Raid in Destiny 2 noch nicht auf – Da hat einer schon das Raid-Set

Bei Destiny 2 nimmt ein Glitch absurde Züge an. Ein Spieler hat wohl schon das komplette Raid-Set. Dabei öffnet der Raid erst in einigen Tagen.

Auf Reddit diskutiert man bei Destiny 2 gerade ein heißes Thema: den irren Raid-Glitch und den Warlock, der offenbar schon das komplette Set erbeutet hat. Und das noch weit, bevor der Raid überhaupt öffnet.

Wann öffnet der Raid? Am Freitag, dem 14. September, öffnet der Raid in Forsaken seine Pforten. Eigentlich sollte es unmöglich sein, den Raid schon vorher zu betreten. Eigentlich …

Warum haben Leute jetzt schon Loot? Es gibt einen Glitch, mit dem man sich schon in den Raid hineinschmuggeln kann. Dafür müssen Spieler allerdings ein relativ komplexes Sprung-Puzzle meistern.

Erste Hüter glitchen sich in den neuen Raid von Destiny 2, finden Loot

Im Raid angekommen, ist jedoch noch nichts los: Es gibt keine Bosse und keine Gegner. Allerdings ist eine einzige Schatztruhe im Raid schon da, die man bereits öffnen kann.

Die Schatztruhe ist aber seltsam verbuggt, da der Raid noch nicht auf ist. Sie kann im Prinzip alles droppen, Waffen oder Rüstungen. Allerdings kann man die Truhe nur einmal pro Charakter öffnen. Eigentlich …

Warlock-Full-Set

Warlock übertreibt es: Ein Spieler hat jetzt ein Bild auf reddit gepostet, das einen Warlock mit der kompletten Raid-Ausrüstung zeigt. Das würde heißen, dass ein Spieler mehrere Charaktere gelöscht und dann wieder neu hochgezogen hat, um diese Truhe mehrfach zu öffnen.

Doppelter Glitch wohl schuld: Auf reddit diskutieren die Spieler das irre Foto. Es heißt, es gebe einen weiteren Glitch, durch den dieses unglaubliche Bild möglich ist. Angeblich musste man nur einen weiteren Charakter derselben Klasse erstellen, dann könne man die Kiste mit dem Haupt-Charakter erneut öffnen.

Allerdings muss man sich hier auf die Aussagen der Beteiligten verlassen. Nachprüfbar scheint das nicht zu sein.

destiny-forsaken-bogen-titan

Kann man das noch nachmachen? Nein, die Kiste ist deaktiviert. Bungie hat reagiert und die Raid-Kiste über Nacht abgeschaltet, bis der Raid tatsächlich startet.

Wird der Spieler bestraft? Nein, Bungie hat sich dagegen entschieden. Der Spieler darf sogar die Drops behalten. Das ist also eine Aktion, die wohl keine bleibenden Konsequenzen hat.

So reagiert Bungie auf den Raid-Glitch und Engramm-Exploit in Destiny 2
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

74
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Today is a Day
Today is a Day
1 Jahr zuvor

Respekt für denjenigen der es geschafft hat. Alleine der Zeitaufwand die einzelnen Passagen rauszufinden wie man dort agieren muss. Nichts für mich. Zumal man ja nicht weiß ob sich der Aufwand lohnt.

Niko Stacherl
Niko Stacherl
1 Jahr zuvor

Achso wer glitcht wird nicht bestraft, wer cheatet wird nicht bestraft ,

Tolle Logic, wer wegen Netzproblemen rausfliegt wird gesperrt( gambit)

Ihr habt es drauf

Franz-Peter Linxen
Franz-Peter Linxen
1 Jahr zuvor

Wenn Bungie so ein Mist programmiert, muss man sich nicht wundern wenn Hüter das auch heraus finden und nutzen. Ich habe Respekt vor dem Hüter der das rausgefunden hat. Würde mich interessieren wie lange er dafür gebraucht hat.

