CoD Warzone ändert 40 Waffen zur Mid-Season – Alle Buffs, Nerfs und die Patch Notes

Call of Duty: Warzone bringt zur Mid-Season nur einen kleinen Schwung neuen Content, kommt aber zusätzlich mit dem größten Balance-Update der Warzone-Geschichte um die Ecke. Über 40 Waffen wurde geändert – darunter einige der wichtigsten Schießeisen im Spiel. MeinMMO zeigt euch die Patch Notes mit allen Buff und Nerfs auf Deutsch.

Was geht bei Warzone? Heute, am 15. Juli, ging das Mid-Season-Update der Season 4 in Call of Duty: Warzone online und brachte umfassenden Balance-Anpassungen mit. FARA, Krig, C58 – viele der wichtigsten Waffen bekamen ein Update und auch die Waffen aus CoD MW wurden bedacht. Die Grau 5.56 hat etwa einen überraschenden Buff kassiert.

Insgesamt haben über 40 Waffen jetzt neue Werte und MeinMMO zählt euch alle Anpassungen auf. Außerdem zeigen wir euch die Details des Updates und welche Neuerungen sonst in Spiel gekommen sind. Hier kommt ihr zu den Patch Notes von Cold War. Die Roadmap der Mid-Season 4 binden wir euch hier ein:

cod warzone cold war mid season 4 roadmap

Mid-Season 4 bringt neuen Killstreak und Wheelies

Was gibt es zum Update zu wissen? Das Update ist bereits online und ihr könnt den Download starten. Die Entwickler nennen auch die Update-Größen der verschiedenen Plattformen:

  • PlayStation 5: 8,9 GB  
  • PlayStation 4: 8,9 GB  
  • Xbox Series X|S: 9,2 GB  
  • Xbox One: 9,2 GB  
  • PC: 9,2 GB / 10,4 GB (mit Modern Warfare) 

Was bringt das neue Update an Content? Das Update konzentriert sich auf die Waffen-Anpassungen, doch ein paar Neuerungen haben es ins Spiel geschafft:

  • Killstreak: Automatisches Geschütz
  • Modus: Payload-Modus mit 2 Teams
  • Event: Blueprint Blitz lässt euch Cosmetics jagen
  • Waffen: Maschinenpistole OTs 9 und Nahkampfwaffe „Keule“
  • Neue Gulag-Loadouts
  • Das Dirt-Bike ist jetzt noch mobiler und kann Wheelies

Mehr zum angekündigten Content und der Roadmap findet ihr hier.

Totenstille nervt viele Spieler in CoD Warzone – Das soll sich bald ändern

CoD Warzone bringt das größte Balance-Update bisher

Welche Waffen wurde geändert? Insgesamt haben mehr als 40 Waffen neue Werte. Vor allem Sturmgewehre, leichte Maschinengewehre und Maschinenpistolen wurden großräumig überarbeitet. Alle Änderungen im Überblick:

Sturmgewehre

  • AK-47 aus Cold War – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,5
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,0
  • AK-47 aus CoD MW – Nerf
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,1
  • C58 – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,58
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,0
    • Bauch-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
  • CR-56 AMAX – Buff & Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,5 auf 1,55
    • Brust-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
  • FAL – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 2,05 auf 1,62
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,1
  • FARA 83 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 31 auf 29
    • Rückstoß erhöht
  • FFAR 1 – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,5 auf 1,4
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 27 auf 25
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 23
    • Erster Schadensbereich um 20 % verringert
    • Hals-Multiplikator von 1 auf 1,2 erhöht
  • FN Scar 17 – Nerf
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,1
  • Grau 5.56 – Buff
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 22 auf 24
  • Groza – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 28 auf 27
    • Erster Schadensbereich um 4,5 % vergrößert
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,5
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,12
    • Bauch-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
    • Rückstoß geglättet
  • Krig 6 – Buff
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 26
  • M13 – Buff
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 19 auf 20
  • M4A1 – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 28 auf 27
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 22 auf 23
  • Oden – Nerf
    • Brust-Multiplikator von 1,3 auf 1,2
  • QBZ-83 – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 22 auf 24
    • Bewegungsgeschwindigkeit um 3 % verringert
    • Bewegungsgeschwindigkeit im Visier um 5 % verringert
    • Brust-Multiplikator von 1,1 auf 1,2
    • Bauch-Multiplikator von 1,0 auf 1,1
  • RAM-7 – Nerf
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 28 auf 26
  • XM4 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 32 auf 30
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 28 auf 27
    • Zeit ins Visier leicht erhöht
    • Rückstoß leicht erhöht

