Destiny 2: Märchenwelt oder Nostalgie-Trip – Diese Orte mögt ihr am liebsten

Kürzlich wollten wir von MeinMMO von euch wissen, an welchen Orten von Destiny 2 ihr am liebsten unterwegs seid. Nun haben wir die Umfrage ausgewertet und das Ergebnis zeigt: Ihr schwankt zwischen „Herr der Ringe“-Feeling und nostalgischen Fleckchen aus dem Vorgänger.

Was hat es mit der Umfrage auf sich? Ob nun eine in Trümmern liegende Erde, ein bunter Alien-Planet oder eine fantastische Märchenwelt mit einem Drachen – das Destiny-Franchise hat so mach eine coole Location geschaffen, die einem in Erinnerung bleibt.

Neben der ganzen Ballerei gibt es also durchaus auch das ein oder andere malerische Fleckchen zu bestaunen, wenn man seiner Hüter auf die Reise quer durch das Sonnensystem schickt.

Das haben wir uns zum Anlass genommen und wollten von euch in einer Umfrage wissen, an welchen Orten ihr euch in Destiny 2 am liebsten aufhaltet.

Plätze 1 – 3 zeigen: Ihr steht auf Nostalgie und Forsaken

Insgesamt haben sich 1.478 Leser an unserer Umfrage beteiligt – mit folgendem Ergebnis:

Destiny 2 EDZ

Erde schlägt Träumende Stadt – aber nur um Haaresbreite: Der erste Platz ging an die Europäische Todeszone (ETZ) auf der Erde. Doch das Ergebnis war super-knapp, nur 2 Hüter weniger stimmten für die märchenhafte Heimat der Erwachten im Riff, die dadurch „nur“ auf Platz 2 landete.

  • 24% (343 Stimmen) gingen an die ETZ
  • Ebenfalls 24% (allerdings mit 341 Stimmen) wurden der Träumenden Stadt zugesprochen

Auf dem dritten Platz landete die Nostalgie-Location schlechthin – der Mond.

  • Für den von der Schar befallenen Erd-Trabanten stimmten 18% der Umfrage-Teilnehmer. Das entspricht 258 Stimmen.
Destiny 2 Shadowkeep Mond

Für so manch einen Hüter haben sowohl die Erde als auch ihr Mond einen nostalgischen Wert. Schließlich haben viele Spieler genau dort ihre ersten Schritte als Hüter gemacht.

Besonders das Kosmodrom auf der Erde, das in Destiny 2 nur kurz besucht werden kann, wird von vielen als ihre Lieblings-Location angegeben. Deshalb ist wohl auch die ETZ auf der Erde so beliebt.

Aber auch der Mond, auf dem man schon während der Alpha und der Beta von Destiny 1 unterwegs war, genießt bei vielen einen absoluten Kult-Status und ist deshalb auch in Destiny 2 sehr beliebt.

Und dass die Forsaken-Erweiterung in den Augen zahlreicher Hüter nicht nur einige der besten Inhalte für Destiny 2 brachte, sondern auch eine phänomenale Welt zu bieten hat, zeigt das Abschneiden der Träumenden Stadt. Diese wird aufgrund ihrer Optik oft mit der Heimat der Elfen aus den „Herr der Ringe“-Filmen verglichen.

destiny-2-dreaming-city

Dazu sagen unsere Leser:

  • SneaX: „Erde und Mond. Das beste Gebiet überhaupt bleibt aber das Grabschiff…“
  • Lars meint: „Ganz klar-die Träumende Stadt!“
  • Wrubbel ist der Ansicht: „Mond oder Träumende Stadt in der dritten Fluchwoche.“
  • Und GameFreakSeba ist der Ansicht: „Die Erde ist eindeutig mein Lieblingsort. Seitdem ich es zum ersten Mal betreten habe, fühl ich mich dort einfach wohl. Der Mond ist nostalgisch gesehen auch wieder gern gesehen und bereist.“

Diese Locations mögt ihr auch

Auch die Alien-Welt Nessus kommt gut an: Auf Platz 4 landete mit 14% und 215 Stimmen der bunte Planet Nessus. Dieser zeichnet sich durch seine farbenfrohe Natur, gewaltige Vex-Milch-Fälle, ein gigantisches abgestürztes Raumschiff sowie allerlei Vex-Architektur aus.

Dieser Mix kommt bei so manch einem Hüter offensichtlich richtig gut an.

Destiny 2 Nessus

MeinMMO-Leser Sirius sagt dazu: „Nessus… Und die Musik erst“

Etwas abgeschlagen folgen dann:

  • mit 7% (105 Stimmen) der Rote Planet Mars
  • mit 6% (99% Stimmen) die Wirrbucht des Riffs

Diese Locations zählen zwar nicht mehr zu den Top-Favoriten, doch auch hier treibt sich der ein oder andere Hüter noch gerne herum. Gerade das beliebte Kriegsgeist-Setting rund um Rasputin auf dem Mars oder Rachefeldzug gegen die Barone in der Wirrbucht dürften hier so manch einem Spieler in Erinnerung sein.

