Die ewigen Glitches vermiesen mir den Spaß an Destiny 2

Kaum war die erste große Erweiterung zu Destiny 2 erschienen, schon waren Cheeses und Glitches das große Thema. Zu viel für Micha, die lieber das Spiel spielen und mehr über Geheimnisse des Addons herausfinden würde.

Raid-Glitch, Engramm-Exploit oder Telesto im Blinden Quell: Die Nachrichten über Cheeses und Glitches in der neuen Destiny-2-Erweiterung Forsaken reißen nicht ab. Schade eigentlich, gibt es doch in dem Addon mehr als genug zu tun und zu berichten.

Wenn die Community jedoch besser über Glitches als über das Spiel Bescheid weiß, gibt es ein Problem.

Schlaflos im Blinden Quell

Die neue PvE-Endgame-Aktivität Blinder Quell befindet sich in der Träumenden Stadt. Es ist eine Mischung aus dem Hof von Oryx, der Archon-Schmiede und dem Eskalationsprotokoll, die mit einer Opfergabe gestartet wird, die entweder in der Welt gefunden oder von Petra Venj gekauft werden.

Über den Telesto-Exploit im Quell haben wir gestern schon berichtet. Die Projektile der Waffe tragen zum Fortschritt der Aktivität bei, was dazu führt, dass sich die Wellen unglaublich schnell abschließen lassen.

Obwohl wir geschrieben haben, dass es sich dabei nicht um einen böswilligen Exploit handelt, ist es doch verblüffend, dass sich kaum mehr Hüter ohne die Telesto im Quell finden lassen.

destiny-2-well-raid-glitch
Quelle: Reddit

Schlimm wird es nur, wenn die Telesto-Nutzer zwar über den Exploit Bescheid wissen, jedoch keine Ahnung haben, wie sie den Boss besiegen müssen. Solche Witzbolde sind mir am Wochenende des Öfteren begegnet, was meinen Enthusiasmus für den Quell schnell dämpfte.

Bungie reagiert nur halbherzig

Eine Woche nach dem Erscheinen von Forsaken wurde ein Hotfix aufgespielt, der einige Fehlerbehebungen mitbrachte und zudem einige Exploit-Löcher stopfen sollte. Im Detail ging es um den Raid-Glitch sowie den Engramm-Exploit.

Bei dem Raid-Glitch konnten sich Spieler schon in den Raid in der Träumenden Stadt glitchen, obwohl dieser erst am 14. September öffnet. Dadurch war es ihnen möglich, schon an eine Kiste zu kommen, die Raid-exklusives Gear enthielt.

destiny-2-forsaken-poe-warlock

Ein Spieler trieb es dabei so weit, dass er bereits das komplette Warlock-Set erbeutet hat. Dafür scheint er einen anderen Glitch genutzt zu haben, bei dem er nur einen neuen Warlock-Charakter erstellen musste, um mit seinem Main-Warlock die Raid-Truhe erneut öffnen zu können.

Mittlerweile wurde die Kiste deaktiviert und ist nicht mehr erreichbar. Die erbeuteten Gegenstände durften die Spieler jedoch behalten.

Ein wenig härter geht Bungie bei dem Engramm-Exploit vor, durch den die Hüter mehrere der eigentlich seltenen Primus-Engramme erhalten konnten: Primus-Engramme enthalten Loot über dem Softcap von 500 und sollten eigentlich nur eine geringe Chance auf einen Drop haben.

Hüter, die diesen Exploit ausgiebig genutzt haben, sollen in den kommenden Wochen weniger oder überhaupt keine Primus-Engramme mehr erhalten.

So reagiert Bungie auf den Raid-Glitch und Engramm-Exploit in Destiny 2

Wirkliche Strafen muss jedoch kein Spieler befürchten, egal welchen Exploit sie nutzten.

Community ist gespalten

Die Destiny-Community scheint über die Nutzung gespalten:

  • Für einige Spieler, unter anderem auch unter den MeinMMO-Lesern, gehört das Herausfinden und Nutzen von Glitches zu Destiny dazu. Gerne wird an die Lootcave aus Destiny 1 erinnert, die ebenfalls ausgiebig ausgenutzt wurde.
  • Andere verdrehen bei dem Thema schon die Augen oder sind entsetzt darüber, wie viel Zeit die Hüter damit verbringen, nach Glitches oder Exloits zu suchen. Diese Zeit hätte man genauso gut in das Spiel investieren können.
destiny-2-exotisches-engram

Ich selbst bin es einfach leid, dass Nachrichten über Exploits, Glitches und Bugs in unserer Community schneller die Runde machen, als das wirkliche Gameplay. Egal wo man hinhört, ob Destiny-Streams oder dem eigenen Clan, das große Thema ist immer “Hast du schon von dem neuesten Glitch gehört?”.

Auch würde ich mir ein härteres Durchgreifen seitens Bungie wünschen. Es ist traurig genug, dass ständig neue Exploits gefunden werden, doch das stille Dulden finde ich noch schlimmer.

destiny-2-reddit-glitches
Quelle: Reddit

Denn das führt nur dazu, dass es vollkommen normal ist, in jeglichen Situationen Glitches einzusetzen, wie etwa beim “World First”-Run des Prestige-Modes des Leviathans.

Die Gewinner-Truppe hatte ebenfalls einen bekannten Glitch eingesetzt. Der Aufschrei in der Community hielt damals nur kurz an und auch Bungie schritt nicht ein.