DerBauer
DerBauer
1 Jahr zuvor

Jo die Whisper geht mit jump phase
Einfach Worlock mit lenkschweben
Links der fokus aktivieren, probiert es aus und testet es selbst

Marvin
Marvin
1 Jahr zuvor

Wenn man angst hat Spieler zu verlieren bannt man eben keine grin

DeLuXe
DeLuXe
1 Jahr zuvor

Das sieht wieder nach Desgin Recycling aus
Oder kommt nur mir diese Bekannt vor?

KingK
1 Jahr zuvor

Ja klar, für Youtuber und Streamer bringt sowas natürlich clicks etc. In der Hinsicht ist es für diese Leute dann natürlich nicht sinnfrei.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Also die Rüstung auf dem Bild sieht mal wieder total langweilig aus.
Wenn das die neue Warlock Rüstung aus dem Raid ist, dann habe ich von daher schon mal keinen Zwang den Raid zu spielen.

Eluri
Eluri
1 Jahr zuvor

Das auf dem Bild soll doch ein Warlock sein, warum hat das Set dann im Standard den Fokus auf Mobility? hmm…

Vielleicht doch ein mit Photoshop bearbeiteter Hunter wink

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Das Foto ist legitim. Ich habe sein Video gesehn auf YouTube. Der Glitch hat tatsächlich so funktioniert.

ne0r
ne0r
1 Jahr zuvor

Weil sich das doch soweit ich weiß mit Forsaken wieder wie in D1 verhält und Zufall ist?! smile Kein Plan ob das stimmt aber ich meine das in Erinnerung zu haben

d3rr3r65O
d3rr3r65O
1 Jahr zuvor

Weil es Mobilitäts sets jetzt auch für alle Klassen gibt die Titan Rästung aua dem Raid ist auch auf Mobi

Guest
Guest
1 Jahr zuvor
Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Auf welche Ideen manche Leute einfach kommen, unglaublich xD

Basti
Basti
1 Jahr zuvor

Wie sieht das denn aus mit den Perks. Aktuell ist meine Zeit zu knapp mir solche Sachen genau anzuschauen. Daher habe ich mir auch nie die Perks zu den Rüstungen angeschaut. Aber haben diese nicht auch wieder Raid spezifische Perks? Wenn meine Vermutung richtig ist, dann haben doch eben genau diese Vorteile beim World First Run?!
Daher finde ich das diesen Spielern diese Rüstungen und auch Waffen weggenommen werden!

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Nein

Seska Larafey
Seska Larafey
1 Jahr zuvor

Vorsicht ist die Mutter der Porzellan Raid Kiste.. Hier kann es auch um Photoshop editierte Bilder handeln. Die Betreiber der Datenbank haben sicherlich ein Tool um nach „zukunft“ Items zu suchen um so was zu finden

Beppo
Beppo
1 Jahr zuvor

Die Kletterkünste mal außen vor… warum schafft es Bungie nicht, diese Gebiete erst zu einem bestimmten Zeitpunkt freizuschalten? Einfach eine „Todeszone“ über das gesamte Gebiet legen und durch einen Mini-Ingame-Patch wieder zum gewünschten Zeitpunkt freigeben… das geht mit so ziemlich jeder Game-Engine. Dann kommt man ggf. durch eine Wand oder über eine Struktur drüber, aber innen drin angekommen gehst Du sofort drauf oder wirst einfach in den Orbit geschickt. Eigentlich einfach zu handhaben…

Schlussfolgerung: der Aufwand, eine solche Lösung einzubinden ist eigentlich egal, es geht wohl eher um den Bonus „Hype“, der durch solche Spieler entsteht, die „versteckte“ Orte finden, Reste von geplanten Raid-Abschnitten etc. etc. … win-win … die YouTuber und „WorldFirst“s haben ihren Ruhm und Bungie hat kostenlose Werbung…

marty
marty
1 Jahr zuvor

Das ist doch eh von Bungie beabsichtigt. Gleich wie die ganzen Leaks – das ist die beste Werbung und Promo für ein Spiel!!

KingK
1 Jahr zuvor

Meine Güte muss das immer toll sein soviel zu glitchen. Hauptsache man bekommt Aufmerksamkeit auf reddit… So sinnfrei das ganze -.-

Max
Max
1 Jahr zuvor

Sehe ich ganz anders. Nicht dass mich solche Glitches interessieren. Ganz im Gegenteil. Ich freue mich auf die Mechaniken im Raid weil Ich Spaß am Spiel habe.