Leichte Maschinengewehre

  • M60 – Buff
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 36 auf 37
    • Headshot-Multiplikator von 1,5 auf 1,6
  • MG34 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 31 auf 29
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 28 auf 27
    • Headshot-Multiplikator von 1,5 auf 1,4
    • Brust-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
  • PKM – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 31 auf 32
    • Erster Schadensbereich um 7 % verringert
    • Brust-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
  • SA87 – Nerf
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,1
  • Stoner 63 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 34 auf 33
    • Brust-Multiplikator von 1,1 auf 1,0

Maschinenpistolen

  • AK-47u – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 35 auf 31
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 26
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,6
    • Brust-Multiplikator von 1,0 auf 1,1
    • Kugelgeschwindigkeit um 5 % erhöht
  • AUG aus CoD MW – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 26
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,47
  • Bullfrog – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 32 auf 31
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,5
    • Multiplikator der Extremitäten nah am Körper von 0,9 auf 1,0
  • KSP-45 – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,57
  • LC10 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 30 auf 27
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 24
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,55
  • MAC-10 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 24 auf 23
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 20 auf 19
  • Milano – Nerf
    • Rückstoß leicht erhöht
    • Erster Schadensbereich um 12 % verringert
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,38
    • Brust-Multiplikator von 1,2 auf 1,1
    • Bauch-Multiplikator von 1,1 auf 1,0
  • MP5 aus Cold War – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 33 auf 31
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 24
  • Nagelpistole – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 50 auf 46
    • Headshot-Multiplikator von 1,62 auf 1,45
    • Brust-Multiplikator von 1,28 auf 1,0
  • PP19 Bizon – Buff & Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 35 auf 34
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 26
  • PPSh-41 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 28 auf 26
  • ISO – Buff
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 20 auf 21
  • Uzi – Buff
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 26
  • Fennec – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 25 auf 24
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 20 auf 19

Taktikgewehre

  • AUG aus Cold War – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,8 auf 1,7
  • CARV.2 – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,7 auf 1,6
  • M16 – Nerf
    • Headshot-Multiplikator von 1,8 auf 1,6

Das waren alle Basiswert-Änderungen des Updates. Neben den Waffen-Anpassungen gab es auch noch eine Menge Bug-Fixes und Änderungen am Dirt-Bike. Wenn ihr selbst ein wenig in den englischen Patch Notes schmökern wollt, dann findet ihr sie hier (via ravensoftware.com).

Die Anpassungen sind umfassend und es wird spannend zu sehen, wie das Balancing die Waffen-Meta der Warzone beeinflusst. Anfang der Season hatte die Entwickler angekündigt, dass sie die Time-to-Kill im Spiel grundsätzlich erhöhen wollen und mit den vielen Nerfs war das wohl der erste Schritt in diese Richtung.

Quelle(n): Raven Software
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Viktor Frankenstein

Hallo und danke für die Infos. 🙂

Habt ihr auch massive BUG/Grafik/Glitch Probleme in der neuen Zombie Map: MAUER der TOTEN?

Ich spiele auf der X-Box Series X und habe extreme Probleme, daher meine Konsole noch mal auf Werkeinstellung rückgesetzt und lade CoD Black Ops Cold War noch mal herunter.

Hoffentlich funktioniert es dann wieder?

Eine andere Frage, sind die Buffs und Nerfs nur für die Warzone und MP oder auch für den Zombie Modus relevant?

Viktor Frankenstein

Hallo und vielen Dank für deinen Hinweis. 🙂

ProViola

Servus , eine Frage gibt es für den normalen Multiplayer von Cold War auch Patchnotes ?
Mfg

Zuletzt bearbeitet vor 17 Tagen von ProViola
Viktor Frankenstein

Guten Morgen, leider haben sich die Probleme mit der kompletten Neuinstallation nicht gelöst, habe immer noch Sound/Grafik Probleme, aber nur in der neuen Zombie Map MAUER der TOTEN.

Hat vielleicht noch jemand hier ähnliche Troubles, bzw. kann mit Tipps geben wie ich das wieder in den Griff bekomme?

Bei anderen CoD Maps, egal ob Warzone, MP und auch alle anderen Zombie Maps, sowie anderen Spielen habe ich GsD keine Probleme.

Ich werde mich auch noch im offiziellen CoD Forum schlau machen.

Viktor Frankenstein

Ich weiß nun an was es liegt.

Die X-Box Series X hat ein Problem mit dem HD Pack von CoD Black Ops Cold War und darum treten diese Grafik und Soundprobleme + Abstürze auf.

Hoffentlich fixt Activision bzw. die Entwickler das bald?

Liebe Grüße an euch alle. 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x