Destiny: 3 der Münzen bei Xur – Das sagt Bungie dazu

Bei Destiny gibt es Verwirrung um die Drei der Münzen von Xur. Bringt Xur sie weiterhin mit oder nicht mehr?

Letzte Woche hatte Xur die „Drei der Münzen“ nicht dabei. Da hieß es von Bungie: Wir schauen uns das an.

Diese Woche am 30.12. hatte er wieder keine dabei.

Destiny: 3 der Münzen bei Xur: Manchmal wird er sie haben, manchmal nicht

In einem neuen Statement vom Freitagabend unserer Zeit sagt Bungie nun: „Xur wird dieses Wochenende keine Münzen verkaufen.“ Sein Verhalten könne in absehbarer Zukunft von Woche zu Woche schwanken. Das liege an einer Begrenzung seines Inventars.

Das ist alles, was Bungie sagt.

Es scheint naheliegend zu sein, dass mit dem Event „Der Anbruch“ bei Xur in Destiny etwas durcheinanderging. Vielleicht liegt es daran, dass sich Hüter keine Ornamente mehr bei Xur kaufen können und das brachte irgendeinen Code durcheinander, wodurch jetzt die “Drei der Münzen” aus dem Inventar gefallen sind.

Für Spieler wichtig: Es ist nicht länger garantiert, dass Xur die Drei der Münzen verkaufen wird. Sollte er sie irgendwann wieder mitbringen, wär’s wahrscheinlich clever, sich einen Vorrat anzulegen.

Die “Drei der Münzen” können seit September 2015 dazu genutzt werden, die Drop-Wahrscheinlichkeit der exotischen Items in Destiny zu erhöhen. Manche sehen in ihnen den Grund dafür, dass exotische Items nun nicht mehr so etwas Besonderes sind wie früher und dadurch der Reiz, sie zu sammeln, verloren ging.


Mehr zu den Drei der Münzen in Destiny, wenn sie denn jemals wieder kommen sollten, seid Ihr zumindest vorbereitet:

Destiny: Drei der Münzen in „Rise of Iron“ – Wie setzt man sie effektiv ein?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Peppe

Seit Ihr Naiv??? Das ist extra gemacht , es spielen immer weniger Personen Destiny,
So probiert man Personen im Spiel zu halten.3 der Münzen ausschalten und SLR rennen Belohnungen zu erhöhen.
Bungie ist einfach schlecht mit der Strategie, sie verhalten sich wie Anfänger.So was peinliches gibt es nur bei Bungie und sie merken es nicht mal wie lächerlich ihre Strategie ist.

v AmNesiA v

Ist denke auch, dass es ein Bug ist, der sich mit der Umstellung des Inventars mit dem Sparrowevent eingeschlichen hat. So wie im Artikel beschrieben.
Die Programmierer sind halt im Moment alle im Urlaub, so dass da aktuell keiner was fixen kann. Und die vorhandenen Leute der “Notbesetzung” zwischen den Jahren konnten den Fehler im Code eben bisher nicht lokalisieren.
Und jetzt wird es wieder als Feature dargestellt. 😉
“Its not a bug, its a feature”!
Wird bestimmt wieder funktionieren, wenn die Urlaubszeit rum ist. Und dann werden die Programmierer es so programmieren, dass es unregelmäßig kommt, damit die Urlaubsvertretung nicht so doof aussieht. Ja ja, Bungo halt. 🙂

420Gaming&Mehr...

Ja hast schon recht. Auch wenn z.b bei einer Dämmerung Exo loot droppt, ist der “exo wow Effekt” einfach nicht mehr vorhanden. Nach ein paar jahren in Destiny hat man einfach alle exos. Aber das man z.b nach einem “Dämmerungs exo loot” enttäuscht ist, liegt auch an den Drei der Münzen. Man spielt für 8-10min eine PvP Runde und bekommt mit glück, besseren loot als wie nach 20-30min anstrengender Dämmerung. Da is einfach kein reizt mehr da diese Aktivitäten zu starten, wenn man nur auf exo loot aus ist. Jetzt macht man die Dämmerung wegen der Eisbrecher, ein Grund um nach Monaten mal wieder Dämmerung zu starten und das is der einzigste 😀

Gooseman233

Ich find das immer etwas komisch formuliert ” die dropchance für exotische itmes erhöhen” es gibt doch ohne die 3oCs überhaupt keine chance auf einen drop, ich hab noch nie nen ultra gelegt oder ein schmelztiegelmatch abgeschlossen wo mir ein exo gedropt ist ohne 3oC’s , also von daher erhöhen sie nicht die dropchance sonder sie geben dir überhaupt erst eine

