Destiny: Weihnachtsgeschenk ist da – es sind legendäre Vorhut-Waffen

Bei Destiny sind die Weihnachtsgeschenke nun da, es handelt sich um legendäre Vorhut-Waffen. Sie kommen von einem “unbekannten Unterstützer.”

Klein, aber legendär sollte das Weihnachtsgeschenk werden, das den Hütern in Destiny zuteil wird.

Heute, am 7. Januar, ist es soweit: Die Geschenke kamen an. Und es sind zufällig ausgewählte legendäre Waffen der Vorhut. Allerdings haben die nicht die „Händler“-Eigenschaften, sondern können auch andere Perks aufweisen.

Es ist also nicht so, als hättet Ihr die Waffen gekauft, sondern es ist so, als hättet Ihr die in einem legendären Engramm gezogen oder als Belohnung zugeteilt bekommen.

http://youtu.be/ag7o-Pbt71k

Die legendären Vorhut-Waffen haben wir in diesem Beitrag alle aufgelistet. Die beim Postmaster jetzt haben zwar dieselben Grundwerte, können aber andere Eigenschaften aufweisen und damit auch eine andere Schadensart verursachen. Dabei sind hier “legendäre Items” möglich, die ihren Namen wirklich verdient haben, aber auch ziemliche Gurken. Gerade für Spieler, die noch am Anfang ihrer Loot-Karriere stehen, wird’s in jedem Fall eine freudige Überraschung sein, wenn sie heute Abend zum Postmaster zu gehen.

Es scheint also ein richtiges Weihnachtsgeschenk zu sein: Für jeden gibt’s was eigenes und der eine freut sich drüber, der andere ist enttäuscht.

Destiny-MG18A-Harms-Way

Vorhut-Waffen für Vorhut-Marken und Vorhut-Auszeichnungen

Diese legendären Waffen (272/331) der Vorhut gibt es normalerweise für 150 Vorhut-Marken und 1 Vorhut-Auszeichnung seit Dunkelheit lauert in Destiny – eine dieser Waffen erhalten Hüter heute (nur 1 pro Account); die Items können eine andere Schadensart aufweisen als hier angeführt:

  • Payback SOS, Automatikgewehr, kinetischer Schaden
  • Für alles bereit, Automatikgewehr, kinetischer Schaden
  • Time on Target, Impulsgewehr, kinetischer Schaden
  • Coiled Hiss 1919, Impulsgewehr, kinetischer Schaden
  • Another NITC, Scoutgewehr, kinetischer Schaden
  • Badger CCL, Scoutgewehr, kinetischer Schaden
  • Zum Teufel, Nein!, Handfeuerwaffe, kinetischer Schaden
  • Plug One.1, Fusionsgewehr, Solar-Schaden
  • Geheimer Handschlag, Schrotflinte, Arkus-Schaden
  • LDR 5001, Scharfschützengewehr, Arkus-Schaden
  • MG18A Harm’s Way, Maschinengewehr, Leeren-Schaden
  • One Way Ticket 000, Raketenwerfer, Solar-Schaden

Viel Glück beim Öffnen der Pakete! Was habt Ihr denn gekriegt?

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
44 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
sdcsdcs

Ach verdammte Axt … -.-‘ das mit den saisonalen Spielerfreuden muss Bungie als Konzept überdenken …. und ehrlich: sone halbherzige scheiße können sich auch sparen … entweder n richtiges schönes großes weihnachtsevent oder sich den ganzen mist klemmen … für weihnachtsdestinyneulinge sicherlich ne nette überraschung für “alt”eingesessene Spieler zu 75% eher ne enttäuschung …. grah!

Scardust

Pfwhahaha. Ich bekomme bestimmt die Payback SOS zum 4. mal! Hab aber eh nichts sinnvolles erwartet. Und für so eine Aktion brauchten die so lange? Ist doch ein Witz.

