Destiny: Spieler werfen eine Menge Geld gegen den Monitor – Cash-Shop extrem erfolgreich

Beim MMO-Shooter Destiny geht Bungies Plan mit den DLCs voll auf. Die Spieler kaufen wie verrückt Silber.

Wenn Ihr die Emotes seht, werdet Ihr Geld gegen den Monitor werfen“, hieß es damals von Luke Smith noch zu den Emotes aus der Collector’s Edition. Einige Monate später wird das wahr, worüber sich damals so viele aufregten.

Die Spieler sahen die 18 neuen Emotes in Destiny und sie warfen Geld gegen den Monitor. Das kann man nun den Statistiken des Playstation Stores entnehmen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Top 5 der AddOns im PS-Store fest in Destinys Hand

Alle drei Silber-Pakete sind in den Top 5 der meistgekauften AddOns auf den Playstation-Systemen der letzten 7 Tage, das berichtet Game Informer. In dieser Zeit war das Halloween-Event bei Bungie aktiv – auch dafür konnte man Silber ausgeben.

Die meistverkauften AddOns im Playstation-Store sind damit fast gänzlich in der Hand von Destiny. Auf Platz 1 steht das Add-On „König der Besessenen“, danach folgen das mittlere und das große Silber-Paket, dann kommt kurz Minecraft, und das kleinste 500-Silber-Paket rundet die Top 5 ab.

Destiny-Top5

Ein kurzer Check im Playstation-Store bei den vergangenen 30 Tagen zeigt ein ähnliches Bild. Hier finden sich auf Platz 1-4 viermal Destiny, viermal Silber, 2mal für die PS3, 2mal für die PS4.

Die Botschaft scheint klar: Die Destiny-Spieler nehmen den Cash-Shop an und geben Geld für virtuelle Dinge aus.

Was heißt das für die Zukunft von Destiny?

Bei Destiny hat man den Cash-Shop erst kürzlich eingeführt. Erst am 13. Oktober, vor zweieinhalb Wochen kam er ins Spiel.

Eververse-Destiny

Bislang weiß man noch nicht, wie das in die langfristigen Pläne von Bungie passt. Hat man hier einfach eine zusätzliche Einnahme-Quelle aufgetan? Oder bewahrheiten sich die Gerüchte und die DLCs ersetzen die enttäuschenden 20-Euro-DLCs des letzten Jahres?

Im Moment gibt es keinerlei Informationen über die Zukunftspläne von Bungie. Wir wissen nicht, ob man weiterhin größere und bezahlpflichtige DLCs plant oder ob man Spiel-Inhalt, wie manche Quelle berichten, künftig kostenlos herausbringen wird. Genug Geld scheint nun da zu sein …

Quelle(n): Game Informer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
112 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Der Ralle

Wenn Bungie clever ist kommt als DLC bald die Möglichkeit, dass ein jeder Hüter sein eigenes kleines Quartier auf dem Turm oder dem Außenposten einrichten kann. Individuelle Einrichtungsgegenstände erhält man dann im Eververse gegen Silber und/oder Glimmer.
Das wäre eine üble Goldgrube für Bungie und hätte definitiv nix mit Pay2Win zu tun.

Im Quartier hängen dann Trophäen von besiegten Bossgegnern oder diverse Schmelztigel Medaillien an der Wand, man kann seine Waffensammlung bestaunen und Freunde einladen und einfach etwas Smalltalk halten oder sich Gameplayvideos anderer Hüter ansehen. Auch als Treffpunkt vor einem Raid kann eine solche Location dienen. Wäre doch ne coole Idee oder? Und ich bin sicher nicht der Erste der die hatte.

Gerd Schuhmann

Das gab’s in anderen Spielen – schon vor mehr als einem Jahrzehnt. Das sind schon gute Sachen – die aber immer relativ schwierig umzusetzen sind.

Es haben z.b. bei Destiny einige vorgeschlagen, man sollte das einfach auf seinem Schiff machen: Dass man da in den INnenraum sehen kann – und dort ein Waffenlager/Trophäen usw. hat.

Dann würden die vielen verschiedenen Schiffstypen auch mal eine Rolle spielen. Das wär vielleicht noch besser als das Quartier im Turm.

Der Ralle

Das ist auch eine coole Idee. Auch wenn die Idee mit dem Treffpunkt für Raids etc. dann überflüssig werden würde.

Gérard

Finde ich gut so. Ich bekomme DLCs gratis während andere für Emotes zahlen ^^

Exoys

Ich finde man kann die ganze Sache mit verschiedenen Meinungen betrachten: die einen sagen das es Bungie ehr dazu bringt nach dem Motto zu handeln ,,komm, die kaufen jetzt schon alle, wenn wir dann noch ein paar Waffen oder sonstiges anbieten verdienen wir nochmal das 10 fache“ oder eben die Variante worüber sich die meisten glaube ich mehr freuen würden, dass Bungie mit dem Umsatz den sie mit kosmetischen Items machen auf die kostenpflichtigen DLCs verzichten. Von den Meinungen dazu das Leute überhaupt Geld für sowas ausgeben will ich jetzt mal gar nicht reden

NiDje

Leute, ich verstehe wirklich nicht, was euer Problem mit dem Emote-shop ist! Ich bin optimist und sehe das so: im Grunde ziehen die hier gerade ein soziales solidarsystem hoch. Die Leute, die viel kohle und bock drauf haben, 20 € im Monat für kosmetischen „schnickschnack“ auszugeben, finanzieren für alle anderen die dlcs mit. Sollte das tatsächlich so umgesetzt werden, ist das ein Grund für die gesamte Community, kollektiv auf die Knie zu fallen und den Manager von Destiny, der sich das hat einfallen lassen, auf den schultern durch den Turm zu tragen.
Lasst uns einfach im Auge behalten, wie sich das entwickelt, ok?

