Destiny 2 reagiert auf größte Kritik – Nächste Woche gibt’s endlich mehr Waffen

Bei Destiny 2 herrscht im neuen DLC Loot-Armut. Entwickler Bungie beginnt jetzt, dagegen anzukämpfen. Erste Auswirkungen sollten Spieler schon nächste Woche spüren – doch reicht das?

Das ist gerade das Haupt-Problem: Am 10. November ist Destiny 2 ins Jahr 4 gestartet und hat mit Jenseits des Lichts (Beyond Light) seine große, jährliche Erweiterung bekommen. Zudem hat auch die neue Season 12, die Saison der Jagd, begonnen.

Doch den Spielern des Action-MMOs fehlt es vor allem an einem – nämlich Loot.

Denn mit all den Veränderungen, der neuen Story, den neuen Stasis-Fähigkeiten und frischen Locations ist Destiny 2 deutlich geschrumpft und schickt mehr Waffen in den Ruhestand, als neue nachrücken.

Dass das zu Problemen führen könnte, haben viele Spieler im Vorfeld geahnt und sind jetzt über die Realisierung richtig sauer. Der Destiny-Entwickler hat Besserung gelobt, den Anfang davon sehen wir schon nächste Woche.

Destiny 2 antwortet auf die schärfste Kritik an „Beyond Light“

Die ersten Schritte im Kampf gegen die Loot-Armut beginnen

Zu den Loot-Problemen haben sich schon der Community Manager Dylan „dmg04“ Gaffner und der Destiny-Chef Luke Smith geäußert. Sie stellen klar, das Bungie am Problem arbeite, aber das man mitten in einer Umbruchphase sei und das man Season für Season größere Änderungen plane.

Das passiert nächste Woche: Schon am 24. November erscheint ein neues Update für Destiny 2: der Hotfix 3.0.0.4. Bungie hat schon eine Vorschau auf die Inhalte gegeben, die erste Änderungen an der Waffenvielfalt bringen.

  • Alle legendären Waffen, die am Ende der Season 12 in den Waffenruhestand kommen (Infundier-Grenze) verschwinden aus dem Loot-Pool
  • Alle Siebter-Seraph-Waffen aus Season 10 kommen neu dazu – die waren früher durch Rasputin und dem entsprechenden Season Pass zu erhalten
  • Das legendäre Arsenal an Waffen aus Saison der Ankunft kommen wieder dazu – das gilt für die Season-Pass-Knarren und die aktualisierten Planeten-Waffen der Season 11
  • Je neuer ein Item ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass es als Belohnung droppt
Eine Auswahl der Seraph-Waffen

Die präsentierten Änderungen betreffen den World-Loot-Pool. Das sind alle Belohnungen, die ihr beispielsweise aus Engrammen oder direkt bei Abschluss von Aktivitäten bekommt.

Wie sind die Loot-Änderungen zu bewerten?

Nun, wie Bungie selbst sagt, handelt es sich hierbei um erste, kleinere Änderungen. Die werden die Hauptkritiker sicher nicht verstummen lassen.

Denn auch wenn es nun aktuellere und vor allem ein paar weitere Waffen in der Welt zu erbeuten gibt, sind sie dennoch keine neuen Schießeisen. Zudem ist es für viele fragwürdig, warum überhaupt Items im Loot-Pool sind, die schon am Ende der Season 12 ablaufen.

Sehr erfreulich ist, dass Bungie ihre Update- und Fix-Frequenz deutlich erhöht hat. Haben Hüter früher teils Monate auf eine Anpassung gewartet, kommen diese nun in Tagen. Auch wenn das manche Stasis-Warlocks wohl nicht so freut: Destiny 2 nerft neue Stasis-Skills – So hart trifft es eure Lieblings-Klasse

Beyond Light brachte neue Exotics und Loot – aber nicht genug für den Appetit der Hüter

Diese Waffen lohnen sich: Doch die hinzugefügten Knarren können sich durchaus sehen lassen und sind gerade für Rückkehrer oder Neueinsteiger Must-Haves:

  • Die Seraph-Schrotflinte und das schwere Seraph-MG sind beispielsweise absolute Top-Waffen – und auch optisch sind diese Knarren ein Hingucker
  • Nicht zu vergessen ist, dass die Waffen zudem Kriegsgeist-Zellen erschaffen können – und die Hüter tragen seit Season 12 einen speziellen Mod-Slot dafür auf allen Rüstungen (auch auf Exotics)
  • Wenn Bungie so wieder die beliebten Waffen wie die Fallende Guillotine oder andere Knarren aus Season 11 zugänglich macht, kann das nicht falsch sein – immerhin wollte man ja den FOMO-Aspekt reduzieren

Was denkt ihr? Freut ihr euch über die schnelle Reaktion und denkt, dass Bungie da in Zukunft weiter dran arbeiten wird? Oder sind die Änderungen nur ein Tropfen auf den heißen Stein?

