Diablo Immortal überzeugt Tester in der Closed Beta – Aber eine Sache stört sie

Diablo Immortal wurde in der Closed-Beta von diversen Testern analysiert und gespielt. Die sind sich weitgehend einig, dass Diablo Immortal ein echter Hit wird. Aber eine Sache, die schon bei Diablo 3 nicht gut ankam, ist auch bei Immortal ein Kritikpunkt. Lest hier alles zu den ersten Testberichten zur Closed Beta von Diablo Immortal auf MeinMMO.

Was ist Diablo Immortal? Diablo Immortal ist der Versuch, ein vollwertiges Action-RPG im Diablo-Stil auf das Smartphone zu bringen. Das Spiel wurde 2018 denkbar ungünstig auf der BlizzCon präsentiert und hatte einen denkbar schweren Stand unter den Fans.

Viele befürchteten, dass Diablo Immortal ein billiges Handy-Spielchen werde, das kaum spielerische Tiefe habe und nur Spielern das Geld für Pay2Win-Items aus der Tasche ziehen soll.

Fühlt sich wie ein echtes Diablo an, ist aber simpler aufgebaut

Erste Testberichte zur Closed Beta von Diablo Immortal sprechen aber eine andere Sprache, auch wenn es einen prominenten Kritikpunkt gibt.

Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Elemente überzeugen

Wer Diablo Immortal zum ersten Mal startet, wird laut der einhelligen Meinung der Tester sofort vom typischen „Diablo-Flair“ abgeholt. Das Spiel sieht aus wie Diablo, klingt wie Diablo und spielt sich auch weitgehend so.

Da mittlerweile auch Anpassungsmöglichkeiten für Ausrüstung vorhanden sind, sei das Gameplay, bei dem man immer neuen Loot sammelt und diesen dann weiter optimiert, jetzt auch in der Mobile-Version vorhanden.

Dazu kommt noch der spaßige PvP-Modus, der 30 ausgewählte Spieler am Ende sogar in einem irren Bossfight gegen einen einzigen übermächtigen Spieler antreten lässt.

Jeder MMORPG-Fan sollte sich unbedingt Diablo Immortal ansehen

Das könnte Diablo-Fans nicht gefallen

Weniger gut hingegen kam an, dass Diablo Immortal einem Trend folgt, der schon bei Diablo 3 oft kritisiert wurde: Das Skyillsystem, das schon in Daiblo 3 vereinfacht wurde, ist noch simpler geworden.

Jede Klasse hat einen primären Angriff und 4 aktive Fertigkeiten. Die können aus 2 verschiedenen primären Angriffen und etwa 8 Fertigkeiten ausgewählt werden. Außerdem können die primären Angriffe durch das Töten von Feinden aufgeladen werden.

Das wars schon. Es gibt auch keine Runen, mit denen man seine Skills verändern kann, oder Skillstrees mit weiteren Anpassungsmöglichkeiten.

Es gibt aber legendäre Items, die eure Skills ändern können. Ganz fallen solche Anpassungsmöglichkeiten also nicht weg.

Was ist die finale Meinung der Tester?

Trotz des Vorwurfes der starken Vereinfachung überwiegen die positiven Argumente bei Diablo Immortal. So schreibt beispielsweise die Seite mmorpg.com, dass Diablo Immortal sicherlich nicht das allerbeste Diablo-Spiel der Reihe sei, aber definitiv das Diablo-Verlangen abseits vom PC und der Konsole stille.

Die Seite Androidcentral ist sogar der Meinung, dass es sich hier um eines der besten Android-Spiele überhaupt handele und man eine authentische Diablo-Erfahrung geboten bekomme.

So viel zu ersten Erfahrungen mit der Closed Beta von Diablo Immortal. Werdet ihr euch das Spiel zum Release anschauen? Dann lasst es uns doch in den Kommentaren wissen!

Diablo Immortal erscheint erst 2022. Wenn ihr nicht so lange warten wollt, sind hier die 4 besten Action-RPGs für Android und iOS 2021.