Genauso kann man aber doch anderen Menschen Ihren Spaß zugestehen. Und manchen macht es eben Spaß solche versteckten Gebiete zu finden und mühsam einen Weg zu erarbeiten da rein zu kommen.

Jeder kann doch ein Videospiel so spielen wie er Spaß daran hat solange es andere Spieler nicht negativ beeinflusst.

KingK
1 Jahr zuvor

Klar kann jeder ein Videospiel spielen wie er will. Ist zwar nicht ganz so gedacht es so zu spielen, aber gut.
Trotzdem verstehe ich da manch eines Motivation hinter nicht. Bis auf dir Tatsache, dass man dann eben seine paar Minuten Ruhm auf reddit hat. Das ist dann auch eher der Fall, als das es unglaublich Spaß macht sich in den Raid zu glitchen…

marty
marty
1 Jahr zuvor

Meiner Meinung ist das auch etwas, was Destiny ausmacht. Sowas gab es ab dem ersten Tag von Destiny, dass sich Leute in bestimmte Bereiche glitchen konnten. Und Bungie hat auch hier immer mit Hinweisen Öl ins Feuer gegossen. Die Zusatzkiste in der gläsernen Kammer, das versteckte Basketballfeld, die jetzige Whisper Quest,…
Das es das gibt ist nur diesen Typen zu verdanken, die alles ausprobieren. Welcher Normalsspieler kommt auf die Idee, die Whisper in diesem Sprungpuzzle zu suchen?? Wer kommt bei den Katzen auf die Idee, in den Abgrund zu springen um da unten eine geheime Höhle zu betreten?? Von daher finde ich das schon in Ordnung, dass manche Spieler hier viel Zeit und Fantasy hineinlegen und uns dies dann mitteilen. Vl hat Bungie diesen Weg auch absichtlich offen gelassen und deshalb darf der Typ das Set auch behalten?!? Das Einzige, was ich nicht glaube, ist das diese Kiste nur einmal pro Char aufgeht. Er hat 9 Raidgegenstände und auch mit viel Lootglück dauert es wohl ewig hier alle zu haben und jedes Mal einen neuen Char ganz hochziehen ist auch nicht möglich – denk ich mal ;-))

Scofield
Scofield
1 Jahr zuvor

Muss ich haben. Auf jeden Fall das schönste Warlock Set im Spiel.

Peter Gruber
Peter Gruber
1 Jahr zuvor

@mmo
Vielleicht gehts ja nur mir so, aber ich fände es interessanter etwas zu lesen zum neuen System bez. Meisterwerke. Wieviele Kerne bekommt man beim Zerlegen zurück? Kann man den Bonus neu ausrollen, oder ist er fix vorgegeben? Bleiben jetzt tatsächlich zwei Systeme bestehen, das Alte scheint es definitv auch noch zu geben. Das Thema nur als Beispiel…

h3 Chi
h3 Chi
1 Jahr zuvor

Das sollte jedem klar sein wie man dad bekommt

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

erklärs ihm doch einfach wink

André Wettinger
André Wettinger
1 Jahr zuvor

Ne klar ist da bei mir auch noch nichts. Wo bekommt man z.B. Rüstungen mit heroischen ResFokus. Ich hab einen Handschuh davon. Kann dir aber nicht sagen woher. Auch Rolls Mods usw. momentan wird man förmlich erdrückt.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

So Artikel machen wir ja am laufenden Band. Da brauchen wir ein paar andere. smile

Wir haben schon einige Guides gemacht – wir werden die auch weitermachen. Aber dazwischen brauchen wir auch solche kuriosen News, damit der Mix stimmt.

Wir haben ja auch verschiedene Autoren, die verschiedene Themen behandeln.

Es kommen sicher noch viel mehr Guides zu Forsaken in den nächsten Tagen.

