Destiny 2: Weekly Reset am 09.02. – Die Season 13 ist endlich da

In Destiny 2 läutet der heutige Weekly Reset, am 9. Februar 2021, die neue Season 13 ein. Wir von MeinMMO verraten euch, was die Saison der Auserwählten bringt und werfen ein Blick auf die wöchentlichen Aufgaben.

Was ist aktuell in Destiny 2 los? Mit dem heutigen Weekly Reset geht in Destiny 2 die neue Season 13 (Die Saison der Auserwählten) live. Doch bevor ihr euch in die frischen Inhalte stürzen könnt, müsst ihr euch zuerst das Update 3.1.0 herunterladen.

Wundert euch nicht, dass der Reset heute etwas knapper als gewohnt ausfällt. Das liegt daran, dass wir uns die neuen saisonalen Aktivitäten und Quests erstmal in Ruhe anschauen müssen.

Das Wichtigste zum Start in die neue Season: Die Season 13 begrüßt euch mit einer Story rund um den unbeugsamen Commander Zavala und den Kabalen. Bis zum 11. Mai werdet ihr euch hauptsächlich mit den Schildkröten-Aliens und der wohl hässlichsten Prinzessin des Universums rumschlagen müssen.

Dazu erwartet euch direkt zum Start heute:

  • Die saisonale Schlachtfeld Aktivität soll direkt zum Weekly Reset verfügbar sein. Hier tretet ihr zu dritt (mit Spielersuche) gegen die Kabale an.
  • Schon heute sollt ihr zudem eine Quest starten können, während ihr eure fiesen Stasis-Kräfte weiter verbessert und neue Fragmente findet.
  • Wir wissen schon, dass euch direkt zum Start der Season zwei frische Strikes erwarten, die Veteranen aber schon aus Destiny 1 kennen. Später folgt ein dritter, komplett neuer Strike.
  • Euch erwartet ein neuer Seasonpass, der gelevelt werden möchte und zahlenden Hütern direkt ein neues Exotic gewährt (Free2Play-spieler schalten ihn auf Stufe 35 frei). Was der Bogen „Ticuus Wahrsagung“ auf dem Kasten hat, erfahrt ihr bald auf MeinMMO.
  • Ihr könnt auch eine neue Auftrags-Waffe jagen, die euch wahlweise ins Gambit, PvP oder in Strikes führt.

Was euch sonst noch in der Saison der Auserwählten erwartet, findet ihr hier zusammengefasst:

Destiny 2 zeigt Roadmap für Season 13 – Diese Inhalte erwarten euch bis Mai

Die wichtigsten Infos zu den Aktivitäten vom 09.02. bis zum 16.02.

In Dämmerung: Die Feuerprobe gilt es den Strike

  • Die Höhle der Teufel

zu meistern.

Playlist-Strikes stehen mit diesen folgenden Modifiern bereit:

  • Leere-Versengen
  • Prügler
  • Eisen

Zu beachten ist hier, dass der Versengen-Modifier sich die ganze Woche lang nicht ändert. Die anderen Modifikatoren rotieren jedoch täglich.

Destiny-Saber
Der S.A.B.E.R will es jetzt auch in den Strikes von Destiny 2 wissen

Schmelztiegel: Diese Playlists und Modi könnt ihr im PvP spielen:

  • Privatmatch
  • Rumble
  • Kontrolle
  • Eliminierung
  • Ruhm-Überleben
  • Ruhm-Überleben: Freelance
  • Hexenkessel

Petra Venj findet ihr aktuell (Fluch-Woche 1) am Pavillon im Gebiet „Das Ufer“. Außerdem ist die 2. Aszendenten Herausforderung aktiv.

Das sind die Quellen für Mächtigen Loot in der Season 13 von Destiny 2

Nächste Woche findet ihr an dieser Stelle wieder die Quellen für mächtigen Loot und Spitzenausrüstungen, die euch auf das neue Powerlevel von 1.310 bringen.

