Closed Beta für PlanetSide 2 auf der PlayStation 4 beginnt!

Gestern startete die Closed Beta für den Free2Play-Shooter PlanetSide 2 auf der PlayStation 4. Der Executive Producer Clint Worley beantwortete dazu einige Fragen zum kommenden Testlauf. Er verriet beispielsweise, dass man nicht die gesamte Spielwelt betreten kann.

PlanetSide 2 Anmeldung auf der PlayStation 4

Schon seit Anfang Dezember konnten sich die Spieler für die gestartete Beta anmelden und auf ihr Glück hoffen. Denn anders als gedacht, bekamen Premium-Member der PC-Version keinen Vorteil bei der Platzvergabe. Wer die Anmeldung verpasst hat, braucht aber nicht verzweifeln, denn es können noch Plätze ergattert werden.

Release-Version soll relativ bugfrei sein

Zum Start der Beta interviewte mmorpg.com den Executive Director Clint Worley. Dieser gab an, dass nicht jedes Feature von PlanetSide 2 für die Beta auf der PlayStation 4 freigeschaltet sein wird. So werden anfangs nur zwei Kontinente zur Verfügung stehen. Allerdings dürfen sich die Konsoleros auf eine neue Tutorial-Map freuen, die eine effektivere Lernkurve garantieren soll. Worley sagt außerdem, dass man viel Wert auf die Beseitigung diverser Bugs legt. Am Ende soll die Konsolen-Version so fehlerfrei wie möglich veröffentlicht werden.

Die Spieler dürfte es freuen, dass die Entwickler von PlanetSide 2 in der Closed Beta ausgiebig auf Bug-Jagd gehen und wir mit einer größtenteils fehlerfreien Release-Version im Verlaufe des Jahres rechnen können.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (3)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.