Das tut Dual Universe jetzt, um wie ein modernes MMORPG auszusehen

Das interessante Weltraum-MMO Dual Universe kommt dem Release immer näher. Nun möchten die Entwickler die Grafik aufpolieren, damit das Onlinespiel optisch auch mit aktuellen Titeln mithalten kann.

Wie verbessert sich die Grafik des Spiels? Dual Universe sieht in der aktuellen Alpha nicht schlecht aus, doch die Entwickler möchten jetzt optisch eine Schippe drauflegen. Mehr Effekte sollen die Atmosphäre verbessern und Grafik-Enthusiasten ansprechen.

  • Planeten-Texturen: Die Texturen der Planeten werden verbessert. Der Detailgrad soll 16 mal so hoch sein wie bisher.
  • Tiefenunschärfe und Motion Blur: Mit den beiden Effekten wird der künstlerische Stil unterstützt. Es handelt sich um Features, die in vielen modernen Spielen vorkommen und diese optisch aufwerten.
  • Volumetrische Wolken: Wenn ihr in den Orbit eines Planeten fliegt und dann auf diesem landet, rauscht ihr durch Wolken, die auch wirklich so aussehen und einen „fluffigen“ Eindruck machen. Zudem können sich Wolken optisch voneinander unterscheiden und ihre Position verändern.

Bessere Grafik mit kaum Performance-Verlust

Wie sieht es mit der Performance aus? Die Entwickler legen großen Wert darauf, bei der Implementierung dieser Effekte auf möglichst geringe Performance-Verluste zu achten.

Dennoch ist es möglich, die Effekte in den Optionen abzuschalten, falls man sie nicht haben möchte oder die Performance doch darunter leidet.

Dual Universe: SF-MMORPG gibt Erfolgs-Meldung aus, hat jetzt mehr Geld

Welche Software nutzt das Team? Das Entwicklerstudio Novaquark wird die Software Yebis von Silicon Studio einsetzen, um die Effekte Motion Blur, Depth of Field (Tiefenunschärfe), Bloom und Farbanpassungen einzuführen.

So kann sich das eigentliche Team weiter auf die Entwicklung des Spiels konzentrieren und es werden keine Ressourcen für Effekte verbraucht, die man einfach hinzukaufen kann.

Fans sind gespannt und wollen was sehen

Wann werden die Grafik-Verbesserungen eingeführt? Mit dem Alpha Update 0.15 kommen die neuen Effekte ins Spiel. Ein genaues Erscheinungsdatum für das Update wurde noch nicht genannt.

Was meinen die Fans? Die Spieler freuen sich schon auf die Neuerungen, allerdings finden manche es schade, dass Novaquark kein neues Gameplay-Material veröffentlicht hat. Auf dem Papier hören sich die Verbesserungen gut an, doch wie sehen sie in Aktion aus?

Dual Universe bringt mit 30.000 Spielern das Massively in MMO zurück
Quelle(n): Website von Dual Universe, Reddit, MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mysticdragon
Mysticdragon
9 Monate zuvor

Ich bin mal sehr gespannt wie sich das Spiel entwickelt ich habe auch ein Auge auf Star Citizen geworfen.
Allerdings das diese Effekte auch Deaktiviert werden können finde ich nicht toll, wenn dann die gleichen Effekte für alle um auch von den Effekten gewisse Vor- und Nachteile zu sichern.

Mir ist wichtig die Welt massig Spieler aufnehmen kann ohne Negative Einflüsse das die Welt richtig lebendig und Dynamisch wirkt. Mal sehen ob Dual Universe oder Star Citizen das besser schafft. Aber ich glaube fast eher letzteres.
Gebe jedoch beiden Spielen eine Chance, die sind ja noch in Entwicklung somit kann noch viel passieren.
Wobei die Grafiken auf den Planeten mich bei Star Citizen mehr ansprechen damit meine ich nicht die sehr realistische Grafik sondern eher das bessere Engine das die Planeten besser entworfen werden können. Bei Dual Universe komme ich mir irgendwie wenn ich die Bilder ansehe wie in einen billig Produzierten Film vor.

Namma
Namma
1 Jahr zuvor

Benutzt irgend jemand ernsthaft tiefenunschärfe oder bloom und findet das toll?
Modern ist es auch nicht gibt es doch schon ewig. Und schon ewig nur dazu da um es zu deaktivieren ????????
Da hätten sie doch besser wo anders Ressourcen rein stecken können.

TimTaylor
TimTaylor
1 Jahr zuvor

Ist immer das erste was ich abschalte, weils einfach nervt und unnatürlich wirkt smile

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Dual Universe = Eve Online

Wenn es sich verbessern will in sachen Texturen und so, kann es sich mit Eve Online vergleichen. Natürlich nicht mit Star Citizen…vielleicht auch ein bisschen nach „X“ (https://de.wikipedia.org/wi… schauen

Ich würde auch Bloom, Tiefenunschärfe und Motion Blur abstellen wollen. Überlasst es bitte dem User und seiner PC Power

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

„Tiefenunschärfe und Motion Blur: (…) modernen Spielen vorkommen und diese optisch
aufwerten.“

Ich bin mir sicher, dass das die meisten PC-Spieler wohl nicht so sehen.

Comp4ny
Comp4ny
1 Jahr zuvor

Motion Blur ist so ekelhaft… schalte ich IMMER aus.
Und Tiefenschärfe… naja… kommt aufs Spiel an.. aber selten an.

Larec
Larec
1 Jahr zuvor

Tatsächlich die beiden Optionen, die ich bisher in jedem Spiel ausgeschaltet habe.

Ich sehe aber ein, dass eine moderne Optik förderlich für den wirtschaftlichen Erfolg ist.

Oder man fährt stilistisch einen Retro- oder Comiclook, aber den hat DU ja nunmal nicht.

Todd Howard
Todd Howard
1 Jahr zuvor

16 times the detail!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.