Werft doch solange einen Blick in die neuen saisonalen Herausforderungen. Die sollen euch durch den Content der Season 13 führen und ersetzen die wöchentlichen Beutezüge:

Destiny 2 tess everis
Was bringt Tess Everis zum Start von Season 13 mit?

Glanzstaub-Highlights des Everversums

Das sind die Glanzstaub-Highlights dieser Woche:

  • Die exotische Geist-Hülle „Lampionhülle“
  • Das exotische Schiff „Chela-N“
  • Die legendäre Geste „Spielplatz-Freuden“
  • Der exotische Sparrow „Blutiges Wasser“
  • Der exotische Sparrow „Der dankbare Kranich“
  • Das exotische Waffenornament für Des Teufels Ruin „Advokat des Teufels“
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
28 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rahmaron

Ich hätte da mal eine Noob-Frage zu den neuen seasonalen Aufgaben.
Ich habe jetzt alle bis auf eine erledigt, da soll ich Beutezüge auf Europa erledigen.
Dafür… brauche ich aber das Addon “BL” ? Oder komme ich da irgendwo sonst wie ran?
Kann dann auch die Endquest nicht machen? Denn man soll ja “alle” erfüllen, und nicht 35 von 40, oder so?
Kann mich da bitte einer aufklären? 😆

Millerntorian

Nun, alles reibungslos geflutscht, nachdem ich mich ab 20:00 Uhr (jaja…das leidige PS4-Kopieren) für ca. 1,5h mal eingeloggt habe.

Ok, ein wenig Orientierung ist am Anfang ja immer nötig, aber das wenige, was ich bis dato gespielt habe, ist durchaus ansprechend. Klar, Kabale-Leutnants nach und nach verkloppen ruft irgendwie Erinnerungen an viel Bekanntes hervor, aber das Bungie nun nicht das Rad neu erfindet, sollte man im Vorfeld ja durchaus erwartet haben. Ich fand das Schlachtfeld sehr lustig; und man merkt, dass die Saison am Anfang steht. Die Random-Mitspieler waren allesamt extrem freundlich zueinander. Aber das legt sich ja spätestens dann leider, wenn irgendwelche Schnellspieler wieder unter “speedicus praecox” leiden. Nervig nur, dass man den neuen Umbral-Dekodierer extra anfliegen muss, da hätte ich mir eine innerstädtische Lösung der kurzen Wege gewünscht.

Die neuen Saison-Herausforderungen (2 bereits locker flockig gestern so nebenbei erledigt), welche die Weeklys ablösen, sind leicht verständlich und stellen eigentlich keine besonderen Herausforderungen vor (Ausbeute 75 Staub), und ich überlege sogar, ob ich für die “Verhaue 50 Hüter im Hexenkessel mit Supers” mal wieder mit dem PVP als Arkusakrobat anfange. Wie gesagt…ich überlege noch.

Das Artefakt bietet wenig Spektakuläres, leider. Mich persönlich freut es aber, dass Scouts etwas mehr Mod-Liebe bekommen. Und was ich im letzten Fünftel gesehen habe (Unaufhaltsam-Mod für Schwerter) wird in Verbindung mit “Die Klage” welches ja von Haus aus einen Anti-Barriere-Perk mitbringt, wohl auch diese Saison dafür sorgen, dass das Schwert auch die nächsten drei Monate evtl. dominieren wird. Schade, ich hätte mehr erhofft…Stichwort Variation einer möglichen PVE-Meta. Aber so sind leidige Champions kein Thema mehr. Eine Waffe langt.

Die saisonale “Spartacus”-Gladiator-Optik ist diesmal nicht so meins, einzig die Everversum-Rüstung für die Jägerin ist extremst ansprechend. Und auch wenn ich jetzt wieder auf den Deckel kriege (Lieber Gruß geht raus an Missed Opportunity 😉), wird wohl doch ein wenig Silber investiert (Gibt ja grad ein Angebot…1k Silber + 700 Bonus…das passt schon). Und mit Staub wird man diesmal förmlich zugeballert via Saisonpass. Ich muss nachher direkt mal gucken, ob GamingAnimal schon auf seinem YT-Channel den Everversum-Fahrplan der Saison hochgeladen hat.