Die Hassliebe wächst. ^^

Edit: Ok, es war die Sniper. Die Perks sind zwar Müll aber gesellen sich halt zwei Aszedentenenergie zu den anderen 129 Stück…. -_-

weissbrot

es gibt anscheinend leute, die das spiel nur spielen, um sich darüber aufregen zu können ^^

Rolf Stühlinger

Hab mich wiedermal über die loot verteilung in destiny aufgeregt. Was krieg ich was ich schon hab und auch 2mal aufgelöst habe?? Time on target! Danke bungie was für ein weinachtsgeschenk !! Wenigstens gab diesesmal im raid nicht nur einen shader und 2 leuchtbruchstücke sonder fast die komplette rüstung.
Bungie muss definitiv nochmals über die bücher den es kann nicht sein das einige spieler nur dreck kriegen und bei anderen gibs massenweise legendarys oder raidwaffen

KingK

Dropchancen sind eben so eine Sache. Ich war gestern im Nightfall und einer aus unserem Team kündigt an, dass er bestimmt das Gjallarhorn kriegt.
Der Lucker hatte damit auch noch recht!!!

Ich hab nur den blöden Drachenatem abgestaubt. Gegönnt habe ich es ihm allemal.

Zweites Beispiel: meine dieswöchige Raid-ID. Habe mit 3 Chars KEIN einziges Rüstungsteil in keiner der Phasen bekommen und bei Crota einmal nur Bruchstücke und zweimal den Raketenwerfer, den ich schon hatte. In den Kisten waren auch nur Bruchstücke.

Bei Destiny ist das Problem, das der richtig gute Loot zu selten random im Spiel droppt, so wie man das meinetwegen von Diablo kennt.
So muss man immer eine Woche warten, um wieder raiden zu können oder den Nightfall zu besuchen, wo es eine hohe Chance auf was Gutes gibt.

Ich stimme zu, dass es hier noch Luft nach oben gibt. Andererseits müsste man dann auch Xur zu Leibe rücken. Was er hat, haben alle. Hat er zB morgen nochmal das GHorn, hat es spätestens Sonntag gefühlt jeder.

Von daher ist die Balance gar nicht mal so verkehrt.

sdss

Dito …. Als alter Warlock-Spieler stehe ich eh mit dem Sack auf Kriegsfuß, wenn er mal was hatte was man hätte gebrauchen können, hatte ich es mir schon hart erarbeitet ….
Und das Loot-system …. ja ja das loot system …
als n kollege und ich zusammen im raid waren und zum x-ten mal atheon hard gelegt haben (crota-raid hier nebensächlich) hatten wir diesmal für unsere gruppe n relativen neuling dabei …. große töne … viel gejammer *helft mir, helft mir, die viecher explodieren!!!* zum vierten mal erst den atheon hard raid gemacht und natürlich war seine unterstützung eher hinderlich als nützend. …. aber wat is wieder mal mit unserem schon fast legendärem loot system los …. der P***** bekommt gleich die Vex, stand aber Atheon zum ersten mal persönlich gegenüber und lacht uns aus… demut in ehren, aber der penner wurde von der freundesliste gelöscht …. und zum Teufel nochmal fragt mich nicht warum ich dieses spiel noch spiele….

WOW!!!

Geschenk Gestern erhalten und gleich wieder zerlegt…. und für das Geschenk haben wir uns tagelang gefreut??? Bin schon leicht enttäuscht…. Legendärer Geist oder Raumschiff wäre 10 mal besser gewesen, sogar vom Kryptarchen habe ich schon besseres bekommen und das aus einem blauen Engramm!

KingK

“Mimimimimi… Bungie nervt, Bungie ist doof, Bungie denkt sich nichts aus…” Dieses gewhine geht mir so auf den Sack. Spielt doch einfach was anderes!
Was habt ihr denn erwartet? Nen 36 Licht Helm, oder nen Gjallarhorn?

Ne Geisthülle, oder nen neuen Shader hätten auch alle wieder in der gleichen Farbe gehabt. Genau wie den S30 Tumbler.

Bungie hat was ins Postfach geschickt und das ist doch nett. Man hätte es auch lassen können. So haben einige halt nen guten Einstand. Genau wie ein Kollege von mir, der das Game gerade erst begonnen hat.

Ich hab auch nichts von dem Geschenk, aber es ist mir auch völlig egal und schon lange kein Grund so rum zu jaulen.