Braun

Also ich hab noch keins von dem Emotes gebraucht, aber ich hätte die Kohle und ich würd sie Bungie auch gönnen. Nur kauf ich mir einfach kein Zeug, das ich „aber so was von“ nicht brauche.
Insofern hab ich jetzt gar keine Möglichkeit, die DLC zu bezahlen; außer … siehe oben … so werd ich zum Schmarotzer!
Ich sehe schon die Vorteile und Glückwunsch Bungie, daß diese Rechnung aufgeht (bisher) – es ist aber von meiner Warte aus nutzlos.

NiDje

Dein Post ergibt keinen Sinn. Ich könnte mir die emotes auch leisten, käme mir aber wirklich blöd dabei vor, dafür Geld auszugeben. Da bin ich ganz deiner Meinung. Selbst, wenn sie nur 50 cent kosteten. Was du mit deiner „schmarotzer“-äußerung sagen willst, weiß ich nicht. Mir scheint, du hast das grundlegende Prinzip sozialer Systeme nicht begriffen. Wenn Leute mit weniger Geld (zbsp Schüler) von Leuten mit mehr Geld (zbsp Werktätigen) profitieren, hat das nichts mit schmarotzen zu tun! Das Thema hat sich eh erledigt, dann kaufen wir uns halt die dlcs weiterhin (und die emotes weiterhin nicht).

ZizouTheGoat

Ist auch so. Nur leider denken einige leute nicht daran dass sie damit auch andere spieler schaden, bestimmt wird destiny in zukunft weiterhin pay2win werden, weil es leider erfolgreich ist, anstatt sein geld nicht für sowas rauszuwerfen aber nun gut , ist deren entscheidung wie sie mit ihren finanzen umgehen, wegen sowas kriegt m´bungie aber nicht mein geld. Lass mich doch hier nicht verarschen

NiDje

Das ist einfach Unsinn. Wieso „weiterhin“?! Es ist NICHT pay2win! Und üblicherweise sind nur Spiele pay2win, bei denen das grundspiel gratis ist. Bungie wird definitiv keine pay2win Elemente implementieren. Falls doch, sage ich voraus, dass sie damit härter auf die Fre**e fallen werden, als Atari mit „ET“…

mee

Weiste für was Menschen ihr Geld ausgeben kann dir egal sein, die einen Rauchen ne Schachtel am Tag und schmeißen ihr Geld der Tabakindustrie in den Rachen UND schaden dabei noch ihrer Gesundheit was ich für absolut Hirnrissig sehen ….. na und ich jammer auch nicht die ganze Zeit an den Rauchern rum …… einfach jedem mit seinem Geld machen lassen was er will ! Das wird Bungie eh nicht beeinflussen die werden ihre Pläne mit Sicherheit schon geschmiedet haben….

ne0r

Ich mach beides! Währen mein Char den Thriller Tanz aufs Parket legt gehe ich eine Rauchen 😀

@Khaled N.
Nichts für ungut, es geht dich einen feuchten an für was ich mein Geld ausgebe! Ich besitze für die Xbox One 6 Spiele, davon kommen 5 Spiele auf eine Spielzeit von ca. 306 Stunden und ich besitze Destiny das auf eine Spielzeit von 500+ Stunden kommt. Seit Destiny hat nur noch FIFA16 den Weg in mein Wohnzimmer gefunden, alles andere ist Zeitverschwendung… spiel ich ohnehin nicht 😀 Ich spar mir durch Destiny ca. 70€ im Monat, dann kann ich auch 20€ in die Hand nehmen und mir ALLES kaufen was es dort gibt! Pay2Win wird es nicht, da wäre der Aufschrei zu groß und das ist auch gut so! Aber wenn mein Char Dinge machen soll die deiner nicht kann ist das meine Entscheidung!
Des Weiteren gibt es bestimmt Dinge für die du Geld ausgibst, die mich nicht ansatzweiße interessieren. Es ist und bleibt mein hart verdientes Geld, ich habs nicht im Überfluss aber die paar Kröten bringen mich nicht um! 🙂 Außerdem macht es Spaß im Raid Oryx zu provozieren usw. 😀

Jokl

Wenn der Stand so bleibt, gibt es deiner Ausage nix hinzuzufügen.

Bin echt kein Fan von dem Kram, doch so lange das keinen Einfluss auf das Spiel ansich hat, kann hier nur gelten, muss jeder selber wissen.
Die Gefahr die hier versteckt ist, sehe ich auch, doch so lange ist es eben nur eine Verschwörungstheorie.
Sollte es wirklich so sein, das Bungie nachher DLCs gratis oder für kleines Geld (ca. 5€) anbietet und das nur weil ein paar Leute für kosmetische Dinge Geld bezahlt haben, dann müssen wir uns bei euch bedanken!
Ich hoffe es bleibt reiner Schnick Schnack,ansonsten kommt das große „Wir haben es euch doch gesagt“ 😀

Gerd Schuhmann

Dass interessante ist, dass die Leute, die nachher sagen „Ich hab’s doch gesagt“ normalerweise auch 49 Theorien aufstellen, die völliger Quatsch sind.