Destiny 2: „World First“ geht an Glitcher – Prestige-Raid hält nur eine Stunde

Was haltet Ihr von Glitches und Exploits? Ist sowas für Euch normal in Destiny oder würdet Ihr Euch da auch rigorosere Strafen wünschen?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
18
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
203 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Horstmaster

PS: Wer andere bei der Sprache berichtigt, sollte zumindest korrekte Rechtschreibung beachten. berücktigt ist kein Wort, Schmerzen schreibt man groß und nach „wie gesagt“ kommt ein Komma, zumindest in deinem Satz. Bitte, gern!

Horstmaster

Kennst du bösartig etwa nicht? Bedeutet so viel wie „nicht gut“. Bin gern behilflich (das bedeutet „ich biete gern Hilfe an“, insbesondere wenn es mit der Sprache hapert ( hapert bedeutet „nicht so gut funktioniert“)) Ich hoffe, du kennst das Wort „funktioniert“.

Malcom2402

Du musst auf dem Mars immer wieder in das untere Gebiet reisen. Da ist zur Zeit oft was los, und dank des hohen PLs ists auch net mehr so Schwer wie zu 370er PL Zeiten.
Auf welchem System bist Du denn unterwegs??

Malcom2402

Den Bogen habe ich nach dem heroischem Abenteuer bekommen. Den Hirsch habe ich nach Abschluss der 3x Daily Herausforderung bekommen.
Seitdem will aber nichts mehr droppen. Also so wirklich garnichts. gestern habe ich 4 Stunden gespielt und ca. 2 Stunden davon war nur das Eskalationsprotokoll. Irgendwie will mir kein Boss Ikelos Waffen geben die Schrotze ist halt immer noch übertrieben stark.

Franz-Peter Linxen

Entweder lassen Sie den Hausmeister programmieren oder die Glitschs sind bewusst von Bungie eingebaut worden. Das Thema war schon heiß als Doom 1 auf dem Markt kam. Da haben die Programmierer Codes eingebaut und die Liste mit den Codes ist denen abhanden gekommen. Auf einmal hatte jeder unendlich Muni oder war unverwundbar. Solange ich keinen Nachteil durch die Glitschs habe, ist mir das egal. Bei der Raidkiste muss man ja auch noch eine Leistung erbringen um dort hin zu gelangen.

Dracon1st

Mich würde es mal interessieren wie die den Mist finden. Gibt es da Hilfsmittel oder springen, rennen und rutschen die gegen jeden cm2 den es im Spiel gibt???? Der Weg zur Truhe alleine kann doch nicht aus Zufall gefunden worden sein. Wer springt z. B. aus Zufall so weit wie es geht in einen Bodenlosen Bereich hinein etc. Manchmal hab ich das Gefühl das Insider da Tipps geben. Mit solchen Themen ist das Spiel ja bei vielen wieder voll im Gespräch.

Zukolada

Was is denn das für ein Jammer Bericht? Was ist denn das Problem für einen, wenn andere glitchen? Die nehmen sich doch selbst den Spielspaß

Mir sind solche Leute dermaßen egal, sollen sie doch machen. Schaden ja mir in keinster Weise damit.

Verstehe also das Geheule beim besten Willen nicht.

Dracon1st

Natürlich schaden sie Dir und anderen. Alleine die Primusengramme, durch die sie schneller den Powerlevel steigern als andere, sorgen dann dafür das z. B. im Schmelztiegel mit Levelvorteil alle anderen platt machen die im Level weiter unten liegen weil sie eben normal gespielt haben. Somit leveln sie ihren Rang wieder schneller und kommen früher an die Waffen dafür, mit denen sie wieder die anderen frusten. Kommen besser durch den Raid und nehmen anderen die Chance für z. B. den first Run, weil die sowas nicht genutzt haben usw. usw.

DasOlli91

Ich glaube da bist du falsch informiert. Level-Vorteile im PVP sind deaktiviert, außer bei Gambit in der Zeit der Invasion. Aber da dies nicht all zu oft vorkommt, ist es irrelevant.

Sie leveln ihren Rang dadurch auch nicht schneller und Waffen bekommen sie auch nicht früher. Ich weiß nicht woher du diese Infos hast oder ob du das Spiel je gespielt hast, hört sich jedenfalls so an. Ohne es böse zu meinen.

Ich bin auch ohne Primis Engramme über 530 weil ich einfach intensiv auf Powerlevel gespielt habe. Aber es hat niemand Schaden durch solche Glitches. Es kommt natürlich immer drauf an, aber durch Glitches wie das mit der Quellpest wird niemandem geschadet und mit den PowerEngrammen schadet man auch keinem, obwohl ich es selbst doof finde wenn jemand sowas macht, weil der jenige Loot bekommt, der ihm nicht zusteht.

Zukolada

Danke…..
Und wenn ich schon 1st run lese. Erstmal eh nur n Thema für die ABSOLUTEN Ober-Teams und zweitens ist die Schmelztiegel Aussage von ihm auch kompletter Nonsens. Da gibt es keinen Level Vorteil.

Bzgl. irgendeiner Raid Waffe als Vorteil dort ist auch absoluter Quatsch . Es gibt bei Destiny etliche andere Waffen die gleichwertig sind und ausserhalb der Raids zu finden sind.

