CoD MW: Season 3 bringt zwei neue Operators – Das macht beide so besonders

Mit der Season 3 lassen euch Call of Duty: Modern Warfare und CoD: Warzone zwei richtig harte Kerle spielen. Wir erklären, was die beiden neuen Operators so besonders macht und ob da vielleicht sogar noch mehr kommen.

Was hat es mit den neuen Operators auf sich? In Kürze startet bei Call of Duty: Modern Warfare die neue Season 3. Zwar gibt es bislang kaum offizielle Infos dazu, doch Leaks sowie ein erstes offizielles Teaser-Bild lassen darauf schließen, dass wir mit der neuen Saison mindestens 2 neue Operators bekommen.

Wer sind die beiden neuen Operators? Laut Leak handelt es sich dabei um die Charaktere

  • Alex
  • und Ronin

Auch deren Aussehen dürfte nun endlich bekannt sein. Denn das vor Kurzem auf Twitter gepostete, offizielle Bild zur Season 3 bestätigt im Prinzip den Leak.

Dort ist Alex als zentrale Figur in der Mitte zu sehen. Bei dem Charakter auf der linken Bildseite handelt es sich dabei aller Wahrscheinlichkeit nach um Ronin.

Was macht die neuen Operators von Season 3 so besonders?

Das Interessante dabei – beide neuen Operators sind wirklich besonders. Doch warum? Was ist an ihnen so speziell?

Alex – ein totgeglaubter Held aus der Kampagne: Bei Alex handelt es sich um einen CIA-Agenten und einen wichtigen Charakter aus der Kampagne von Call of Duty: Modern Warfare 2019.

Die meisten dürften dabei eigentlich davon ausgegangen sein, dass Alex am Ende der Kampagne stirbt, als es sich für das Team und die Mission opfert und tödliche Sprengladungen manuell auslöst.

Doch offenbar hat er die Explosion überlebt – wenn auch nicht komplett heil überstanden. Denn wie ein neues offizielles Bild aus einer Promo-Mail nun endgültig bestätigt (Name Alex und sein Rufzeichen Echo 3-1 sind auf dem Bild deutlich zu sehen), kehrt Alex mit der Season 3 zurück.

Quelle: CharlieIntel

Doch bereits auf dem Teaser-Bild zur Season 3 ist zudem deutlich zu erkennen, dass er offenbar das linke Bein verloren hat und nun eine Bein-Prothese trägt. Es bleibt spannend, zu sehen, ob Modern Warfare diese Wendung weiter aufklärt – beispielsweise mit einem Ingame-Cinematic.

Übrigens, auch wenn so manch ein Spieler das bereits belächelt hat, so sind Soldaten mit Prothesen bei Spezialeinheiten des US-Militärs auch in der realen Welt vorhanden. Dass auch Modern Warfare dieses Thema nun aufgreift, wird von vielen Fans gefeiert.

Denn es gibt tatsächlich einige Prothesen-Träger in den Streitkräften der USA – selbst bei den US Army Special Forces oder bei den Seals der US Navy.

Nicholas C. Lavery, US Special Forces (Quelle: casualphilosopher1 auf Reddit)

Bei Spezialeinheiten gilt beispielsweise: Erfüllt der Soldat weiterhin die körperlichen Anforderungen, die von den Elite-Einheiten an ihn gestellt werden, so kann er auch mit Prothesen weiterhin Mitglied dieser Einheit bleiben und sogar aktiv an Einsätzen teilnehmen.

Ronin – ein Special-Forces-Operator mit realem Vorbild: Auch die Besonderheit, dass mit Ronin offenbar ein realer Ex-Operator der Special Forces seinen Weg ins Spiel findet, kommt bei zahlreichen Fans gut an.

Quelle: MyNameBlank auf Reddit

Denn clevere Fans und Reddit-User fanden schnell heraus, dass es sich bei dem linken Operator offenbar um den Special-Forces-Veteranen Tu Lam handelt. Dieser war langjähriges Mitglied bei den Green Berets, nahm an zahlreichen Einsätzen teil und betreibt nun einen eigenen YouTube-Channel sowie eine eigene Sicherheitsfirma mit dem Namen „Ronin Tactics“.

Tu Lam (Quelle: RealWorld Tactical auf YouTube)

Das Aussehen sowie der Name des neuen Operators können dabei kein bloßer Zufall sein, so zahlreiche Fans. Die Parallelen zum realen „Ronin“ sind für viele deutlich erkennbar und kommen richtig gut an.

Bringt die Season 3 noch einen 3. Operator?

Kommen noch mehr Operators in Season 3? Worüber Fans und Spieler aktuell noch rätseln, ist der rechte Operator auf dem Teaser-Bild – eine bislang unbekannte Frau.

Hier spekulieren zahlreiche Spieler darauf, dass es sich bei ihr um einen weiteren Operator handeln könnte, der mit der neuen Season 3 Einzug bei Modern Warfare halten könnte. Doch bislang handelt es sich lediglich um Spekulationen.

Auch Ghost ist als vierter Operator zu sehen, doch dieser ist bereits (auch im abgebildeten Outfit) bereits bekannt.

Weitere Infos sollten jedoch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Denn bereits morgen, um 8:00 Uhr des 8. April, startet die Season 3 von Call of Duty: Modern Warfare. Übrigens, mit Start der Season 3 soll es auch 3 nervigen Bugs an den Kragen gehen.

Quelle(n): Reddit, Reddit, Eurogamer.net, Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x