WooTheHoo

Geht mir ähnlich. Letzte Woche hab ich mein erstes Exo aus der Dämmerung bekommen. Und in Jahr 1 irgendwann mal Roter Tod aus nem normalen Strike. Ohne die 3oC hätte ich bis heute wohl lediglich Xur als Quelle. Ich muss aber auch zugeben, dass ich sehr wenig Raids gespielt habe. Da sind die Chancen durch Exokisten sicherlich höher. Ich bin wegen der 3oC auf jeden Fall dankbar, dass es sie gibt. ^^

Coca Skolas Zero (0% Zucker)

Also ich habe schon mal vom Läufer, beim Zerstören eines Beines ein Exo Engramm gedroppt.

Der Läufer selbst war noch am Leben.

treboriax

Habe die Dinger eh meist vergessen zu benutzten. Meinetwegen sollen sie ganz aus dem Spiel genommen werden, damit Exo-Drops wieder etwas Besonderes werden. Die meisten Exos taugen letztendlich eh nur für die Sammlung und die “wichtigen” (Primus, Spindel, Schwerter, etc.) bekommt man über definierte Wege.

Ace Ffm

Das gefällt mir irgendwie. Dann spare ich die seltsamen Münzen auf und freue mich wenn Xûr die drei der Münzen mal dabei hat. Das macht das Einsetzen der Münzen dann wenigstens zu etwas besonderem.

Rets

Ich denke auch, dass es vor allem an den schwachen Exo-Waffen liegt. Ich finde Schade, dass Bungie so herunterschraubt. Irgendwie hätte ich mir viel mehr OP-Waffen gewünscht, die aber alle ein unterschiedliches Spiel brauchen (z.B. TLW so wie früher, aber mit viel viel mehr Schadensabfall, Hawkmoon so wie heute, aber mit max 9 Schuss im Clip, Mida so wie früher, aber der Aim-Assist wird weniger, je näher der Gegner, Impulsgewehre mit viel viel stärkerem Schadensabfall usw…)

Diesen Gedanken kann man m.E. auch auf die Klassen übertragen. Anstatt Sonnensänger, Blink und Schulterangriff zu nerfen, hätten sie lieber andere Klassen aufwerten sollen, so dass jede einen Bereich hat, in dem sie “OP” ist. Dann muss man halt sein Spiel auf die eigene Klasse und die der anderen ausrichten. Aber so: Ganz ehrlich, das Spiel mit jeder Klasse folgt dem selben Muster. Egal ob Bodyshot + Primary oder Bodyshot + Nade oder Pumpe + Melee.. Das Grundmuster ist bei allen identisch..

treboriax

Hawkmoon mit drei lucky bullets auf ein 9-er Magazin wäre aber schon etwas OP. 😀

RaZZor 89

Könnte auch ein Bug oder so etwas sein aber Bungie dreht es andersrum ^^

420Gaming&Mehr...

Hab noch 80 Drei der Münzen und werde sie auch nichtmehr verwenden. Ich z.b. gehöre zu den Spielern die sagen, dass Drei der Münzen den besonderen “Exo loot Effekt” kaputt gemacht haben. Die Drei der Münzen können gerne überall droppen aber xur sollte sie lieber weglassen^^ und das bungie keine Kontrolle über xur hat, is doch auch nur ein kompletter Witz, dass is alles beabsichtigt 😀

TheCatalyyyst

“und das bungie keine Kontrolle über xur hat, is doch auch nur ein kompletter Witz, dass is alles beabsichtigt :D”

Das liegt vielleicht auch einfach daran, dass die Leute, die einen solchen Bug fixen könnten im Urlaub sind, und die restliche Besetzung überlegt gerade, wie akut ein Problem sein muss, dass man sich über Twitter darüber äußern müsste. ^^

Dumblerohr

Jo, am Ende von nem Strike droppt rare und random mal n exo oder ein Schiff ^^ das waren noch Jahr 1 Zeiten 🙂 oder “blaue” killer pvp Waffen wie die Evergreen II.I oder Stalker_bngl
Sowas gibts leider heute nichtmehr

airpro

Ach Xur der kleine Troll macht mal wieder was er will und Bungie kann ihn nicht fassen, manche hoffen noch der intergallaktische Gauner verkaufe mal unter der Woche in irgendeiner Dunklen Ecke gebrauchte Year3 Gayllahorne gegen eine handvoll glimmer.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x