Dead by Daylight wird Mobile – Erfahrt die Details im MeinMMO-Interview

Wir haben ein langes Interview mit Alexander Rogaume vom „Dead by Daylight„-Team geführt. Erfahrt hier, was zu Themen wie Crossplay und Pay2Win gesagt wurde.

Dead by Daylight hatte gerade erst eine große Ankündigung. Nachdem das 4vs1-Horrospiel sich in den letzten Jahren vom Geheimtipp zu einem Dauerbrenner etabliert hat und nicht nur den PC, sondern auch PlayStation 4 und Xbox One erobern konnte, folgt auch noch die Switch. Bald jedoch geht Dead by Daylight noch einen Schritt weiter und will sogar auf Mobile-Geräten erscheinen.

Wir haben die Gelegenheit genutzt, um ein ausführliches Interview mit Alexander Rogaume, dem Senior Product Manager von Behaviour Interactive, zu führen. Dabei kamen wir auf viele Themen zu sprechen und konnten viele Fragen beantworten, die sich Neulinge und bestehende Fans stellen werden.

Mein-MMO: Für viele Spieler wird die Mobile-Version nicht die erste, sondern die zweite Plattform sein auf der sie das Spiel spielen, wenn sie nicht zuhause sind. Wird es einen Weg geben, die Profile von bestehenden Accounts auf Konsole und PC mit den Accounts der Mobile-Version zu verbinden? Werden Fortschritt und Freischaltungen von einer Plattform auf die andere übertragen? Oder müssen die Spieler auf Mobile von vorne anfangen?

Alexander Rogaume: Wir glauben, dass Dead by Daylight Mobile eine Menge neuer Spieler anziehen wird, alleine wegen der Plattform. Aktuell gibt es kein Feature, dass den Transfer bestehender Accounts auf PC / Konsole / Mobile erlaubt. Für die Mobile-Version im Speziellen wollen wir den Fortschritt aber getrennt haben, denn das Fortschrittssystem ist auf Mobile ein bisschen anders, um der typischen Spielzeit auf Mobile gerecht zu werden.

Wir denken über Features nach, mit denen wir bereits bestehende Spieler belohnen, wenn sie von PC oder Konsole kommen und Mobile spielen, aber der Fortschritt erfordert einen frischen Start.

Mobile Games sind häufig Free to Play, aber die PC- und Konsolenversion von Dead by Daylight muss gekauft werden. Wird die Mobile-Version Free2Play? Wenn ja, gibt es dort zusätzliche Wege, um Geld auszugeben, verglichen mit den anderen Versionen des Spiels? Als Beispiel die Möglichkeit, Blutpunkte, Addons, Opfergaben oder Gegenstände für Echtgeld oder Premium-Währung zu kaufen.

Dead by Daylight Mobile wird Free to Play sein. Die Monetarisierung wird die gleiche sein wie auf PC und Konsole, mit käuflich erwerbbaren Charakteren und kosmetischen Gegenständen. Während einige Aspekte des Fortschritts anders sind, wollten wir die grundsätzliche „Kein Pay to Win“-Pholosophie beibehalten, die unsere Nutzer lieben.

Der größte Unterschied zwischen der Mobile und der PC/Konsolen-Version ist die verfügbare Anzahl der Charaktere, die man zu Beginn hat. In gewisser Weise ist der Premium-Preis, den es auf PC/Konsole gibt, durch die ganzen DLCs definiert, die es dort [umsonst] gibt.

Gibt es Hoffnung für Cross-Play? Irgendwelche Pläne, dass die Spieler auf Konsolen mit (oder gegen) ihre Freunde auf PC oder Mobile antreten können?

Cross-Play ist definitiv eine Sache über die wir nachdenken, aber nicht zum Release. Der Grund dafür ist, dass wir all unseren Spielern eine gemeinsame Basis bieten wollen. PC/Konsolen-Spieler müssen ein neues Steuer-Muster lernen und brandneue Spieler werden die Mechaniken von Dead by Daylight entdecken müssen.

Wir werden uns genau anschauen, wie sich die Balance des Spiels entwickelt und wenn die Zeit gekommen ist, wird das Thema Cross-Play wieder bei uns auf dem Tisch zur Diskussion landen.

Dead by Daylight Freddy

Wird es besondere Balance-Patches für die Mobile-Version geben? Als Beispiel ist der Killer „Krankenschwester“ auf den Konsolen deutlich weniger effektiv als auf dem PC, was vor allem an den unterschiedlichen Eingabegeräten [Controller oder Maus und Tastatur] liegt. Plant ihr besondere Balance-Änderungen nur für die Mobile-Version?

Wir haben viel Zeit damit verbracht, die Steuerung für die Mobile-Version auszuarbeiten. Während einige Charaktere offensichtlich herausfordernder sind, haben wir bereits einen Punkt erreicht, wo wir mit den Ergebnissen zufrieden sind. Mit dem Gedanken im Hinterkopf ist die Balance ein niemals endender Prozess des Testens und Patchens und wir erwarten viel nützliches Feedback von unserer Beta-Phase. Wir wollen, dass die Community uns dabei hilft, das Spiel im Laufe der Zeit weiterzuentwickeln.

