Destiny: Weihnachtsgeschenk soll „klein, aber legendär“ werden, kommt noch diese Woche – wird kein Engramm sein (Update)
Wait for it - dary!

Bei Destiny kommt das ominöse Weihnachtsgeschenk noch in dieser Woche. Man spricht von einem kleinen, aber „legendären“ Zeichen des guten Willens.

Das Weihnachtsgeschenk in Destiny gab’s nicht zu Weihnachten, sondern erst im neuen Jahr. Einige haben damit gerechnet, dass es schon heute kommen würde zum wöchentlichen Reset. Das sieht aber nicht so aus.

Der Twitter-Account von Bungie hat in der Nacht von Monat auf Dienstag in einer Nachricht verlauten lassen: „Ein kleines, aber legendäres Zeichen unserer Dankbarkeit wird gerade vorbereitet und später in dieser Woche verschickt. Wir lassen es Euch wissen, wann Ihr den Postmaster aufsuchen solltet.“

Es sieht also so aus, als gäbe es vielleicht ein legendäres Engramm oder ähnliches. Aber nichts mit Xur oder irgendwas „Event“-mäßiges.

Update 7.1.: Es gab gestern Abend noch einen weiteren Hinweis von Bungie:

Es wird natürlich keine „Gjallarhorn“ sein, aber auch nichts, was man „decodieren“ müsste, also kein Engramm. Wenn man sich auch sicher sei, dass es viele zerlegen würden. Hm, klingt dann vielleicht wirklich nach einem legendären Klassen-Item.

Update, 7.1. 17:30: Geschenk ist da – hier geht es weiter: Destiny: Weihnachtsgeschenk ist da – es sind legendäre Vorhut-Waffen

 

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (16)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.