Wie du schon vermutest, hat er das Spiel wohl nie gespielt. Ich stelle mir gerade vor, wie sinnfrei es wäre, wenn es einen Level Vorteil beim PvP gäbe. Ob Rüstung oder Waffe… es würde keiner mehr spielen und wäre kompletter Schwachsinn. 😉

Dracon1st

Geht’s noch, wieder so eine Unterstellung, Nooby, nie gespielt. Spiele Destiny seit dem es die erste Möglichkeit dazu gab etwas davon zu sehen. Es geht um die Schmelztiegelränge für die es Waffen gibt und es gibt bei D2 mit Forsaken wieder Levelvorteil, nur nicht in den beiden normalen Playlisten. Hier auch nachzulesen https://mein-mmo.de/destiny… Und der PvP-Anteil bei Gambit ist nicht unerheblich wenn man die gegnerischen Spieler weghaut ohne Probleme, das heißt sie können keine(weniger) Punkte abgeben und in der Endphase ordentliche Heilung des Urzeitlers des Gegnerteams. Also Vorteile für die Cheater gegenüber den anderen und wenn ihr normal schon 530 habt, dann haben die dadurch vielleicht schon 560 oder mehr. Ich verstehe nicht wie man das Verhalten verteidigen kann.

Willy Snipes

Hast du den Artikel überhaupt gelesen? Da steht lediglich dass es in Gambit Levelvorteile gibt 😀

Kevko Bangz

Ich glaube da bist du falsch informiert 😉 ab dem nächsten Eisenbanner und Trials werden Levelvorteile wieder aktiviert. Ich meine auch für comp, aber kann mich da auch irren.

PetraVenjIsHot

Find den Artikel auch leicht übertrieben, mich stört das auch nicht sonderlich so lange mein Schaden es nicht ist 🙂

Real123

Mann kann natürlich auch an allem rummeckern. JEDES GAME, ausnahmslos JEDES hat irgendwelche Möglichkeiten exploited zu werden. Kein Developer kann jeden glitch vorhersehen.

Deathbat

Suche eben noch einen, um Level 1 in “The Impossible Game” abzuschliessen. Tipps?

DasOlli91

Hab grad gegooglet, es gibt tatsächlich nen Glitch in dem Game!

Deathbat

Hahahaha, den auf Youtube? Hast du ihn dir angeschaut? xD

Kane Rios

Also ich finde teilweise die ganzen Guides übertrieben… kaum einer macht sich doch noch die Mühe irgendein Geheimnis zu lüften sondern folgt dem Guide und macht’s in nullkommanix. Das sind auch diejenigen welche als erstes rumheulen wegen contentdürren etc. Weil es alles als erstes und das ganz schnell wollen.
Das finde ich viel schlimmer als glitches etc. Denn die werden entdeckt, weil sich einfach noch welche Mühe machen oder Glück haben… that‘s The Game

DerDude

So nicht richtig, ich suche beispielsweise immer erst selbst, wenn ich nicht erfolgreich bin frage ich bei Clanmitgliedern und Google erst wenn ich wirklich nicht mehr weiterkomme 😉

Eddie Fast

Schweiss drauf! Solange es nicht im PVP ist und ich dadurch nicht im Nachteil bin..
.

Mampfie

Cheaten = betrügen = schummeln, wer sich da rein glitcht um einen vorteil zu haben ist ein cheater.

Gillette

Also ich finde das leicht übertrieben. Spieler suchen nun mal Wege, um sich ein Spiel zu erleichtern. Ich empfinde es sogar als eine große Leistung, solche Gliches oder Cheeses zu entdecken. Da frage ich mich schon manchmal, wie die Leute auf so etwas kommen. Die Crota-Raid oder so. Außerdem ist es auch eine schöne Herausforderung für die Entwickler. So werden die auf Verbesserungen aufmerksam und ich bin mir sicher, dass die auch oft überrascht sind. Bei einem so umfangreichen Spiel wie Destiny bleiben Fehler nun mal nicht aus. Ob man sowas nutzt ist ja immer noch jedem selbst überlassen.

LIGHTNING

Unfähig war jetzt eher auf die Glitcher bezogen. Die Spots haben wir natürlich alle benutzt. 😀

squander

Wie so oft im Leben kann man es sich aussuchen ob einem etwas ärgert oder nicht. Mein persönliches Lebensglück wird nur peripher vermiest… ich spiel mit meinen Jungs und Mädls im gemütlichen Pace und kann nicht sagen dass uns irgendetwas bis jetzt gestört hätte. Sollen die anderen doch machen was sie wollen, wir sind auf keinen Cheese angewiesen.

Hodor

Irgendwie schon merkwürdig, dass ausschliesslich die Aktion, welche beim leveln hilft, sanktioniert wird, während sie bei Anderen sich nur „is nicht so schlimm“ denken.
Das leveln bissle ausbremsen ist okay, aber hier scheinen sie es wieder mal ein wenig übertrieben zu haben, vorallem das 2.Softcap, welche ab 520 eingreift finde ich doch schon zu radikal, da mächtige Engramme Loot droppen, der dann nur noch so 1-2 über dem Charakterlevel ist.
Was ich auch immer noch kein Stück nachvollziehen kann ist, warum zum Teufel das Infundieren nun Masterwork cores benötigt.

Phillip Kley

Glaube eher das System ist nicht zuverlässig anstatt an ein 2. Softcap. Ich hab diese Woche brutale 6 Power Level bekommen und mein clanmate 11.Er hat aus fast jeder Quelle power +3 bekommen während ich teilweise -1 bis 2 bekommen habe.Für die investierte Zeit lohnt sich der Progress diese Woche für mich so gut wie gar nicht. Ich bin 526 er ist 531…

DerFrek

Was mich daran ärgert ist dieses ganze Drumherum. Ich gucke mir gern Waffen- und Exoreviews auf YouTube an und egal was man guckt, die vorgeschlagenen Videos sind immer nur: Cheesespot hier, unendlich Meisterwerkskerne da, komm wir glitchen in den Raid, gefolgt von einem 20 Minuten Video von KackisHD wie man das Spiel startet.

