Destiny: Xur, Agent der Neun, Angebot und Position am 9.1.
Der, den sie sogar bei Bungie schlangengesichtigen Bastard nennen, ist wieder da.

Xur taucht in Destiny am 9.1. im Turm auf und bietet eine Auswahl an exotischen Waffen und Rüstungen an. Doch welche werden es diesmal sein? Mit Video und aktuellen Bildern stellen wir Euch seine Auswahl vor.

Bei Xur, dem Schwarzmarkthändler und Agent der Neun, sind in den letzten Wochen auffällig häufig die neuen DLC-Items von Dunkelheit lauert aufgetaucht. Im Moment rätselt man in Destiny, ob das nur ein Zufall sein könnte oder ob man da doch kräftig am Algorithmus gedreht hat.

Was sich die Hüter für Waffen wünschen, ist völlig klar: Gjallarhorn, Gjallarhorn, dann lange nix, dann wieder Gjallarhorn und zur Not die Eisbrecher. Die Jagd nach diesen beiden Waffen nimmt langsam absurde Züge an.

Destiny DLC Raid

Sie sind aber auch so verdammt gut und belegen bei der Umfrage nach den besten exotischen Waffen in Destiny den ersten Platz.

Manche haben darauf gehofft, dass Xur noch irgendwie eine Art Weihnachtsmann werden würde, das hat sich nicht bewahrheitet, nachdem’s im Laufe der Woche schon die Geschenke gab.

Alles zu Xur, dem Schwarzmarkthändler in Destiny am 9.1., 10.1, 11.1.

Wann kommt Xur in Destiny und wann geht er wieder?

Xur kommt um 10:00 Uhr deutscher Zeit am Freitag, dem 9.1., und er geht wieder am Sonntag, dem 11.1., auch um 10:00 Uhr.

Wo steht Xur? Was ist sein Standort?

Xur steht im Hangar. Hier ist ein Video dazu:

Was bedeuten die Zahlen bei den exotischen Rüstungen?

Exotische Rüstungen desgleichen Typs haben zwar exakt dieselben Eigenschaften und können auch immer auf einen Lichtwert von 36 steigen, aber: Jede Ausgabe einer exotischen Rüstung hat einen anderen Wert bei Stärke, Intellekt, Disziplin. Man sagt dazu, dieser Wert wird „gerollt“, ausgewürfelt. Der Wert kann entweder hoch (das ist gut) oder niedrig (nicht so gut) ausfallen. Wir haben uns damit schon mal hier beschäftigt.

Was hat Xur in dieser Woche für Warlocks, Titanen, Jäger im Angebot?

In dieser Woche verkauft Xur die exotische Handfeuerwaffe „Das letzte Wort.“ Happige 23 seltsame Münzen will er für The Last Word. Der Western-Style-Revolver brilliert vor allem im PvP, im PvE liegt er so im unteren Mittelfeld, da gibt es wohl bessere Alternativen.

Destiny-Das-letzte-Wort-0901

Für Warlocks hat Xur die exotische Brustrüstung Sternenfeuerprotokoll im Angebot. 13 seltsame Münzen will er dafür. Erreicht 144/155 Intellekt (das ist ein ziemlich starker Roll).

Destiny-Sternenfeuerprotokoll-0901

Für Jäger hat er die Brustrüstung Glücksbeere dabei – 13 seltsame Münzen. Mit 149/160 Intellekt (das ist ein hervorragender Roll).

Destiny-Glücksbeere

Für Titanen den exotischen „Eine unüberwindbare Schädelfeste“ (Insurmountable Skullfort). Auf den haben sicher viele gewartet. Kostet 13 seltsame Münzen, hat 104/112 Disziplin.

Destiny-Eine-unüberwindbare-Schädelfeste-0901

In dieser Woche gibt es kein exotisches Engramm, wohl aber schwere Munition als Synthese.

Welche Aufwert-Optionen bietet Xur in dieser Woche in Destiny?

Bei Xur lassen sich „alte“ Versionen der exotischen Waffen und Rüstungen in ihre neue Versionen aufwerten. Das kostet zwischen 7000 und 8000 Glimmer, ein exotisches Bruchstück und die alte Ausgabe des Items. In jeder Woche bietet er 6 Rüstungen und 6 Waffen zur Auswahl, manchmal bietet er auch an, eine der beiden „alten“ Playstationexklusiven Waffen aufzuwerten. Das passiert dann außerhalb der Reihe, als 7. Waffe.

Destiny-Ahamkaras-Rückgrat512

An Aufwert-Optionen hat er bei den Rüstungen folgendes dabei:

  • Für Jäger die Brustrüstung Wappen von Alpha Lupi mit 126/135 Stärke
  • Die Jäger-Handschuhe Ahamkaras Rückgrat mit 93/100 Disziplin
  • Für Warlocks den Helm Apotheose-Schleier mit 115/124 Disziplin (starker Roll)
  • Die Brustrüstung Herz des praxianischen Feuers mit 134/144 Disziplin
  • Für Titanen den Helm des 14. Heiligen mit 118/127 Intellekt (sehr starker starker Roll)
  • Und eine Aufwertoption für das „Eine unüberwindbare Schädelfeste“ mit 98/105 Disziplin.

Destiny-Mida

Folgende 6 Waffen können in dieser von der alten Version in eine neue aufgewertet werden:

  • Das Automatikgewehr Hartes Licht.
  • Das Automatikgewehr Suros-Regime – im PvP schwer gefragt.
  • Das MIDA Multi-Werkzeug. Eine eigenwillige Waffe, die uns einen eigenen Beitrag wert war.
  • Die Dorn.
  • Die Plan C.
  • Und die Gjallarhorn.
  • Für Playstation-Zocker zudem: die Monte Carlo

Mein MMO LogoIn eigener Sache zu den Problemen, die wir im Laufe des Tages hatten: Vor einem Jahr um die Zeit waren wir noch eine kleine Seite, gerade in den Anfängen mit hundert Besuchern am Tag. In den letzten 12 Monaten, vor allem seit September, hat sich das erheblich geändert.

Der Dezember war mit Abstand unser erfolgreichster Monat bisher. Nach einem Relaunch zum 1. Dezember hatten wir über 1 Millionen Seitenaufrufe in diesen 31 Tagen. Heute war’s nochmal eine Kategorie drüber, das schafft der bisherige Server einfach nicht. Um zukünftig mit extremen Anstürmen, wie gerade zum Freitagmittag, besser klar zu kommen, führen wir in den nächsten 24 Stunden ein großes Server-Upgrade durch.

Deshalb gibt’s da grad Schwierigkeiten (oder gab’s von 10:00 Uhr an Schwierigkeiten), aber das sind angenehme Wachstumsschmerzen. Die bringt der Erfolg mit sich. Wir danken Euch für Euer Interesse. Bleibt uns treu und empfehlt uns weiter. Nächsten Freitag müsste die Seite dem irrwitzigen F5-Ansturm standhalten können.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (28)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.