Destiny: Tower-Legenden auf der Spur – die 6 Top-Irrtümer bei Destiny
Destiny Top 6 Gerüchte

Der MMO-Shooter Destiny ist geprägt von Legenden und Mythen, Gerüchten und Märchen. Wie erhöht man seine Chancen auf exotische Waffen wie die Gjallarhorn? Wie funktioniert Xur genau, wie ist das mit dem Dämmerungs-Strike? Wir gehen 6 der populärsten Irrtümer auf den Grund.

In unserer täglichen Arbeit stoßen wir immer wieder auf Aussagen von Fans, die uns zum Stutzen bringen. „Xur kann doch das Gjallarhorn gar nicht mehr mitbringen!“, heißt es dann. „Das hat doch ein Bungie-Mitarbeiter mal getwittert! Wisst Ihr das denn nicht? Und Ihr wollt Experten sein!

Oder wir hören: „Ich heb meine Eisbrecher auf. Die hab ich schon 3-mal und wenn Bungie dann das Handels-System bringt, dann tausch ich die gegen die Donnerlord, die fehlt mir noch.

Destiny Hüter
Viele Hüter, viele Irrtümer.

Wo habt Ihr denn gelesen, dass das so kommt?“, fragen wir dann.

Und dann heißt es: „Das hat mir wer erzählt.“ Oder: „Auf Twitter.“ Oder: „Das stand doch mal bei Euch, oder?

Nee … wahrscheinlich nicht.

Destiny ist ein Spiel, bei dem viele der Mechaniken verborgen sind. Es ist ein Spiel, bei dem man oft das Schicksal nicht in der eigenen Hand hat, bei dem die Entwickler über ihre Pläne schweigen, bei dem so vieles vom Glück abhängt und über das so viele so viel reden, dass da oft ganz schöner Quatsch bei rauskommt.

Wir schauen uns heute mal die 6 Top-Irrtümer bei Destiny an. Wir sind den „Tower-Legenden“ auf der Spur.

Autor(in)
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

99
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
The_Lonesome_Rider
The_Lonesome_Rider
4 Jahre zuvor

So Freunde, jetzt mal tacheles!
Ich lese eure Beiträge sehr sehr gerne, aber was ihr hier verzapft ist absoluter Bullshit!
Mir kann niemand erzählen dass die Accounts für Destiny von Anfang an, an eine Loot ID gebunden sind.
Ich spiele dieses Spiel nun seit mehr als 6 Monate, bin beim maximum an Grimoire Punkten, habe 3 Charaktere auf 32, mach jede verdammte Woche sämtliche Raids und Strikes bis zum Anschlag.
Und gewisse Items fallen nicht! 95% meiner Exotischen Gegenstände habe ich von Xur,
die restlichen sind bei Raids abgefallen.
Jede Woche spiele ich mit den selben Leuten die Dämmerungsstrikes und es gibt nichts außer Bruchstücken, Münzen oder legendärem Mist!
Von jedem einzelnen Strike habe ich Bilder vom Loot gemacht und ich hab nun ca 80 Dämmerungsstrikes und es gab sagenhafte 2!!!! Exotischen Gegenstände.
Das soll Bungie erstmal beweisen dass das Lootsystem zufällig ist!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Genau das ist doch der Beweis für Zufall. smile

In jedem Spiel mit Zufallsfaktor gibt’s wüste Theorien: Es gibt keinen Zufall, mein Account ist verflucht. Was soll man dazu sagen? smile

Überleg doch mal. Welchen Grund sollte Bungie haben, manche Accounts zu bevorzugen und andere zu bestrafen? Das wäre doch völlig hohl. Und wenn’s rauskommt, wäre es ein Riesen-Skandal.

Du sagst 80 Dämmerungs-Strike: 2 mal Loot bekommen. Andere bekommen in 80 Dämmerungs-Strikes vielleicht 8mal Loot.

Und nehmen wir mal an, die Chance Exo Loot zu kriegen beträgt 10%.

So jetzt nimm mal einen Zufallsgenerator, sag dem: Ich will 80 Zufalls-Zahlen von 1-10. Und guck, wie oft da die 1 dabei ist. Und dann mach das ein paar Mal.

http://rechneronline.de/zuf

Das ist Zufall. Das eine mal hat er 12mal die 1 dabei, beim nächsten Versuch 3mal und du hast 2mal die „1“ dabei gehabt. Dadurch ist der Zufallsgenerator nicht verflucht.

Und jetzt nehmen wir mal, die Drop-Chance ist nur 5%. Dann stellst du den auf 1 bis 20 und kriegst trotzdem nur bei einer 1 Loot. Da können schon „Ich hab nur 2mal was bekommen“-Zahlen bei rauskommen – ohne irgendeinen Beschiss.

CaptainKanne
CaptainKanne
4 Jahre zuvor

Warum fehlt in der wöchentlichen rotation eigentlich der Strike mit den Psion schindern? Weiß das jemand?

The_4th_Survivor
The_4th_Survivor
4 Jahre zuvor

PlayStation exklusiv

The_4th_Survivor
The_4th_Survivor
4 Jahre zuvor

Naja, bei dem Handelssystem ist entweder noch nicht älter aller Tage Abend oder Bungie drückt sich nicht klar genug aus http://m.ign.com/articles/2

Toni  (VDynamesV)
Toni (VDynamesV)
4 Jahre zuvor

Ein Handels System hahaha was will man denn handeln (tauschen) KÖNNEN ? die geringe Anzahl an Waffen evt. Ausrüstung -DIE SCHON JEDER HAT ! ALLEINE wenn man das schon liest weiß man das es ein Gerücht ist . Bei Destiny kommt nichts mehr Besonderes !!! Bungie hat zu viel Mist gebaut alleine schon dieses dumme Licht Level ^^???? Naaaaaja, oder die Shader warum lässt man uns nicht selber die Farben bestimmen ??? Es sehen alle Hüter gleich aus -und mitlerweile verhalten sich auch alle Hüter gleich! immer das gleiche. Und die Krone ist dieses ständige nach hinten ziehen der Erweiterung * Bungie das wird so nicht klappen wie ihr es euch vorstellen tut – wo ist die power geblieben . (Ich rege mich eig nie über ein Spiel (Firma)so auf aber über diese(s) schon*** weil erst so gross rumgebrüllt wurde und dabei ist es doch nur ein chiuhaha mit einem zu grossen Bäuerchen!