Dass die glitches im Spiel sind nervt mich eher weniger, aber warum muss das immer so breitgetreten werden.

Wrubbel

Klicks = Geld => Glitchvideos >> Waffenvideos. Traurig aber wahr.

Mr TarnIgel

Mal eine Frage
Kann man irgendwo nachlesen welches Rüstungsset zu welcher Gruppe gehört?
Zb Flügel Theorem gehört ja zum Schmelztiegel.

Hab nirgends eine Liste gefunden wo alle drin stehen.,zb für die vorhut oder Gambit

Wrubbel

Siesht du in den Sammlungen unter Rüstungen. Dort gibt es einmal Open-World (Planetenhändler und co.) und Gruppen (da sind dann z.Bsp die Rüstungen vom EB, Tiegel etc. drin)

Mr TarnIgel

Manchmal sollte man Vieleicht genauer nach schauen ????

Danke für die Antwort.

Xur_geh_in_Rente!

Ich würde mich auf mein mmo über einen überschaubaren Artikel über Destiny2 freuen wenn man noch kein “Forsaken” besitzt…^^
Mir geht es Hauptsächlich darum effektiv zu spielen. Lord shaxx hat da eine quest, aber ist es überhaupt sinnvoll diese quest anzunehmen bzw. wo bekommt man z.B.noch neue Rüstung bzw.Waffen ausser im Schmelztiegel? Bis jetzt war der Schmelztiegel für mich Loottechnisch ohne Forsaken ganz Ok. Hab schon nen kommplettes neues Set und diverse Waffen bekommen….Hab auch auf Reddit mal gelesen das jemand beim Waffenheini einen Flitzebogen bekommen hat ohne Forsaken…? Bin eigentlich davon Ausgegangen das die “neuen” Sachen nur den DLC besitzern vorbehalten ist…??

DerFrek

Die Questkarten von Shaxx sind für die Redrix im Schnellspiel und für die Luna‘s Howl im Competitive. Also lohnt sich ^^

v AmNesiA v

Nein, es gibt auch genügend Y2 Waffen und Rüstungen, die mit dem letzten Update für alle Destiny Spieler dazu gekommen sind. Außerhalb des PvP. Ich habe einige neue Sachen und hab noch nicht ein einziges Spiel im PvP gemacht.
Also ich habe heute den Flashpoint und das Heroische Abenteuer gemacht. Das gibt beides mächtigen Loot, der mich aktuell noch weiterbringt. Bin jetzt auf 375.
Clanengramm und PvP Meilenstein gibt auch mächtigen Loot. Und da kamen auch schon Y2 Sachen raus.
Aber ja, ich bin bei Dir. Eine Übersicht, was wie und wo ohne Forsaken mit Belohnungen usw. geht, würde ich mir auch wünschen. Denn es gibt bestimmt viele alte Spieler da draußen und noch die 1 Mio. neuen kostenlosen PS+ Spieler, die kein Forsaken besitzen.
Wäre echt super, wenn sich MeinMMO auch dieser großen Gruppe annimmt.
Oder @Amigo und @Sven Galitzki. 😉

Xur_geh_in_Rente!

Jupp, das wäre toll, vor allem das mit dem Glimmer ist nervig…renne permanent mit 100K rum weil ich einfach nicht weis für was ich es sinnvoll einsetzen kann….Infundieren ist ja totaler Quatsch wenn man kein Forsaken hat…bzw. wenn man alles eh schon auf max hat..Dann seh ich da manchmal ein paar Aktivitäten wobei es ordentlich Glimmer regnet…aber die mach ich erst gar nicht…ärgerlicherweise hat ich vor Forsaken bestimmt 200 Meisterwek Kerne übrig und hab die leider aus Langeweile in irgendwelche Fraktionswaffen oder Rüstungen gesteckt….aber wenn ich die Zerlege gibts ja dafür auch immer Glimmer….just waste of Glimmer…

Grey Fox

Ja das ist ein Problem das viele Menschen haben, ich muss alles vor allen anderen haben ich muss immer gewinnen ganz egal wie, und dann geht das cheaten usw los… Und wenn man dann fragt warum nur, warum? Weil es alle machen! Traurig sowas, als wäre es ein Kampf um den Rang des unfairsten… Ich finde man sollte je nach dem wie man diese glitches nutzt härter bestraft werden, wenn einer das macht um bungie zu zeigen schaut her da habt ihr mist gebaut ist das gut, aber um sich Vorteile zu verschaffen nicht.

dh

MMn bätte man alle im Raid gefundenen Gegenstände löschen müssen. Da verstehe ich Bungie echt nicht.

cyber

Bei uns durfte jeder mit dem Messer ran, wenn es nicht durch den Boden glitschte. XD

PhantomPain74 MZR

Was mich ärgert ,sind Duplikate von Meilstones und das Infundierungssystem ????????????

Glitches & Co gab’s doch schon seit D1, und Bungie ging immer so locker damit um.