KingK
1 Jahr zuvor

Arbeitet Robert eigentlich schon an einem Waffenguide, speziell auf die Perks eingehend? Das war ja immer voll sein Metier. Würde mich mal interessieren wie stark Perks wie „Ruhiges Scharfschützen-Zielen“ oder „Streuprojektil-Zielen“ sind. Ist natürlich eine Menge Recherche etc., aber seine Guides waren immer sehr nice!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Früher war Robert auch bis zum Hals in Destiny drin. Der hat ja jetzt lange Pause gemacht und muss erstmal wieder reinkommen. smile

Es kann sein, dass wir sowas wieder machen, wenn Destiny 2 wirklich wieder komplexer und tiefer ist und die Leute das auch nachfragen.

Im Moment klären wir erstmal noch einige Basis-Themen ab.

KingK
1 Jahr zuvor

Ja da gibt es ja auch noch genug Material für Artikel. Allein ab Freitag Abend kommt ja bereits brandaktueller Stoff hinzu^^

Würde mich jedenfalls freuen. Denke mal Robert wird sich wieder in D2 verlieren. Geht sogar mir so, wobei es in Hinblick auf D2 das erste mal ist, dass ich mich überhaupt in dem Game verliere grin

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Bungie hatte ruhig einfach ein Filter auf die Ausrüstungen und Waffen legen können und die einfach auf allen Chars löschen. Vermutlich ist der Aufwand im Backend allerdings zu groß für so eine Funktion. Das Destiny Backend soll ja nicht das entwicklerfreundlichste sein, welches es gibt.

Mir persönlich Wurst, wer welche Ausrüstung hat und sich durchmogelt.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Du spielst nicht zufällig (auch) auf die Shader-„Massenlöschung“ an? wink

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Ich spiele so auf ziemliche ALLE „einfachen“ Aufgaben an, welche EIGENTLICH für eine gute einfach bedienbare Engine kein Problem sein sollte. Und ja, die Shader gehören mit dazu ;).

Aus Erfahrung, weiß ich aber auch das eine einfache Aufgabe in dem Bereich mal ganz easy ein größeres Projekt wird, weil man für diese Aufgabe noch zig Sachen vorher machen muss .

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

du ich hab mir das video vom glitch angesehen, für den aufwand hat er die raidrüstung verdient

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Die Jumpingsskills sind wirklich gut, allerdings ist er sich sicher bewusst da Bungie durchaus durchgreifen könnte und eben die Ausrüstung dann ihm wieder wegnimmt. Davon ab, ging es ihm vermutlich einfach um „ich habe es als erster geschafft“. Was er mit dem Foto und Videos bewiesen hat.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

ganz ehrlich finds mega uninteressant. sollen sie doch schon 600 sein oder meinetwegen n bug finden und auf LL drölzigtausendrölfunddrölfzig drauf geschissen. ich spiele das Spiel so wie ich möchte. nur weil entweder die leute zu faul sidn es sich normal zu erarbeiten oder weil sie n gesunde Neugier haben und in den Raid wollen. dann lasst sie doch n direkten Nachteil habt ihr nicht in meinen augen

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das hängt ein wenig davon ab, ob man einen Modus mit Levelvorteilen spielt. Aber das spielt ja beim erglitchten Raidgear eh keine Rolle. ^^ Im Grunde ist´s mir Wurst, wie viel andere Spielen, was sie machen etc. Ich finde es sogar bewundernswert, wie manche Leute die Map erforschen um noch das kleinste Fitzelchen an Geheimnissen aufzudecken. Aber als ich gestern Gambit gespielt hatte, hab ich zum ersten Mal ein wenig Bammel vorm anstehenden Eisenbanner bekommen. Da werde ich auf unzählige Hüter treffen, die mir 10, 30 oder noch mehr Level voraus sind, weil mir einfach die Zeit zum Spielen fehlt. Und aktuell scheint sich der Unterschied in Gambit schon bemerkbar zu machen, wenn ich nen Invader mit meinen Messern beacker, vier oder fünf Schläge brauche um ihn down zu bekommen und er mich mit seinem Funkenmarriechen-Stab mit einem Schlag aus den Socken haut. Das war echt unlustig. wink

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Also hatte er die Super an? Da ist die Schadensreduktion bei einigen echt heftig. Brauchte gestern bei einem 3 Schuss mit Granatenwerfer nur damit ich ihn in seiner blöden Chaosfaust töte^^