DaKuAt
DaKuAt
4 Jahre zuvor

Nur so eine idee
Kann es sein das es mit die G.karten zusammen hängt?
1000 Abschüsse mit Racketenwerfer usw.?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Heute konnte man übrigens wieder sehen, wie ein Gerücht entsteht.

„Es könnte sein, dass der DLC Haus der Wölfe am 15.5 kommt! Das steht auf der „offiziellen Facebookseite mit 2,3 Millionen Likes“ und die werden sich schon nicht irren.

Ja, da muss man wissen, dass das nur auf der deutschen Facebook-Seite von Destiny steht. Denn bei Facebook ist es möglich, dass eine große Seite sozusagen in „länderspezifischen Ausgaben“ angezeigt wird, die unabhängig voneinander agieren, aber die dieselbe Like-Zahl zeigen.

Richtig ist: „deutsche Ausgabe der offiziellen Facebook-Seite von Destiny, die in ihrer Gesamtheit 2,24 Millionen Likes haben, berichtet als einzige Quelle weltweit, dass Destiny am 15.5. erscheint.“ Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Mitarbeiter dort beim Umrechen des US-Datums 19/5 auf 15.5. gekommen ist.

marty
marty
4 Jahre zuvor

Also sollte der Tausch unter den eigenen Charakteren wegkommen, wäre das ein Schuß ins eigene Knie. Gut, ich verstehe die Problematik die einige hier ansprechen, daß wenn ich drei gleiche Chars habe einen davon schnell leveln kann aber ich hab z.B. drei verschieden, auch alle schon auf 32. Hab auch schon bei allen die komplette Raid Rüstung aber ich spiel den Raid trotzdem noch mit allen, um noch alle Waffen zu bekommen. Warum sollte ich z.B. mit meinem Titan noch weiter raiden, wenn der schon alles hat? Die meißten Spieler würden dann viel früher ihre Charaktere auf Eis legen und sich anderen Spielen widmen.
Wenn schon verändern dann ganz einfach so:
– erhaltene Rüstung (gebunden an Charakter)
– erhaltene Materialien (offen für alle)
– erhaltene Waffen (offen für alle)
– erhaltene Rohstoffe (offen für alle)
– erhaltene Sonstige wie Shader, Sparrow,.. (offen für alle)
So hat man eine längere Motivation und keiner kann einen seiner Chars durch Rüstungstausch schneller hochziehen.

Das wäre meine Meinung.

Marcel Stinson
Marcel Stinson
4 Jahre zuvor

Bezüglich des Handelssystem kann ich zustimmen. Ich habe des öfteren gehört, dass sich einige ein Handelssystem in Destiny wünschen. Auch im Bungie Forum, wo man seine 3 Wünsche zur Verbesserung von Destiny posten konnte, haben einige geschrieben, dass sie ein Handelssystem wollen.
Man vergisst aber dabei, dass ein „reines“ Handelssystem Gift für Destiny ist. Dann kommt ein Lvl 20er Spieler und fragt nach Raidrüstung für seinen Titan und ein Spieler, der die gesamte Raidausrüstung doppelt und dreifach gelagert hat, kann sie dem kleinen Spieler geben. Die Spielzeit und die Langzeitmotivation wird dadurch immens verkürzt, was ja nicht Sinn der Sache eines MMO Spiels ist. Sicherlich wollen die Spieler schnell voran kommen, um dann mit den Großen spielen zu können. Aus WoW Zeiten erinnere ich mich, dass man damals im Handelssystem sich Gegenstände zugeschoben hat und man schnell sein musste, um die Sachen zu bekommen, weil sonst jemand die Sachen schnell geklaut hätte.

ABER wenn die Leute schon ein Handelssystem wollen, dann könnte man es folgendermaßen machen: Angenommen ein 6er Team ist im Crotaraid und sie besiegen Crota auf Hart. Ein Spieler bekommt dann zB das Gjallerhorn, was er aber bereits 3 Mal hat. Er brauch es somit nicht. Jedoch gibt es dann 1 oder 2 Spieler, die es noch nicht haben. Es wäre dann sinnvoller, wenn man dann diese Waffe (oder auch Rüstungen) dann an einen anderen Spieler weitergeben könnte, der beim Raid dabei war. Man fliegt dann in den Orbit, es erscheint das Beutefenster und man wählt die Waffe es und teilt es dem Spieler zu.
Zwar würde das die Spielzeit für einige wiederrum verkürzen, aber die Waffe/Rüstung wäre nicht verschwendet und manche wären motivierter weiter zu machen. Ich persönliche mache die Raids nur noch um anderen zu helfen und um noch auf 2 exotische Waffen zu hoffen, die mir noch fehlen (und 2 weitere Gjallerhorns wären auch nicht schlecht). Ich hab schon ein paar Mal erlebt, wie ich eine exotische Waffe bekommen habe und enttäuscht war, weil ich sie schon habe. Jedoch hätte sie ein Clanmember gebraucht. Da hätte ich sie lieber ihm gegeben anstatt die Waffe zu zerlegen.
An sich muss Destiny einiges besser machen. Destiny hat Potential, aber das wird großzügig verschenkt.

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

gute Idee!

oki47
oki47
4 Jahre zuvor

das loot-system ist echt komisch was exo sachen angeht. hab alles mögliche immer gemacht wo man exo waffen herbekommt und hab noch nie „kein land außerhalb“ die um mich ständig. aber seit drei wochen kriege ich die gjallahorn jeden dienstag 2 mal… bin jetzt bei 8 -_-

Csar
Csar
4 Jahre zuvor

Hahahahahaha du glücklicher… Ich weiß nicht wieviele Kein Land außerhalb ich schon zerlegt habe…

Alex
Alex
4 Jahre zuvor

Und was sagt das Gerücht das VoG lvl 34 mit dem How update kommt?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ja, das Gerücht hat 2 Quellen. Es gibt zum einen in der Datenkbank nicht benutzte 2. Sets für VoG. Und dann eben das Bedürfnis der Spieler, den sehr guten Raid nicht „verkümmern“ zu lassen.

Es gibt kein Statement dazu. Es ist allgemein unüblich, alten Raid-Content wieder aufzuwärmen, es soll der „neue“ im Vordergrund stehen. Wäre eine sehr große Überraschung. Die Wahrscheinlichkeit ist dafür sicher relativ gering. Das wäre schon eine Art Revolution.

KingK
4 Jahre zuvor

Wäre cool, wenn man sich im alten Raid Transmogs für die Rüstungen erspielen könnte. Finde das alte Raidgear optisch einfach besser!

