilt:

  • Kleine Schilde
  • Mittlere Schilde
  • Großschilde

Insgesamt verzeichnet die Wiki-Seite Fextralife 69 bekannte Schilde davon. Viele davon sind nützlich, aber bei so einer großen Auswahl verliert man schnell den Überblick, was einen guten Schild ausmacht.

Wir zeigen euch im folgenden Guide, worauf es bei einem Schild ankommt, welche die besten sind und wo ihr diese findet.

Worauf müsst ihr bei Schilden achten? Ein guter Schild zeichnet sich meist an hervorragende Abwehr-Schadensresistenzen, gepaart mit niedrigen Attribut-Voraussetzungen und der Anpassungsfähigkeit bei ihren Kriegsaschen. Damit sind die Fähigkeiten der Schilde gemeint.

Die Schadensresistenzen verraten euch, wie viel Schaden eines gewissen Typs der Schild tatsächlich blocken kann. Wenn ein Schild 100 % körperlichen Schaden abwehren kann, verliert ihr keine Lebenspunkte bei einem abgewehrten Treffer einer normalen Waffe. Bei 89 % hingegen wird nur dieser Anteil des Schadens geblockt, die restlichen 11 % tun euch weh.

Elden-Ring-Abwehr-Schadensresistenz
Die Abwehr-Schadensresistenz ist sehr wichtig

Ein Status wird aber oft vernachlässigt und das ist der „Abwehrbonus“. Desto höher der Wert, desto weniger Ausdauer wird euch beim erfolgreichen Blocken abgezogen.

Das ist in Kämpfen, bei denen ihr viele Schläge einstecken müsst, wichtig. Sollte eure Deckung zu schnell brechen, könnte euer Gegner euch überrennen und töten. Um das zu verhindern, ist ein hoher Abwehrbonuswert essenziell.

Die drei besten Schilde mit Fundort

Wie kommt unsere Wahl zustande? Wir haben uns, genauso wie in unserer Waffen-Tierlist, auf der Wiki-Seite von Elden Ring herumgetrieben. Dabei haben wir Werte verglichen, Meinungen von Spielern berücksichtigt, aber auch unsere eigene Erfahrung miteinfließen lassen. So kam unsere Wahl zustande:

1. Fingerabdruck-Steinschild

Elden-Ring-Fingerabdruck-Steinschild
Der beste Schutz in Elden Ring

Wo findet man es? Der Schild befindet sich in der Nähe der „Kathedrale der Verlorenen“ am gleichnamigen Ort der Gnade. Dafür müsst ihr euch in der schmutzigen Kanalisation unterhalb der Hauptstadt Leyndell rumtreiben. Habt ihr den Boss in der Kathedrale besiegt, müsst ihr den Geheimgang hinter der vor euch liegenden Truhe öffnen.

Ein Schlag gegen die Wand genügt und ihr verschafft euch Zugang zu einem weiteren Dungeon. Folgt dem Weg immer tiefer in die Gruft, bis ihr an einen Raum gelangt seid. Dieser beinhaltet viele Holzbalken, die für Überwege sorgen. Balanciert auf den ersten und springt bis auf den letzten Balken unter euch.

Nun müsst ihr an den herausstehenden Särgen draufspringen und immer tiefer klettern, bis ihr an einen Sarg ankommt, auf der eine Leiche liegt. An diesem Sarg angekommen, erhaltet ihr Zugang zu einer geheimen Ebene. Diese Ebene beinhaltet einen kleinen Gang mit einer Leiche, an dem sich am Ende der Schild befindet.

Elden-Ring-Standort-Fingerabdruck-Steinschild-Loot
An der grünen Stelle befindet sich das Schild und die rote markiert den Sarg mit der Leiche, auf dem ihr gelandet seid

Was ist besonders an dem Schild? Der Fingerabdruck-Steinschild besitzt von allen Schilden die beste Abwehr für jedes Element, gepaart mit dem besten Abwehrbonus. Ihr könnt also viele Schläge einstecken, ohne dass eure Deckung zugrunde geht. Elementar-Schaden wird von diesem Schild auch eingesaugt und lässt euch wie ein Panzer blockend durch die Gegend düsen.

Gibt es etwas Negatives zu beachten? Das Gewicht und die Anforderungen sind im Vergleich zu anderen Schilden enorm.

  • Gewicht: 29.0
  • Anforderung: 48 Stärke

Es bietet sich an, der Schild in einem Stärke- oder Quality-Build zu verwenden, um vom vollen Schutz zu profitieren.

2. Bestien-Dreieckschild

Elden-Ring-Bestien-Dreiecksschild
Ein gutes Schild mit leichtem Gewicht

Wo findet man es? Begebt euch zum Ort der Gnade an der Heiligenbrücke in Limgrave. Dort geht ihr nicht über die Brücke, sondern dreht euch in die entgegensetzte Richtung und folgt dem Weg hinauf. Ihr werdet bald von einem Wachhund begrüßt, der ein Camp verteidigt.

Vernichtet alle Gegner im Camp und haltet Ausschau nach einer Kiste. In dieser, wird sich der Schild befinden.

Was ist besonders an dem Schild? Der Schild kann mit soliden Werten punkten und ist mit 3.5 Gewicht und 10 Stärke Anforderung eine gute Option für mittlere Schilde. Er muss nicht gefarmt werden und kann sicher und schnell mit dem Pferd erreicht und erbeutet werden.

Vor allem das geringe Gewicht und die Anforderung sind für den Anfang perfekt, da ihr dadurch mehr Rüstung anlegen und ihr somit mehr Schaden einstecken könnt.