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Der Schläfer Simulant regelt das schon. Das Ding ist einfach im Gambit viel zu effektiv, um auf ihn verzichten zu wollen wink

Maxstar91
Maxstar91
1 Jahr zuvor

Die Waffe hat mir jetzt schon jeglichen Spaß an dem Modus genommen -.-

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Ich spiele ihn dennoch noch gerne, auch wenn ich sehr schnell in Deckung gehe sobald ein Invader kommt.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Sollte ich wohl mal wieder auspacken, der vergammelt seit Monaten im Tresor ^^

Loki
Loki
1 Jahr zuvor

Kleiner Tipp, hole ihn nicht aus dem Tresor ziehe ihn dir aus der Sammlung. Dann kriegst den mit einem schon angepassten Level. Zb. du LVL 505 und kriegst die Waffe mit LVL485 und musst erstmal nichts infundieren.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Du willst nicht wissen welches Granatenwerfer Glück ich habe, mein Tresor ist voll mit Max Level Granatwerfern. Ist ja auch total wichtig das ich aus jedem Meilenstein einen Granatwerfer bekomme *facepalm*

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das Teil ist wirklich krass in Gambit. Auch wenn die Munition, mit etwas Pech und Randys, mitunter arg knapp ist. aber sobald ich gestern Heavy hatte, bin ich durchs Portal. Da hatte ich zwar auch ein oder zwei mal Pech und wurde schnell abgefangen, während ich gezielt und geladen habe aber in der Regel konnte ich mindestens zwei oder drei Kills ganz problemlos verbuchen. Ich spiele die Sleeper aber auch im normalen Schmelztiegel gerne. Was gestern überhaupt nicht geklappt hatte waren die Invader-Handcanon-Kills das war absolut sinnlos mit nur einem Kumpel und zwei Randys. Entweder wurde ich mit Granatwerfer, Sleeper, Super oder Schulterklatscher zerstampft. Ich weiß halt auch noch nicht genau, wo die möglichen Spawnpunkte sind, weshalb ich nie nah genug dran war. Sturm + Drang besitze ich auch nicht. Habs mit der Bessere Teufel versucht aber…naja. Vielleicht ein andermal. Ist ja das erste mal Gambit für mich gewesen. Andere meinen, es sei recht easy.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ja. Er hatte den Arkusstab aktiv, ich meine Spektralklingen. Die Klingen machen ja generell weniger Damage als der Stab, sind aber schneller. Im PvP muss man deshalb schauen, dass man ausweicht falls das Gegenüber ebenfalls in der Super ist oder besser zielt. Im Gambit war es aber gestern so, dass ich ihn vier oder fünf mal angeritzt hatte und er mich, mit noch etwas Leben, mit einem Schlag nieder gemacht hat. Ich hab mich in einer Super noch nie so machtlos gefühlt. ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Naja es wird von wie vielen Millionen Spielern wie viele sein die das gemacht haben na klar ist es ärgerlich. viel ärgerlicher ist es aber wenn genau diese dann weil sie einfach nicht durch skill glänzen von einem wie uns dann rausgehauen werden weil sie nicht gut genug sind. z.B. so seh ich des im Gambit bin ich bogen freund durch und durch

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Der Bogen ist meine neue PvE-Liebslingswaffe. Ist der im PvP so stark? Ich dachte mir immer, es dauert zu lang ein zweites mal zu spannen. Vielleicht ja mit den neuen Jäger-Exoarmen, welche die Spannzeit reduzieren. Jetzt muss nur noch ein Exo-Engramm droppen und Fortuna lächeln. Die gehören ja seit neustem wieder zu den gefährdeten Spezies. ^^

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

MIttlere bis weite Entfernung sehr lohnenswert 1 Headshot und in 80 Prozent down wenn nicht nur halb spannen reicht ;P
spiele Titan also sind die für mich leider nichts obwohl ich da noch n Jäger auf 392 rumgammeln hab…

Hüter
Hüter
1 Jahr zuvor

Aber wenn er wie im Foto ersichtlich das ganze Raidset hat, wiso ist dann sein Lichtlevel nur auf 507, dies würde ja bedeuten dass entweder die Raid Rüstungen und Waffen mit enorm tiefen Lichtwerten von einen Raid droppen können oder das es einfach fake ist.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Kann ja auch sein, das die Kiste kein hohen Loot droppt, weil die Raid Aktivität nicht gestartet wurde

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

So ist’s auch

marty
marty
1 Jahr zuvor

Das wurde schon gestern oder vorgestern gesagt, dass in dieser Kiste der Loot unter dem eigenen PL ist. Somit auch die Raidrüstung. Vl darf er das Zeug deshalb behalten.