Chris Utirons
Chris Utirons
4 Jahre zuvor

Naja Maps haben die ja auch recycelt warum nicht auch den Raid wirtschaftlich doch super nix neues machen und abkassieren, Activision würde das gefallen wink

LIGHTNING
4 Jahre zuvor

Man sah ja schon VOG Rüstung auf Licht +42 (Level 34) und ich glaube, dass Bungie auch gemerkt hat, dass Hüter nicht alle gleich aussehen möchten.
Von daher wäre es nur konsequent zumindest die Drops zu verbessern und somit dann drei verschiedene Licht +42 Rüstungsteile zu haben (eine von jedem Raid).

Lorko
Lorko
4 Jahre zuvor

Hab 1352 Spielstunden auf mein allererstes Gjallarhorn gewartet. Zwei Spielstunden später bekam ich mein zweites. Zufall oder bekommt man Waffen eher gedropt wenn man sie schon besitzt? wink

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das liest man häufiger ja. Gibt’s kein Statement dazu. Könnte einfach selektive Wahrnehmung sein. Wie viele Waffe hast du nur 1mal bekommen usw.?

Da müsste man immer genau Buch führen und sich die Zahlen anschauen, die lügen dann nicht, wenn man das objektiv macht und in sehr großen Mengen.

Also es gibt sicher bei bestimmten Items eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, dass sie droppen: Bei den beiden non-PS4 DLC-Exotics etwa. Die werden höchstwahrscheinlich bevorzugt.

Aber sonst ist das wirklich schwer, dann sowas zu sagen.

Marcel Stinson
Marcel Stinson
4 Jahre zuvor

Ich denke nicht, dass gewisse exotische Waffen eine bessere Dropchance haben. Das wäre ziemlich unvorteilhaft, wenn eine Waffe öfter droppen kann als andere. Ich selbst habe aber auch schon öfters bemerkt, dass manche Waffen, die ich bereits habe, nun mehrfach gedroppt sind. zB vor zwei Wochen bekam ich aus dem Dämmerungsstrike 2x die Monte Carlo (hatte ich zu dem Zeitpunkt schon) und letzte Woche glaube ich 2x mal die Suros.
Ähnlich verhält es sich bei mir mit der Vex. Eine Zeit lang nicht gedropt (PS: Ich spiele seit Mitte Januar aktiv) und dann als sie die das erste mal gedroppt ist, kam sie dann mehrere Mal (mind. 6 Mal bekommen). Jedoch lässt sich das mit der Vex recht leicht erklären, warum man diese doch recht häufig bekommt: Bei Atheon hat man die Chance auf eine exotische Waffe UND die Vex. Das gleiche Prinzip ist bei Crota Hardmode: eine exotische Waffe UND Chance auf den Krux.

Viele haben wirklich den Eindruck, dass diverse exotische Waffen öfter droppen als Waffen, die man noch nicht besitzt. Aber ich selber weiß, dass es reiner Zufall ist. Zwar ärgert man sich dann, wenn man zum x-ten Mal die Kein Land Außerhalb bekommen hat, aber das Lootsystem ist einfach Random.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Also für mich ist in solchen Games wie Destiny der Weg das Ziel. Was bringt es mir durch den Content zu rushen, ich will das Spiel ja geniesen. Ich persönlich bin auch der Ansicht dass nicht das Levelcap sondern gute Werte das Ziehl sind. Ich könnte z.b. nicht mit nem Lv32 Char spielen, der auf allen Rüstungsteilen die Selben Attributverbesserungen hat, also z.b. Stärke auf 360 während alle anderen Werte 0 sind. Ich hab deswegen auch nur 1 Charakter (Hatte aber mal noch nen Lv7 Hunter um an die seltenen Lv10er Mäntel zu kommen xD)

blablablubb
blablablubb
4 Jahre zuvor

Und dass die Leute schon im Dezember mit 2-3 Char’s geraidet haben, hatte den einfachen Grund, dass es nichts mehr zu tun gab oder die Leute aufgrund des schon „länger“ zurückliegenden Releasedatums einfach Zeit und Lust hatten weitere Char’s hochzuziehen. Ich hatte einen Tag vorm ersten DLC mit einem Charakter Level 30, trotz drei verschiedenen. Was kann man dann kaufen? Level 31 Gear….

blablablubb
blablablubb
4 Jahre zuvor

Also mal ehrlich!? Das ist doch völliger Quatsch mit den drei Chars. Lassen wir mal die Kirche im Dorf! Ob ich nun drei mal den gleichen Char hochziehe, drei verschiedene oder immer wieder einen lösche und mir die Rüstung dann aus dem Tresor hole, ist doch völlig egal. Das macht keinen Unterschied! Und wie schon geschrieben, hätte ich das Spiel bei weitem nicht so lange gespielt und mich mit dem jeweiligen Fokus beschäftigt, wenn ich sie nicht gelevelt hätte…

Eisfuchs69
Eisfuchs69
4 Jahre zuvor

Ich oute mich mich mal mit meinen 3 Warlocks. Mein erster Char war ein Jäger, dann kam ein Titan und zu guter letzt die Liebe meines Lebens: der Warlock. Alle drei hochgelevelt. Aber ich musste mich zwingen noch den Jäger oder Titan zu spielen bzw ich ließ es dann ganz ( = verbrachte 2x weniger Spielzeit). Die beiden sind coole Jungs, aber dieses Gehüpfe und Gejette… wink Die Idee zwei weitere Plätze mit Warlocks zu besetzen war damals so abwegig, dass mir alle davon abrieten. Aber ich wagte es und diese Entscheidung war gold richtig. Natürlich für mich persönlich, denn meine verbrachte Spielzeit schnellte wieder enorm in die Höhe. Mag sein, dass es den (zeitlich befristeten) Vorteil des schnelleren Levelns gibt, aber ich war nicht darauf aus und „bezahle“ dafür (immer) mit deutlich geringerer Flexibilität.