Im Eisenbanner, den Trials und dem neuen Raid in der Tiefstein-Krypta erwarten uns noch weitere Waffen in den nächsten Wochen. Zudem stehen noch ein paar Exotics aus, die wir schon kennen: Neues exotisches Schwert „Die Klage“ bekommen – So geht die Quest

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
47 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
AUT Anti Typ // Belcl Patrick

Bungie: wir haben ein Problem damit dass die Leute nur die altbekannten Waffen benutzen und neue von Haus aus uninteressant sind – die Lösung, wir machen die alten Waffen einfach unbrauchbar bringen ja sowieso neue (haha guter Witz)

AUCH Bungie: ja gut neue Waffen haben wir jetzt doch nicht so viele… ach scheiß drauf wir bringen einfach die alten und sagen sie dürfen die „NEUEN“ Waffen jetzt wieder für 2 Seasons benutzen

Sinn? weniger als 0
Frechheit? over 9000

wunderts mich? nö mittlerweile nichtmehr

Fabby

Und was genau soll eigentlich das Sunsetting bringen, wenn Bungie sowieso die alten Waffen mit neuem Levelcap ins Spiel bringen?

Mc Fly

„Sie stellen klar, das Bungie am Problem arbeite, aber das man mitten in einer Umbruchphase sei…..“
🤣🤣🤣 Wieder so ein Running Gag 🤣🤣
echt der Knaller jedesmal 🤣🤣

KingK

Ist doch ein erster, guter Schritt zur Schadenbegrenzung. Mich interessieren dabei auch am meisten die Seraphwaffen, da ich hier gerne noch das MG für PvP als godroll hätte 😉

Ruiner

Wieder ein arsch tritt für alle die langweilige seasons gespielt haben um sich Waffen zu sichern die damals laut bungie nach der Season nichtmehr erreichbar sind.

Fabby

Das sollte ich mich mal als Elektriker trauen. Kunde möchte eine neue Lampe. Ich montiere die alte ab, hau 3-4 mal mit dem Hammer dagegen, überklebe das Etikett auf der Lampe, schreibe „Lampe LeuchtHell 3000“ drauf und verlange 200 Euro dafür.
Da bin ich schnell arbeitslos.

v AmNesiA v

Hm, da ich die 7. Seraph Waffen noch nicht habe, finde ich zumindest diesen Punkt erfreulich. Das Automatikgewehr und MG könnten für mich mit diesen Kriegsgeistzellen durchaus interessant sein.

Ist aber eben nur für solche Leute gut, die neu sind oder wie bei mir, die den Season Pass nicht hatten bzw. zu dem Zeitpunkt nicht spielten.
Dazu finde ich es schon traurig, dass der allgemeine Lootpool so wenig zu bieten hat, während das Everversum wieder einmal vor Kreativität strotzt.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von v AmNesiA v
Rush

vorallem die seraph waffen hatten schrott perks drauf, bis auf die rotze ist wenig zu gebrauchen, kein dmg + reload perk combo möglich…..

echt traurig wie man schon 6-10 monate warten muss und schon die nächsten schritte auswendig kennt was bungie genau sagen und machen wird…

ahhhhhh ;(

Chris

Es ist klar, dass die jetzt nicht mit neuem Loot ankommen. Die Axt ist bereits am Baum. Finde es natürlich sehr schade und enttäuschend. Aber was mir aktuell wirklich positiv auffällt: Sie reagieren verdammt schnell. Das war noch nie so krass.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von Chris
Daniel

Cool.
Ich durfte die Waffen in 2 Saison farmen und nun darf ich sie nochmal farmen. Ich weiß nicht, wie ich Bungie dafür danken soll.

Vier2Acht

Bungie wird immer beschissener, jetzt bringen sie Waffen zurück die wir schon 100x gefarmt haben.

JoJoRabbit

Besser als dauernd den aktuellen Schrott zu bekommen. Mir fehlen noch gescheite God Rolls und neue Spieler haben auch eine Chance auf die Waffen.

IrbySmith

Ist halt dein Pech, oder? Und schön das die auf die neuen Spieler, die primär f2p sind acht geben und mal wieder ein f*ck auf die Veteranen geben, die deren Laden noch über Wasser halten, da diese das Geld ins Game ballern.
Im Umkehrschluss sollten diese kein Geld mehr nach Bungo werfen und mal sehen wie die dann klarkommen

NicEast

neue Spieler^^
Gibt es die denn noch?

