Neuer Glitch ist in Destiny 2 so stark, dass einer Klasse ein Skill weggenommen wird

Bei Destiny 2 ist der Stasis-Aspekt “Dämmer-Wächter” plötzlich deaktiviert. MeinMMO verrät, wie der Stasis-Warlock die Balance vom ganzen Game bedroht hat und warum Bungie so handelte.

Wollt ihr mit eurem Stasis-Warlocks ein paar Gegner einfrieren und wundert euch, warum ihr nicht mehr alle Fähigkeiten zur Verfügung habt? Bungie musste einen Aspekt deaktivieren, weil damit die Game-Balance komplett zerrissen wurde.

Diese Fähigkeit ist deaktiviert: Schattenbinder müssen auf den Aspekt “Dämmer-Wächter” derzeit verzichten. Loggt ihr euch ein, ist die Fähigkeit ausgegraut, ihr könnt sie nicht ausrüsten oder verwenden.

  • Dabei handelt es sich um das erst in der laufenden Season 13 frisch hinzugekommene Stasis-Geschütz.
  • Damit können – oder konnten – Warlocks ihre Granate in ein Geschütz verwandeln, welches dann selbstständig Feinde mit Stasis beschoss.
  • Die meisten Warlocks spielen den Stasis-Skill häufig in PvE und viele auch im PvP. Gegner sind so abgelenkt und werden nach wenigen Sekunden schon komplett eingefroren, was dann in Kombination mit anderen Fähigkeiten den Stasis-Warlock erst so richtig mächtig macht.

Auch auf MeinMMO ist euch schnell aufgefallen, dass der beliebte Skill plötzlich ohne Vorankündigung deaktiviert ist.

So schrieb unser Leser MikeScader: “Mir ist gerade aufgefallen, dass das Stasis Turret vom Warlock deaktiviert ist. Hatte allerdings nichts dazu gelesen, das sowas geplant ist. Hat jemand nähere Infos dazu?” (via MeinMMO). Später fand MikeScader Bungies Antwort darauf.

Was sagt Bungie dazu? Über den offiziellen Twitter-Account von Bungie Help, hieß es in den Abendstunden des 1. Mai nur, dass “Dämmer-Wächter” wegen eines Fehlers deaktiviert wurde.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Unendliche Stasis-Super zerstören Balance von Destiny 2

Das steckt dahinter: Am Morgen des 1. Mai machte ein neuer Glitch die Runde: durch das Stasis-Geschütz konnte man sich eine unendliche Lange Stasis-Super erschummeln. Das war nicht mal schwer und klappte in jedem Spiel-Modus.

Ein Schattenbinder-Warlock, der unendlich oft alles Großräumig einfrieren und zur Explosion bringen kann, ist einfach Game-breaking. Das wussten auch die Verbreiter des Glitches und prophezeiten, dass Bungie daher die Trials wieder absagen müsste (via YouTube).

Bungie entschied sich dann aber dagegen, das PvP-Endgame zum dritten Mal in nur einer Season abzusagen. Stattdessen wurde der für den Glitch nötige Warlock-Skill ganz deaktiviert.

Dämmer Wächter Stasis Aspekt Warlock Destiny 2
Auf das neue Stasis-Geschützt müssen Warlocks erstmal verzichten

Da aktuell der Wettkampf Hüter-Spiele 2021 läuft und man sich nicht nur in den Trials durch unendlich lange Super einen krassen Vorteil holt, ist die Entscheidung wohl logisch, dem Problem direkt einen Riegel vorzuschieben. Ärgerlich ist es trotzdem und Warlocks wurde jetzt ein beliebtes und starkes Werkzeug genommen, das auch ehrlichen Spielern nicht mehr zur Verfügung steht.

Wie lange dauert der Fix? Wann Bungie den Skill wieder freigibt und den Glitch reparieren kann, ist derzeit unbekannt. Die letzte offizielle Meldung von Bungie kam zeitgleich mit der Deaktivierungs-Meldung (via Twitter). Hier heißt es nur “man gebe Updates, wenn diese zur Verfügung stehen”.

Als Ende 2020 das beliebte Exotic Dürresammler wegen eines Fehlers von Bungie deaktiviert wurde, dauerte es eine Woche, bis die Problemlösung eintraf. Ob es jetzt auch so schnell geht, ist derzeit aber nur Spekulation.

Habt ihr euch auch schon gewundert, warum euer Warlock nicht mehr sein volles Potenzial entfalten kann? War es nötig, dass Bungie den Skill direkt im ganzen Spiel deaktivierte oder hättet ihr eine andere Lösung besser gefunden? Sagt es uns doch in den Kommentaren.

Kürzlich ließ Bungie sich mit einem Fix länger Zeit und bekam dafür Lob: Destiny 2 lässt Fehler extra länger im Spiel und die Hüter feiern es

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
22 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rigo

Was soll ich sagen, nervt einfach nur. Im Zweifel einfach die scheiß trials wieder absagen, aber nicht eine Klasse bescheiden. Sorry Bungie, aber ihr macht es einem nicht leicht euch treu zu bleiben.

What_The_Hell96

Das kann ja nur von einem PvE Renter kommen.
Jetzt die Trials zu deaktivieren wäre absolut dumm da dieser modus das Spiel am Leben hält da es ja 0 Content sonst gibt den man nicht schon 1000x gelaufen wäre.
Da ist der verzicht auf eine Fähigkeit wesentlich angenehmer und beieinträchtigt das Spielerlebnis kaum.

Rigo

Ja stimmt scho… Des elendige geglitche nervt halt. Hätten sie den Wächter aber auch nur fürs pvp sperren können ?