Wolf Fang

Dir ist schon klar das dein Post auch nur ein “Mimimimi” Kritiker nerven, Kritiker sind doof ist ?
Es gibt hier Meinungsfreiheit und dazu gehört auch Kritik. Berechtigt oder nicht ist eine Frage des Standpunkts, selbst wenn nicht bleibt es Meinungsfreiheit. Sich selber mit “Mimimimi” über “Mimimimi” Post zu beschweren ist ja auch erlaubt.
Wir alle haben für Destiny bezahlt und auf Grund dessen steht uns Kritik auch zu. Genau wie dir die Kritik an der Kritik zusteht.

KingK

Das ist in gewisser Weise richtig. Allerdings geht mir das negative Gedöns auf die Leier. Das gegenseitige Hochgepushe und die negativen comments lesen sich nunmal nicht schön und sorgen für miese Stimmung. Von diesem Standpunkt aus betrachtet sehe ich meine Kritik als berechtigt.
Die Meinungsfreheit will übrigens niemand antasten, auch ich nicht!

Aber kommt schon, es war doch klar, dass da nichts bahnbrechendes für uns Veteranen kommt.

Das ist doch den Ärger nicht wert, meinst du nicht auch? Man sollte es gelassen und mit einem müden Lächeln betrachten.

Was Bungie mal hätte machen können, wäre zB eine Woche erhöhte Dropchance, ähnlich wie bei Blizzard häufiger. Allerdings passt sowas eher zu nem Jubiläum.
Lasst Bungie ein wenig Luft, sie sind immer noch Neulinge im MMO Bereich und lernen nach und nach von den Großen (bitte jetzt keine Diskussion über die vorhanden oder nicht vorhandenen MMO Elemente in Destiny^^).

Zu große Erwartungen führen oft zu kleinen bis großen Enttäuschungen. So ist das aber überall auf der Welt.

In diesem Sinne, frohen Loot (ist doch eh schöner, als was tolles geschenkt zu kriegen, was automatisch jeder hat)!

Scardust

Fakt ist das in den Foren das “gejammere” regelmäßig richtig groß ist. Weil Bungie nicht auf die Community hört. Den Fans das zu geben was sie wollen ist nicht schwer. Eine eigene Politik zu vertreten auch nicht, jedoch hat Bungie keine. Die haben einen Fahrplan den sie verfolgen und der wird ihnen diktiert. Anders kann man die Ignoranz nicht mehr beschreiben.

Beispiel? Überspringbare Zwischensequenzen, Audio regelbar und das sind nur zwei Beispiele die in einer Stunde programmieren implementierbar sind! Wurden seit den Betas immer und immer wieder gewünscht und nein die Funktion ist immer noch nicht drin. Eine RNG Waffe nach zig Wochen zu versenden ist doch total bescheuert. Sollen lieber Geschenke machen die Inhalt bieten wie oben genannte Beispiele. Da haben alle mehr davon.

KingK

Das sind sicher alles Kleinigkeiten, die man aber eigentlich schnell gefixt kriegen könnte. Bungie lernt eben leider noch etwas langsam und das kann ich an dieser Stelle auch nicht wirklich nachvollziehen.
Ein wenig hören sie ja auf die Community, aber das Gehör könnte einfach viel größer sein – keine Frage!

PS: verstehe auch nicht, warum Glitches so lange möglich sein dürfen. Bungie müsste uns verwarnen bis das Problem gelöst ist. Wer weiter glitcht riskiert nen ban.
Anstattdessen kann sich jeder ganz bequem durch Crotas End glitchen. Macht null Spaß. Und alle aus meiner Freundesliste wollen diese exploits auch nutzen. Alleine kann ich nicht durch den Raid (oder will es nicht).

Ich vermute nach wie vor Activision hinter dem Ganzen. Bungie’s Leute sind doch sicher selbst alles Zocker und ekeln sich vor der aktuellen Firmenpolitik.

sds

Bungie hat ne innovationsgeschwindigkeit ähnlich unserer Bundeswehr ….