Csar
Csar
4 Jahre zuvor

Wie steht es eigentlich um das anhaltende Gerücht der noch nicht entdeckten Kiste im VOG??? Ich finde das noch eines der größten Mythen, da sie noch keiner gefunden hat, das Gebiet ja echt riesig ist und auch keiner belegen kann dass es sie nicht gibt. Fast wie bei Gott smile

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Das ist eine sehr gute Frage smile
Schon früher gabs viele Gerüchte, dass es eine Kiste bei der Sprungpassage beim Portal dort gibt was etwas aufwendig zu erreichen ist (mit Klingentänzer ganz einfach zu erreichen). Da gabs mal Gerüchte man muss flawless spielen und nachdem Atheon besiegt ist, kann man wieder rausgehen und die Kiste ist dort. Oder dass einer gleich draußen bleibt und nicht mit reingeht zu Atheon. Oder dass man davor mind. einen Gorgonen killen soll, usw.
Ich selber war da auch fasziniert davon und hab einiges ausprobiert (flawless gespielt, Gorgonen gekillt,..) und hab dort nie eine Kiste gesehen (nicht mal bei YouTube).
Jetzt erst letzte Woche hab ich wieder VoG gezockt und wir hatten dort bei der Sprungpassage noch auf paar Leute gewartet und dort bisschen Quatsch gemacht und hin und hergesprungen. Da hat mir wieder einer erzählt, dass die Kiste dort gibt und es eine Scherzkiste ist, die schwer zu kriegen ist und dort dann nur Geistblüten sind. Er wusste aber auch nicht was man machen muss damit die da ist. Tja keine Ahnung.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Das ist das Problem. Das sind keine Gerüchte, sondern Vermutungen.

Jemand sagt: Es könnte doch sein, dass man flawless spielen und Gorgonen killen muss.

Das ist einfach eine Theorie. Und dann wird das per stille Post weitererzählt und irgendwann, ist man bei: Ich hab mal gehlrt, jemand hat gesagt, dass man flawless und Gorgonen und DANN KISTE!“

Weil die eigentliche Quelle, die klar gesagt hat: ES könnte ja sein; ich denke mir mal; Hat schon mal einer ausprobiert, ob – die kennt keiner mehr, sondern auf einmal ist es ein Gerücht, von dem man „gehört hat.“

So als hätte ein Bungie-Mitarbeiter bei einem Glas Bier erzählt: Übrigens sechste Truhe. Hahahaha! Wohl noch nie einer flawless die Gorgonen gekillt! Aber so ist es halt nicht. Sondern ein Spieler hat einfach mal geschrieben: Könnte es denn nicht sein/Hat das schon mal wer probiert?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Es gibt auch keine Hinweise, dass es sie gibt.

Ich bezweifle auch, dass solche exotischen Truhen noch mal kommen. Bei CE hat man sie ja rausgehauen und bei „Die Gläserne Kammer“ … dieses Check-Point abholen ist, glaub ich, nicht im Sinne von Bungie. So als Geheimnisse sollte man eher kosmetische Sachen oder Kleinigkeiten verstecken, nichts derart Spielrelevantes.

Dass da Leute einfach in den Raid porten, bisschen laufen und Chance auf Exo-Loot haben … das gehört für mich wie die „mit 3 Chars raiden um 3mal so schnell voranzukommen“ zu den aktuellen Problemen im Spiel, bei denen Spieler es hassen werden, wenn sie angegangen werden.

Aber es hätte beides in der Form so nicht live gehen dürfen.

mee
mee
4 Jahre zuvor

Also ich sehe das nicht so das man mit 3 Chars dreimal so schnell vorran kommt! Weil die Rüstung nur für den jeweiligen Char passt und die mehr Bruchstücke die man Sammeln kann bringt irgendwie auch nichts da du auch dreimal so viele davon brauchst. Der einzige Vorteil liegt bei den Waffen den ich aber ok finde immerhin investiert man auch dreimal so viel Zeit ins Spiel! Und sind wir mal ehrlich ohne drei chars wäre Destiny erstrecht zu knapp smile

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Wenn man sich auf einen Char einschiesst, bzw. eine Klasse, dann schon. Wenn du drei Warlocks erstellst und dann unter denen die Rüstung tauscht, kannst du in einer Woche schon eine komplette Raid-Rüstung haben und ordentlich Bruchstücke zum leveln. Wenn man alle drei Klassen bedient, dann gehts natürlich nicht wirklich schneller. smile

KingK
4 Jahre zuvor

Das machen ja einige. Mir sind die Slots dafür zu schade und ich habe lieber alle drei Klassen zur Verfügung. Dafür hatte ich dann erst im Februar alle drei auf 32.

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Seh ich genauso, ich hab meinen Warlock auf 32, nen Jäger auf 31 und erst letzte Woche nen Titan erstellt auf den zumindest schon eine Heilrüstung wartet. smile

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Sehe ich auch so. Ich spiele lieber mit 3 verschiedenen Klassen. Und jede Klasse hat bestimmte Vorteile. Bei CE ist z.b. der Jäger „nicht schlecht“. Könnte ja sein, dass im nächsten Raid mal andere Klasse eine gewissen Vorteil haben wird und die dann kotzen, die diese Klasse nicht haben razz

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Ich finde auch,d ass drei Chars kein Thema sein sollten, solange man auch drei Klassen spielt. Immerhin sind die drei klassen Spielecontent, den man auch auschecken will. Allerdings find ich es ok, wenn Bungie es einschränkt drei Chars mit dergleichen Klassen zu spielen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Drei Chars sind ja auch kein Thema, aber das freie Tauschen von Raid-Aufwert-Materialien und Waffen eben.

Es muss sich da jetzt auch keiner Gedanke machen. Bungie hat da nix gesagt in der Richtung. Ich halte es halt für eines der Probleme. Nicht, dass Spieler 3 Chars spielen können, die könnten auch 8 spielen. Sondern das „freie Tauschen“, wodurch jemand, der 3 Chars spielt, nach 6 Wochen einen wesentlich stärkeren Haupt-Char haben kann, als jemand, der nur einen Char spielt.

Das ist ein problematisches Konzept. Das ist jetzt nach 5 Monaten wieder bisschen egal geworden. Ich nehm mal an, mit HoW wird das wieder relevant.