Jenny Schneider

Kann mir jemand Helfen , bei mir gehen die Flashpoints nicht bzw die Tröphe bekomme ich bei der Ps4 nicht habe das heute mit 2 charakteren gemacht ??? HILLLLLLLLLFE

Mik Dundee

Vielleicht gab’s ein durcheinander mit dem Patch. Warte doch bis zum nächsten mal, Flashpoints machst du jede Woche für das Mächtige Engramm. 2 Trophäen kamen bei mir auch erst im Turm, obwohl ich da schon 15 min. nur rumstand. Alles komisch zur Zeit. ????????

Jenny Schneider

Hoffe du hast recht habe mit Destniy noch mal neu angefangen ! daher wunderte mich das ! bzw neuen ps4 namen so kann man es richtig sagen !

Mik Dundee

Klar die kommt schon, keine Angst. Dann wenn du es nicht erwartest. Einfach ignorieren und andere Trophys holen, das hilft mir meistens.

Jenny Schneider

momentan kann ich ja eh kein platin holen wegen der neuen kommt ja erst später ins spiel wieder !

v AmNesiA v

Also wer sich nach mehreren Jahren im Destinyuniversum immer noch über glitchende und Exploit nutzende Spieler aufregt, der scheint die Qualität des Bungie Produkts schwer zu überschätzen. 😉
Das gibts schon seit Day 1 und wird auch immer so bleiben. Das von Bungie ausgelieferte Produkt war schon immer ein willkommener Fundus für solche Sachen.
Wir wissen doch mittlerweile, dass Bungie selbst kaum oder nur oberflächlich Qualitätsprüfungen durchführt, bevor ein Update ausgeliefert wird. Zudem ist man einfach schlecht darin, solche Löcher zu schließen oder Fehler zu beheben. Das dauert teilweise ein Jahr oder länger oder wird gar nicht erst gefixt. Oder eben mit der Brechstange.
Und über Kundenkommunikation sowie Konsequenzen in solchen Fällen brauchen wir gar nicht erst reden.
Also ist aktuell alles so wie immer.
Selber Entwickler, selber Spielerkreis.
Warum sollte sich da auch etwas ändern.
Wie hat Einstein mal gesagt:
„Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.“
In diesem Sinne, einfach mal an die Frische Luft gehen und sich weniger um die Fehler, Vorlieben oder Geltungsbedürfnisse anderer Leute kümmern. 😀

HansWurschd

Man erinnere sich einfach mal an die Brücke bei Crota. 😀

xISLAYIxI

Scheiß auf die Totems gib mir das Schwert xD

André Wettinger

Sind wir dann also alle Wahnsinnige? Ich hab s gewusst. ????????????

Chiefryddmz

XD!

Jürgen Janicki

Das einzige was ich gern noch auf eurer Seite hätte, wäre ne Auflistung von spezifischem loot(Barone oder strikes) und wo man die exos herbekommen kann…

Max

Dafür gibt es doch jetzt die Sammlung. Da kann man alle Sets und Exos und Ihre dazugehörigen Fundorte sehen.

Jürgen Janicki

Ich vergesse die Sammlung hin und wieder ????????

Psycheater

„Schlimm wird es nur, wenn die Telesto-Nutzer zwar über den Exploit Bescheid wissen, jedoch keine Ahnung haben, wie sie den Boss besiegen müssen.“

Naja, diese Leute hat man ja immer. Und das verfehlt auch dann das Ziel, zB beim Telesto Glitch: nämlich schnell fertig zu werden. Ansonsten finde Ich es nicht sooo dramatisch zB mit der Telesto. Geht halt schneller; und mal ehrlich: im Endeffekt ist das doch das was wir alle wollen. Möglichst schnell zB viele Strikes spielen um möglichst viel Loot zu bekommen. Aber die Mechaniken etc. sollte man schon beherrschen

berndguggi

Lächerlich wird es mich für mich dann wenn jemand sein PL durch den powerengramm glitch gepusht hat um raid ready zu sein und dann damit prahlt den raid in den ersten tagen abgeschlossen zu haben.

Jürgen Janicki

Versteh halt nicht, wieso man, wenn man doch weiß dass sich die Spieler überall reinglitchen, ne aktive raidtruhe hat.

Mich hats zugegeben auch etwas in den fingern gejuckt, aber es gibt so viel zu tun, da ist es mehr oder weniger unnötig… Da hab ichs auch gelassen.

Beim Rest muss ich tatsächlich sagen, sehe ich bisher keinen Grund zu glichen oder cheesen.. Find forsake echt nice und sehe in der träumenden Stadt den bisher schönsten Schauplatz des spiels

Max

2 Möglichkeiten:

1) Die Truhe war versehentlich aktiv und hätte da gar nicht stehen sollen, was bei was weiß ich wie viel Millionen Zeilen Code in so einen Spiel durchaus vorstellbar ist.

2) Die Truhe war bewusst aktiv und auf Softcap eingestellt damit wir hier darüber diskutieren können. Es füttert natürlich den Hype in der Community wenn einer rausfindet dass man schon vor Launch in den Raid kann und da sogar noch Raid-Loot abgreifen kann. Da bricht in der Community direkt Goldgräber-Stimmung aus.

Die Wahrheit kennt eben nur Bungie. 😉

Jürgen Janicki

Dann eher das zweite vorstellbar…

Das in nem “toten” Gebiet versehentlich ne Kiste aktiv ist, hält ich da abwegiger

Kotteck Marco

Mal ganz ehrlich, durch sowas macht ihr das spiel kaputt. Mit euren blöden cliches. Dann spielt Mario car !! Jeder richtige d Fan finde sowas style und Charakter los. Das sind Spieler die ihre Eier verloren haben. Und die Freude an zurück kommende Spieler denn erfolg und die Lust und Vorfreude versauen.!!