Erstes Fazit. Alles im grünen Bereich. Mal schauen, wie es sich so weiter entwickelt.

P.S. Na gottseidank habe ich die Vorhut-Token nicht präventiv verballert. Gab sogar 25 Triumphpunkte diesmal beim saisonalen Rang 10. Das war in den letzten Saisons nicht der Fall.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
no12playwith2k3

Bzgl. des Saison-Artefakts:

Hatte ich Recht mit meiner These, dass weder Handfeuerwaffen, noch Automatikgewehre und MGs mit speziellen “Champion-Brecher”-Perks versehen sind?
Dann macht die “Jagd” nach den Dämmerungs-spezifischen Waffen ja wie befürchtet keinen wirklichen Sinn…

Millerntorian

Bitte nagle mich drauf fest, aber ich fürchte, das dem so ist. AR und MG gehen vollkommen unter diesmal

Ich bin gestern nur einmal per Cursor drüber gehuscht, weil ich gucken wollte, was ich so freischalten könnte (aber im DIM kann man es komplett aufrufen und sehen. Steht zwar “Auge des Torlords”…aber es ist inhaltlich das aktuelle Artefakt). Dort sah ich die Ausrichtung eher stark auf die Scouts, Sniper und nun Bögen (den neuen Exo-Bogen habe ich noch nicht getetstet) fokussiert. Auch Stasis bekommt starke Mods.

Ich muss also gucken, wie ich nun mein Impuls/Pumpe-Loadout verändere..

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
no12playwith2k3

Ist’s der Kriegsgeist-Kindschal? Dann ist nur die unaufhaltsame Handfeuerwaffe drin. Da finde ich persönlich aber – gerade in schwierigeren Herausforderungen – das unaufhaltsame Impulsgewehr interessanter. (habe ich bei light.gg recherchiert)
Also sind die “Belohnungen” lediglich zu 2/3 nutzlos…

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von no12playwith2k3
Millerntorian

Moment…ich liste mal eben auf. Artefakt nennt sich diesmal ja Glocke der Eroberungen:

Stufe 1

  • Unaufhaltsame HC
  • Unaufhaltsames Impuls
  • Anti-Barriere-Scout
  • Ueberladungsbogen
  • Ueberladungs-SMG

Stufe 2

  • Pistolen-Geschick
  • Scout-Gewehr-Lader
  • Bogen-Geschick
  • Scharfschützen-Geschck
  • Scharfschützen- und Scout-Gewehr-Zielen

Stufe 3

  • MP-Lader
  • Bogen-Lader
  • Scharfschützen-Plünderer
  • Ruhiges Scout-Gewehr-Zielen
  • Ruhiges Scharfschützen-Zielen

Stufe 4

  • Anti-Barriere-Sniper
  • Störende Klinge
  • Resonanz-Siphon (Stasis-Mod, gibt Fähigkeiten-Energie, wenn man/oder Teammate einen Champion betäubt)
  • Inferno-Peitsche (Solar-Mod, Unaufhaltsam)
  • Wogen-Zünder (Arkus-Granaten-Mod, Störung)

Stufe 5

  • Passive Verteidigung (eingehende Schadensreduktion ausgerüstete Schwerter)
  • Flüchtige Uebertragung (Bonus auf Arkus(Super) Schaden bei Verletzung)
  • Fokuslinse (Lichtfähigkeiten verursachen extra Schaden bei von Stasis beeinträchtigten Kämpfern…hier werden sich wohl Team-Kombis ergeben)
  • Erbe des Eises (Mit Stasis-Super besiegen erzeugt Fähigkeiten-Energie)
  • Durchdringender Glanz (Schnelle Präzisionstreffer auf Distanz schwächen Gegner)
Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
What_The_Hell96