Aber dann sagen sie nie „Gut, da hab ich mich zum Affen gemacht.“ 😀

ZizouTheGoat

Leute die ihr geld für so ein bockmist ausgeben, dann andere leute als scheinheilig beziechnen oder als unterstützer des kapitalismus bezeichnet werden, gleichzeitig aber bungie , dass selbst ein unternehmen ist, mit geld zuschüttet für so eine GELDVERSCHWENDUNG. Glückwunsch.

Ich bleib dabei. Leute die für sowas ihr geld ausgeben, tun mir echt leid

Gerd Schuhmann

Das ist halt von Mensch zu Mensch verschieden: Der eine lebt am Existenzminimum, andere sind von ihm abhängig, der sagt „50 Euro im Monat würden mein Leben so viel einfacher machen“, der andere verdient gut, ist unabhängig, der sagt „50 Euro, da geh ich einmal die Woche mit meiner Freundin schick von essen oder kauf mir 4 DVDs“ – die merken das gar nicht, das hat auf ihre Lebensqualität fast keinen Einfluss.

Du beurteilt die Lage anderer von deinem eigenen Standpunkt, ohne dass du die Fähigkeit hast, einzusehen, dass andere Menschen andere Perspektiven und Lebenssituationen haben. Das ist aber extrem wichtig, sowas zu können.

Es ist einfach nicht deine Sache, dass du anderen Leuten vorschreibst, wie die ihr Geld auszugeben oder wie zu leben haben.

Das bringt hier einen komischen Drall rein.

Wenn du jemanden „verachtest“ oder wenn dir jemand Leid tun, dann behalt das doch bitte für dich. Ich glaub nicht, dass Leute scharf sind, sich von fremden Leuten im Internet beurteilen zu lassen.

Ich geb mein Geld auch nicht für sowas aus, aber gerne für anderen „Bockmist“, der mir Freude macht. Und das kann ich auch, weil’s mein Geld ist, weil ich mir das verdient habe und das ist auch gut so und ob das irgendwem passt, ist mir völlig latte.

Herr-Planlos

Was kostet son´ Bayern Trikot?

RoccatMax

Ja Definitiv Halo setzt wieder Maßstäbe ! Hab mir extra deswegen die One geholt da ich bis jetzt jeden Halo Teil hatte 🙂 können ja mal zusammen zocken wenn du bock hast? Tag: RoccatMax

astro dino

sehr schön sowas zu lesen <3 hab mir vor kurzen noch die one geholt und jetzt kann ich mir in ruhe halo 5 holen und pvp spielen 🙂

Angelus774

…und ich habe bis jetzt nicht mal die geschenkten 400 verballert 🙂

sagichnicht

ich auch nicht 🙂

Novi

Vorhersehbar. Oh Materialismus du wondervolle Hure.

Ne im Ernst, mir persönlich sind kosmetische Sachen das Geld nicht wert. Wer es mag…, glaube btw nicht, dass deswegen die DLCs kostenlos sein werden. Warum sollten sie sich diese Einnahmequelle entgehen lassen?

Luphie

Solange es nur sowas zu kaufen gibt und es nicht zu p2w wird is das ne geile sache.
Dann wird das nächste dlc hoffentlich kostenlos oder sie schaffen endlich mal richtige Server an ????

RoccatMax

Zock im Moment Halo 5 da ich PVP liebe (auch bei Destiny) und die Dedizierten Server sind eine Wohltat sondersgleichen. Ich bin sicher mit ausreichend eigenen Server Kapazitäten würde Destiny im PvP richtig stark sein. Jetzt ist es mehr beiwerk und die Vorteile bei schlechter Verbindung sind eine Frechheit !

Gerd Schuhmann

Ja, ich finde das auch sehr seltsam, muss ich sagen.

Ich weiß nicht, wie teuer diese Server wären oder was man da ändern müsste oder welche Nachteile das hätte – aber das ist auch so ein Thema, über das Bungie nicht gerne redet … das ist einfach für ein Spiel dieser Dimension nicht gut, das entspricht nicht den Ansprüchen, denke ich.

Find ich ein ganz seltsames Mysterium bei Destiny, warum man das nicht gemacht hat.

RoccatMax

Interessant ist, dass es das z.B bei COD auch nicht gibt ( bzw. bei BO3 nur im ranked bereich).

Vllt ist das allgemeine Firmenpolitik bei Activision.
Kann mir eig auch nicht vorstellen das Server so sau teuer sind und das es einen Online-Shooter unwahrscheinlich in die Höhe hebt sieht man ja daran wie heiß die Community jedesmal darüber diskutiert!

RagingSasuke

Jedem das seine. Gönne ich bungie und da gibt es auch garnichts dran auszusetzen. Warum denn auch nicht? Ist ne freiwillige Basis und keine beeinflussbaren Sachen! Die DLC’s erwarte ich auch nicht als kostenlos – das ist ja nur ein „nebeneinkommen“. Wundert mich warum sich manche über Käufer so aufregen – soll jeder sein Geld ausgeben wofür er Lust hat, es gibt definitiv noch unnötigere Sachen wofür man Geld ausgeben kann

v AmNesiA v

Ist doch ok, wenns gut läuft. Soll jeder sein Geld für die Dinge ausgeben, die er mag. Offensichtlich hat Destiny eine Fanbase, die das Spiel sehr mag und auch für solche kosmetischen Extras Geld ausgibt.
Ich hab mir zwar noch nix gekauft, spiele aber auch schon mit dem Gedanken 😉
Noch war aber nix dabei, was mich wirklich gereizt hat. Mal schauen, was da in der Zukunft noch kommt.
Wenn ich mir überlege, wofür ich sonst auch immer Geld ausgebe, dann würde mir das hier auch nix ausmachen.