Scardust

Ist halt schwer bei einer IP die erst noch etabliert werden muss. Bei Bungie habe ich mittlerweile das Gefühl dass nur noch der Name alt ist, die Leute dahinter die Halo gestaltet haben aber nicht mehr Teil der Firma sind. So dermaßen verändern kann sich eine Firma nicht. Naja, nach dem 2. DLC ist für mich jedenfalls Schluss.

Wolf Fang

Natürlich war klar das nichts tolles kommt. Ich persönlich habe mit einem Raumschiff oder Sparrow gerechnet, bei mir geht es eher ums Prinzip.

Bungie musste doch klar sein was in den Foren passiert bei solchen Aktionen, grade wo die Destiny Spieler und auch “Nicht mehr Destiny” Spieler das Spiel auf dem Kieker haben nach dem wie es gelaufen ist. Auch wenn die Art und Weise einiger Post unpassend ist mir das Gejammer lieber als wenn alle Schweigen weil es ein “Geschenk” war.

Das Spiel und DLC Politik ist nennen wir es einmal höflich “fragwürdig” Die Mehrheit der Spieler nimmt das alles so hin und spielt und kauft daher wird sich wohl wenig ändern bzw wird das immer mehr die Zukunft der Spiele werden das man halbfertige Spiele mit zugekauften DLC ergänzen muss. Für mich geht es mehr als nur im ein Geschenktes Lila Item, sondern das versucht wird die Spieler mit “Müll” bei Laune zu halten. Sollte der Zeitplan so stimmen wird Destiny bis zum Jahresende viele Spieler verlieren, da der DLC im März nicht reicht um die Spieler bis September zu beschäftigen.

Lange Rede kurzer Sinn, mir geht’s nur sekundär um das für viele überflüssige Geschenk sondern primär darum das Bungie bzw. Activision weiterhin Gegenwind bekommen. Um sich evtl. doch Gedanken zu machen um Destiny 2.

Ich spiele Destiny aktuell noch gerne auch wenn die Spielzeit immer weiter abnimmt. Ausser Crota´s End und Nightfall/Weekly spiele ich nicht mehr viel und in meiner Friendlist werden es auch merklich weniger und Raid musste 3 Spieler ersetzten die wegen Langeweile aufgehört haben.
PS: Sorry bin dezent abgeschweift ich hoffe man kann den ganzen trotzdem noch folgen (gedanklich)

KingK

Auch bei mir nimmt die Spielzeit langsam ab, obwohl ich es noch gerne zocke. Vor dem von dir genannten Hintergund verstehe ich auch deine Kritik und ich gebe dir da zum Teil auch recht.

Schumann hat es aber schon einmal geschrieben: alle MMOs haben mit zu wenig content und damit verbundenen Kritiken zu kämpfen. Er hatte dazu mal nen sehr plausiblen Kommentar in einem Beitrag gepostet.

Ich bin mal gespannt, wie das Addon im September verkauft werden wird. Einige munkeln schon, dass das Teil als vollwertiges Spiel mit so um die 50-70€ veranschlagt werden soll.
Sollte das so kommen, bin ich wahrscheinlich auch raus. Sowas kann man wirklich nicht verteidigen.

Aber das werden wir ja noch sehen. Bis heute kann ich auf eine ordentliche Spielzeit zurückblicken, die ich größtenteils im coop verbracht habe. Bisher hatte ich viel Spielspaß. Aber ich gebe zu: es beginnt zu bröckeln…

Gerd Schuhmann

Das mit dem Bröckeln ist ganz normal. Die meisten MMOs bröckeln nach 6 Wochen schon ganz erheblich weg.

MMOs werden zyklisch gespielt: Wenn neuer Content kommt, geht die Spielzeit hoch, wenn länger nichts da ist, geht die Spielzeit wieder runter. Das ist zumindest bei den Vielspielern so.

Wenn einer nur 1 Stunde am Tag oder mal 4 Stunden am Wochenende zocken kann und sich darauf freut, dann ist die Kurve deutlich stabiler.

Das ist ganz normal. Ihr werdet dann erleben, wenn ich mal in die Zukunft schauen darf, wie interessant es ist, nach 2 Monaten, nach 6 Monaten wieder in das Spiel zurückzukommen, zu gucken, was sich verändert hat, wieder einzusteigen. Das ist eine der großen Stärken von MMOs. Man kann das auch mal zur Seite legen und später wieder anfangen.

