Conan Exiles hat einen Penis-Slider, flappernd schlabbernde Genitalien

Gestern Nacht ist das Survival MMO Conan Exiles in den Early Access gestartet. Und bei der Charaktererstellung sprang ein Ding ins Auge.

Bei der PC Gamer hat man sich ausgiebig mit der „unteren Hälfte“ bei der Charakter-Erstellung von Conan Exiles auseinandergesetzt. In der Charakter-Erstellung kann der Spieler schon entscheiden, wie viel Nacktheit er im Spiel verträgt. Er kann wählen zwischen:

  • gar keine Nacktheit
  • nur oben ohne
  • oder richtig nackt, auch untenrum

Entscheidet der Spieler sich für eine Frau als Charakter kann er, wie im Genre-üblich, die Brustgröße mittels Slider verstellen. Aber – Gleichberechtigung – das gilt auch für Männer und deren Penis. Links und rechts macht ihn größer und kleiner. Hoffentlich kriegen wir da mal eine Statistik, für welche Größe sich die Spieler im Durchschnitt entscheiden.

Außerdem ist der Penis nicht starr und steif im Spiel, sondern den Gesetzen der Schwerkraft und Physik unterworfen. PC Gamer hat eine Reihe von interessanten Gifs gepostet, die das verdeutlichen. Wir zeigen die Euch gerne.

Ihr könnt aber auch jetzt den Artikel verlassen, wenn Euch das zu hart ist.

Achtung, ab hier gibt es Penisse


Mehr zu Conan Exiles und zum Early-Access-Start lest Ihr hier:

Conan Exiles: Um wie viel Uhr geht’s los? Das Wichtigste zum Start

Autor(in)
Quelle(n): pcgamer
Deine Meinung?
1
Gefällt mir!

33
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nirraven
Nirraven
3 Jahre zuvor

Ist bei mir deswegen schon zu lustigen Situationen gekommen.
Ein Freund hat im Kampf seine Rüstung beschädigt und wenn diese keine Haltbarkeit mehr hat, wird sie ins Inventar gelegt und als kaputt angezeigt.

Er ist dan unten ohne rumgelaufen und hat etwas gebraucht bis er draufgekommen ist das er keine Hose anhatte smile

Sieht echt episch aus wenn ein vollgerüsteter Barbar unten ohne Monster kloptt xD

Zeitgeistdoktor
Zeitgeistdoktor
3 Jahre zuvor

Tja, da müssen alle anderen Games jetzt nachziehen. Sonst isses lasch. Und zwar nicht nur Ü18-Games, sondern auch U18-Games. Soviel steht fest. Selbiges gilt für Vulven und Clits…

Ina Blechschmidt
Ina Blechschmidt
3 Jahre zuvor

Endlich mal ein Spiel wo FRAU auch was zu gucken hat

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Ja du hast Recht. Dann müssten wir auch die Japaner verklemmt nennen, weil dort sind öffentlich sehbare Geschlechtsteile verboten, allerdings ist es dort Usus in den Hentais ständig zu versuchen die Zensur kleiner zu machen, bis die Behörden Mal wieder aufjaulen

CandyAndyDE
CandyAndyDE
3 Jahre zuvor

Das ist dann bestimmt onehit grin

Andererseits kämpft der andere ja auch unfair. Egal welche Waffe er trägt, er hat immer noch eine Peitsche dabei: https://www.youtube.com/wat

Balthazar Requiem
Balthazar Requiem
3 Jahre zuvor

Ein absolut unnötiges Feature aber scheint wohl das die dieses „Lockmittel“ brauchen ^^
Da bleib ich lieber weiter bei ARK bevor ich meinen Leichnam in Conan Exiles von nem Kleinkind „Teabaggen“ zu lasse <_<

DeathNote
DeathNote
2 Jahre zuvor

Troll…

Chunkslot
Chunkslot
3 Jahre zuvor

Ja okay, ich hoffe man kann das Teil auch aufwerten mit extra Skills. Weiß jemand wieviel Inventarplätze der zusätzliche Sack hergibt ?