????‍♂️ | SpaceEse

Geb dir da Recht, ob das Blödsinn ist oder nicht ist halt relativ bzw. Ansichtssache… so gesehen darfste sonst halt für keins deiner Hobbys Geld ausgeben^^

v AmNesiA v

Sag ich ja 😉
Fast jedes Hobby kostet Geld. Der eine gibt monatlich Geld fürs Fitness Studio, ein 2.000€ Mountain Bike, paar Laufschuhe, Filme, einen teuren Abend im Club etc. aus. Soll doch jeder selber entscheiden, für was er/sie Geld ausgeben. Anscheinend hat Bungie den richtigen Riecher gehabt und verdient jetzt Kohle damit. Passt schon..

Texx1010

Seh ich sich so. Manche kaufen sich im Store für ihr Smartphone, 10 Apps. Braucht man zum telefonieren jetzt auch nicht wirklich. Jedem das seine.

ZizouTheGoat

Du meine güte wer gibt den geld für so ein käse aus? In anderen teilen der welt haben leute kein geld, aber man verschwendet sein geld für sinnlose emotes. Hoffe bungie haut keine überteuerten dlcs in zukunft raus, das spiel wird immer mehr pay2win

Gerd Schuhmann

Was heißt denn für dich „Pay2Win“?

Co0ky

Konsument zahlt und produzent gewinnt?^^

christopherp

Also p2w ist daran ja wirklich nichts. Oryx fällt ja nicht einfach um, wenn du den Carlton vor ihm tanzt 😉

Rensenmann

fällt er nicht??? 🙂

Luphie

Du weißt schon was p2w heißt oder???

Absinth66899

Es ist noch garnichts pay2win und wenn Leute dafür ihr Geld ausgeben las sie doch.
Ich hab selbst erst Geld dafür ausgegeben.

RoccatMax

Ich habe nix gegen Kritik. ABER ich finde es doch sehr verwunderlich das du den Kapitalismus anprangerst und auf Armut in der Welt verweist und gleichzeitig das Emblem des FC Bayern dein Profilbild schmückt. Zugegeben ich bin ebenfalls Fan von Bayern nur es stört mich doch wenn Menschen auf Misstände mit dem Finger zeigen gleichzeitig aber Anhänger eines der Kapitalistischsten Konstrukte unserer Zeit sind. Lieber engagieren und informieren und aufhören mit scheinheiliger Doppelmoral auf andere zu zeigen! Das interessiert hier keinen und hilft auch kein bissl den Menschen die „kein Geld haben“ ! Lg maxe

Gerd Schuhmann

Wenn man mal versucht, das bisschen reflektierter zu sehen, dass in einigen der ärmeren Gegenden die Leute ihr Geld, das sie nicht haben, in der Tat verschwenden und zwar für Drogen, die sie körperlich und geistig ruinieren, dann kriegt die Argumentation sowieso ne ziemlich hässliche Delle.

Ich find die Argumentation mit „Verschwendung“ echt seltsam. Wenn jemand „Wasser oder Nahrungsmittel“ verschwendet, das kann ich ja einsehen. Aber „Geld“?

Ich bin auch niemand, der bei Mikrotransaktionen mitmacht, aber den Gedankengang hatte ich nie.

RoccatMax

Grundsätzlich ist es doch schön das Gamer und Beteiligte nicht ganz so die Kellergrufties sind wie manch ein anderer denkt 😀 die „community“ weis schon was in der welt so vor sich geht und damit mein Ich nicht nur die Virtuelle 🙂 wir wollen doch alle nurmal Held sein!

ZizouTheGoat

Nur weil ich ein anhänger von einem team bin das vernünftig wirtschaftet und nicht geld für so ein müll ausgibt heißt es noch lange nicht dass ich scheinheilig bin. Keine ahnung , ihr seid ziemlich empfindlich deswegen, bestimmt weil ihr irgendwelche emotes gekauft haabt. Glückwunsch. Dennoch ist es eine geldverschwendung aus meiner sicht. Man kann das geld auch spenden anstatt für so ein käse auszugeben dass wollte ich damit sagen.

RoccatMax

Der zusammenhang von Vernunft und wirtschaften in unserer heutigen Gesellschaft scheint dir nicht ganz klar zu sein aber um das auszudiskutieren befinden wir uns auf der falschen plattform. Fakt ist doch: der eine erachtet es als „käse“ sich für 15€ emotes zu kaufen, der andere wiederum einem Fußballspieler 8 Millionen Jahresgehalt zu zahlen. Was aber zählt ist das beide unabhängig dessen spenden und sich engagieren können. Darin besteht kein zusammenhang. Alles in allem sollten wir uns einig sein das jeder selbst entscheiden kann was er wem zahlt oder spendet … Seien es virtuelle tänze, tänze auf einem Fußballfeld oder tänze in einem deutschen Flüchtlingsheim! Es liegt an dir was zu ändern und nicht in der Kritik an anderen 🙂

marty

Du hast gewonnen, das ist mal die dümmste Aussage des Tages! Wenn nicht des ganzen Jahres. Gratuliere

jogi

Mich würde es viel mehr freuen wenn man hier auch mal Berichte bringen würde die zeigen das Bungie extrem viel falsch macht z.B. das im Schmelztiegel diverse Probleme einfach nicht behoben werden.Dies ist eine Verweigerungshaltung seitens BUNGIE.
Und das könnte ich jetzt noch weiter ausführen.
Leider lese ich hier zuviel positives und es wird wenig kritisiert seitens der Redaktion.