Vier2Acht

Ich will neuen Schrott, wer die letzten zwei Seasons nicht gespielt hat, hat eben Pech gehabt.
Eigentlich müsste Bungie jedem der die letzten zwei Seasons gespielt hat einen Discount anbieten bzw Silber im Wert von 10€ geben, da wir für den Shit bezahlt haben der jetzt umsonst rein kommt weil sie mit Beyond Light knallhart reingeschissen haben.

Beyond Light hätte Destiny 2 retten sollen, passiert ist das genaue Gegenteil, wenn nach dem Raid kein geiler geheimer Content kommt ala Last Wish, dann wird Destiny 2 eine menge Leute verlieren.
Ich der den Laden jetzt 6 Jahre treu unterstützt habe, hab die schnauze voll den ganzen Lügen und der Faulheit Bungies, Corona ist keine Ausrede so ein Schrott zu releasen und das jetzt zwei Jahre in folge.

Jahr 2 war das letzte mal, dass man in Destiny 2 guten qualitativen Content bekommen hat, seit Shadowkeep kam nur noch Schrott inkl jeder Season bis heute.

EsmaraldV

Also wenn das bungies Lösung ist, einfach alte Waffen aus der letzten Season anzubieten, nur mit höherem Powerlevel-Cap dann können wir ja alle ganz beruhigt in die Zukunft blicken.

Kleiner Tipp an bungie:

Wickelt doch einfach um die alten Waffen ein Tuch, ändert die Namen (nur geringfügig, z. B. „Besserere Teufel“) und verkauft sie als Neue. Damit habt ihr ja schon Erfahrung gemacht.

Bitte weiterhin die Probleme im PvP ignorieren bzgl. Stasis und SBMM bis sie den Mund halten – diese Jammerlappen, Trials wurde eh abgesagt, juckt doch eh keinen.

Zuletzt bearbeitet vor 8 Tagen von EsmaraldV
Antiope

Vermutlich ohne höheres Powercap.

Missed Chance

Ich bin fassungslos, dass es so gut wie keinen neuen Loot in der Saison der Jagd gibt.Es wurden so viele Waffen weggetreten – vor allem alle brauchbaren MGs, und es gibt keinen Ersatz dafür. Die Seraph-MGs haben alle nur Schrottperks und können da nicht mithalten. Da sieht man mal wieder, wie wenig Arbeit Bungie in BL gesteckt hat. Bei der Krähe Waffen zu grinden, ist ein neuer Höhepunkt darin, einen Grind in vorwiegend altem Content unendlich hinaus zu ziehen. Ich kann mir nur an den Kopf langen, wenn ich zu BL irgendwelche Jubelkommentare lese. Bezahlte Jubelperser?

Andreas Straub

Neuer Loot durch Wiederaktivierung von altem Loot? Das klingt allerdings nach Bungie 😂

Millerntorian

Ein nie enden wollendes Perpetuum Mobiloot 😉

WooDaHoo

Perpetuum Bungiele?

galadham

dann sollten se direkt mal „subtiles unheil“ mit dazunehmen. auf große distanz einfach unschlagbar. je nach dungeon oder strike macht der ne menge aus. träumende stadt ist der fast unschlagbar.

und gegen die drohnen hilft der auch. oder scoutgewehr wie nachtschatten. immer schön auf den von sich aus gesehenen motor links ballern, da haben die viecher ne schwachstelle 😁 ( die sind richtig biestig geworden die kleinen mistdinger )

galadham

sorry, fehler:
soll nachtwache heißen.
ps. aka drohnen, der trefferpunkt liegt je nach entfernung im verbindungsstück zwischen motor und gehäuse. mit handgun ein bischen höher vorhalten

Max Mustermann

Siebter Seraph Waffen das freut mich denn ich habe die season nicht gespielt. Da man die aber nicht gezielt Farmen kann ist das auch wieder eine Motivationsbremse. Das mit dem world Drops finde ich eh eine sinnlose Angelegenheit.
Und wann schmeißt bungie endlich den blauen Kram aus dem Game? Den Sinn hab ich bin heute nicht verstanden

Missed Chance

Freu Dich nicht zu früh. Selbst die besten Rolls waren kaum mehr als so la la.

Iänu

Es geht, hab zwar nie nen richtigen God Roll gekriegt für die MP, aber die war schon Sau gut😊
Oder Seraph Flinte, mit dem richtigen Roll wurde sie für mich zum Ikelos Ersatz, also ganz so schlecht ist das Zeug doch nicht😊

JoJoRabbit

Ikelos reicht

Dat Tool

Zu umständlich und lockt mich auch nicht hervor. Sehe es wie meine Vorredner. Alle zur Genüge im Tresor warum also nochmal farmen?