3. Faustschild

Elden-Ring-Faustschild
Das beste zum Parieren

Wo findet man es? Der Faustschild bekommt ihr entweder, wenn ihr mit der Klasse „Bandit“ anfangt oder ihr den richtigen Händler aufsucht. Gostoc, der Torwächter, der euch nach eurem Ableben im Schloss Sturmschleier beklaut, verkauft dieses Schild.

Um bei ihm einzukaufen, begebt ihr euch zum Ort der Gnade „Sturmschleier-Haupttor“. Dort lauft ihr die Treppen hoch und geht durch den linken Eingang in einen Vorraum. Gostoc befindet sich dann im Raum an einer Wand stehend. Um bei ihm jedoch einzukaufen, müsst ihr lediglich das Haupttor öffnen.

Spricht mit ihm so lange, bis er euch die Option lässt, das Haupttor zu öffnen. Danach könnt ihr bei ihm für 1.500 Runen euer Faustschild erlangen.

Was ist besonders an dem Schild? Solltet ihr ein Parierschild suchen, ist dieses kleine Stück Eisen genau richtig für euch. Durch die vorhandene Kriegsasche „Faustschildparade“ könnt ihr besser parieren. Bei herkömmlichen Parierschilden habt ihr ein kleines Zeitfenster um zu parieren und müsst den Angriff eures Gegners schon vor dem Schlag erahnen.

Beim Faustschild könnt ihr euch mehr Zeit lassen, da eure Animation des Konters länger andauert und ihr so eine höhere Chance auf eine erfolgreiche Parade besitzt.

Gibt es etwas Negatives zu beachten? Der Faustschild ist hervorragend beim Parieren, aber sehr schlecht beim Blocken. Ihr solltet ihn ausschließlich zum Kontern von Angriffen benutzen, sonst seid ihr eurem Gegner ausgeliefert.

Gute Alternativen mit speziellen Effekten

Die wir genannten Top-Schilde müssen nicht zwangsläufig eure besten sein. Jeder Spieler definiert durch seine Spielweise seine eigene Top-Ausrüstung. Wir beraten und zeigen euch in diesem Sinne die Möglichkeiten, die euch offen stehen. Deshalb haben wir noch drei Schilde, die ihr vielleicht separat ausprobieren solltet.

  • Ikonenschild – Regeneriert eure Lebenspunkte über Zeit
    • Der Schild lässt sich im Gebiet Leyndell in den Ruinen des Waldvolks wiederfinden. Ihr startet vom Ort der Gnade „Große Waldbrücke“ und reiten dann ins Tal hinunter bis ihr zum niederen Eldenbaum gelangt seid. Von dort aus haltet ihr euch östlich, bis ihr an der Ruine angelangt seid. Umgeben von Tentakelgesichtern liegt der Schild auf dem Boden an einer Leiche.
  • Riesenschildkrötenpanzer – Erhöht eure Ausdauerregeneration
    • Dazu begebt ihr euch auf die Halbinsel der Tränen, südlich von Limgrave. Beim Ort der Gnade „Wall von Schloss Morne“ dreht ihr euch zur Felswand wo ein Geisterquellensprung sich befindet. Richtet euch südlich mit eurem Pferd aus und springt auf den verlassenen Turm des Walls. Dort befindet sich der Schild an einer Leiche. So manch ein verzweifelter Spieler hat sein Leben als Befleckter bereits aufgegeben, um in Elden Ring als Schildkröte zu leben.
  • Zwillingsvogel-Drachenschild – Erhöht bei niedriger LP eure Verteidigung und Angriff
    • Erhaltet ihr in Leyndell am Ort der Gande „Hütte des Einsiedlerhändlers“. Stellt die Tageszeit auf Nachteinbruch und reitet Richtung Osten. Ihr gelangt an einen Friedhof mit großen Grabsteinen. Dort wird ein Todesvogel spawnen, den ihr töten müsst. Dieser lässt das Schild fallen.

Das waren unsere Empfehlungen an euch. Viele davon sind erst im späteren Verlauf des Spiels zu ergattern, aber diese lohnen sich auf jeden Fall.

Was haltet ihr von den Schilden? Findet ihr sie auch gut oder habt ihr eure eigenen Favoriten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen, wie ihr dazu steht!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KushiRecordZ

Ich benutze das Quallenschild. Findet man sehr früh in Liurna bei den 4 Türmen. Gibt +20% auf jegliche Art von Schaden für ganze 30 Sekunden. Absolut empfehlenswert, 100 physischer block & nur 8 Gewicht.

Btw in der Beschreibung des Schildes steht „no protectation against piercing attacks“, das ist aber falsch, der Schutz ist zu 100% da

Steelfish

Ich nutze das carianische ritterschild, oder wie das heißt, mit meinem moonveil katana. Das hat 100 physisch und 71 magisch blocken. Zudem hat es keine kriegsasche drauf. Dadurch kann ich auch die skills des katanas nutzen.

Mit dem stab nutze ich dann das quallenschild. Das hat einen buff von 20% mehr Schaden für 30 sekunden für recht wenig fp bei kurzer wirkzeit. Ideal für caster also. Schade das die beiden oben nicht dabei sind…

Compadre

Nur als Tipp: Die Kriegsasche „kein Talent“ führt dazu, dass bei jedem (?, nicht ganz sicher, aber bei den meisten) Schild nicht das Talent des Schildes zählt, sondern das Talent der Waffe in der anderen Hand. Ich weiß nicht mehr genau wo man es kaufen kann, war aber recht am Anfang.

dEEkAy2k9

Beim Warmaster in der Warmaster Shack.

Compadre

Klingt plausibel. 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x