Destiny 2 Update 3.3.0.2 ist da – Alle Patch Notes und Infos

In Destiny 2 kommt heute, am 16. September ein neues Update auf der PS4, PS5, der Xbox One, Xbox Series X, auf dem PC sowie auf Google Stadia. Der Hotfix 3.3.0.2 behebt Probleme, bringt aber auch ein Server-Down und Wartungsarbeiten mit. Die wichtigsten Zeiten und Infos bekommt ihr hier auf MeinMMO.

Das müsst ihr heute wissen: Bungie hat für den heutigen Donnerstag, den 16. September, ein Update angekündigt. Ihr müsst eure Jagd nach dem neuen Exotic Agers Zepter also eventuell umplanen. Damit zementiert sich, dass in Destiny 2 der Donnerstag der neue Patch-Tag ist. Denn auch nächste Woche steht schon ein Update an.

  • Aktualisierung 19:00 Uhr: Der neue Hotfix 3.3.0.2 wird jetzt auf allen Plattformen ausgerollt. Auf der PlayStation 5 ist das Update 320 MB groß.

Damit ihr heute genau wisst, wann ihr zocken könnt und was sich alles im Spiel ändert, begleitet euch MeinMMO durch Hotfix 3.3.0.2 und aktualisiert diesen Artikel stets mit frischen Infos.

Wartung am 16.09. – Alle Zeiten und Server-Down

Diese Zeiten sind heute wichtig:

  • Um 18:00 Uhr deutscher Zeit starten die Wartungsarbeiten auf allen Plattformen.
  • Ab 18:45 Uhr sind die Server dann offline. Ihr werdet aus allen Aktivitäten gekickt und die Downtime fängt an.
  • Gegen 19:00 Uhr sind die Server wieder online und der Hotfix 3.3.0.2 rollt weltweit aus
  • Habt ihr das Update heruntergeladen (und kopiert), könnt ihr wieder Destiny 2 spielen.
  • Um 20:00 Uhr sollen die Wartungsarbeiten planmäßig enden.

Wichtig ist: Auch wenn ihr das Update geladen habt, kann es bis zum Ende der Wartungsarbeiten gegen 20:00 Uhr zu Verbindungsproblemen kommen. Ihr müsst eventuell mit Warteschlangen beim Login rechnen. Bedenkt außerdem, dass Drittanbieter-Anwendungen und auch die offizielle Gefährten-App nicht korrekt erreichbar sind.

destiny 2 season 15 exotic titel
Diese Woche beschäftigt eine neue Exotic-Quest die Hüter

Das ändert sich mit Update 3.3.0.2 in Season 15

Das bringt der Hotfix heute: Bungie hat uns nach längerer Zeit endlich wieder eine Preview zu den Patch Notes gegeben, die euch heute erwarten (via Bungie.net). Das wurde angekündigt:

  • Die Barrieren um die Versengungswaffen im öffentlichen Gefallenen-Läufer-Event stoßen Spieler nicht mehr ab.
  • Spieler bleiben nicht mehr im Strike „Brutfeste“ oder im Verlorenen Sektor „Wolfschiff-Turbine“ stecken.  
  • Nova-Warp erlaubt den Kurz-Teleport auch, wenn „Sprinten halten“ aktiv ist.  
  • Die „Vorhut-Serie“ wird wieder funktionieren. Das ist diese Woche besonders wichtig, da ihr Bonus-Ruf erhaltet.
  • Der Gefahrenzone-Perk gewährt jetzt korrekt einen größeren Explosionsradius bei Raketenwerfern. 
  • Der Triumph „Offenleger“ verzeichnet nun korrekt den Fortschritt, wenn ihr Vex-Wyvern mit Präzisionsschaden tötet. Somit könnt ihr euch den neuen Titel holen. 
  • Der Exotische Warlock-Helm „Dämmerungskonzert“ verlängert korrekt den Verbrennungsschaden an Feinden.  

Das sind weitere wichtige Änderungen:

Eine Waffe ist in Destiny 2 verflucht – Auch in Season 15 muss Telesto deaktiviert werden

Patch Notes für Hotfix 3.3.0.2 in Destiny 2

Was steckt in den Patch Notes? Die umfassende Liste aller Änderungen aus Hotfix 3.3.0.2 veröffentlicht Bungie in Form von Patch Notes

Traditionell erscheinen die Infos zusammen mit dem Update selbst, der Hotfix ist schon online. Die offiziellen Patch Notes sind nun verfügbar. Hier binden wir euch den kompletten Change Log ein:

Müsst ihr die neue Exotic-Quest heute unterbrechen? Findet ihr den Donnerstag als Patch-Tag angenehmer als den Dienstag, an dem ja immer der Weekly Reste stattfindet? Sagt uns doch in den Kommentaren, was sich schleunigst in Destiny 2 ändern muss oder welche Probleme euch plagen.

Quelle(n): Bungie Help
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
17
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Motzi

Habe das Gefühl, dass nach dem Patch auch das Matchmaking im PvP geändert wurde bzw die angekündigten Änderungen erst durch den Patch aktiv wurden.
Joine nur noch Schwitzerlobbies mit Leute, die eine saisonale Effizienz von bis zu 8,5 bei mehreren Tausend Kills haben.
Vorher war das relativ gemischt, mal schwitzig mal locker.

Nolando

Ich hab das Gefühl das Partikelzerlegung in irgendeiner Weise nihct mehr richtig funktioniert.