Dürft Ihr nichts negatives berichten? Macht mir fast den Eindruck wenn man sich die Berichte mal anschaut die siet mehr als 12 Monaten hier gebracht werden.

Positives zu berichten ist ja OK aber das negative darf einfach nicht fehlen.Man sollte nichts schön schreiben.

Gerd Schuhmann

Meinst du so Berichte?

http://mein-mmo.de/destiny-

Oder so Berichte:

http://mein-mmo.de/destiny-

Vielleicht verfolgst du unsere Seite mal, bevor du solche Urteile abgibst. Die meiste Zeit bringen wir einfach nur News zum Spiel ohne eine Wertung. 90% der News, die wir hier bringen zu Destiny, haben rein Informativen Charakter: Das gibt’s bei Xur, das steht im Weekly Update, diesen Loot gibt es aus Strikes, so gibt’s das neue Exo-Scout.

Das hat mit „poisitve Berichte“ überhaupt nichts zu tun.

Auch diese News hier, die hat ja nichts damit zu tun, wie wir das finden.

Da Destiny nun mal kommerziell sehr erfolgreich ist, gibt’s viele positive News zu den Begleitumständen beim Spiel.
Auf der anderen Seite: The Secret World. Ein Spiel, das ich sehr mag, das aber ein Flop ist und bei dem Publisher kurz vorm Konkurs steht: Da gibt’s halt viele negative Berichte. Das liegt, bei objektiver Berichterstattung, nicht in unserer Hand da was dran zu ändern.

Aber diese Vorwürfe „Dürft Ihr nichts Negatives schreiben?“ – da sollte man mal seine Hausaufgaben machen, denke ich, bevor man die äußert.

Wer unsere Seite verfolgt, der wird schon mitkriegen, wie wir über die meisten Dinge denken. Und wer sie nicht verfolgt, der sollte sich mit solchen Urteilen vielleicht mal zurückhalten.

christopherp

Der ist doch nur mad, weil sein Vater ihm nicht den Zombiedance kaufen will 😉
Du machst super Artikel und das weiß jeder hier 🙂

kevin

Das sind Antworten die hier keiner braucht.Und man muss sich jetzt hinterfragen wer das kind jetzt ist nicht wahr christopher.
Und muss ich auch sagen geht es oben nirgendswo um irgendwelche bezahldinger denn das is ja jedem selbstüberlassen ob er sich so ein blödsinn holt oder nicht

Gerd Schuhmann

Wenn du jemandem, der dir antwortet, zurückanwortest, dann mach das bitte mit demselben Namen und nicht mit einem zweiten.

Steh dazu, was du schreibst und wer du bist. Und fang nicht solches „Ich stimme mir selbst unter anderem Name“-Zeug an.

Wir wollen das hier nicht.

Chillout

Er wollte halt der alpha Kevin sein 🙂

KingK

Pfui, lasst diese Alpha Kevin Sache! Diese Internet“hetze“ nervt wirklich.
Grüße vom King der Kevins >:-)

Koronus

Kevin? Kann mir das mal bitte jemand von euch erklären, was Bitte der Name eines Protagonisten einer Trilogie mit … wasauchimmerdashierist zu tun hat?

KingK

Google den Namen doch einfach mal. Vor vielen Jahren hat man beschlossen, dass Kevins aus sozialschwachen Familien stammen, verhaltensauffällig sind und über wenig Sozialkompetenzen verfügen. Seitdem nimmt das im Internet immer mehr zu und ich muss zugeben, dass mir das gehörig auf die Nerven geht…

Koronus

Ich glaube ihr schreibt so viele ich sag mal belanglose da mir das Wort nicht einfällt, das bedeutet, dass etwas zwar nicht so wichtig allerdings auch nicht schlecht ist, Artikel zu Destiny, das solche Sachen mal sehr leicht übersehen werden.

Rensenmann

hi, muss hier mal ein wenig zurück rudern, den ich habe mich ködern lassen. der mj-tanz war der beweg grund. jetzt habe ich 10er investiert. hätte ja nie gedacht das jemand etwas kauft, aber scheinen doch sehr viele zu sein. hoffe wir werden dadurch wircklich keine oder nur serh kurze dürre perioden erleben. wobei ich immer noch denke das wir trozdem noch halbjährlich blechen dürfen für neue dlc´s .
das nächste geld werde ich fürn mc hammer dance ausgeben.
Can´t touch this dedede de de 🙂

phillip A.

OT:

Kann mir jemand zu 100% bestätigen dass das Strike-Exklusive Impulsgewehr bei Omnigul im 16er Strike wirklich droppt?

Rayphito

Kann ich bestätigen. Genauso wie omniguls reif.

Grüßee^^

phillip A.