Csar
Csar
4 Jahre zuvor

Ich finde die Idee mit den klassenspezifischen Raidmaterialien echt gut. Ich mache es zwar selbst ja nicht anders wie oben beschrieben, aber man macht halt was das System her gibt. Ich wäre aber auch wirklich nicht böse wenn es mit den klassenspezifischen kommen würde, eher erfreut.
Aber wo unsere Meinungen sich wahrscheinlich auseinander gehen ist das mit den Waffen. Ich finde das sollte man auf jeden Fall so lassen, da die Droprates sowieso schon ziemlich gering sind, wie man ja hier oft genug zu lesen bekommt. Würde man diese noch an den Char binden müsste man die Droprate vielleicht ein wenig erhöhen. Wenn ich überlege wie verteilt meine Exos auf die Chars wären, das wären ja grauenvolle Kombinationen die da nur noch möglich wären.
Also für mich Rüstungen und Materialien zum Aufwerten gerne gebunden, Waffen jedoch frei wechseln. Und ein Handel zwischen Hütern fände ich sehr sehr schlecht.
Aber egal was Bungie in die Richtung tun würde, es würden glaube ich recht schnell Stimmen aufkommen nach dem Motto „Die verlängern künstlich den Content“

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Im Dezember haben die Leute mit 3 Chars geraidet und die Bruchstücke dann alle dem „Haupt-Char“ gegeben, damit der möglichst schnell auf 32 war. Und das hat die Einteilung schwer durcheinander gebracht.

Und das ist halt eine Gefahr in diesem System, die das für die Entwickler unmöglich macht, so ein Tempo zu berechnen, wie das in anderen Spielen ist. Auch in WoW oder so finden die Spieler Möglichkeiten, ihren Fortschritt extrem zu beschleunigen, aber in Destiny ist es eben durch das freie Handels-System extrem verbreitet.

Mit „Nebencharakteren“ was zu machen, das den „Haupt-Charakter“ stärkt, ist … eigentlich ein komisches Spielprinzip, wenn man die Tradition dieser Spiele bedenkt. Denn es wirkt dann so, als wäre es verpflichtend, mit 3 Charakteren zu spielen und zu raiden. Wenn man hingegen einen Haupt-Charakter hat, der den „kleineren hilft“; schneller voranzukommen, ist das normalerweise üblich.

Normalerweise würde man sagen: Okay, Anfang Dezember geht der Raid auf. Bis Mitte Januar bleibt er nur auf normal. Die Leute haben mit jedem Char 6 Möglichkeiten, Items und Bruchstücke zu bekommen, um einen Charakter zu verbessern und das war’s. Sie haben aber 18 Möglichkeiten gehabt, genau einen Charakter zu verbessern.

Hätten sie nur 6 Möglichkeiten gehabt, dann wären sie bei „Crota Hard Mode“ mit viel schlechterer Ausrüstung gestartet und es wäre deutlich schwerer gewesen.

Und im Januar ging das dann so weiter. Bis jetzt haben die Leute eben nicht – kA 20 Möglichkeiten gehabt, sondern 60 alle Items zu bekommen.

Sonst würde ja viel mehr Leute noch mit genau diesem Char noch genau diese Waffe fehlen. Die würden dann sagen: Mit dem Warlock hab ich schon 4mal Black Hammer, aber mit dem Titan fehlt’s mir. Oder: Ich will dringend auf meinem Hunter noch die Eisbrecher.

Also es ist klar, dass das grundlegende Problem ist: Es ist zu wenig Content da, dafür dass so viele Lust auf mehr haben. Aber das „freie Tauschen“ verstärkt das Problem weiter.

Deshalb ist es eigentlich logisch, dass man das streicht. Es macht aus Designer-Sicht nur Scherereien. Aber es ist klar: Wenn das kommt, werden sich viele Spieler sehr darüber aufregen, weil ihnen eben ein Privileg genommen wird, das sie bis dahin als „ganz normal“ angesehen haben. Das hätte nie so live gehen dürfen. Jetzt muss Bungie entweder mit dem Problem leben oder sie kriegen richtig Ärger.

Wargas
Wargas
4 Jahre zuvor

Eine gute Idee hatten sie ja, mit den klassenspezifischen Materialien wie Hadron Essenzen beim Warlock und ähnlichefür die weiteren Klassen.
Wenn solche Materailien im nächsten Raid klassenspezifisch droppen, wäre doch dieses Problem zukünftig gelöst, zumindst was das Gear angeht. Waffen wären davon immernoch ausgenommen. Aber ich denke auch das die Waffen nie das Problem waren. Den meisten geht es hauptsächlich um das Licht-Level, dann kommen die Waffen.

KingK
4 Jahre zuvor

Die Idee ist nicht verkehrt, aber irgendwie auch gemein. Und Spieler mit 3 Warlocks zB können dann immernoch alles fix hochleveln. Die Raid Mats müssten also chargebunden droppen.

Impact
Impact
4 Jahre zuvor

Was ist eig mit dem Gerücht dass aus den kleinen Truhen bei Patrouille legendäres oder exotisches droppen kann?
Hab bis jetzt etwa 300 von denen geöffnet und das sinnvollste dabei waren blaue Fusionsgewehre für pocket infinity

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

300? Ich schätze ich hab schon über 3000 geöffnet und noch nie was legendäres oder exotisches dort erhalten. Aber angeblich soll das tatsächlich möglich sein, zumindestens behaupten das einige, dass sie selber was exotisches aus den Kisten schon bekommen haben.

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Wie viele Kisten ich bereits geöffnet habe kann ich beim besten Willen nicht erraten. Aber ich habe einmal ein legendäres Engramm in einer Kiste erhalten. Das Engramm war in einer der „Luckychests“ (nenn ich sie jetzt mal), in denen auch mehr Material enthalten sind.

Tibo_111
Tibo_111
4 Jahre zuvor

Ich selber habe auch schon Legendäre Engrame in so einer Kiste gefunden öfter und habe Leute in der Gruppe die dort angeblich Exos Drin gefunden haben. Fakt ist aber das mann beim öffnen solcher Kisten ne Lucky-Chest haben kann wo mehr als normal drin ist also mehr Ressourcen mehr Engrame Blau und auch Lila warum nicht auch ma ne Exo Zufall halt. Denke aber sehr selten

niki1401
niki1401
4 Jahre zuvor

Habe 1 mal ein legendäres engram für eine scout bekommen. Das war aber schon im Oktober. Dann nie mehr

KingK
4 Jahre zuvor

Habe auch 1x nen legendäres Engramm aus einer der kleinen Truhen gezogen. Einer unserer Clankollegen hat sogar mal ein exotisches Engramm ingame gefunden – angeblich^^

marty
marty
4 Jahre zuvor

Echt guter Bericht. Hat mir gefallen,
aber der letzte Satz beim 2. Gerücht bez. des Handelssystem gibt mir schon zu denken. „Das Handelssystem wird wahrscheinlich weiter eingeschränkt, weil Leute die 3mal raiden mehr Materialien bekommen als vorgesehen.“ Naja, ist eh klar, sie brauchen auch 3mal soviel und auch der Zeitaufwand ist 3mal so hoch weil eben 3 Charaktere da sind also gleicht sich daß eh wieder aus. Und da man diese Materialien nicht an andere Spieler weitergeben kann, herrscht auch kein Ungleichgewicht. Meiner Meinung nach wäre, wenn man unter den Charakteren nicht mehr tauschen kann, dies ein riesiger Rückschritt. Hoffe das kommt so nicht.