Takumidoragon

Ich komm da bei dir grad nicht mit. Sind jetzt die, die glitchen ihren Style und Charakter los, oder sind das die die es nicht machen. Ich meine, ich hab keinen Glitch benutzt und würde meinen Charakter gerne noch behalten, aaaaaaalsooooo

xISLAYIxI

Er sollte sich mehr über die Leute beschwären die das Fäuler-Event in der Träumenden Stadt nicht auf Heroisch machen….bestimmt ist er selber so einer xD

Andi

Stört mich alles überhaupt nicht, was soll mich auch kümmern wie andere das Spiel spielen!? Der komplette Ansatz erschließt sich mir nicht! Du bist jetzt PWL 550 weil Du den Prime Engram Glitch benutzt hast? Schön für Dich! Stört mich das? Kein Bisschen! Du Hast die neue RAID Rüstung komplett, Same Story… Warum zum Geier sollte das irgendeinen Einfluss auf MEIN Spielerlebnis haben!??

Max

Deine zwei genannten Beispiele zwar nicht.
Aber die Sache mit der Telesto im Blinden Quell zB schon. Denn wenn die anderen Spieler da in 30 Sekunden durch jede Welle rushen, du aber gerne die Herausforderung hättest, wie Sie gedacht ist, beeinflusst dich das schon direkt.

Xeno

Weil du diese Herausforderung auch immer und immer wieder willst?

Ist halt bei wiederholenden content so.
Irgendwann willst du es nur noch durch haben…

Alles ist vll 1-5 mal herausfordernd. Danach ist es einfach nur ein wiederholen. Du merkst dir wie du am besten durch kommst und fertig.

Niemand spielt dann absichtlich schlechter oder wie damals beim ersten mal, nur um den Schwierigkeitsgrad hoch zu halten.

Mik Dundee

Stimme ich dir voll zu. Genau das gleiche mit der Pik Ass. Die musst du dir holen, die super OP. Ähhmmm… Nein. Die hole ich mir, wenn ich es für richtig halte. Am Anfang ist immer alles toll aber spätestens zum Raid, oder noch später, spielen alle ihre selben Waffen, wie vor Destiny 2 auch schon. Kann mir keiner sagen, das jemand ne Pik Ass im Raid mitschleift und somit den Exo Platz belegt.

xISLAYIxI

Stimme ich zu….bei mir wird die Spindel auf Meisterwerk den Exo slot einnehmen und dabei wird es auch fürs erste bleiben

Malcom2402

Ja Hcs spiele ich auch sehr gerne. kommt immer auf die Karte drauf an. Auf long Range Karten spiele ich sehr gerne das neue ST Sniper mit Schnappschuss und Outlaw. Die neue 600 RPM MP ist auch ziemlich nice. Die habe ich mit Zen Moment und Outlaw mit Range Masterwork

Malcom2402

In den AGBs von jedem Spiel steht aber geschrieben, dass der Publisher Leute die einen Glitch extrem ausnutzen vom Spiel ausgeschlossen werden können. Da mir das mal in einem anderem Spiel passiert ist lasse ich die Finger davon.
Aber im Endeffekt ist Bungie selbst Schuld das so etwas passieren kann.
mich hats ehrlich gesagt 0 interessiert. Ich habe meinen Spaß in dem Spiel. Gestern ist mein erstes Forsaken Exo gedroppt ich habe mich so abartig gefreut. Es hat sich fast so gut angefühlt wie der erste Gaddl Drop.

DasOlli91

Naja, Glitches sind solange interessant und lustig bis sie gefixed werden.
Ich erinnere an Destiny 1, Crota mit Stecker ziehen legen. Die Brückenphase von Crota hat glaube ich kaum jemand jemals ohne Glitch gemacht, ich kenne Leute die die Phase noch nie normal gemacht haben. Dem Templer von der Map schubsen…

Das gehört zum Spiel und der Community dazu wenn niemand dadurch zu Schaden kommt. Dann hat man lustige Erinnerungen wo man in ein paar Monaten erzählen kann “Ey weißt du noch damals, als man das und das machen konnte.”

Allerdings bin ich auch der Meinung dass sowas nicht ins kompetetive gehört, sprich Schmelztiegel oder World´s First gehören, wo es um was geht und andere Spieler in Mitleidenschaft gezogen werden.

Malcom2402

Genau so siehts aus. Ich habe Crota erst nach dem Rework das erste mal normal gemacht. Allerdings haben sie in dem Rework einen bug vergessen. Crota ist dem Schwertträger weiterhin bis in den Raum mit dem Kristallen gefolgt.

Das sah immer so aus als hätte man versucht einen Wolkenkratzer in ein Dixi Klo zu stecken ^^

Max

Ich finde auch dass das den Charme von D1 ausgemacht hat. Wenn ich daran denke was für geile Unterhaltungen wir zB bei der Orakelphase hatten wo alle hinten auf dem Stein standen mit der Eisbrecher und einer das versteckte Orakel gemacht hat. Das wären sicher nicht so lustige Abende gewesen wenn wir die Phase normal hätten spielen müssen.