Ein großer Teil des Gameplays von Dead by Daylight besteht darin, auf kleine Details zu achten, wie etwa sich bewegendes Gras, eine aufgeschreckte Krähe oder eine kleine Bewegung in der Ferne. Wie stellt ihr sicher, dass diese Details auf einem kleinen Bildschirm erfasst werden können?

Dead by Daylight läuft fantastisch auf den Geräten die wir unterstützen und trotz der Größe des Bildschirms, haben wir es geschafft eine große Menge der Gameplay-Details unterzubringen. Wie haben außerdem ein brandneues Set an visuellen Hinweisen eingebaut, die es in der PC/Konsolen-Version nicht gibt. Das wird unseren Spielern helfen, das gleiche, schnelle Feedback zu erhalten, um dann Entscheidungen im Spiel zu treffen.

Werden alle Charaktere der PC-Version auf Mobile spielbar sein? Oder gibt es einige, die ihr nicht verwenden könnt aufgrund von Lizenzverträgen? Wir denken dabei an Bill, Myers oder das Schwein.

Unser Ziel ist es, so viele Charaktere wie möglich von den PC/Konsolen-Versionen auf Mobile zu haben. Unser gesamter origineller Content wird enthalten sein und wir sind aktuell in Verhandlungen mit den Lizenzpartnern, um auch all die großartigen IPs der Horror-Welt auf Dead by Daylight Mobile zu bringen. Wir befinden uns noch in den Gesprächen und können deswegen keine finale Liste der Charaktere nennen, bevor die Gespräche abgeschlossen sind.

Dead by Daylight Cult of Dwight

Während des 3-Jahres-Jubiläums wurden viele neue Inhalte vorgestellt, wie etwa die Archives. Wir dieser Content auch auf der Mobile-Version erscheinen?

Wir planen, einen synchronen Update-Prozess zu haben. Mit anderen Worten, alle neuen Charaktere, Karten und Anpassungsmöglichkeiten, die auf PC und Konsole verfügbar sind, werden auch auf Mobile verfügbar sein. Die „Archives“ werden vermutlich erst etwas später ihren Weg auf Mobile finden, weil wir das Interface erst noch auf die Mobile-Erfahrung anpassen müssen.

Die Performance von Dead by Daylight war auf den Konsolen lange Zeit ein Problem und hat sich erst mit den letzten Patches drastisch verbessert. Es gibt viele Bedenken, dass Dead by Daylight auf der Switch und Mobile nun auch für lange Zeit unter solchen Problemen leiden wird. Wie stellt ihr sicher, dass das Spiel auf den meisten Geräten flüssig läuft?

Smartphones sind ziemlich mächtige Maschinen. Wir haben sehr viel Zeit in die Optimierung des Spiels für Mobile gesteckt. Während die Performance natürlich vom jeweiligen Gerät abhängt, sind wir mit den Ergebnissen bisher extrem glücklich. Grundsätzlich läuft das Spiel extrem gut auf Geräten, die unsere Anforderungen erfüllen und wir glauben, dass es die Leute überraschen wird, wie gut die Performance von Dead by Daylight Mobile tatsächlich ist.

Auf Mobile-Geräten haben viele Fans, die Dead by Daylight auf PC/Konsole spielen, schon ähnliche Spiele ausprobiert, wie etwa Identity V, das sehr ähnliche Mechaniken hat. Was ist der Hauptgrund, warum die Leute Dead by Daylight ausprobieren und ein Spiel verlassen sollten, in das sie vielleicht schon Hunderte Stunden gesteckt haben?

Wir wollen von niemandem, dass er ein Spiel für Dead by Daylight aufgibt. Wir wollen die bestmögliche Erfahrung bieten und die Spieler dann selbst entscheiden lassen.

Es gibt in der Tat Spiele, die uns sehr ähnlich sind, aber in gewisser Weise gibt es nur ein Dead by Daylight. Wenn es um Horror und dieses großartige Slasher-Film-Gefühl geht, dann glauben wir, dass wir das beste Spiel haben, das es in diesem Bereich gibt.

Einer der größten Unterschiede kommt von der Tatsache, dass Dead by Daylight Mobile nicht von vornherein als Mobile-Spiel entwickelt wurde. Das ist die wahre „Dead by Daylight“-Erfahrung, die wir anbieten. Diese Erfahrung wird von Millionen Spielern weltweit geliebt und kommt mit dem Inhalt aus 3 Jahren Entwicklung, der immer weiter verfeinert wurde.

Die Optik und Hintergrundgeschichte [unseres Spiels] ist sehr ausgefeilt und wir scheuen uns auch nicht vor der Horror-Thematik. Wir greifen sie auf und deshalb sprechen wir auch eine andere Art von Spielern an.

Zuletzt haben wir all diese großartigen IPs und es werden noch viele weitere folgen. Wir hoffen, dass jeder in der Lage sein wird, seinen favorisierten Charakter aus Horror-Filmen in Dead by Daylight und Dead by Daylight Mobile zu spielen.

Danke für das Interview!

Dead by Daylight Quiz: Welcher Killer bist du?
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.