Gestern legendären Sektor gelaufen. der Erste Champion liegt normalerweise nach 2 schuss 1k + paar zusätzliche Bogenschüsse. gestern nach dem PAtch habe ich plötzlich 3-4 Schüsse der 1k benötigt um den Champion zu legen.

hat noch jemand das gefühl?

Ganz Schön VEIST

Hi 🙂 Mein Gefühl sagt das nach dem Server/Daylie reset der Lost Sector von Legend auf Master geswichted ist. Gefühlter Powerlevel 1320>1350 .)
Also alles ok mit der Partikelzerlegung.

Nolando

ich bin um 19:30 reingegangen in den 1320 sektor, so schlau bin ich schon noch 😂

jolux

Leute! Wer den aktuellen Ritual-Raketenwerfer Hegemonie noch nicht hat, unbedingt holen! Der Schaden sowohl beim Einschlag als auch bei der Explosion von “Explosives Licht” wurde heute um 25 % erhöht und dürfte jetzt der stärkste Raketenwerfer-Schaden im Spiel sein. Und mit Zielsucher und der schnellen Handhabung geht das Teil echt ab.

Das Geblinke bei den Saisonalen Herausforderungen nervt allerdings extrem. Kam aber erst vor ein paar Tagen, oder?

Tronic48

Das ist schon ne ganze weile so, das Blinken schon Lange vor dem Patch, deshalb ärgert mich das so, weil ich echt dachte mit dem Pacht wird das gefixt.

Millerntorian

Du bist mir Einer…unbedingt holen. Bin ja dabei, aber wie viele Strikes und Dämmerungen soll ich denn noch laufen? Durch die ganzen Quests so nebenbei ist man ja mom. gut beschäftigt, da liegt der Fokus nicht nur auf einer Playlist. Das kann sich für Otto Normalplayer also durchaus als zäh gestalten.

jolux

Ich hab ja nicht “sofort” geschrieben, aber es lohnt sich darauf hinzuarbeiten. 😊

Kurioserweise hab ich mir die Hegemonie inkl. Ornament schnell im Schmelztiegel geholt, obwohl ich eigentlich PvP-Muffel bin und sonst nur PvE spiele. 😅

Ich warte dann immer auf eine Woche, in der es einen PvP-Spaßmodus mit kurzen Runden (Hexenkessel oder Team-Versengt) gibt, dann geht das ganz schnell. An einem einzigen Abend mal wild im Hexenkessel rumgeballert und dabei den Schmelztiegel-Rang zweimal zurückgesetzt. Da gab’s noch das Ornament und zwei Aszendenten-Bällchen obendrauf.

Eigentlich hatte ich das nur gemacht, um einen Katalysator für ne andere Waffe schnell zu leveln, aber die Hegemonie ist echt gut.

Specter

Ihr regt euch auf über das blinken ? Die quest auf den Spuren der Sterne steht bei mir seit jetzt fast 2 Wochen auf Schritt 2 und geht nicht weiter obwohl ich die Atlasbilder eingesammelt haben das regt auf 😂

Tronic48

Das kann doch jetzt nicht denen ihr ernst sein, die haben es nicht geschafft dieses Blinken zu beheben, wie Peinlich ist das den, man.

Don77

Jo ist wirklich unglaublich

Don77

Hoffe das blinken der Saisonalen Herausforderung verschwindet endlich, nervt ultra krass hardcore

no12playwith2k3

Und die korrekte Vorschau von eingelagerten Waffen wird wieder nicht behoben?

Tronic48

Ich hoffe vor allem darauf das der Patch dieses Nervige geblinke bei den Herausforderungen behebt, gefixt wird., den so langsam kann ich es nicht mehr sehen.

Immer wieder denke ich da ist noch was offen, hab was vergessen oder so.

Phillip Seidler

Ah, und ich dachte schon ich hätte tatsächlich nicht eine einzige Wyvern mit Präziosionstreffern gekillt, dabei wurden wir nur wieder gebungiet xD

Gönndalf

Ist echt schade, dass das aufgrund unserer Zeitzone immer in die Prime-Time fällt.

King86Gamer

Da wird sich leider nie was dran ändern. Damit müssen wir wohl oder übelst mit Leben.
Finde den Donnerstag als Patchday aber wesentlich angenehmer als den Dienstag.

Bienenvogel

Finde auch positiv, dass jetzt immer Donnerstags gepatcht wird. Da passiert ja normalerweise nix, bietet sich also an. Dienstag war wegen dem Reset ja immer etwas problematisch.

ImInHornyJail

Das mit den Barrieren war schon ganz lustig. Entweder die Gegner oder man selbst hat sich dann wie in einem Flipper gefühlt.

Patsipat

Während des Events war es ganz lustig sich wie ein Gummiball zu fühlen. Nerviger fand ich es eher das der Effekt ab und zu auch noch nach Abschluss aktiv war und man auf dem Weg zur Beute durch die Gegend geflogen ist.

Kbanause

Das ist mir am Montag passiert. Event war vorbei, die Arkus-Bälle lagen alle noch rum, die Barrieren waren weg, man wurde von denen aber trotzdem noch durch die Gegend geschleudert.

no12playwith2k3

Nerviger ist, wenn man noch Schaden von Radiolaria-Pfützen bekommt, obwohl die bereits sekundenlang weg sind…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x