Spieler rennt durch 200 Dungeons in Diablo Immortal – Rechnet vor, wie oft Legendarys und Set-Teile droppen

Spieler rennt durch 200 Dungeons in Diablo Immortal – Rechnet vor, wie oft Legendarys und Set-Teile droppen

In Diablo Immortal dreht sich alles um den nächsten Drop, der euren Build auf ein neues Level hebt. Doch wie gut lassen sich eigentlich Legendarys und Set-Teile in Dungeons finden? Ein Spieler lief über 200 Dungeons und hat die Quoten notiert. Seine Ergebnisse präsentieren wir euch auf MeinMMO.

Ein Spieler von Diablo Immortal hat über zwei Wochen seine Loot-Quoten bei Dungeon-Läufen notiert und seine Ergebnisse auf der Diskussionsplattform reddit geteilt (via reddit.com). Bei gut 200 Läufen errechnete der User „Competitive_Wear3354“ folgende Quoten:

  • Loot-Quoten: Dungeons Hölle II
    • Legendarys: rund 2 %
    • Set-Teile: rund 15 %

Competitive_Wear3354 erklärt, dass die Dungeons für Legendarys eher weniger geeignet sind. Sucht euch dafür lieber Farm-Spots in der offnene Welt, auch wenn die teilweise schon generft wurden oder überlaufen sind.

Legendäre Edelsteine helfen euch ebenfalls bei eurem Build. Mehr zu den kontroversen Items gibts im Video:

Diablo Immortal: Was sind legendäre Edelsteine? Fakten und Fundorte in 3 Minuten

Wie sind die Zahlen entstanden? Competitive_Wear3354 lief über 200 Dungeons in zwei Wochen, hat all seine Loot-Erfolge notiert und in die Quoten umgerechnet.

Dabei konnte einige Erfahrungen sammeln:

  • Bei den unterschiedlich Dungeons, die er gelaufen ist, gab es keinen signifikanten Unterschied bei den Drop-Raten.
  • Competitive_Wear3354 sagt, es ist eher abhängig von der „Tagesform“. Mal fand er in 20 % der Dungeons am Tag ein Set-Teil, mal nur in 10 %.
  • Er konnte keine Loot-Schranke ausmachen, welche die Quoten an Set-Teilen oder Legendarys verringert.

Insgesamt kam er bei seinen 200 Läufen auf rund 800 Drops von magischen Items und sackte entsprechend 4 pro Dungeon ein. Rund alle 50 Dungeons gabs ein Legendary, rund alle 7 Dungeons ein Set-Teil.

Diablo Immortal: Schwierigkeitsgrad ändern – So bekommt ihr stärkeren Loot

Was sollte man in Dungeons farmen? Auf jeden Fall keine Legendarys. Dungeons sind ganz okay für Gold und Erfahrungspunkte. Aber eigentlich lohnen sie sich fast nur für Set-Teile.

Sets bringen euch starke Effekte und je mehr ihr von einem Set tragt, desto bessere Boni sackt ihr ein. Ihr könnte gezielt bestimmte Dungeons durchackern, um die Teil zu jagen.

Wo es die einzelnen Set-Teile gibt und was sie so drauf haben, findet ihr in unserer großen Set-Übersicht zu Diablo Immortal.

Ob sich die Quoten ändern, wenn ihr auf anderen Schwierigkeitsstufen die Dungeons lauft, lässt sich aus den Statistiken von Competitive_Wear3354 nicht ablesen.

Doch der Durchschnittswert gibt einen guten Eindruck davon, wie oft Set-Teile und Legendarys in Dungeons droppen.

Sucht ihr noch weiter Tipps für euer Loot-Abenteuer, dann schaut doch mal hier vorbei: Die wichtigste Währung für Free2Play-Spieler in Diablo Immortal wird knapp – So spart ihr richtig

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Markus

Habe Gestern Abend einem deutschen Streamer zugesehen, der 500 Ältestenportale gemacht hat ohne Embleme. War bei etwas über 400 und 33 Legendaries, als ich ausgemacht habe. Gibt schon wirklich kranke Leute 🤣

Mike87

Ich bin der Meinung gehört zu haben das drop Raten generft worden, zumindest hinsichtlich legendarys.
In den Gebieten haben ich das Gefühl das mehr elite packs unterwegs sind und entsprechend besseres loot dropt.

Das bestiarium und schattenverträge funktionieren für mich hinsichtlich legendarys am besten auch wenn ich sagen muss das die wenigen Teile die in den ältesten Portalen fallen gelassen werden aufgrund des Fortschritts im herausforderungsportal so gut wie immer ein gutes Upgrade sind.

Ich fände es ja mal klasse wenn solche Änderungen transparent kommuniziert werden würden.

So sehr ich das Spiel auch mag und Spaß dran hab so muss ich sagen das Kommunikation mit der community gefühlt nicht vorhanden ist.

Es fühlt sich schon an als ob im Hintergrund einiges optimiert wird aber inwieweit und was konkret geändert wird kann man leider immer nur vermuten wenn es überhaupt spürbar ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx