CoD Warzone verrät spannendes Detail zu Season 4 – Bunker gehen wohl auf

In einem Interview verrieten einige Entwickler nun Details über die Zukunft von Call of Duty: Warzone. Darunter einige interessante Aussagen zur Season 4. Möglicherweise sehen wir schon bald die Öffnung der Bunker.

Woher stammen die neuen Infos? In einem Interview mit der französischen Gaming-Seite „GamerGen“ gaben zwei Entwickler des aktuellen BR-Krachers Call of Duty: Warzone Antworten zu Fragen über die Zukunft des Battle Royales. Mit dabei waren:

  • Taylor Kurosaki – Studio Narrative Director bei Infinity Ward
  • Amos Hodge – Creative Director bei Raven Software.

Beide stellten sich den Fragen der Kollegen und verrieten einige spannende Dinge zur Zukunft der Warzone – Inklusive einer möglichen Öffnung neuer Map-Bereiche, Stichwort „Bunker“.

Kurosaki durfte einige spannende Aussagen zur Season 4 machen. Schaut euch hier an, was er darüber zu sagen hatte und was das für die Warzone bedeuten könnte.

Aussage deutet auf die Öffnung der Bunker mit Season 4

Was sagte Taylor Kurosaki zur Season 4? Richtig konkret wird er nicht, doch aus seinen Aussagen lassen sich ziemlich klare Schlussfolgerungen ziehen, wenn man die Geschichte der Warzone rund um die „geheimen“ Bunker kennt und weiß, dass die Story hier langsam an Fahrt gewinnt:

Spieler haben bereits entdeckt, dass es einen komplett anderen Bereich von Verdansk gibt, den sie bisher noch nicht gesehen haben. Sie haben Hinweise gefunden und festgestellt, dass es in dieser Stadt mehr gibt, als man denkt. Season 4 wird einige dieser Rätsel lösen und manche davon für unsere Spieler freischalten.

Kurosaki im GamerGen-Interview (übersetzt)

Was kann das bedeuten? Schon kurz nach dem Start der Warzone glaubten Spieler, die Bunker wären Teil eines riesigen Rätsels. Überall auf der Map fanden die Soldaten Telefone, Laptops oder Eingabefelder, mit denen man interagieren konnte, aber keine echte Gegenreaktion festzustellen war.

Vermutet werden Loot-Verstecke, Fahrzeug-Bunker oder eine ähnliche Erweiterungen des Gameplays, doch mit seinen Aussagen deutet Kurosaki in eine andere Richtung: Die Bunker könnten eine neue Untergrund-Welt der Warzone öffnen und Verdansk damit erweitern. In Season 4 könnten wir damit die erste echte Änderung der Map erleben.

cod warzone geheimer bunker eingabefeld
Die Bunker beflügeln die Fantasie der Spieler seit dem Start der Warzone.

Bereits mit früheren Aussagen deutete der Narrativ Director an, dass es Map-Events wie bei Fortnite geben soll. Beim BR-Konkurrenten zerstörte ein schwarzes Loch die Map und gab den Spielern ein komplett neues Spielgebiet zum anschließenden Start der neuen Season. Es wird spannend zu sehen, wie sich Warzone frisch und aktuell halten möchte, abgesehen von der regelmäßigen Änderungen der Modi.

Was macht ein „Direktor für Erzählung“ bei einem Battle Royale? Der IW-Mitarbeiter kümmert sich bei CoD Modern Warfare darum, dass die Hintergrund-Geschichten der unterschiedlichen Spiele-Teile zusammenpassen. CoD MW 2019 besteht grob gesehen aus 4 Teilen, deswegen kriegen Konsolen-Spieler auch langsam Speicherplatz-Probleme. Alle 4 Teile sollen sich in die Story einfügen und dafür ist Kurosaki zuständig, sagte er im Interview.

Wann startet Season 4? Wenn es so läuft, wie bei den letzten CoD-Seasons, dann beginnt die vierte Season direkt nach dem Ende der Season 3. Laut Ingame-Timer des Battle Passes der Season 3 endet der aktuelle Zyklus am 2. Juni gegen 19:00 Uhr unserer Zeit.

Wahrscheinlich werden wir noch so einige Seasons der Warzone erleben. Im selben Interview verrieten die Entwickler, dass das CoD-BR auch nach einem CoD-2020 weiter aktuell bleiben könnte und damit für die neuen Konsolen-Generationen infrage kommt.

Quelle(n): GAMERGEN
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ralle
24 Tage zuvor

Aktuell würde ich mich auch erst einmal drüber freuen, wenn das Spiel wieder rund laufen würde, was die Netzwerktechnik angeht.
Dennoch freue ich mich darauf, was IW hier noch in petto hat.
Und ich würde garantiert nicht so weit gehen und in Bezug auf MW von sche… schreiben. Dafür macht MW noch immer viel zu viel Spaß.

Emmi.Frost
24 Tage zuvor

die sollten erstmal ihr spiel fixen.
wie kann man den leuten so eine scheiße anbieten und dann von season 4 reden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.