Marek

Stasis habe ich nur für die Triumphe gespielt; ich kann diese Super nicht leiden. Außerdem ist Stasis die dunkle Seite der Macht, lieber nicht. Wenn ich Shaxx mal treffe, sagt er immer: Du bist einer der Guten. Das bleibe ich auch. 😉

Besser eine Kleinigkeit deaktivieren, als die Trials mal wieder abzusagen. Die schaue ich mir nämlich gern im Stream an. 🙂

HanKami

Hatte mich schon gewundert warum mein Geschütz sich nicht aufbaut. Naja war eh nur missionsbedingt, daher nicht so schlimm.

Mal ne Frage, ist der Triumph;
“Bis zum Schluss dabei” erst am Ende der Woche zu erhalten oder warum kriege ich den nie wenn ich mir meinen Kranz Freitags abhole?

Marek

Zur Schlussfeier gibt´s ja schließlich das Kolösschen von Rhodos; erst dann ist es die Abschlusszeremonie. .)

Michael

Und ich wurde hier auf dieser Seite belächelt, als ich sagte das dieser Turm einfach nur unfair ist

Chris

Ja ein Bug/Glitch hat damit ja auch so viel damit zu tun…

Baujahr990

Hätte ich BL gekauft, wäre ich als Main Warlock mal wieder richtig schön geprellt.
Und was heißt neu? Der Glitch existiert seit es diesen Skill gibt.
Interessenter noch ist die Frage, wie lange der Fix wohl braucht.
Wir erinnern uns… 6 Stunden um den Hüter Spiele Exploit zu fixen, den wir Europaer alle verschlafen haben, weil Bungo so rasend schnell gehandelt hat?

Egal, Platin Trophäe für Days Gone hab ich im Sack und ab nächsten Monat ist dann Battlefield 5 dran.

Nochmal zu Destiny 2:
Ich hab schon tausende Stunden in Games versenkt, aber keines davon hat sich im Nachhinein, so unfassbar nach Zeitverschwendung angefühlt wie Destiny 2. Gibt aich keine Dlc Trophäen für PSN mehr und die Ingame Statistiken sind nen Pfifferling wert, da die Zahlen alle ni ht mehr Stimmen seit dem Datenverlust bei Bungo vor Jahren.

jolux

Du spielst für Trophäen und Statistiken, und wenn du die nicht hast, war es Zeitverschwendung für dich?

Also ich spiele, um Spaß dabei zu haben. Und wenn ich den nicht (mehr) habe, spiele ich was anderes.

Gyro

Dont feed the Troll ?

What_The_Hell96

Um fair zu bleiben, es gibt auch trophy hunter denen es extrem wichtig ist. Ist halt auch eine vorliebe und da kann ich schon verstehen dass es die leute ärgert keine neuen trophäen zu kriegen.
(habe selbst auch einige platin trophäen erspielt würde mich jetzt aber nicht als hardcore trophäen sammler bezeichnen)

press o,o to evade

Adios Amigo!

Motzi

Das es keineTrophäen mehr in den neueren Erweiterungen gibt, liegt wohl daran, dass es nicht ins Weltbild Bungies passt, wenn da dann zu sehen ist, dass nur zB 2,4% aller Spieler, die je Destiny 2 gespielt haben, die neuen Trophäen holen.
Sieht einfach nicht gut aus und könnte als massiver Spielerschwund interpretiert werden.

Chris

Du hast letztens angekündigt vielleicht zu Cheaten, hauptsache irgendwie Bungie schaden.
Und jetzt willst du ernsthaft über Zeitverschwendung reden? 😀

SAW

Der moderne Troll sitzt nicht mehr unter einer Brücke sondern vor der Tastatur.

RyznOne

Richtig so nur schlecht für Leute die noch den Eroberer brauchen da das Geschütz beispielsweise bei Kargen sehr sehr nützlich war. Tipp: Blendgranatenwerfer und die Legionäre stehen lassen 😉

poschey

Kargen ist sowohl ohne Geschütz wie auch ohne Blendgranaten/-werfer easy spielbar.

DoubleYouRandyBe

Jo, ich spiel sogar mit Absicht mit 24 FPS und ohne Ton. Zusätzlich noch mit 2 Joysticks. So ist es wenigstens halbwegs be Herausforderung.

no12playwith2k3

Eben! Wir haben die Spitzenreiter-Dämmerung ohne Stasis gespielt und sind relativ locker durchspaziert. Einer der einfacheren Dämmerungs-Strikes.

Da war das Prüfgelände schon eine andere Nummer. Da hat einem das Stasis-Geschoss schonmal die nötige Ruhe in der als stressig anzusehenden Panzerraum-Phase verschafft. Ging aber mit der Jäger-Stasis-Super auch ganz gut.

Wann wird denn eigentlich mal gefixt, dass aufgehaltene unaufhaltsame Champions den korrekten Schaden kassieren, wenn man sie einfriert? Oder überladene Champions im gefrorenen Zustand nicht einfach instant regenerieren, obwohl man sie ständig mit Anti-Überladungs-Waffen weichkocht?
Ich behaupte mal kackendreist, dass das zum Nachteil der Spieler nicht richtig funktioniert. Auf einen Fix zu Gunsten des Gameplays wartet man seit “Jenseits des Lichts”. Und demnächst sollen weitere Stasis-Waffen hinzukommen. Mir schwant böses…

MikeScader

Hätte nicht gedacht das ein Kommentar von mir mal zitiert wird. Danke dafür 😊. Danke für den guten Artikel. LG MikeScader PS: auch wenn ein kleiner Fehler im mein Nick ist, aber ist nicht so schlimm. Fehler passieren 🤷🏼‍♂️

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von MikeScader
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

22
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x