Danke. Kam mir langsam etwas blöd vor sie 6-8 mal zu plätten, aber nichts zu bekommen ~.~

BigFlash88

Hab taniks 39 mal gemacht bis er den umhang gedropt hat…viel spaß;)

Bekir San

Wie teuer waren die silber Pakete nochmal

christopherp

500=5€
1100=10€
2300=20€

Bekir San

Danke

Ronny Krahl

Cool, sollen ruhig mein nächstes DLC finanzieren!

Stammspieler

Ich habe noch immer meine 400 Silber die man geschenkt bekommen hat. Ich brauche das nicht. Und solange es nur ’sowas‘ zu kaufen gibt, ist alles in Ordnung. Sobald dadurch ein Vorteil entsteht, oder es mehr Inhalte gibt, bin ich raus.

ruin

Puh das war nochmal knapp. Gut das der Shop so gut läuft dann haben die Entwickler endlich überhaupt mal einen kleinen winzigen Gewinn aus dem ganzen Projekt geholt.

Jeder weiß doch, dass man über das Verkaufen des Spiels, sowie über Addons/DLC einfach überhaupt kein Geld einnimmt und garnicht über die Runden kommt. Momentan hatten die sicher gerade so +-Null und tendierten eher in die roten Zahlen, jetzt aber gibt endlich einen kleinen winzigen Gewinn. Manchamal frage ich mich, wie es andere Unternehmen überhaupt ohne Cashshops schaffen aus den roten Zahlen zu kommen.

Jetzt können auch endlich die Löhne der Mitarbeiten auf Mindestlohn gesetzt werden, davor habe die nämlich alle so gut wie nichts verdient und das alles selbstlos aus Überzeugung fürs Spiel gemacht. Und das wirklich alle im gesammten Unternehmen einfach jeder gemacht.

Den im Gegensatzt zu anderen Firmen ist bei ihnen nicht das Motto „Das Spiel ist Mittel zum Zweck um Geld zu machen“ sondern hier gilt das einzigartige und selbstlose Motto „Das Geld ist Mittel zum Zweck um ein geiles Spiel zu machen“

Rene Kunis

Du laberst ein Gas….. Ohne Worte.

ruin

wenn du was zu sagen hast dann tu das auch richtig und „Du laberst ein Gas….. Ohne Worte.“

Rene Kunis

Solltest dir vielleicht mal selber an de Nase fasse von wegen „wenn du was zu sagen hast, tu es auch richtig“!!! Du hast mit dem kommentar überhaupt garnichts gesagt, und trotzdem steht er da 😉 aber hauptsache paar inhaltslose zeilen zusammen geschustert um anderen aufn sack zu gehn….

ruin

Also falls du nicht verstanden hast was ich geschrieben habe dann solltest du es auch nichts kommentieren.

Besonders lustig ist ja, dass du selbst agressiv meine Sachen kommentierst, aber bei dir selber sowas nicht verträgst.

Ziemlich lustig.

Gerd Schuhmann

Moah, also auch wenn du dich über was ärgerst, ist das kein Grund, so abzugehen.

Durchatmen, bevor du postest.

Izzy the Cat

Für sowas wie Transmogrifikation würde ich Geld gegen den Monitor werfen xD

RC-9797

Das würde ich mir wirklich auch sehr wünschen, doch ich glaube nicht einmal dafür würde ich extra Geld bezahlen.
Dann doch lieber ein paar Euro für ein Add-On – wo Transmogrifikation inklusive ist.
So oder so werden wir dafür bezahlen müssen, denn aufgrund der Möglichkeiten die PS3 & 360 bieten, wird es wohl erst mit Destiny 2 kommen.

KingK

Transmogs wünsche ich mir auch. Dann könnte mein Titan endlich wieder im VoG Gewand umher geistern^^

Christian Schmidt

Ein anzeichen das destiny doch vllt zu pay2win muntiert. Gut das ich nicht einenn cent ins itemsjop gesteckt habe

Gerd Schuhmann

Jo. Viel Profit mit einer Methode ist ein sicheres Zeichen dafür, dass man die Methode wechselt.

phillip A.

Ich frag mal:
Sind Sie sich so sicher Herr Schuhmann dass ich der „Forentroll“ bin? Ganz ganz sicher?

Cresent

Ja

phillip A.

??

NiDje

Ein Anzeichen dafür, dass Destiny EBEN NICHT zu pay2win mutieren wird. Die Leute nehmen den kaufbaren Dekokram ja gut an. Bungie ist nicht so dumm, zu riskieren, dass ihnen die Spielerschaft mit pay2win wegbricht. Das würde nämlich passieren.

phillip A.

Kenne auch so einige die etwas Geld „über“ hatten… Und haben schnell mal über 30€ dagelassen.

Juan

Ich finds eigentlich sehr schön.
Da kommt ein Haufen Kohle rein, die hoffentlich zur Entwicklung des Spiels beiträgt. Besser geht’s doch garnicht

Christian Schmidt

Die haben mehr als genug kohle mit der dlc politik gemolken

NiDje

Ja? Du hast dich vermutlich stundenlang durch deren verkaufsstatistiken gewühlt und dann mit deren Bilanzen verglichen, nehme ich an? Die Entwicklung der dlcs war nicht ganz billig. Sicher hundertmal teurer, als das designen der emotes. Also erzähle keinen Unsinn, wenn du über keinerlei Kenntnis verfügst, ja? das würde mich freuen.

astro dino

dir ist schon klar da diese ‚dlcs‘ schon lange fertig waren? und nur ausm game genommen wurde um hmmm vllt mehr geld zumachen? oder den sehr dünnen content zu verlängern? 🙂

Gerd Schuhmann

Ehm … nein?

