CoD MW & Warzone: Ein mordender Vogel ist der heimliche Star der Season 5

Season 5 von Call of Duty warf mit viel neuem Content nach den Spielern. Doch ein kleiner Vogel scheint den neuen Maps von Modern Warfare und Änderungen der Warzone die Show zu stehlen.

Was ist das für ein fieser Vogel? CoD bietet eine breite Palette an tödlichen Werkzeugen, mit denen ihr eure Feinde auf vielfältige Arten das digitale Handwerk legen könnt. Mit dem Start der Season 5 stellt sich nun ein Vogel in die Reihe eurer Auswahl-Möglichkeiten.

Als neusten „Vollstrecker“, den Exekutions-Animationen beim aktuellen CoD, bekommt ihr einen mordenden Raben an die Hand. Der fiese Vogel geht für euch die Feinde los und attackiert besonders den Kopf eurer Opfer. Wie ein paar gezielte Headshots zerlegt der „Nimmermehr“-Vollstrecker eure Gegner zuverlässig und lässt sie mit einem dumpfen Gefühl des Versagens zurück.

Wir haben euch hier ein Video eingebunden, das die Animation ausgiebig zeigt. Auch die Ausführung bei einem liegenden Gegner ist zu sehen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

CoD verteilt gefährlichen Zoo über Battle Pass

Wie kriege ich den Killer-Raben? Um euch den neuen Raben zu sichern, müsst ihr leider ein wenig Geld ausgeben. Der Vollstrecker „Nimmermehr“ ist Teil des Season-5-„Battle Pass“ und nur für Besitzer des Premium-Passes zugänglich. Auf Stufe 20 schaltet ihr das ungewöhnliche Mord-Instrument frei.

Der Battle Pass kostet 1.000 CoD-Points (etwa 10 €) und bietet mehr als 100 einzigartige Belohnungen. Doch der Pass ist nicht für jeden etwas. Wenn ihr nur mal gelegentlich bei CoD reinschaut und keine Chance habt, ein hohes Level durch eure Spielzeit zu erreichen. Nutzt das Geld dann lieber für ein gezieltes Bundle. Oder spart die Moneten schon für das nächste CoD. Die Kollegen von der GameStar gehen davon aus, dass die Ankündigung kurz bevor steht.

Was macht der Vogel in CoD? Der Rabe kam zusammen mit der Fraktion „Shadow Company“ ins Spiel, die sich ihre schwarzen Outfits mit dem Vogel teilen. Die Entwickler empfanden das Federvieh wohl als passenden Begleiter für die neue Fieslings-Fraktion, da sie von vielen Menschen als hinterlistig und intelligent angesehen wird.

Der Name des Finishers „Nimmermehr“ verrät, dass als Vorbild zudem eines der berühmtesten amerikanischen Gedichte genutzt wurde: Edgar Allen Poe’s „Der Rabe“.

In seinen Versen erzählt der Schriftsteller die Geschichte eines verzweifelten Mannes, der erst seine Geliebte und aufgrund eines sprechenden Rabens seinen Verstand, vielleicht sogar sein Leben, verliert. Das einzige Wort, das der Rabe dabei spricht: Nimmermehr. Das Gedicht aus dem 19. Jahrhundert hat sich als Teil der amerikanischen Popkultur durchgesetzt und ist nun auch ein Teil von CoD MW 2019. Der Rabe ist somit ein richtiger Star in den USA und nun auch von Season 5.

Es gab sogar einen Wrestler, die seine Rolle/Gimmick auf Basis des Gedichtes erschuf und eine Folge der „Simpsons“ in der Homer die Rolle Mannes übernimmt, den die Vogel-Plage mit voller Wucht trifft.

cod modern warfare warzone season 5 rabe angriff
Der Rabe übernimmt die Drecksarbeit für sein Herrchen. Quelle: YouTube

Immer mehr Tiere in Call of Duty unterwegs

Noch mehr Tiere in CoD? Durch die Finisher/Vollstrecker schaffen es immer mehr tierische Begleiter in das aktuelle Call of Duty. Zusätzlich zum Raben gibt derzeit 3 weitere „Freunde des Menschen“ im Spiel:

Der Trend scheint auch vorerst nicht abzureißen. Schon im Trailer der Warzone aus dem März waren Hunde in Verdansk zu sehen und eine Zeit lang konntet ihr an manchen Stellen der Warzone-Map Wolfsgeheul hören. Ein irrer Bug verwandelte sogar mal Waffen in die treuen Begleiter. Der beste Freund des Menschen scheint es den CoD-Machern angetan zu haben.

Der CoD-Zoo wird also immer größer und mal sehen, was sich die Entwickler als nächstes Ausdenken. Möglicherweise gibts mit Blick auf das Setting des neuen CoD 2020 im „Kalten Krieg“ bald russische Zaren-Hündchen, die wir auf die Feinde loslassen können. Bis dahin könnt ihr euch über das neue Inspektions-Feature die besten Freunde des Soldaten genauer anschauen – die Waffen.

Quelle(n): Polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MicMatt

habe seit dem update die übelsten Lags.
Hat noch irgendwer das Problem? Komischerweise haben Freunde mit denen ich zocke dieses Problem nicht bzw. Nur ein weiterer.
Hat irgendwer ein Lösung. Das game ist gradr unspielbar für mich. Spiele auf ps4. Habs sogar schon einmal neu installiert

Sebastian

„Es gab sogar einen Wrestler, die seine Rolle/Gimmick auf Basis des Gedichtes erschuf “

Sorry aber wenn der Autor damit auf den Wrestler Sting abziehlt – das stimmt einfach nicht. Sting hat sein Gimmick an die Krähe aus dem Film „The Crow“ mit Brandon Lee angelegt. Das hat Null mit dem Raben aus dem Gedicht zu tun! Also bitte richtig recherchieren bevor man so einen Blödsinn schreibt!

Sebastian

Ernsthaft? Na das ist ja noch ne Nr. weiter her geholt. Wo hat er denn bitte sein Gimmick auf dem Nimmermehr Raben aufgebaut ausser das er Raven hieß?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x