CoD MW & Warzone: Neues Update bringt knallharten Messerkampf und neuen Operator

Das Community-Update der laufenden Woche steht an und gibt den Spielern von Call of Duty: Modern Warfare & Warzone neue kosmetische Optionen. Dazu gibts ein paar spannende Modi für den regulären Multiplayer, wie ein 3vs3-Messerkampf.

Um die Soldaten in der Warzone und auf den Schlachtfeldern des regulären Multiplayers von Call of Duty: Modern Warfare bei Laune zu halten, bringt Entwickler Infinity Ward wöchentlich neue Cosmetics und Playlists ins Spiel.

Auch diese Woche gibts ein paar frische Inhalte spendiert. Schaut euch hier an, wie sich die Playlist im Laufe der Woche ändert und welche neuen Modi ihr erwarten könnt. Es handelt sich allerdings wohl noch nicht um das angekündigte Mid-Season-Update, das eine neue Map zum Multiplayer bringen soll.

Update 12. Mai – 19:30: Die neuen Playlisten sind online. Hier die Spielmodi für den normalen Multiplayer von Modern Warfare:

  • Realismus-Moshpit
  • Bodenkrieg
  • Feuergefecht-Baupläne
  • Feuergefecht 3v3 – Nur Messer
  • Sprengkommando (Demolition)
  • Dreckiges, altes Hausboot (Shoot the Rusty Ship)

Und der Warzone:

  • BR-4er
  • BR-3er
  • BR-Stimulus-Einzel
  • Blutgeld (3er)
cod modern warfare soldate action waffe himmel
CoD möchte für seine Spieler frisch bleiben und bringt regelmäßig neue Inhalte. Hier das Bruen Mk9, eine der neuen Waffe mit Season 3.

CoD-Community-Update vom 11.05.

Wann kommt das Update? Hier hält sich Infinity Ward bedeckt. In dem Activision-Blogpost gibts dazu keine Infos. Erfahrungsgemäß kommt es entweder heute Abend (12. Mai) so gegen 19 Uhr unserer Zeit oder morgen früh (13. Mai) gegen 8 Uhr.

Sobald die neue Playlist online ist, tragen wir sie hier für euch auf MeinMMO nach.

Was gibts für den normalen Multiplayer? Der Blogpost kündigt einen Modus an, der eigentlich schon mit einem kleinen Update am Freitag, dem 8. Mai, ins Spiel kam. Eine ganz besondere Variante des Feuergefechtes, bei dem ihr 3vs3 nur mit Messer kämpft. Verbessert eurem Umgang mit Wurfmessern oder den Nahkampf-Klingen in einem spannenden Kampf auf kleinen Maps.

Dazu bekommt der Chaos-Modus Shipment 24/7 2 weitere kleinere Maps in die Rotation. Bleibt zu hoffen, dass die Spielerzahl wieder auf maximal 6vs6 reduziert wird. Meine Nerven halten dort das 10vs10 nicht mehr lange aus.

Der Demolition-Modus, ein besonderes Suchen & Zerstören mit viel mehr Bomben und Respawns, darf eine weitere Woche in der Playlist bleiben. Hier könnt ihr eure Taktiken über den Haufen werfen und gnadenlos mit der Bombe auf die feindlichen Punkte rennen. Da die Respawns aktiviert sind, könnt ihr es einfach nochmal versuchen, sollte eure „Kopf durch die Wand“-Strategie beim ersten Mal nicht funktionieren.

  • Demolition läuft weiter – S&Z mit Action-Regeln
  • 3vs3-Messergefecht – Feuergefecht nur mit Messer
  • Shoot the Rusty Ship – Moshpit mit 3 kleinen Karten (Rust, Shoot House, Shipment)

Was gibts für die Warzone? Für das Battle Royale gab es diese Woche keine Ankündigungen. Bereits am Freitag, den 8. Mai, gab es ein kleineres Backend-Update, das die Helis zurück ins Spiel brachte und den Modus „Stimulus-Einzel“ einführte.

Bei diesem besonderen Solo-Modus ist der Gulag deaktiviert und ihr kommt direkt wieder auf Spielfeld, wenn ihr down seid und mindestens 4.500 $ auf Tasche habt. Dann könnt ihr versuchen, euer Zeug gleich wieder einzusacken und weiterkämpfen, als wäre nichts passiert.

Sollte sich bei der Playlist mit dem Update doch etwas ändern, tragen wir das hier nach.

Wie sieht der neue Operator aus? Das neue Update bringt ein kaufbares Premium-Bundle mit einem neuen weiblichen Operator. Iskra stammt aus Urzikstan und kehrt nun zurück in ihre Heimat um sie vor Al-Qatala zu beschützen.

cod modern warfare warzone operator iskra
Iskra ist schon der dritte neue Operator mit Seaons 3. Eine der neuen Spielfiguren, gibt es sogar wirklich.

Was geht bei CoD sonst so? In einem Interview verrieten die Entwickler bereits einige Einzelheiten zur nächsten Season. Möglicherweise öffnen sich die Bunker in der Warzone und ein ganz neuer Bereich wird Teil des Kampfes.

Zudem wurde jetzt wohl versehentlich eine neue Waffe entdeckt, die ebenfalls mit Season 4 Teil von Call of Duty werden könnte. Die schnelle Maschinenpistole war schon früher Teil eines Leaks und mit den jetzigen Entdeckungen kochen die Gerüchte wieder auf.

Quelle(n): Activision Blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!

11
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
sinpai
2 Monate zuvor

Okay, Playlistist online, aber von Iskra immer noch keine Spur. Wann kommt die denn endlich???

Alex
2 Monate zuvor

Vielleicht vorher mal das Spiel an machen und die Playlisten anschauen… Feuergefecht 3V3 Messer Only ist bereits seit gestern Nachmittag in der Playlist wink

Cameltoetem
2 Monate zuvor

Uh yes rusty ship! Gab es eigentlich den Ronin Operator schon zu kaufen?

Sven Galitzki
2 Monate zuvor

Ja, der war schon im Shop, meine ich

Cameltoetem
2 Monate zuvor

Hoffe der kommt nochmal rein. Der Kerl ist ja eine Legende smile

Mapache
2 Monate zuvor

Ja, gab es. Wurde aber letzte Woche im Shop vom Mace Operator Bundle abgelöst.

Cameltoetem
2 Monate zuvor

Okay. Danke!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.