Ein anderes Beispiel sind doch die völlig übermächtigen Waffen wie Dorn, G-Horn, Fellwinter, usw. Das waren doch Waffen über die man sich tierisch gefreut hat wenn Sie gedroppt sind, gerade WEIL Sie so OP waren.
Und das hat Bungie dann mit dem Wegfall der Random Rolls in D2 völlig zerstört. Alle Waffen waren austauschbar und beliebig. Ich habe zumindest keinen Drop der mir wirklich in Erinnerung geblieben ist.
Und jetzt mit den Random Rolls ist sofort wieder das Jagdfieber da…

Malcom2402

– Gefährlicher Wurf (Gambit Auto) mit Killclip und quasi Scout Range
– Wiedererzählte Geschichte ( DC Shotty) mit Snapshot und ne Menge Range sind gerade meine ST Waffen.
– Und seit gestern Abend noch nen Häkke Werfer mit Snapshot/Clusterbomben/Zielsuchend XD

Micha Deckert

Awwwww ????

Malcom2402

Man könnte fast meinen das er Dich indirekt um Deine Handynummer bittet ^^

Malcom2402

Also ich habe auch keine Probleme seit Season 4. Am Ende von Season 3 war es wirklich zäh Spieler zu finden. Und da gabs nur zwei Fraktionen Schwitzer und Bobs. Leider bin ich häufiger an Schwitzer geraten ^^

Chris Brunner

Ich höre das aber von vielen. Du musst dann wohl recht viel Glück haben. Bei uns läuft es leider sehr zäh.

Malcom2402

Vielleicht liegts an der Plattform. Am PC wartet man maximal 1 Minute. Und das ist streckenweise sehr doof. In S3 hatte ich die angewohnheit zwischen den Matches immer mal wieder eine zu Rauchen, aber das kann ich mir bisher voll abschminken.

PBraun

Solche Probleme gabs ja quasi schon immer und so schlimm hören sich diese Glitches für mich gar nicht an.
Davon abgesehen ist Bungie wohl immer noch im Krisenmodus und schon davor waren sie nie die engagiertesten beim Patchen (ich erinnere an den local network fireteam issue) und sie haben ihre Haltung zum Thema meiner Wahrnehmung nach ohnehin abgeschwächt (ich denke da an das Verwenden nichtstandardmäßiger Hardware an den Konsolen, das war ganz am Anfang mal ein erklärtes NoGo).
Also ich denke da regt man sich lieber nicht auf und erwartet auch nix von Bungie – dann wird man im Zweifelsfalle nur noch positiv überrascht. [Nelsons Lache]

Chiefryddmz

tja, wer die frauen nicht mit seinem körper rumkriegt,
schafft es halt mit geld…. sagt auch sehr, sehr, sehrsehrsehrsehr viel über euch frauen aus 😉

Wrubbel

Das mit der Telesto finde ich sogar gut 😀 Spaß machen tut der Quell nämlich nicht, der ist leider zu monoton. Dann lieber Telesto und schnell durch um dann die Zeit in anderen Aktivitäten zu versenken.

Dubstepz

made my day 🙂 Nagel auf den Kopf getroffen. Köstlich 😉

Micha Deckert

Ich weiß jetzt nicht, ob das ein Kompliment war ????

Mik Dundee

Es gibt auch schon was zu an Unmengen Meistwerk-Kernen Stufe 12 im Gambit.

toby lang

Telesto hab ich getestet, aber dann wird das Game langweilig. Die beiden anderen Dinge haben mich nicht interessiert, da level/erkunde ich das Game lieber in Ruhe.
Sonst musstm man ja wieder meckern das es nichts zu tun gibt ????????????

What_The_Hell_96

Na ja da dee Blinde Quell bis auf den 2. neuen fokus nichts bringt ausser Questfortschritt bei Petra kann man auch Telesto nutzen und die ersparte Zeit in andere Dinge investieren wie Gambit oder Schmelztiegel

ne0r

Ich finde Glitches usw. lustig, oftmals helfen Sie auch den etwas schlechteren Hütern, aber wenn ich einen Glitch nutze um z.B.: schneller zu einem Boss zu kommen, dann muss ich auch die Mechanik hinter dem Boss kennen…. Noch schlimmer finde ich das sich ein Fireteam WorldFirst rufen darf wenn es geglitcht hat, hier sollte Bungie nicht unbedingt den Bannhammer oder ähnliches schwingen aber zumindest den “Titel” aberkennen! Ein solches Fireteam sollte den Skill besitzen es auf “legale” Art und Weise zu schaffen.
Ich bin in einem Clan in dem ich gefühlt der einzige bin der überhaupt im Internet nacht Tipps usw. ausschau hält und mein-mmo gehört zum täglichen Lesematerial! Dadurch kennt kaum einer Glitche usw. hier ist eher nervig das kaum einer weiß was er macht 😀

Chris Brunner

Mir vermiest das Matchmaking in Kompetitiv da eher das Game.
Man darf bis zu 15 Minuten auf ein gegnerteam warten weil ss ja nach Punkten geht usw. und was bekommt man dann? Ein team, wo der durchschnittwert der Punkte doppelt so hoch liegt und die K/D ebenso. Sowas passiert in regelmäßigen abständen.

Moons

Bei wie viel Punkten bist du denn?
Das Problem ist, dass die meisten im unteren Bereich sind (0-1000) und dementsprechend ist das Matchmaking darüber auch sehr langwierig und ungenau.
Ab 1000 wurde es bei mir zumindest suuuper zäh und merklich schwieriger.

Chris Brunner

Ja, aber da kann ich nicht verstehen wieso man dann überhaupt so ein Matchmaking einführt. Am Ende bekommt man ja offensichtlich eh nicht das, was geplant war.

Moons

Naja, wenn du viele Punkte hast, trittst du gegen andere an die viele Punkte haben – das ist nun mal so. An sich läuft es finde ich besser als letzte Season.