Die Klage dürfte nicht mit dem artefakt mod funktionieren. Also auf jedenfall habe ich schon eriana mit unaufhaltsamer Handfeuerwaffe getestet (letzte season) und da war trotzdem nur anti barriere drauf

Millerntorian

Nun, Versuch macht klug. Ich würde es aber nicht so dramatisch sehen. Ich bin kein Freund der Schwert-Meta. Und da RW 30% Buff erhalten, nutze ich sehr gerne weiter mein “Schlechtes Omen”…zumal RW für einige Herausforderungen notwendig sind.

btw. Nachtrag; da die Frage hier mal auftauchte…Ja. “Whispern” und “Perfektionierter Ausbruch” sind nun mit Exo-Code und den übrigen Materialien (150k Glimmer, 2 Aszendentenbruchstücke und Plantenressourcen. Dämmerlicht-Bruchstücke bzw. Bayron-Stämme) im Kiosk zu erwerben.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Millerntorian

Nachtrag…ich habe weiter unten noch mal die Artefakt-Mods aufgelistet. Das in meinem Kommentar Geschilderte hinsichtlich “Die Klage” ist a) nicht in 5 sondern in Stufe 4 angesiedelt (Mod “Störende Klinge”, Störungsmod gegen Ueberladungschampions), und wird b) ggf. doch nicht wie beschrieben funktionieren (Dazu siehe weiter unten den Einwand von What-the-Hell96)

Baujahr990

Endlich gibt’s Aszendentenbruchstück für Rang zurücksetzung bei Gambit und Tiegel.
Die alten Raid Katalysatoren gibt’s tatsächlich als Random Drop. -_-
Und ich hab mir Woche für Woche die Sternenschleuse Kiste Solo geholt, für ein bisschen Prestige.
Dafür gibt mal wieder keine neuen Katalysatoren, kann doch wirklich nicht so schwer sein….
Das beste ist aber, daß ich zufrieden sein darf, weil ich den Pass nicht besitze.
Hätte ich allerdings den Pass, würde ich richtig auf die Palme gehen.. sehe null Grund ihn zu kaufen.
Aber was es bisher for Free gibt, ist ganz anständig. Die neuen Mods z.B sind klasse.

EsmaraldV

Unabhängig von den Verbindungsproblemen:

Seit Monaten laufen Diskussion über die Stärke des Eis-Titan…was macht bungie? Geben ihm ne zusätzliche viel-zu-starke Onehit-Attacke, welche JEDE SUPER onehittet…

Bungo unterschreibt ihre Inkompetenz täglich aufs neue! Lächerlich!
Bungie, ihr seid scheiße! Richtig scheiße!

Ed von Frag

Wo soll es die Diskussion denn geben? Im Huntermain mimimi Club? Sowohl Warlock als auch Jäger haben deutlich stärkere Stasis Powers bekommen, sind nicht umsonst genervt worden. Die Hunter Super ist nach wie vor eine Pest.
Ich kenn mehrere die ihren lang gespielten Titan Main deshalb zu grabe getragen haben.

Der_Frek

Ich bin tatsächlich temporär vom Warlock zum Titan gewechselt, weil ich den Stasis Warlock echt beschissen finde. Mehr als einfrieren kann der ja nicht. Da finde ich den Titan mit seinem Movement wesentlich unterhaltsamer. Nur die Super ist wirklich OP, aber damit reiht sie sich ja auch bei den anderen Stasis Klassen ein.

Mittlerweile ist der Titan der einzige Char bei dem ich Stasis überhaupt noch im PvP spiele. Ich kann jetzt nicht wirklich nachvollziehen, warum man von dem weggehen sollte.

EsmaraldV

Ich spiel nur WL. Alle Stasisklassen sind zu stark, der Titan sticht aber deutlich raus!