Quelle(n): MMORPG.com, Androidcentral
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hauhart

-Augenkrebs auf mini 5″ Handy Display
-Steuerung einfach fürchterlich
-Abklatsch von Diablo 3 und nicht mal auf D3 hab ich mehr Bock weil ausgelutscht
-Low Content
-und das Schlimmste ist das von vielen Streamern/Testern schon bestätigte Pay2Win

Warum soll ich mir solch einen Rotz antun, da spiele ich lieber D2R mit besserer Grafik, mehr Inhalt und 0-nada-zero pay2win?!

Namma

Wer hat denn ein 5 Zoll Handy, wenn er auf dem Handy auch spielen will? XD.
mein Handy Display ist größer wie der der Switch, und mehr Leistung gibts dazu oben drauf.

Diablo Immortal werde ich wahrscheinlich eh auf meinem 12,4 Zoll Tablett spielen.

Viele andere spielen solche Größen spiele auch gerne über Bluestacks am pc oder über AirPlay vom Smartphone auf einem 77 Zoll Fernseher.

Einfach mal über den Tellerrand schauen.

soltest die dieses Spiel allerdings schon gespielt haben und hast deine eigene Fundamentierte Meinung durch eigene Erfahrung, habe ich nichts gesagt

Hauhart

Ob 5″ Zoll oder 12,4″ Zoll ist beides mini und hör mir auf mit Bluestacks, damit hab ich genug Erfahrungen gemacht, das spielt sich ja noch beschissener, wenns denn überhaupt richtig aufm EMU läuft.

Ich muss gar nix spielen, um mir eine Meinung zu bilden. Youtube reicht mir völlig! Wenn dir das nicht reicht, dann bitte nicht deine Probleme bzw. Bedürfnisse auf andere projizieren.

In meinen Augen ist das Spiel hat einfach pay2win Mobile Dreck im Namensgewand von Diablo. Kann man mögen muss man aber nicht.

Namma

Einen vernünftigen „ist nicht mein Ding“ Kommentar würde ich ja auch einfach so stehen lassen.

nur wirfst du hier mit Dingen um dich die nicht wahr sind.

“Ich muss gar nix spielen, um mir eine Meinung zu bilden. Youtube reicht mir völlig! Wenn dir das nicht reicht, dann bitte nicht deine Probleme bzw. Bedürfnisse auf andere projizieren. 
In meinen Augen ist das Spiel hat einfach pay2win Mobile Dreck im Namensgewand von Diablo. Kann man mögen muss man aber nicht.“

Bist du 12? Das ist doch unter deinem Niveau, da bin ich mir sicher.
Natürlich musst du nichts spielen was du nicht willst, dennoch wirft man anderen nichts vor und macht es selber so.

Pay2Win gibt es bis dato auch nicht.

Projizieren will ich garnicht, das machen die Zahlen der Switch Verkäufe, sowie die Einnahmen von Mobilen spielen.
Diese zeigen, dass deine Meinung eher einer lauten Minderheit angehören, die aus ihrer Engstirnigkeit nicht aus dem Jahr 1989 raus kommen, denn in diesem Jahr Boomte der Gameboy 😉

Zudem sitze ich von meinem Tablet,Handy und Switch (Mobil) nur ein paar Cm weg, von meinem 28 Zoll Monitor ebenso, während mein 77 Zoll Tv 4 Meter weg steht.
Das Verhältnis spielt eine Rolle.
Die Auflösung stört bei der Nähe auch nicht da alles Geräte außer die Switch mit 4K laufen.

Hauhart

Andere Meinung abseits seiner eigenen mit Totschlagargumenten/Beleidigungen wie “bist du 12? oder …dein Niveau” zu dikreditieren zeigt typisches blindes Fanboy geblubber.

Wenn dir das Spiel gefällt ist doch toll. Doch akzeptiere, dass ich es als absoluten Dreck empfinde geade weil es pay2win ist und das ist Fakt! Wenn du eine andere Sichtweise für pay2win hast, ja schön für dich, dann spiel das doch. Aber maße dir doch bitte nicht an, irgendwelche haltlosen Vermutungen über mich in den Raum zu klatschen nur um deine fanboy Gamingansichten zu untermauern. Sowohl Switch, als auch Gameboy, als auch 2 Tablets und 8 Smartphones habe ich hier rumliegen. Na und?! Trotz und gerade als alter D2 Nerd ist dieses Game in meinen Augen die letzte Seuche. Meine Meinung PUNKT!

Jedem das seine. Lernt endlich andere Meinungen zu akzeptieren!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x