Diablo 3: Kurz vor Ende von Season 19 – Wer führt die Rangliste an?

Das Ende von Season 19 in Diablo 3 steht kurz bevor. Wir werfen einen Blick auf die Bestenlisten und schauen, welche Klasse die Season zum aktuellen Zeitpunkt gewinnt.

Was ist los in Diablo 3? Die aktuelle Season 19 in Diablo 3 sorgte mit ihrem ausgefallenen Saisonthema für viel Spaß unter den Spielern. Doch wie alle Seasons muss auch S19 irgendwann enden und das ist in wenigen Tagen der Fall. Der End-Termin für Season 19 von Diablo 3 ist Anfang März.

Während der vergangenen drei Monate, in denen dieses Kapitel lief, kämpften alle Klassen um die Führung in den Ranglisten. Ende Dezember fehlte noch 3 Klassen der Sprung auf das große Ziel zu Greater Rift 150. Inzwischen geht es nur noch darum, wer GR 150 am schnellsten abschließt.

Die aktuelle Rangliste: Wir schauen uns hier die europäischen Solo-Rangliste von Season 19 in Diablo 3 an und zeigen, welche Klasse da gerade auf Platz 1 steht (Stand: 19. Februar – 15:46 Uhr):

  1. Zauberer – GR 150 – in ungefähr 7 Minuten und 14 Sekunden
  2. Totenbeschwörer – GR 150 – in ungefähr 7 Minuten und 38 Sekunden
  3. Kreuzritter – GR 150 – in ungefähr 7 Minuten und 47 Sekunden
  4. Barbar – GR 150 – in ungefähr 8 Minuten und 13 Sekunden
  5. Mönch – GR 150 – in ungefähr 10 Minuten und 9 Sekunden
  6. Hexendoktor – GR 150 – in ungefähr 10 Minuten und 54 Sekunden
  7. Dämonenjäger – GR 150 – in ungefähr 11 Minuten und 2 Sekunden

Im Laufe der Season wurden bereits einige Spieler gebannt, weil sie „Solo“ in der Solo-Rangliste nicht so wörtlich nahmen.

Diablo 3 Fragezeichen Titel

Ein ähnliches Bild wie bei dieser Auflistung zeigt auch unsere Tier-List zu Season 19 in Diablo 3. Bedenkt aber, dass auch Paragonlevel eine große Rolle bei der Stärke einzelner Charaktere spielen.

Was ist besonders? In Verlauf der Season haben sich Zauberer und Totenbeschwörer nach oben kämpfen müssen. Denn kurz nach Start von S19 prügelten sich drei ganz andere Klassen um Platz 1 in der Rangliste. Der Totenbeschwörer lag da noch auf dem letzten Platz. Das könnte aber auch daran liegen, dass der Necro für die aktuelle Season weniger beliebt war. Unsere Umfrage auf MeinMMO zeigte auch, dass ihr andere Favoriten habt.

Obwohl so viele von euch den Barbaren spielten, reichte es nicht, die Führung zu halten.

Diablo 3: Das sind eure Lieblingsklassen in Season 19

Was kommt als Nächstes? In Season 20 erwarten euch große Änderungen bei Blizzards Hack and Slay. Drei neue Sets finden Einzug ins Spiel und das Saisonthema hätten Spieler am liebsten für immer – doch das geht nicht.

Klar ist, dass wir eine starke Abwechslung zu den aktuellen Builds sehen, die sich schon so bei euch eingeprägt haben. Die „Schuld“ daran trägt der neue Seasonbuff.

Denn der krempelt Kanais Würfel nochmal so richtig um und kippt den Spielern eine große Kelle Kreativität auf die Teller.

Diablo 3: Saisonthema für S20 wird wohl alle Builds verändern
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.