CoD MW & Warzone: Playlist-Update bringt Vorgeschmack auf Zombie-Modus

Das dieswöchige Playlist-Update für Call of Duty steht an. Schaut rein und findet heraus, was sich dieses Mal bei Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone ändert.

Was geht bei CoD? Der neue Teil des Ego-Shooters Call of Duty: Modern Warfare steht schon Sprint-bereit in den Startlöchern und wartet auf das Signal zum Gas geben – Black Ops Cold War feiert am 13. November Release. Doch CoD MW bleibt ebenfalls weiter auf Kurs und hält zumindest bis zur Staffel-Übergabe in 2 Monaten das Tempo aufrecht und bringt weiterhin fleißig jede Woche neue Modi in seine Playlist.

In dieser Woche bekommen Freunde des heiß erwarteten Zombie-Modus von Cold War ein kleines Schmankerl spendiert: „Ground War Reinfected“ rotiert in die Playlist und schickt verzweifelte Horden an infizierten Spielern auf euch, die nichts anderes wollen, als das Match zu gewinnen und nebenbei vielleicht ein bisschen an euren Organen knabbern. Außerdem geht der Shiptember weiter und in einem „Face Off Moshpit“ kämpft ihr auf den kleinen Feuergefecht-Karten in normalem MP-Modi.

Für die Warzone kommt zum Wochenende hin ein frischer Modus: Buy-Back Quads. Früher hießen diese Modi „Stimulus“ und zum Ende der Woche kommt das erste Mal dieses Format als Modus für 4er Teams in die Liste.

Update 16. September, 7:30 Uhr – Hier die aktuelle Playlist:

Modern Warfare Playlist

  • Turnier
  • Bodenkrieg
  • Bauplan-Feuergefecht
  • Konfrontation (Face Off Moshpit)
  • Verstärkung
  • Neuinfiziert-Bodenkrieg
  • Shoot oder Ship, egal

Warzone Playlist

  • BR Solo / Duos / Trios / Quads
  • Blutgeld Trio

Wenn sich die Liste im Laufe der Woche ändert, passen wir den Artikel entsprechend an.

cod modern warfare shoot the ship playlist
„Shoot oder Ship, egal“ ist schon ewig in der Playlist und bleibt auch noch ein bisschen.

CoD Playlist Update am 15.09.

Wann startet das Update? Ganz sicher kann man das nicht sagen. Erfahrungsgemäß kommt es heute Abend (15. September) frühstens um 19 Uhr. Wenn es spätestens 21:30 Uhr noch nicht online ist, verschiebt es sich womöglich auf morgen Früh (16. September) 08:00 Uhr. Meistens kommt es allerdings Dienstag-Abend.

Was haben die neuen MW-Modi drauf? Im „Ground War Reinfected“ startet ihr meist als normaler Krieger, der nur seinen Dienst durchstehen und zu seiner Familie in die Heimat zurückmöchte. Doch ein paar Gegner haben eine ansteckende Krankheit, die sie gegen jede Erziehung mit Messern in der Hand rennen lassen, um euch ebenfalls zu infizieren. Ein guter Vorgeschmack auf den kommenden Zombie-Modus in Cold War – haltet durch, bis die Zeit abgelaufen ist oder schnappt euch so viele Opfer, wie ihr anknabbern könnt.

Der Shiptember stellt sich selbst vor: „Hallo ich bin’s, euer Lieblings-Modus für einen ganzen Monat!“. Schon seit einigen Wochen steht euch die beliebte Playlist „Shoot oder Ship, egal“ zur Verfügung und das bleibt auch noch ein bisschen. Hier spielt ihr nur die Karten „Shoot House“ und „Shipment“ in verschiedenen Modi.

Als weiteren Modus für Modern Warfare kriegt ihr das „Face Off Moshpit“ serviert. Hier spielt ihr die kleinen Feuergefecht-Karten mit wechselnden Action-Modi wie „Aufgeputscht“ oder „Abgeliefert“. Macht euch auf spannende Nahkämpfe gefasst und trainiert eure Fähigkeiten im Kampf mit starken Close-Range-Waffen, wie die R9-0 mit Drachenatem.

Was hat der neue Warzone-Modus drauf? Entweder am Donnerstag oder Freitag (17. oder 18. September) startet das „Buy Back Quads“ und bringt die Stimulus-Regeln erstmals für 4er-Trupps. Hier fällt die übliche Gulag-Mechanik weg und gefallene Team-Mitglieder kommen direkt wieder in den Kampf, wenn sie mindestens 4.000 $ auf dem Konto haben. Das macht den Wiedereinstieg deutlich planbarer und ihr könnt mehr Risiko fahren oder so viel Cash einsammeln, dass ihr euch bis zum Endgame Respawns sichert.

cod cold war multiplayer reveal das team
Das neue CoD ist in Sicht – Kein Grund für Modern Warfare, alles stehen und liegenzulassen.

Langsam wird klarer, wie es mit CoD 2020 weitergeht

Was war die Woche los bei Call of Duty? Es kommen immer mehr Infos zum Übergang des aktuellen CoDs und Warzone hin zu Black Ops Cold War. Nach der Vorstellung des Multiplayer-Modus mit massig Infos zeichnet sich ab, dass sich Warzone und Cold War einiges an Content teilen und womöglich sogar eine neue Warzone-Map mit dem „Cold War“-Release an den Start geht.

Doch auch Modern Warfare gibt auf den letzten Metern nicht auf und fährt wohl noch eine Season 6 bevor CoD 2020 das Ruder übernimmt. Es bleibt also spannend für Fans der „Call of Duty“-Reihe, denn trotz der Aussicht auf den neuen Titel, halten sich auch die aktuellen CoDs topfit.

Quelle(n): Activision Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sick0w

Achtung, Waynetrain

David

Warum kommentieren wenns dich nich intressiert? Um Leute zu triggern? Bist du n Troll? Hast du dir den Artikel durchgelesen obwohls dich nich intressiert? Hast du nix besseres zu tun? Sickow passt, so overused wie „Wayne“.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x