So hört man von Snake zum Beispiel: „Aus D2 definitiv der Mars, weil er mich ein bisschen an Rubikon und Co aus D1 erinnert…“

destiny_2_Kriegsgeist_WarSat

Diese Orte können euch nicht wirklich überzeugen

Komplett abgeschlagen auf den letzten 3 Plätzen liegen die Planeten

  • Titan (4%, 62 Stimmen)
  • Io (2%, 30 Stimmen)
  • Merkur (1%, 25 Stimmen)

Merkur aus dem viel kritisierten „Fluch des Osiris“-DLC galt schon immer als die wohl schlechteste und langweiligste Location in ganz Destiny 2. Weder die aktuelle Season 9, noch die Tatsache, dass man dort nun endlich Sparrows fahren kann, konnten etwas daran ändern.

Ob vielleicht eine mögliche Rückkehr der Trials hier für einen Meinungsumschwung sorgen kann? Schließlich bauen wir aktuell offenbar den Leuchtturm auf dem Merkur wieder auf.

Auch Io mit seinen vielen Fossilien und dem mysteriösen Pyramidion-Bau sowie der Wasserwelt Titan mit ihrer gewaltigen Insel-Anlage können nur die wenigsten Hüter etwas abgewinnen.

Hat euch das Ergebnis überrascht? Oder habt ihr mit diesem Ausgang gerechnet?

Destiny 2: Vergesst, was ihr über Schwerter wisst – Sie werden bald ganz anders


Autor(in)
Deine Meinung?
9
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rigo
11 Tage zuvor

Ich hätte gern die Venus wieder.

urvoid
13 Tage zuvor

Mir war die Umfrage zu unspezifisch. Titan Arcology ist zb mein absoluter Favorit. Danach kommt gleich Simulant Past Mercury.

Jokl
14 Tage zuvor

Ganz klar das Grabschiff, dann kommt lange nix und dann die Venus!
Die aktuellen Lokations sind ok, nichts besonderes finde ich, Merkur und Titan finde ich einfach nur langweilig.

Leider eint alle das selbe Probleme, es gibt da nix, Events und Co. macht man weil einen so was ausgefuchstes wie die Bastion Quest mal wieder dazu nötigt.
Auch die Planeten sind ein super Beispiel für die Notwendigkeit auch die älteren Parts aufzupeppen.

Jupp911
15 Tage zuvor

ETZ finde ich auch am besten. Mars fand ich in D1 schöner. Alles was sich um die Träumende Stadt dreht gefällt mir persönlich nicht, besonders der Aszendenten Quatsch aber dafür sind Geschmäcker ja verschieden und es ist für jeden was dabei. P.S. Bringt die Venus zurück die hatte in D1 auch einen gewissen Flair.

Phoesias
15 Tage zuvor

Mars ist beste wo gibt, da ist immer was los.

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

Ich fühle mich bestätigt.

Außerdem wurde mein Beitrag zum ersten Mal in einem Artikel erwähnt ! Danke ! 😊❤️

gouly-fouly
15 Tage zuvor

Das ist so ein witziges Gefühl oder? Hehe. Hatte ich neulich auch zum ersten Mal

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

Ja ! Ich hab ja immer drauf spekuliert, aber leider war es nie der Fall, zumindest bis heute 😅

KingK
14 Tage zuvor

Glückwunsch. Ab nu gehts steil bergauf 😁

Marki Wolle
15 Tage zuvor

Kurioserweise war ich, obwohl ich die Venus die Erde und den Mond am liebsten mochte, in Destiny 2 wohl am meisten auf dem Titan unterwegs, einfach weil man dort am besten Events machen konnte!

Das ist wieder so eine Sache für sich, alle Planeten bieten mehr oder weniger das gleiche Aufgebot an Aufgaben und Events.

Sowas wie Blinder Quell ist eine coole Sache, wurde aber auch seit Forsaken links liegen gelassen, obwohl das sehr vielen echt Spaß macht.

Dann führt man beim Mond diese ollen Oger ein, die eigentlich überhaupt nichts bringen und absolut keinen Spaß bringen. Beim Quell macht ja noch das Super rausballern an sich Spaß, aber was man sich bei den Mond Aktivitäten gedacht hat, echt völlig Banane.

Bei manchen Dingen läuft es einfach doppelt schlecht, sowohl der Loot ist Mist als auch die Aktivität an sich, wäre schön wenn wenigstens eins von beiden stimmen würde.

Wenn ich mir vorstelle das bei jeder neuen Season, jedes mal neuer Loot bei der Menagerie und dem Quell und den Planeten mit hinzu gekommen wäre, OMG 😍😍😍 Vor allem ging es ja bei Destiny 1 auch!!! Man man man

Dat Tool
15 Tage zuvor

Was für Events auf dem Titan meinst du bitte die man dort am besten machen kann?

Marki Wolle
15 Tage zuvor

Naja eben die normalen Events^^ natürlich war es als es noch Exos gab viel schöner, trotzdem gammel ich manchmal einfach da rum und mach einfach ein paar Events🤷‍♂️😂

GameFreakSeba
15 Tage zuvor

Ehrlich ? Ich fand es auf der ETZ immer besser. Durch die Anzahl an Events und deren Standorten war ja gefühlt immer irgendwo eins 😁

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.