Hacker zwingen Twitch-Streamer von CoD Warzone zum Cheaten – „Bester Hack aller Zeiten?“

Ein neuer Hack/Cheat geht in Call of Duty: Warzone um. Der sorgt dafür, dass manche Spieler plötzlich das Max-Level erreichen und alle freischaltbaren Waffen-Skins zur Verfügung stehen. Sogar große Twitch-Streamer sind betroffen.

Call of Duty: Warzone erlebt derzeit einen Aufschwung. Jedoch nicht an Spieler- oder Umsatzzahlen, sondern leider bei seinen Hackern und Cheatern. Eine neue Schummelei der Cheater führt nun dazu, dass Spieler plötzlich das Max-Level erreichen und alle Herausforderungen für die Waffen-Skins erledigt sind.

Mittlerweile geht das so weit, dass große Twitch-Streamer mitten in ihren Übertragungen gehackt werden. Prominente Beispiele sind unter anderen „Nickmercs“ und „DiazBiffle“. Nickmercs fordert daraufhin alle Cheater von Warzone auf, jeden Spieler zu hacken, um dieses „Geschenk“ unter die Leute zu bringen und die US-Seite Dexerto fragt: „Ist das der beste Hack aller Zeiten?“. Doch das Account-Upgrade könnte Tücken haben.

CoD Warzone in Sekunden durchgespielt – Hack machts möglich

Wie sieht das aus? Es gibt eigentlich wenig zu sehen. Tatsächlich rasten nur plötzlich die Anzeigen aus, die von den Freischaltungen berichten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

In dem kurzen Clip von DiazBiffle ist zu sehen, wie der Streamer auf einmal alle Season-Ränge hinter sich gelassen hat. Insgesamt muss man dafür 1.200 Stufen aufsteigen und das Ganze ist mit einigen Belohnungen verbunden, wie Season-Challenges und Prestige-Schlüssel.

Doch es kam noch mehr: Alle freischaltbaren Waffen-Skins stehen ebenfalls zur Verfügung. Nickmercs zeigte in seinem Stream seine neuen „Errungenschaften“:

Ist doch super, oder? Wer bei Call of Duty nicht gerade die Waffen-Skin-Challenges als seine Lieblings-Aufgabe ansieht, der dürfte das Account-Upgrade mit Freunden entgegennehmen. Die Aufgaben können hunderte Stunden Grinding in Anspruch nehmen.

Doch der Account wirkt mit dem plötzlichen Level-Sprung auch verdächtig.

Schon früher gab es solche Level-Hacks bei Call of Duty, sogar auf den Konsolen. Zwei Wochen nach dem Release sind manche Spieler schon mit den höchsten Prestige-Leveln unterwegs gewesen und protzten mit ihren schwer erreichbaren Emblemen.

Es ist gut möglich, dass das Sicherheits-Team der Warzone die gehackten Accounts als Cheater erkennt und bannt. Denn auf den ersten Blick könnte es so aussehen, als hätten die Accounts selbst gecheatet, auch wenn die betroffenen Spieler eigentlich „zum Cheaten gezwungen“ wurden.

Allerdings haben die Entwickler das Problem wohl schon auf dem Schirm und es soll auch schon einen Fix für diesen Hack geben. Ein Dataminer und Leaker aus dem CoD-Umfeld schreibt auf Twitter, dass der Code des Hacks veröffentlicht wurde und der Trick jetzt nicht mehr funktioniert. Alles dazu erfahrt ihr hier.

Was steckt dahinter? Wie der Hack funktioniert oder welchen Sinn das Ganze haben soll, lässt sich aktuell nur vermuten. Möglicherweise geht es um Werbung oder Aufmerksamkeit. Außerdem wird vermutet, dass der Cheater in derselben Lobby sein muss, um den Hack zu starten. Viele Details lassen sich derzeit jedoch nicht dazu finden.

Warzone bekommt das Cheater-Problem nicht unter Kontrolle. Im Gegenteil – im Moment wirkt es eher so, als wird es immer schlimmer. Der neue Account-Hack ist dabei nur die Spitze des Eisberges. Selbst die Konsolen sollen vor Wall-Hacks und Aim-Bots nicht mehr sicher sein.

Der Erfolg der Warzone wird langfristig auch davon abhängen, wie die Entwickler die Schummler-Plage im Battle Royale angehen. Viele Spieler meinen, dass es so nicht weitergehen kann.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Wrubbel

Der Hack ist doch uralt. Das gab es schon zu Zeiten von CoD MW2 und das Spiel ist aus dem Jahr 2009! Es ist eher erbärmlich, dass das schon wieder passiert.

Amyfromtheblock

Ich glaub nicht das die da was gegen machen . Alleine in gold war sehr ich es jede Session in CoD das die max Level in ein paar Tage haben . Und wurde noch nie was gemacht . Persönlich würde ich es nicht machen aber mich würde es nicht wundern wenn die nix dazu sagen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x