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Gibt doch echt genug zu tun, warum tut sich so ein Scheiss (sry für die Wortwahl) jemand an wenn der Raid ja quasi vor der Tür steht?

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

World First…..
Das ist das einzige was bei manchen Spielern wirklich zählt. Ich glaube ich würde mich nicht mal so weit hochgrinden können das ich am Freitag stark genug wäre.

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Dito. Schaff ich auch nicht. Aber ich werde trotzdem probieren nichts zum Raid mir vorher anzuschauen, will da komplett blind rein

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Dass man Raid-ready sein will kann ich ja verstehen, finde ich jetzt nicht so schlimm. Man ist halt neugierig. Aber dieses ganze World first oder „How to get fast 600“ oder eben alles auf einmal haben / freischalten ist schon heftig zum Teil.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Das man sich in den Raid reinglitchen kann war ja irgendwie zu erwarten, sonst wäre es ja kein Destiny, aber das sich jemand die Zeit nimmt um das erst mal herauszufinden und die Kuh dann auch noch so oft gemolken hat das er alles zusammen bekommen hat ist schon erstaunlich XD

Was ich viel lustiger finde ist der Telesto Glitch bei dem neuen EP Protokoll. Mit der Telesto auf den Boden schießen und dann mit der Kinetic die Projektile abballern um die Prozente binnen weniger Sekunden auf 100% zu ziehen.

Leute die sowas herausfinden sind irgendwie Bewunderswert, aber irgendwie tun sie mir dann auch wieder leid. Leute die sich Zeit nehmen um so etwas herauszufinden haben halt einfach kein Reallife.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Meine Güte, manche müssen es einfach übertreiben. Gut das die Truhe endlich deaktiviert ist und der Spuk jetzt hoffentlich aufhört.

Flerox
Flerox
1 Jahr zuvor

Bungie sollte ihn bannen. Sowas geht garnicht.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
1 Jahr zuvor

einfach permanent bannen und gut is.

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Wieso denn bannen? Wenn Bungie ein Türchen offen lässt gehen Indiana Jones Fans einfach gerne auf Artefaktsuche.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
1 Jahr zuvor

sollte aber jedem klar sein, das sich durch Dinge glitchen nicht sonderlich legitim ist…ob das nu ein Fehler von Bungie ist oder nicht, spielt dabei keine Rolle. Es gibt so viele Games wo man auch gebannt wird wenn man sich durch Wände glitcht, oder unter die Map wuselt.

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

tja bungie will dass Spieler exploits entdecken damit die gefixt werden können
Deswegen wird niemand gebannt
Die Items hätten trotzdem gesperrt werden können

Phil_merz
Phil_merz
1 Jahr zuvor

das Ding ist ja, dass man sich nichtmal durchglitchen musste. Der Weg zur Kiste ist einfach offen. Um dort hinzukommen muss einfach ein richtig spaßiges Sprungpuzzle überwunden werden. Ganz ohne Trickserei.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wird im RAID eh mehrere Sets geben. Diese alten Königen-Sachen sind dort auch zu finden.

rembrandt
rembrandt
1 Jahr zuvor

Bekloppt !???? mehr sag ich dazu nicht.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

jetzt müsstest du uns nurnoch mitteilen, wen du meinst ?? grin grin

bungie.. den warlock.. oder warlocks im allgemeinen? XD

RagingSasuke
RagingSasuke
1 Jahr zuvor

Ich schätze DEN warlock. Aber wahrscheinlicher ist das er alle meint …. razz

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

ich glaub auch er meint nur ihn ^^
oder vll doch bungie? XD

Der Gary
Der Gary
1 Jahr zuvor

Oder doch Manuel Neuer?

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

den save nicht, wenn schon poldi.
wink
oder pocher…..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.