Jamie Sinn
Jamie Sinn
3 Jahre zuvor

xD

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Cooler Avatar!

Kapkan
Kapkan
3 Jahre zuvor

Mir fehlt da die Option „nur unten ohne“.
Schwing dein Ding!

Ace Ffm
Ace Ffm
3 Jahre zuvor

Hahahaaa! Unglaublich,ein Nudistenspiel.

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Damit wird dieses Spiel in den USA nicht Jugendfrei. Oder haben die wie ihr verklemmten Deutschen auch eine Spielindexliste?

gotchaKC
gotchaKC
3 Jahre zuvor

was ist da los bei conan ^^

VoidX86
VoidX86
3 Jahre zuvor

Ich bin gespannt wieviel „dreibeinige“ Spieler rumlaufen werden ^^.

Fluffy
Fluffy
3 Jahre zuvor

und die frauen? :/

Nirraven
Nirraven
3 Jahre zuvor

Die Vagina kann man nicht verändern.

TIMGO
TIMGO
3 Jahre zuvor

Ein Grund mehr meinen Char „Schleppeuter“ zu nennen und ihm riesige Bälle zu verpassen grin

CandyAndyDE
CandyAndyDE
3 Jahre zuvor

Höchst informativer Artikel grin
Ich kann nicht mehr, hab Tränen in den Augen XD

Edit: da lohnt sich das teabagging ja richtig grin

Stefan Kremer
Stefan Kremer
3 Jahre zuvor

Ich seh schon im PvP die ganzen Teabagger. Erst die Hose aus und ab gehts. ????????????

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
3 Jahre zuvor

Macht sich sicher gut später im Lebenslauf: „Lead Designer dong-and-sack physics“ ^^

phillip A.
phillip A.
3 Jahre zuvor

Ich komme nicht einmal ins Spiel rein. SteaCMD installiert etc., aber irgendwie finde ich keine Server geschweige denn kann ich meinen eigenen erstellen :/
Die schlimmsten 30€ meines Lebens.

dRyK
dRyK
3 Jahre zuvor

Gibt bestimmt schlimmeres smile

phillip A.
phillip A.
3 Jahre zuvor

Sowie Physik für Genitalien in einem Survival-MMO Game?
Nein, glaube nicht grin

dRyK
dRyK
3 Jahre zuvor

Verbrenn doch mal einfach so 30€ grin xD

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Oder gib sie dem österreichischen Staat.

Varoz
Varoz
3 Jahre zuvor

haha, sehr geil, mal sehen wie lang es dauert bis die „Sittenwächter“ deswegen wieder Amok laufen…

Alzucard
3 Jahre zuvor

Sollen sie doch. Endlich mal jemand, der sich sowass traut

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Ja endlich wird mit einer ach so „heiligen“ Kuh aufgeräumt.

Sucoon
Sucoon
3 Jahre zuvor

garnicht. solange da nichts steif ist, gibt maximal ne usk

CandyAndyDE
CandyAndyDE
3 Jahre zuvor

Wird es bestimmt nicht geben. Oder hast du schon mal von „Männerrechtler“ oder „Männervertreter“ gehört?

Ich finde es so affig. Wenn irgendwo eine leicht bekleidete Frau zu sehen ist, kommen sofort alle Frauenrechtlerinnen angerannt und protestieren dagegen. Aber hängt daneben ein Plakat mit einem leicht bekleideten Mann, regt sich keiner auf. Das ganze ist so lächerlich.

Koronus
Koronus
3 Jahre zuvor

Ja werden in Österreich immer häufiger

Guest
Guest
3 Jahre zuvor

Das war aber nie wirklich anders in der westlichen Kultur. Das Einzige was sich verändert hat, sind die Körperteile, über die man sich aufregt. Wenn du als Frau in der Zeit des Deutschen Kaiserreichs deine Beine öffentlich zur Schau gestellt hast, dein Rock also nicht lang genug war, dann gab es auch genug Gespräche und womöglich auch Ärger deswegen. Dagegen waren Brüste zur damaligen Zeit überhaupt kein Thema. Heute regen sich Leute über andere Dinge auf.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.