So machen es die Leute mit MMOs seit ewigen Zeiten. Was wichtig ist, ist, dass man sich Leute sucht, dass man sich Bekannte in einem Spiel sucht, einen Clan, eine Gilde, mit denen man gut zurecht kommt – das hilft dann enorm weiter. Und dann wird man sehen: Beim nächsten DLC oder zum nächsten ADD-On sind wieder viele da. Auch wenn man jetzt das Gefühl hat: Ich hab die Schnauze voll, ich brauch eine Pause.

Die Kritik bei Destiny war – Gameplay fantastisch, zu wenig Content da. Und das ist eine viel, viel bessere Situation als “Gameplay hat Schwierigkeiten, Content ist genug da” (In der Situation war z.b: The Elder Scrolls Online im April).

RoccatMax

Haben hier echt alle nen gjallahorn erwartet 😀 was ich peinlich finde ist wie sich hier alle über ein GESCHENK aufregen ! Und bitte – geist zum individualisieren ??? Da hätten jetzt alle den geist drin und wär au das selbe ! In anderen spielen gibt es garnichts wird sich da mehr aufgeregt ! Ich finds cool – hab die time on target bekommen die ich sofort zerlegt habe – 2 energien bekommen und zu den 200 anderen im tresor gelegt. Also auch ich hab nichts bekommen;-)

Chief1

Bungie sollte bei seiner Geschenkevergabe darauf achten, daß die auch was verschenken, was man nicht schon hat!! Hab die LDR 5001 schon zum 2ten mal bekommen….also für mich ist das Geschenk ein Flop.
Was macht man mit einem Geschenk, das man schon hat? -> Geld zurück !!!!

Fly

Ich hatte die Time on Target, sinnlose Perks und Impulsgewehre spiel ich generell nicht. Davon abgesehen bin ich mit meinem Dorn und der Eidolon ally eh schon bedient, nur die Sniper wäre ganz nett gewesen damit ich nich immer die Primären tauschen muss um Geduld und Zeit ausrüsten zu können 😛
Aber alles in allem: da wäre mir sogar n sinnloser klassengegenstand lieber gewesen als dieses geschenk.. ^^

Randy Mc Cool

Da könnte man ja mal gucken was überwiegt die Millionen die vom ersten Tag an zocken oder die paar Nachzügler… Sorry dann besser gar nichts verschenken… Hab mich erst gefreut als ich las LDR5001, dachte “cool nen Arkus Sniper, hab da bisher nur die Geduld und Zeit”… und was war? Das 14. verkackte Void Sniper, und wenn man es zerlegt bekommst du Mats die du überhaupt nicht mehr verwenden kannst, lieber Andreas. Also verstehe bitte das das Geschenk an sich Mist ist auch wenn du dich freust!

PonyTrail

One Way Ticket 000 kit zielsuchenden Raketen ind Void-Schaden gabs

Andreas Sanchez

Vor 1 Woche Destiny angefangen nun lvl 20 und heute sofort eine geile legendäre Waffe. Ich freu mich;))) Geiles Geschenk!

Weiß nicht was ihr wollt,gibts ein besseres Geschenk als eine Waffe? Waffe ist ja das wichtigste im Spiel natürlich wenn man schon eine bessere hat dann braucht man sie nicht aber in anderen MMOs gibt es sinnlose Haustiere oder sonst einen Blödsinn

Erwin

Das Problem ist das man die geschenkten Waffen schon hat, bzw. gar nicht braucht und die Waffen die man noch braucht nicht bekommt.
Das wirst du noch merken, aber erst in ein paar Wochen wenn dein Fortschritt stagniert.

Reader

“Geheimer Handschlag” mit uninteressanten Perks. Tjaaaa….aaaa……man kann also sogar noch enttäuscht werden, wenn man nichts erwartet^^#

DrGuardean

Jop sehe ich auch so. Hätte mir eher nen Geist oder mal Shader für Waffen gewünscht. Irgendwas zum individualisieren. Alle rennen gleich rum, des nervt irgendwie immer mehr. Spiel das jetzt seit 09.09, aber schön langsam hab ich es satt das alle wie Klone rumhüpfen….