Ed von Frag

Spiele alle klassen im Wechsel, und spiele bei keiner Stasis, weil cc einfach nervt. Aber der Titan is nie und nimmer OP. Schon alleine wie unfassbar lange die Jäger wirbel stehen bleiben und einen verfolgen. Ich sage das kommt Dir nur so vor.

EsmaraldV

Ich spiele ausschließlich PvP, ich behaupte einschätzen zu können, welche Klassen aktuell Meta sind und welche nicht.
Wie gesagt: Ich habe nie behauptet, dass der Jäger oder WL groß schwächer sind, aber mal den Titan zusammengefasst:

Der Speed ist abnormal – verbessertes Rutschen und der Nahkampfangriff über die halbe Map
Der Schaden der Fähigkeiten ist viel zu hoch
Die Dauer, Art, Geschwindigkeit und Energieverbrauch der Super ist völlig unbalanciert, flüchten ist kaum möglich, Energieverbrauch kaum vorhanden und die Dauer reicht um vom einen Ende der Map das andre zu erreichen, Kaffee aufsetzen, Zigarette rauchen und zurück zum Ursprungspunkt.

Jetzt auch noch das Rutschen mit einem Onehit-Nah-Fernangriff zu kombinieren, sorry, aber das ist völlig undurchdacht.

Ed von Frag

Stasis an sich ist völlig undurchdacht, das dass scheisse wird wusste ich aber noch bevor Stasis tatsächlich eingeführt wurde. CC Fähigkeiten mit stuns haben schon immer die Balance in jedem Game total zerstört. Fehlt nur noch das sie Pets einführen…

Und die Nahkampffähigkeit, damit trifft man doch nix mit m Titan.

What_The_Hell96

Du willst hier doch trollen oder? Ja die neue stasis fähigkeit beim titan ist stark, die vom warlock aber auch. Nachdem ich gestern die ersten 1000punkte in comp gemacht habe kann ich auch noch sagen die shuriken vom jäger sind jetzt nich ekliger durch den standart 90dmg. Das ist ein massiver buff

EsmaraldV

Was hat das mit trollen zu tun?

Tronic48

So, an all diejenigen bei denen das Game abstürzt, bei mir war es nicht anders 3 mal hintereinander, dann habe ich einfach mal Dateien Prüfen und Reparieren gemacht und siehe da keine abstürze mehr.

Jedenfalls ist es bei mir so, es Läuft seid dem.

galadham

ha, problem behoben.
am pc reicht ein neustart, dann läufts

galadham

schöner beginn.

2-mal totalabsturz beim versuch den koloss zu starten.
3-mal spielabsturz bei erin auf dem mond, nach questerwerb und start richtung anker.

haben die keine betatest gemacht ???

is doch lächerlich

Alpha_Lauch

Echt seltsam, heute auch schon 2x das Spiel komplett abgeschmiert, kann mich gar nicht erinnern ob es jemals vorher so abgestürzt ist.

Marcel Brattig

Bei mir ist alles oke

SH

Ist bekannt, bei Reddit gibt es einen Thread im offiziellen Bungie Support dazu. Aktuell schmiert das Spiel öfters bei den Koloss-Aktivitäten bei der Suche ab (Freeze). Bei mir war es auch einmal, bei einem Clankamerad viermal und bei zwei anderen jeweils zweimal.

galadham

update 21:48, jetzt isses auch auf europa am cadmuskamm abgeschmeirt musste komplett neustarten

SH

Offizell heißt es wohl: “We are investigating an issue, when players joining activities.” Aber das scheint nicht das einzige zu sein, wenn es auch normal im Spiel abstürzt.

Nolando

8 mann gestern gemeinsam gestartet keiner hatte einen absturz, einer hatte für 2 sekunden mal zu lange blackscreen.

das hat auch null mit betatest oder so zu tun.

goldene regeln never play on patchday, tust du es doch rechne mit genau sowas 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

28
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x