Tibo_111
Tibo_111
4 Jahre zuvor

Die Einschränkung die hier gemeint ist glaube ich das die Rüstungsteilen Charakter gebunden sein sollten das sich nicht mit drei gleichen Charaktere eine Gelevelte Rüstung getragen werden kann. Weil wenn mann es ganz penibel nehmen würde verschaffen sich solche Leute die als erster max Level haben wollen gegenüber den Leuten die das nicht machen in den ersten Eisenbanner ein kleinen Vorteil ; -)

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Das denke ich auch, so kann man sich ja zB 3 Warlocks erstellen und tauscht untereinander die Rüstung – was ich auch ziemlich doof finde. Den Waffentausch einzuschränken wäre m.M. nach blödsinnig, ich selbst zB hätte keine Lust den Eisbrecher o.ä. dreimal zu leveln. Und die entsprechende Waffe dreimal zu bekommen und das dann mit jedem Charakter.. ohne Xur – schwierig. smile

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Legenden, pah. „Hüter erschaffen ihr eigenes Schicksal“! grin
Mal so nebenbei, mir fehlt auf der PS4 noch der „Makellose Raider“, kann da irgendwer mal irgendwann irgendwie behilflich sein? smile

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Wenn du ein Team hast wo du paar Titanen (am besten mit Blendbubble) zusammenbekommst die auch Interesse an der Trophäe haben, dann könnte ich als Schwertträger helfen. Bei mir in der Freundesliste selber spielen leider immer weniger Destiny und die die noch spielen, hätten wahrscheinlich nicht so viel Interesse, da wir alle die Platin schon haben.

David
David
4 Jahre zuvor

Alex oder flying horseman, würde mich freuhen wenn du/ihr mich adden würdest und mir beim makelosen raider hilfst .
Hab nen 32 titan, und die blendbubble ist eh ein muss für nen Titan smile
Psn Name : Fishalicious

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Ich würde Dir gerne dabei helfen.

Zu zweit im Crota Normalmode ist das gut schaffbar.
ich habe schon ein paar Leuten dabei geholfen den Flawless zu bekommen.

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Zu zweit ist es möglich, aber bei der Brücke müsste man cheesen (out of map und/oder mir dem Schwert rüberfliegen) und bei Hexen ist es zu zweit etwas „chaotisch“ und bisschen Glückssache.

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Ja in der Brückenphase würde ich über die Brücke fliegen.
Out of map gehen ist viel zu aufwändig.
Hexenphase ist nicht chaotisch.
Sie muss nur sitzen, dann ist die sauber machbar.
(Sry, dass das nun evtl. überheblich klingt..)
Ich ziehe die Hexen aber auch immer mit Solargranaten / Dreagons Breath von unten erst einmal heraus,
so dass man die dann gemütlich fraussen weg knallern kann.

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Zu zweit? Echt? Dann muss ich erwähnen dass ich Crota zuletzt im Dezember gemacht habe und Raids nicht so meine Stärke sind, als Bewaffnung hab ich immer den Fatebringer (den Hard Raid hat niemand mehr mit mir gespielt für die neuen Waffen :/), Eisbrecher und Die Heilung bzw. nen ungelevelten Raketenwerfer vom IB. Da wäre ich vermutlich eher ein Klotz am Bein, die Hexenphase hab ich damals schon gehasst. Aber schonmal danke für dein Angebot! grin

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Die ersten beiden Hexen sind auch nicht das Problem. Man kann die zwar schon von unten rausholen, muss man aber nicht. Ich bevorzuge eher reinzulaufen, eine Runde um die Säule zu drehen und wieder raus gemütlich in den Turm. Wie gesagt, das ist so oder so kein Problem. Nur muss man dann halt irgendwann rein, spätestens wenn IrYut zu singen anfängt und dann kanns zu zweit chaotisch werden. Wenn mehrere Leute mitmachen, dann kümmern sich nur 2 Leute um Ir Yut und alle anderen um die mobs, so dass die wenig „gestört“ werden. Eine/mehrere Blendbubble’s sind da auch ganz hilfreich und es läuft alles in Ruhe und geordnet ab ohne Stress und viel Risiko.
Und wie gesagt man kanns natürlich zu zweit das machen, aber da müssen sich beide sehr gut auskennen und das schon öfters gemacht haben und richtige Ausrüstung dazu haben. Der Fragesteller hat so wie es klingt da leider weniger Erfahrung (nicht böse gemeint).

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Die letzte Hexe läuft bei mir so:
– Erstmal die drei Ritter auf der rechten Seite weg knuspern.
– kleine Adds nach belieben weg knuspern. Muss aber net sein.

– Sobald die Oida anfängt zu singen rein ins Häuschen und auf einen der seitlichen Blöcke hüpfen. Dort kann man safe (wenn Ritter mit Acolytengewehr tot) mit Black Hammer oder IB die singende Hexe verkloppen.
– Die schwebt immer an der gleichen, von dem oben genannten Block ersichtlichen, Stelle solange man sie nicht ärgert bevor sie singt.

hexen is echt easy. Dem Flying Horse würde ich einfach n paar Aufgaben geben während ich das so mache, die mir das Leben erleichtern, wie zb die Ritter rechts sconmal töten. Oder er macht seine Seite selber. Wie er will. Das muss bei mir auch nicht alles perfekt klappen mit ihm. Das kann ruhig auch daruern, da mein momentaner Spielcontent ausschließlich darin besteht anderen bei irgendwas zu helfen. Also Flying Horse: Wie gesagt gerne mir dein PSN Nick kurz druchgeben und wir machen das zusammen.

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Okay, ich muss dann mal sehen ob ich am WE irgendwie Zeit dafür finde, unter der Woche ist immer schlecht. Ich seh jetzt schon das Augenrollen meiner Freundin. razz
PSN-ID ist: Hegerto
Ich nehm auch gern Anfragen von anderen aus der Community an. wink Ist der Tod im Raid eigentlich „Account-Gebunden“? Also wenn mein Warlock drauf geht, kann ich dann zum Jäger wechseln, oder muss der ganze Raid von vorn begonnen werden?