Wolf Fang

Total Peinlich. Da wäre ein Token besser mit der man sich ne Waffe aussucht. Jetzt sind es 2 Bruchstücke. Für den Käse hätte man nicht bis jetzt warten müssen. Meiner Meinung nach ein Schuss ins eigene Knie für Bungie, da wäre es besser gewesen man hätte nichts gemacht als sowas.

Andreas Sanchez

So ein Bullshit! Jeder Spieler der nicht schon das beste Gear hat freut sich. Besonders Leute die frisch 20 sind

DrGuardean

Was ist mit Spielern die das Spiel von Anfang an zocken? Die Spieler die schon Top ausgerüstet sind? Die kucken blöd in die Röhre obwohl sie das Game von Anfang an supporten^^
Da hätte ich eher nen Geist oder sowas gewünscht….
Wenigstens konnte man das zerlegen, anderseits ist schon alles bis auf Eidolon max-gelevelt. Krypti spuckt bessere Sachen aus ;P

der_osca

Auch Spieler, die seit Release spielen und top ausgerüstet sind können sich über das Geschenk freuen. Habe die LDR5001 mit Void, Rodeo & Feuerball bekommen. Genau das Sniper, welches mir noch fehlte.

dow696

Da bin ich absolut deiner Meinung. Leider ne schwache Leistung von bungie. Schön für jeden Anfänger aber für uns “Veteranen” Schrott.

shazed

Und das hat so viel Zeit gebraucht? Das hätte man auch 24. direkt ins Postfach legen können und gut ist… Ist ja schon n bisschen albern…

cssrx

Da muss ich dir recht geben ^^ aber vllt wusste man noch garnicht, was man verschenken wollte.

ZeRo

ebent, da machen die bei bungie so einen aufriss deswegen, verschieben den termin und dann bekommt man sowas….
Duemmer kann mans nicht machen. Entweder man macht das vorher publik und verteilt dann auch was gutes oder man haelt sich vorher bedeckt und verteilt dann halt am feiertag was kleines wie hier. Da haette sich dann wenigstens keiner geaergert sondern einfach nur mehr oder weniger gefreut da man ja nichts erwartet hat.
Aber das wird bungie wohl nie lernen.

greetz

dow696

Also doch nicht wie von mir vermutet ein Geist… Ich finds eher schwach und nicht besonders einfallsreich von bungie… Hab das LDR5001 bekommen.

cssrx

Das ist jedoch ein sehr gutes scharfschützengewehr.

dow696

Stimmt! Wird aber bei mir trotzdem nicht genutzt werden. Im Vergleich zur Icebreaker, Pation and Time oder Black Hammer isses eben nicht so gut.

cssrx

Ja dann isses mist, aber für einen start ist das gewehr optimal

Fly

Vorausgesetzt es wurden beim Geschenk auch vernünftige Perks gewürfelt 🙂

Andreas Sanchez

Was willst du den großartig haben bitte??? In einem anderen Spiel kriegst nichts sinnvolles vl ein Haustier das einem nichts nützt. Ich freu mich total bin ja frisch 20

dow696

Für die Leute die vor kurzem angefangen haben mag es was geiles sein. Meines Erachtens hat bungie aber nicht an die Leute gedacht die schon lange dabei sind, für die sind das leider sinnlose Materialien. Mir wäre eine geisthülle, ein neuer shader etc. lieber gewesen.

DrGuardean

jup sehe ich auch so… Also Veteran kommt man sich da halt ein wenig veräppelt vor.

Vincent

Habs zwar gerade schon in dem alten Artikel kommentiert, aber wenn ihr schon so lieb fragt: “Für Alles Bereit”
Hat mich sehr gefreut, hab nämlich bis jetzt noch keine Autorifle mit dem erhöhten Schadenswert bekommen/gekauft. Danke an Bungie! 😉

Andreas Sanchez

Ich auch: “Für alles Bereit” obwohl ich Scout Gewehre lieber hab aber trotzdem geil

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

44
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x