Wo hast du das her? Von You Tube?

Also mal wirklich: Das sind Debatten, die wurden Ende 2014 geführt und die wurden auch ausgiebig geführt.

Wenn du diese Verschwörungstheorien jetzt 15 Monate danach noch mal aufkochen willst, die auf Hören-Sagen und ganz viel wiedergekäutem FB-Unsinn und Clickbait-Unsinn bestehen, dann bist du hier, denke ich, falsch. Das kommt auf Facebook viel besser an.

astro dino

Robin von giga games hat ein video dazu gemacht und dieses video ist vom 28.09.2014 zb sieht man entfernte missionen usw 🙂 quelle: youtube titel: Leere Versprechungen & entfernte Inhalte – Destiny – Robin VS Video Games

Gerd Schuhmann

Und wie viel ist davon wahr, bestätigt und sicher?

So macht man halt Clicks und Meinung.

Wir hatten doch neulich die „große Enthüllungs-Studio“ von Kotaku, die mit anonymen Quellen aus Destiny gesprochen hat, was da gelaufen ist.

„Robin von Giga“ hat sich einfach aus Trailern, wo was fehlt, etwas zusammengereimt, ohne mit wem groß zu sprechen. Und hat sich auf „reddit-Nutzer“ bezogen usw., die sich wahrscheinlich einfach was aus dem Arsch gezogen haben.

Das sagt er auch im Video „Ja, ist nicht bestätigt“ – aber bei den durchschnittlichen Youtuber-Benutzer ist das alles: Genau so ist es!

Nen Scheiß ist es. 😀

Was meinst du denn, wie viele Leute Mist auf reddit schreiben, weil sie Aufmerksamkeit wollen. Genau auf so einem Reddit-Post basiert das Video.

Lies mal die Artikel mit „Entstehungsgeschichte Destiny“ – die sind nicht so spannend wie „Robin auf Giga“, haben aber den Vorteil, dass da die Kotaku-Leute ihren Quellen überprüft haben und dass das, was drin steht, halt wahr ist.

Wie gesagt. „Robin von Giga“ – selbst zusammengereimt, anonymes „Reddit-Leak.“

Kotaku: Mit Entwicklern gesprochen, Quellen geprüft.

Ich kann mir seit einem Jahr von irgendwelchen Oberschlauen Leuten anhören: Ja, was du da schreibst … guck mal das Youtube-Video! Das ist die Wahrheit!

Und wenn man’s dann hört: Ja, hier hat einer auif reddit geschrieben … total unbestätigt, aber … passt gut!

Aaaaaaaargs. Das ist diese „Internet-Skepsis“, man glaubt alles, was irgendwie so aussieht, als wären anderen die Bösen, weil’s so schön ins eigene Weltbild passt.

Hinterfragt aber nicht, wo das herkommt.

astro dino

ich merke schon hast dir das video nicht angeguckt 🙂 schon allein ab 11:56min hmm kommt mir irgendwie bekannt vor ist es vllt der leuchtturm von ToO 🙂 (die Leute von giga games haben ahnung und click geil sind die sicherlich nicht)

Gerd Schuhmann

Hast du dir die Kotaku-Artikel durchgelesen?

Da wird erklärt, dass Inhalte verschoben und rausgestrichen wurden. Das erklärt wunderbar, warum das und das in Trailern vorher war. Da hatte man bestimmte Assets schon fertig, aber das ist noch lange nicht „Der ganze DLC war fertig.“

Das muss man einfach mal raffen: Wenn ich dir das Cover eines Buchs zeig, weißt du nicht, ob da drin auch eine Geschichte ist. Nur weil man durch eine Zone laufen kann, ist sie noch nicht fertig. Nur weil man den Screen eines Dreadnaughts hat, ist der ganze DLC noch nicht fertig.

Das muss doch wirklich jedem klar sein, der 5 Minuten drüber nachdenkt. Das ist ein Unterschied ist zwischen „Wir haben die Zone fertig“ und „Wir haben den DLC fertig.“

Man hat die komplette Geschichte ein Jahr vor Release umgestellt. Da waren einige Assets schon fertig, aber noch lange nicht alles. Crow und der Exo Stranger hatten andere Rollen – jo, aber nicht die, die da auf Reddit stehen.

Es ist einfach ein veralteter Bericht, der auf Spekulationen und falschen Quellen beruht.

Und du bist nicht auf dem Laufenden, sondern du hast dir deine Meinung vor 1 Jahr gebildet und hast es bisher nicht für nötig gehalten, die zu hinterfragen. Und wiederholst jetzt Sachen, um Stimmung zu machen, ohne dass du dich auskennst.

Giga – ich hab keine Beziehung zu denen. Die wurden inzwischen schon mehrfach gekauft. Viele Leute sind da weg – ich glaub „Robin von Giga“ ist auch ein Jahr weg. Mein Bild von der Webseite ist ein deutlich anderes als deins wohl.

astro dino macht STIMMUNG

habe ich gesagt das er zu 100pro recht hat? nein nur wenn man sich das spiel holt und es spielt ohne dlc ist das ein haufen der nur zusammen gewürfelt wurde 🙂 und bungie ist eh gut drin viel zu versprechen und meistens ist eh nur pustekuchen

Gerd Schuhmann

Deine Kern-These war „Der DLC war fertig. Die haben den rausgeschnitten, um mehr Geld zu verdienen.“

Das ist falsch. Das ist Stimmungsmache. Und das ist ärgerlich, weil es seit mehr als einem Jahr kommt.

