CoD Warzone: So nutzt ihr den Stat Kugelschnelligkeit am besten aus

In Call of Duty: Warzone kommt ihr häufig in die Situation, dass ihr auf längere Distanzen gegen Feinde antreten müsst. Dabei hilft es euch, wenn eure Kugeln den Gegner schneller erreichen als seine euch. Eine hohe Kugelschnelligkeit unterstützt euch dabei, zumindest manchmal.

Was ist Kugelschnelligkeit? Der Stat ist einer von vielen, den ihr beim Zusammenbauen von Waffen im Waffenschmied verändern könnt. Er bestimmt, wie lange eine Kugel braucht, um das Ziel zu erreichen, nachdem sie den Lauf verlassen hat.

Das ist deswegen wichtig, weil in Warzone wie auch in Modern Warfare sämtliche Waffen und Kugeln einer Physik unterliegen. Sie benötigen also eine gewisse Zeit, um ans Ziel zu gelangen und fallen dabei sogar, je nach Distanz, ein wenig nach unten ab.

Call fo Duty Modern Warfare Kugelgeschwindigkeit Aufsatz
Einige Aufsätze verringern die Schnelligkeit, wodurch Kugeln langsamer am Ziel eintreffen.

Was bringt Kugelschnelligkeit? Grob gilt: Mit einer höheren Kugelschnelligkeit treffen Kugeln schneller ein und treffen den Gegner früher. Die Zeit zwischen dem Schuss und dem tatsächlichen Eintreffen wird mit höherer Geschwindigkeit kürzer.

Außerdem trefft ihr damit auf größere Distanzen genauer dort, wo sich das Fadenkreuz befindet. Die Kugelschnelligkeit wirkt der Physik, dem sogenannten „Bullet Drop“, entgegen. Das bedeutet, mit höherer Kugelgeschwindigkeit müsst ihr auf größere Distanzen weniger vertikal ausgleichen, wenn ihr zielt.

Der Wert kann deswegen zusammen mit den richtigen Aufsätzen für besseres Zielen dafür sorgen, dass ihr euch starke Waffen zusammenbauen könnt, die selbst auf weite Distanzen kaum verziehen. Ein Beispiel dafür ist der Laser-Build für die Kilo 141.

Kugelschnelligkeit – Test im Video

Woher kommen die Werte? Der YouTuber und CoD-Experte TheXclusiveAce hat bereits zuvor für den Multiplayer erklärt, was genau Kugelgeschwindigkeit ist und wozu ihr sie braucht. In einem neuen Video erklärt er nun, wie sich der Wert auf Warzone auswirkt.

Er testet dabei auf einer PlayStation 4 mit 60 FPS vier verschiedene Waffen, darunter einige der beliebtesten Sturmgewehre in Warzone:

  • AK-47
  • CR-56 AMAX
  • Grau
  • Bruen Mk 9

Dazu nutzt er verschiedene Aufsätze für den Lauf, wie etwa den beliebten Archangel-Lauf für die Grau, um zu testen, welche Auswirkungen der Lauf auf die Kugelschnelligkeit hat. Seinen Test findet ihr hier im eingebetteten Video:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Kugelschnelligkeit in Warzone – Effekt und Aufsätze

Wo ist Kugelschnelligkeit relevant? Wie der Test zeigt, ist Kugelgeschwindigkeit für alle Kämpfe auf 50 Metern oder darunter unwichtig. Die meisten Gewehre und Aufsätze haben hier eine ähnliche Zeit zwischen Schuss und Treffer.

Die große Ausnahme bildet der Archangel-Lauf, der mit 5 Frames deutlich langsamer ist als die anderen Varianten. Dadurch zeigt sich, dass Läufe, die die Kugelschnelligkeit erhöhen, diese bei 50 Metern und darunter sogar verringern.

Der Stat wird deswegen erst dann relevant, wenn ihr euch auf etwa 75 Meter oder mehr mit anderen Spielern bekämpft.

Call fo Duty Warzone Bullet Velocity ace ARs
Die Tabelle zeigt die Werte für die einzelnen Waffen und Läufe. Bildquelle: TheXclusiveAce.

Welche Aufsätze helfen mir dabei? Grundsätzlich sind dazu alle Lauf-Aufsätze nützlich, die die Kugelschnelligkeit erhöhen. Als Faustregel gilt dabei, dass längere Aufsätze mehr aus dem Stat herausholen können.

Besonders bei der Bruen, die als aktuell stärkste Waffe in Warzone gilt, sind längere Läufe wichtig, um auf weitere Distanzen schnell zu treffen. Besonders der 26,8“-Lauf hilft euch dabei und ist ab 100 Meter sogar der stärkste Aufsatz der getesteten Läufe.

CoD MW & Warzone: Diese 7 Aufsätze haben versteckte Eigenschaften

Nutzen von Kugelschnelligkeit in Warzone

Wann sollte ich auf Kugelschnelligkeit achten? Der Wert wird dann wichtig für euch, wenn ihr mit Schnellfeuerwaffen auf größere Distanzen spielen möchtet. Dabei ist allerdings wichtig, dass ihr von vornherein Waffen nehmt, die keinen zu starken Rückstoß haben.

Besonders interessant ist Kugelschnelligkeit, wenn ihr euch mit anderen Spielern mit ähnlichen Waffen auf diese Reichweiten bekämpft. Denn dann kommt es darauf an, wer zuerst trifft und den Gegner zu Boden schicken kann, ehe er selbst seine Lebenspunkte verliert.

Außerdem sollten alle unter euch, die gerne Scharfschützengewehre spielen, den Stat im Hinterkopf behalten. Ace hat zwar herausgefunden, dass sich die Zeit zwischen Schuss und Treffer mit verschiedenen Aufsätzen nicht ändert. Das scheint erst ab 300 Meter relevant zu werden.

Call fo Duty Warzone Bullet Velocity ace sniper
Die Werte für das AX-50 auf 150 Meter. Bildquelle: TheXclusiveAce.

Dafür beeinflusst ihr damit, wie nah ihr am Fadenkreuz trefft, wenn ihr auf sehr große Distanzen feuert oder bewegliche Ziele treffen möchtet. So sind etwa Rekordkills auf 2,5 km Distanz möglich.

Wann sollte ich den Wert ignorieren? Grundsätzlich immer dann, wenn ihr ohnehin eher im Häuserkampf und auf nächster Nähe spielen möchtet. Für Schrotflinten und Maschinenpistolen ist der Wert etwa von vornherein eher uninteressant und kann vernachlässigt werden.

In jedem Fall aber hilft es euch, wenn ihr euch mit den Werten und der Kugelschnelligkeit vertraut macht. Egal, ob ihr sie bewusst nutzen oder ignorieren möchtet, kann der Wert das Verhalten eurer Waffe verändern. Wenn ihr euch mit einer neuen Waffe einschießen oder warm werden möchtet, nutzt das Ziel-Training für Warzone vom Experten, um euch an das neue Verhalten zu gewöhnen.

Quelle(n): TheXclusiveAce
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.