Antester

Die Waffen habe ich alle mit guten Perks mehrfach im Tresor. Weckt mich, wenn die Infundiergrenze von denen auf 2000 angehoben wird oder wenn es wirklich neue Waffen gibt. 😴

Millerntorian

Na immerhin. Ich bin ja mittlerweile absolut warm geworden mit meiner 7-Seraph-Pumpelinchen-Schrotze und habe sie sogar auf MW getrimmt. Erstaunlich, wo ich Pumpen doch eher so naja fand.

Macht aber echt viel Spaß, mir war gar nicht bewusst, was ich für ein göttergerolltes Teil da im Tresor hatte. Tja Millern; MeinMMO lesen könnte manchmal helfen (Irgendwo fliegt noch so eine rum, statt Röhrenlauf hat die aber Vorpal). Du Dummerchen.

Wenn’s dann demnächst ’ne gute Siebter Serpah VY-7 mit neuer Obergrenze gäbe, wäre ich auch nicht abgeneigt. Irgendwie machen Maschinenpistolen nämlich noch mehr Laune und ebenso bunte Bälle für Flächenschaden. Aber mit meiner (Vorpal/Ambitionierter Assassine/Weitmündiger Magazinschacht/Kleinkaliber) gewinne ich momentan leider keinen Blumentopf.

Bei der Gelegenheit hinsichtlich Schaden machen…ich bin wohl zu doof, auf Europa heroisch zu trigern. Ich treffe die doofen flitzenden Drohnen nie komplett. Ich schieb’s mal auf die Schneeblindheit. 😂

Takumidoragon

Bei der Gelegenheit hinsichtlich Schaden machen…ich bin wohl zu doof, auf Europa heroisch zu trigern. Ich treffe die doofen flitzenden Drohnen nie komplett. Ich schieb’s mal auf die Schneeblindheit

Bei mir hat das auch nur wirklich geklappt als ich für nen Beutezug ein Automatikgewehr drin hatte. Mit ner HC auf Konsole kriegst die fast gar nicht ^^

Crank Drunken

Da muss ich tatsächlich lachen 😃 bei mir ist’s genau anders Rum. Mit Automatik, Impuls, Pistole usw hab ich keine Chance das Ding zu triggern. Einzig mit Handcannon Krieg ich’s hin und wieder hin die blöden Dinger zu zerstören (da sind se nämlich mit nem Treffer kaputt 😂)

RaZZor89

Also mehr vom alten

Mr. Killpool

Wenn sie bei den Seraph Waffen auch neue perks rollen lassen, wird es jedenfalls Interessant.

SneaX

Ist natürlich doof wenn man schon die waffen wie ein bekloppter die letzten season gesammelt hat und schon god rolls hat. Dat waren doch die aus den umbral engrammen? 😅

Dat Tool

Das, bitte!
Sonst fühle ich mich angesprochen

Freigeschaltet

Bei aller Liebe aber ich glaube nicht das es mit dem Eisenbanner „neue“ Waffen geben werden. Raid und Osiris könnte ich mir noch vorstellen aber im Eisenbanner gibt es sicher wieder nur Reworks die keiner brauch da die Waffen im Vergleich zur Konkurrenz nicht mithalten können.

Iänu

Ist leider schon länger so dass, das Eisenbanner nur noch mit Reworks zugekleistert wird☹️
Man sieht schonmal das Führende Visier Kommt zurück, die ruhige Hand Werden wir auch wieder sehen, die Hoffnung besteht aber da noch paar Waffen zumindest in der App noch als Klassifiziert deinen stehen das was neues kommen könnte, wo bei ich glaub nicht dran.
Für das mag Bungie das Eisenbanner Gulasch zusehr😜
Ich frag mich ja welches Rüstungsset wir diesesmal aufgewärmt kriegen🤷🏼‍♂️

Snake

Klingt gut. Also kriege ich doch noch das Seraph-Automatikgewehr.

Max

Finde ich gut, dass die Waffen aus den letzten Saisons zurück kommen, mit neuer Infudierobergrenze. Aber ich möchte eben auch neue Knarren spielen. Mal gucken was aus dem Saison Aktivität für Waffen zu holen sind.

Boshafter Berührer

„Denn mit all den Veränderungen, der neuen Story, den neuen Stasi-Fähigkeiten und frischen Locations…“

Stasi-Fähigkeiten find ich gut 😂

Takumidoragon

Destiny hat natürlich keine Verbindungen zur SED, der Staatssicherheit der DDR oder anderen vergleichbaren Institutionen

Das ist genau das was jemand von dieser Organistion sagen würde

WooDaHoo

Also ist die HVA dafür verantwortlich? 🤔

Antester

Der Teufel würde auch behaupten Gott zu sein. 😈

Missed Chance

Unglaubwürdig. 😛

WooDaHoo

Passt zur Tagespresse: Die Stasi(s)-Archive werden ja auch verlegt. 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

47
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x