Und du hast dann als Beleg für diese These das „Robin von Giga“-Video angegeben. Und ich hab dir erklärt, dass das nicht stimmt.

Jetzt sagst du: „Ja, hab ich gesagt, dass das alles stimmt?!“

Du hast harte Anschuldigungen erhoben „Die haben uns beschissen. Das ist alles Abzocke.“

Interessiert es dich denn, ob da was dran ist oder nicht?

RC-9797

Das ist nicht böse gemeint, aber Ich glaube du hast nicht die geringste Ahnung, wie viel es kostet ein Unternehmen (dieser Größe) am laufen zu halten, alleine die Personalkosten für ein großes Team wie Bungie es für Destiny hat dürften ein ganz schöner Batzen sein.

Snowblind

hm ich fass es nicht. schade .. solangsam verlier ich den glauben an die Leute….

Plaste-Fuchs

Das ist in sofern schade, das es in letzter Zeit immer schlechter wird im Spiel. Ich hab zB. massive Probleme in den Turm zu kommen, hab dann entweder einen schwarzen oder weißen Schirm. Kann aber normal ins Inventar und über bekannte Tasten Kombination in den Orbit zurück. Oder man wird einfach mal aus dem Einsatz-Trupp zurück in den Orbit geworfen. Besonders gut im RAID wenn man gerade bei Oryx ist. Gestern hing Oryx fest bei uns, öffnete 10 Minuten seinen Bauch nicht, bevor es weiter ging.
Das passt irgendwie alles nicht zu dieser Meldung.

Gerd Schuhmann

Sind das denn Probleme, die alle Spieler haben?

Ilias

Ich habe keine…

Plaste-Fuchs

Zumindest bin ich nicht der einzige aus meinem Einsatz Trupp dem es so ging/geht. Fing vor ca einer halben Woche an.

Mike

Hat meistens mit leuten zu tun die eine sch***** internetverbingung haben

Plaste-Fuchs

Dann wäre meine Leitung nur bei Destiny schlecht. Und eine 50er Leitung sollte ausreichen. Die anderen haben sogar noch bessere…

christopherp

Habe auch ab und zu diese Probleme. Das liegt aber an meiner schlechten inet Verbindung und nicht an Bungie ;D

NiDje

Über lange Sicht gesehen, fliege ich vielleicht alle 10 Stunden einmal raus. Höchstens. Und das mit einer 16er Leitung. Ich denke, die Probleme haben meist Kids, die das Familiennetz nutzen, während die Eltern mit ihren ipads surfen und die kleine Schwester einen neuen YouTube clip in ihren channel hochlädt.

Plaste-Fuchs

Weis gerade nicht ob ich diese Aussage persönlich nehmen sollte. Aber werd die Wortwahl ignorieren.
Und ums gleich zu sagen, all dies aufgezählte trifft nicht zu.

NiDje

War nicht als Antwort an dich gepostet, warum also solltest du das persönlich nehmen?! Und wo genau in meinem Post hast du schimpfworte oder eine unangemessene Ausdrucksweise entdeckt? Dann trifft das halt auf dich nicht zu, so what? Kein Grund, beleidigt zu sein. 😉

ttoni

ich hatte noch nie solche problee

phillip A.

Das Problem habe ich und einige andere auch. Passiert ab und zu, dennoch sollte sowas eigentlich nicht vorkommen.

KingK

Hatten kürzlich bei der Glyphenphase einen von uns, der einfach den Schild nicht übernehmen konnte. Nach zig wipes ist er dann raus und es ging wieder.

RaZZor 89

Traurig das es funktioniert… Von mir werden sie keinen Cent sehen für so etwas

Ian C.

Dann ist doch alles klar ?
Alle anderen bezahlen, und mit etwas Glück kriegst du auch Gratis-DLCs.
Mir sind die Gesten auch etwas zu unnötig, aber es geht ja auch ohne Gesten.

m0rps

wieso traurig? du musst doch nichts kaufen, dich zwingt keiner. und die die das machen verteufel ich auch in keinster weise, wer geld fuer sowas ausgeben moechte, kann dies gerne machen

RaZZor 89

Es wird jetzt geschaut wie weit man gehen kann. Erst die kosmetischen Sachen wo einige gemeckert haben. Dann wird also etwas gewartet bis sich das legt. Dann kommen erste Booster und wieder wird was gemeckert. Also wartet Bungie wieder was usw. Ich denke das sie sich damit jetzt ein Fundament aufbauen und es immer größer wird. Klar sind alles nur Spekulationen aber was ist wenn irgendwann Waffenpakete und InGameContent kommt? Ich bezahle lieber für einen DLC oder ein Addon bevor sich im Hintergrund so etwas aufbaut. Nur meine Meinung 🙂

m0rps

wenns soweit kommt (was ich bezweifel) dann kann man auch einfach aufhoeren zu spielen oder man ignoriert es und spielt einfach so weiter, ich seh da kein problem

Snowblind

von mir ebenso nicht, finds auch extrem traurig.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

112
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x