Chris Brunner

Aber nicht doppelt so viele.
Wir bekommen auch gerne mal 1-2 Randis rein gematcht, die keine 100 Punkte haben. Was haben die bei uns zu suchen? Das system funktioniert einfach nicht wie geplant.Und dafür, dass ich am Ende eh willkürlich Spieler zugeteilt bekomme, muss ich nicht extra wartezeit in Anspruch nehmen ^^

Am Ende der letzten Season war es echt pervers, da hast du recht. Am Anfang ging alles noch voll klar, aber mit der Zeit dauerten suchen teils echt bis zu 30 Minuten im Worst Case und es waren ja nur noch leute mit 2,5er K/D + drin . Jedes Game war schitzig wie sonst was 😀

Moons

Kommt wie gesagt auf deine Punktzahl an. Bisher wurde ich immer gegen Spieler mit +- 1000 Gloryunterschied im Durchschnitt gematcht. Da gab es Spiele, in denen wir 80 Defeats hatten und die Gegner 5. Es gab aber auch Spiele, in denen wir ordentlich kassiert haben.

Das passiert einfach, weil nicht viele Leute Competitive spielen. Mit 1000 Punkten bist du im Moment unter den Top 10.000 weltweit – da ist genaues Glorymatching nicht drin.

Anfangs hat die Spielersuche bei uns nicht lange gedauert, aber mittlerweile sucht er bei uns auch 5 Minuten.

Chris Brunner

Von uns hatte nich einer auch nur die 2000 Punkte und dann werden wir mehrfach gegen sowas gematcht. ????
Das ist ein Unterschied von mehr als 3500 Punkten. Das selbe Team bekamen wir neben anderen Teams 3 mal. ????
Wenn wir MAL auf sowas treffen, würde es mich ned jucken, aber fast die ganze Zeit? ????
https://uploads.disquscdn.c

Moons

Alter Schwede und das mit der PS4-Playerbase? Das dürfte eigentlich nicht passieren. Wobei eben auch nur 10000 Spieler die 2000 Punkte geknackt haben dürften – so steht es zumindest bei mir auf Destinytracker.

Chris Brunner

Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ja Ps4 Playerbase… 😀
Sowas kommt bei uns wie gesagt oft vor. Den Trupp sahen wir nicht nur ein mal. Einigen aus meinem Clan erging es ebenso.
Ist vielleicht nur Pech, aber angesichts der Tatsache funktioniert dieses Matchmaking auch nicht so wie es sollte.

Ace Ffm

Bei uns im Clan wird es zum Glück nicht gerne gesehen und der Chef ist auch komplett dagegen. Sollte einer mit Glitches spielen,darf er es bei Bemerken gerne woanders tun. Ich stehe bei dieser Regel hinter ihm.

Hans Wurst

Na, dann google mal was Exploit bedeutet und natürlich ist das mit den Prime Engrams ein Exploit. Du hast den Buff weiterhin, weil du die Engramme gezielt NICHT aufhebst. Sobald du nämlich das Engramm aufhebst, ist der Buff weg und so ist es eigentlich auch von Bungie gedacht. Man soll ein Engramm pro Tag bekommen. Wenn ich jetzt aber hingehe und farme gezielt einen Lost Sector und hebe die Engramme bewusst nicht auf, dass alles Prime Engrams in der Poststelle landen und ich dann statt einem gleich 10 dort habe, dann ist das ein Exploit. Oder siehst du das anders?

Rene Kunis

Ich spiele ohne den lost sector sondern nur normales zeug wie schmelztiegel, strikes oder blinder quell. Und wenn ich ein prime engram aufhebe ist der buff aber immer noch da

Patrick BELCL

prinzipiell bin ich ebenfalls gegen das ausnutzen solcher dinge aber:

“Sobald du nämlich das Engramm aufhebst, ist der Buff weg und so ist es eigentlich auch von Bungie gedacht. Man soll ein Engramm pro Tag bekommen”

classic rng ich hatte die letzten 2 wochen urlaub ->konnte süchteln was das zeug hält

fakt ist: ich hab bis heute noch kein einziges orimus engramm bekommen und das obwohl ich WIRKLICH viel gespielt hab und zwar sämltliche aktivitäten

und solange drop chancen für gewisse sachen bei gewissen spielern so reudig niedrig sind, is bungie selbst schuld wenn sowas genutzt wird

ne0r

das kann ich nicht glauben das du in 2 Wochen intensiven Zocken keine Primus Engramme bekommen hast. Sorry, Lootpech ist bekannt, aber das glaube ich beim besten Willen nicht 😉

Patrick BELCL

gestern abend ist mein erstes gedroppt das motzen hat geholfen :’D
die party mitglieder von gestern haben jetz zwar nen gehörschaden aber ich dafür ein primus engramm xD

das aber bis gestern kein einziges gedroppt ist is ein fakt warum sollt ich sowas dramatischer darstellen als es ist?
ebnso war auch kein einzige exo dropp dabei (und nein weder von den alten noch den neuen)

n kollege hat in den erst 10 std forsaken den neuen raketenwerfer und lord der wölfe bekommen

ich sehs auch weniger als lootpech das ist schon gezieltes mobbing xDD

Rene Kunis

Ey da gibts auf “Fachseiten” immer werbung wo dein piephahn in 5 stunden 15 cm größer wird…. also hab ich von nem freund eines freundes gehört

Hans Wurst

Die Telesto sollte man wenigstens mal im Schmelztigel testen. Die ist da unheimlich stark 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

203
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x