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Regeln:
-keine darf sterben
-keiner darf das Spiel joinen

sonst neustart

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Okay, dann weiß ich Bescheid. smile
Alex, von mir aus sehr gerne. smile

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Sobald irgendjemand stirbt ists vorbei. Chars wechseln kann man bei flawless eh nicht. Es darf auch keiner rein joinen da der als „toter Hüter“ in Raid reinkommt.

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Wir können es auch zu dritt machen, wie gesagt würde auch helfen smile

chevio
chevio
4 Jahre zuvor

Cool! Gerne!

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Kein Thema, dass wollt ich damit auch ausdrücken. smile Normalerweise hab ich mich die paar Male, die ich Crota gemacht hab, im Hintergrund gehalten und mich aus relativ sicheren Positionen um die Mobs gekümmert und gesnipert (oder den Fatebringer als Sniper missbraucht^^). Deswegen bezweifel ich dass zu zweit Flawless hinzukriegen, zumindest wenn ich einer der zwei bin.

Tibo_111
Tibo_111
4 Jahre zuvor

Das ist zu zu zweit oder zu dritt wirklich leichter sind halt weniger Fehlerquellen. Machen Crota leicht und Hard oft auch nur zu Dritt aus dem gleichen Grund Weniger Leute weniger Fehlerquellen.

TobiTobse Schumi
TobiTobse Schumi
4 Jahre zuvor

Sehr unterhaltsamer Artikel smile
Gibt es eeigentlich für morgen schon eine vorhersage wegen dem Dämmerungstrike?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Nein, gibt keine Vorhersage. Ich denke, es wird entweder Omnigul Solar oder Sepiks Arc-Burn.

TobiTobse Schumi
TobiTobse Schumi
4 Jahre zuvor

Am okay danke, vielleicht besser so, kann man sich mal wieder überraschen lassen smile omnigul solar wäre super

strohmi83
strohmi83
4 Jahre zuvor

Frage an L wie Schuhmann: Wäre es das 7.Gerücht, wenn ich behaupten würde, das man mit den verschieden Bannern, die man beim Sprecher im Turm jeweils um 7 Lichtpartikel kaufen kann, seine Lootausbeute verbessern kann? Hab das mal gehört grin

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Das ist ein Gerücht. Wurde schon oft erzählt und behauptet, aber stimmt einfach nicht (gibt’s auf YouTube auch Videos dazu wo das „ausgewertet“ wird).
Ich hab auch paar Abzeichen und Klassengegenstände vom Sprecher und hatte die auch lange Zeit getragen (wegen der Optik und nicht wegen höheren Droppchance) und konnte auch keinen Unterschied feststellen.

strohmi83
strohmi83
4 Jahre zuvor

Ich hab auch was witziges zum Thema Loot. Meinem Hunter wurden nach unzähligen Crota Niederlegungen noch immer die Schuhe bzw Helm verwehrt um auf Lvl 32 zu kommen. Zwischenzeitlich hatte ich bereits für Exo-Schuhe und Exo-Helm aufgelevelt um im Fall eines RAID-Schuhs oder RAID-Helms auf Lvl 32 zu kommen. Kam aber nieee! Dann kams Eisenbanner, der Dicke hatte Schuhe dabei und ich machte mich an die Arbeit, mir diese zu verdienen. Irgendwann hatte ich sie, hab sie aufgelevelt und wurde schwerverdient Lvl32. Jetzt ratet mal, was bei meinen ersten Crota-RAID als Lvl32er an der Brücke gedroppt ist? grin

Meph666
Meph666
4 Jahre zuvor

Gleiche Story bei mir nur mit den Handschuhen für den Warlock nur als ich die Handschuhe hatte hat es doch noch 2 oder 3 wochen gedauert bis ich die aus dem Raid bekommen habe

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Sehe cooler Artikel, danke smile
Eine Frage: Ist es auch ein Gerücht, dass manche Items eine niedrigere Dropprate haben als andere, z.B. in der Gläsernen Kammer, oder ist es auch alles nur Zufall? So „gilt“ die Meinung z.B. in VoG, dass da manche (legendäre) Waffen viel seltener als andere sind. Da sind dann das Impulsgewehr (Praedyts Zeitmesser) und das Fusionsgewehr (Name mir gerade entfallen). Die gelten als die seltensten Waffen aus VoG. Ich selber hab die gläserne Kammer schon wirklich oft gecleart und die beiden Waffen auch nicht. Aber erst vor paar Tagen hab ich nun doch den Zeitmesser bekommen wo ich absolut nicht mitgerechnet habe smile (btw. ganz starke PvP Waffe, der Hammer).
Andererseits würde diese These aber ein stückweit widerlegen, dass Atheons Epilog als eine sehr häufig droppende Waffe gilt. Ich hab die bis heute nicht einmsl erhalten ????????

KingK
4 Jahre zuvor

Habe den Zeitmesser auch kürzlich zum ersten Mal bekommen. Heze Rache ist bis heute nicht gedroppt und nen VoG Fusionsgewehr kannte ich noch nicht mal :-O

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Heze Rache hab ich auch nur ein einziges mal bisher bekommen. Korrekturmaßnahme 2 mal. Atheons Epilog eben noch nie und das Fusionsgewehr auch nicht (es heißt praetorian foil und hat solarschaden und hohe Schlagkraft). Kenne auch nur handvoll Leute die es wirklich haben. Scheint wirklich selten zu sein. Oder eben alles nur Zufall razz

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Hier mal ein Bild
http://planetdestiny.com/wp

KingK
4 Jahre zuvor

Schau an, habe es auch eben gefunden. Für die Sammlung hätte ich es gerne noch. Im Schmelztiegel sollte onehit kein Problem sein^^

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Droppt auf hard nach der Orakel-Phase.
Viel Glück smile

KingK
4 Jahre zuvor

Dann sollte ich mir wohl nicht wöchentlich den „Exo-Kisten“ CP geben lassen. Kann ja nix werden^^

KingK
4 Jahre zuvor

An für sich finde ich es gar nicht so schlecht, dass die Waffen im VoG seltener droppen. Im neuen Raid habe ich nur ewig für Schwarzer Hammer gebraucht, alles andere ist ganz schnell im Inventar gewesen.
Die Raidwaffen sollen halt was besonderes sein wink

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Im Crota raid hatte ich wohl ziemlich viel Glück gehabt und alle raid Waffen ziemlich schnell bekommen (auch Crux). Den schwarzen Hammer hätte ich gerne noch 1 bis 2 mal (was soll man sonst mit 150 Leuchtenergie anfangen? Hab schon Crotas Hunger 3 mal vollgelevelt bei jedem Char und Crotas Wort und Erlass der Überseele usw.)
Wo das rauskam, dass man mit der App die Items verschieben kann, hab ich leider einige doppelten und dreifachen Waffen zerlegt. Mittlerweile bin ich wieder soweit, dass ich die besten Waffen dreifach haben möchte. Es ist einfach schön seinen char zu wechseln und sofort loszulegen ohne zum Turm fliegen zu müssen und ohne in der App ewig rumfuchteln zu müssen.

