CoD Vanguard bringt mit Update 1.07 Shipment und fixt fiesen OP-Aufsatz

Das neue Update 1.07 für Call of Duty: Vanguard ist online und MeinMMO zeigt euch die Patch Notes auf Deutsch. Mit dabei waren die neue Chaos-Karte „Shipment“, ein Fix für den OP-Aufsatz „Vital“ und weitere kleinere Änderungen.

Was passiert bei CoD? Der Release von Call of Duty: Vanguard ist nun 2 Wochen her und offenbar gehen die Entwickler nun die ersten Probleme der Waffen-Balance an. Der Aufsatz „Vital“ sorgte zusammen mit schweren, russischen Kugeln für 2-Schuss-Kills mit der STG44 und der Typ 100. Eine der größten Balance-Probleme ist damit aus dem Spiel.

Außerdem kam mit Shipment die beliebteste Map von CoD MW (2019) ins Spiel – pünktlich zum ersten Free-Weekend. Ab heute Abend lässt sich Vanguard bis zum Montag kostenlos spielen (18. – 22. November). Die kompletten Patch Notes zeigen wir euch hier.

Update 19. November: Am 18.11. ging ein weiteres Update online, das sich um die OP-Shotguns und den übertriebenen ADS-Spread kümmerte.

CoD Vanguard: Patch am 17.11. – Patch Notes

Infos zum Update: Das Update ist bereits online und ihr könnt es jederzeit starten. Berichten zufolge ist die Patch zwischen ca. 250 MB groß auf den Konsolen und bis zu 3 GB auf dem PC.

Die Infos über den gefixten Aufsatz „Vital“ waren leider nicht in den Patch Notes vermerkt. Geheime Änderungen an den Waffen und Aufsätzen waren auch ein Problem in Modern Warfare und der Anfangszeit von Warzone. Die offiziellen Patch Notes sehen so aus:

  • Spieler konnten Vanguard auf der PS5 nicht starten, wenn sie unter 40 GB frei hatten
  • Manchmal konnte man keine Waffen-Tarnungen (Camos) anlegen
  • Man kann keine Waffen-Tarnungen (Camos) mehr nutzen, die man nicht besitzt
  • Beim Versenden von Clan-Einladungen konnte es zu Abstürzen kommen
  • Probleme beim Fortschritt der Operator behoben
Shipment 24/7 ist live in CoD Vanguard – Wie geht es jetzt weiter?

Zombies

  • Die Punktetafel konnte nach einem Tod oder der Exfiltration nicht mehr angesehen werden
  • Manchmal wurde der Status der Rüstung nicht richtig angezeigt
  • Es konnte vorkommen, dass Missionen nicht starteten und kein Fortschritt mehr möglich war

Wollt ihr selbst einen Blick auf die Patch Notes werfen, dann müsst ihr die englische Version von Vanguard starten. Bisher gab es die Änderungen nur im Spiel zu sehen und nur auf Englisch sind die Patch Notes bisher pünktlich verfügbar gewesen.

Mit dem Update lösen die Entwickler schonmal ein wichtiges Problem bei der Waffen-Balance, doch es bleibt noch viel zu tun. Die MP40 hat weiter ein 2-Schuss-Setup und die Shotguns von Vanguard sind ebenfalls gemeine OP-Büchsen.

Für die Shotguns haben die Entwickler auch bereits einen Nerf angekündigt, aber keinen Termin genannt. 39 Sekunden für eine Nuke sind dann wohl doch etwas zu wild.

Quelle(n): CharlieIntel, YouTube - TheXclusiveAce
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x