KingK
4 Jahre zuvor

Da war mir immer das Glimmer zu schade für^^

Ich sitze immer mitm Laptop beim Daddeln und nutze die Chrome Extension DIM – Destiny Item Manager. Kann ich nur empfehlen!

PS: die Crux habe ich auch nach wenigen runs bekommen

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Meinen Laptop hab ich meinem Vater geschenkt und hab keinen mehr selber. Nur ein (Gaming)PC, Smartphone und Tablet. Das Tablet steht auch immer davor beim Daddeln und damit gehts auch ganz gut. Ist mir trotzdem zu aufwendig xD razz

Alex_sany
Alex_sany
4 Jahre zuvor

Ach und wegen Glimmer. Hatte früher auch immer Glimmer-Mangel und „musste“ regelmäßig mal farmen gehen. Mittlerweile hab ich das Problem nicht, da ich jeden Dienstag bei den nightfall’s und weeklys einfach die Glimmerdinger reinschmeiße (sind ja 6 strikes hintereinander) und das reicht dann immer gut für eine Woche. Am meisten sammelt man bei Omnigul smile
Naja im Tresor sind zur Not auch noch ca. 60.000 Glimmer eingelagert.

KingK
4 Jahre zuvor

Mein (Gaming)PC staubt seit Destiny ganz schön ein. Dabei hab ich ihn noch letztes Jahr komplett aufegrüstet -.-

Tibo_111
Tibo_111
4 Jahre zuvor

Auch alles ein blöder Zufall hab alle Waffen einer von uns bekommt ständig die Zeitmesser und einer hat die Epilog Bis Jetzt noch nicht. Blöd aber ist so.

KingK
4 Jahre zuvor

Ähnlich ging es mir halt im CE Raid. Alle hatten den Black Hammer schon zig mal gedroppt und ich bekomme ihn erst im März, obwohl ich seit DLC den Raid zocke.

BluEsnAk3
BluEsnAk3
4 Jahre zuvor

Liegts an meinem handy? Ich bekomm nämlich keine tower legenden angezeigt.

Stadtaff3
Stadtaff3
4 Jahre zuvor

Musst unter dem Artikel, über den Kommentaren auf die Zahlen 2-7 drücken. wink

BluEsnAk3
BluEsnAk3
4 Jahre zuvor

Ah merci, hab ich in der morgenmüdigkeit wohl glatt übersehen. Musste doch noch nie Blättern o. O

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Nee, musstest du nicht. Wirst du auch in Zukunft nur selten müssen. Bei diesen „Listen“ machen wir das so oder mal bei einem sehr langen Artikel.

Das hängt damit zusammen, dass es für Euch übersichtlicher ist und dass wir dadurch Vorteile haben, weil dann „vom Traffic her“ so zählt, als würdet Ihr mehrere Artikel lesen, nicht nur einen.

eriboss72
eriboss72
4 Jahre zuvor

1.es gibt keinen zufall (Action – Reaction)
2. Bei mir und meinen Kumpels trifft das Gerücht das je schlechter desto besser der laut zu ca. 70% zu. Z.b. meine 2gjallas habe ich als Typ mit den wenigsten kill im Dämmerungsstrike bekommen. die besten kriegen fast nie was exotisches die schlechtesten fast immer (Besten5%/Schlechtesten85% (bei Dämmerung exo loot)) nur 2 mal habe ich eine richtig faire Belohnung bei dessen im Schmelztiegel gesehen die da wären mein Kumpel gjaller als 1. In rumble und ich wartet als 1. In rumble aber schon ca um die 28× unfairen „der Lobby letzter mit ner unter 0,8k/d kriegt was exotisches“ davon waren 7× gjaller und einmal sogar der Typ mit ner 0,01k/d suros Regime+gjaller+gedult und zeit+5lägendere enegramme+Schwachkopfradar

Lucky_Teddy_Bear
Lucky_Teddy_Bear
4 Jahre zuvor

Wenn ich schon lese „Typ mit ner 0,01 k/d“… 100x gestorben in einer Runde?!

Du erzählst Bullshit! Es ist Zufall!

mogu
mogu
4 Jahre zuvor

Ich glaube du hast vergessen das der Typ mit der 0.01 K/d die crux of crota und 5 Eisbrecher bekommen hat. Aber gut ich meine ist auch schon ne Leistung 100 mal zu sterben XD

Christian Schmidt
Christian Schmidt
4 Jahre zuvor

Blödsinn! Ich sehe viele gute spieler die haben alle exotische waffen und ich habe meine k/d in 90& meiner spiele auch immer ganz oben und habe fast alles zusammen was destiny bietet. Es ist eine reine glückssache. Und spielt man genug bekommt man immer mal was

Blood
Blood
4 Jahre zuvor

Das grösste missverständnis war wohl die Ausage, dass Destiny ein 10 jahresprojekt ist. Jeder in meiner Freundesliste hat damit das jetztige Destiny gemeint. Und ich behaupte mal, ihr von mein-mmo habt das anfangs auch gedacht. Wenn nicht korrigiert mich bitte :-). Ich war durch denn hype zu sehr geblendet, und habe wirklich geglaubt das Destiny ähnlich gross wird wie wow.
Aber wenn ich mit jetzt so die alten trailer und gameplay videos anschaue erkenne ich, dass ich wirklich naiv war zu glauben, dem sei wirklich so.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Jo, das stimmt schon. Das ist mit Sicherheit auch das „Missverständnis“, das Bungie am liebsten in der Welt hat. smile

kotstulle7
kotstulle7
4 Jahre zuvor

Will mal hier ein großes Lob an die Verfasser und Entwickler dieser Seite aussprechen.
Ihr habt immer sehr gute und detaillierte Texte, die sowohl Einsteiger und auch die alten Hasen ansprechen und informieren.

In meinen Augen seit ihr die Besten…macht weiter so

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.