In Chronicles of Elyria könnt Ihr Mut zur Hässlichkeit beweisen

Die zwölf Völker im kommenden MMORPG Chronicles of Elyria werden sich nicht nur spielerisch, sondern auch optisch voneinander unterscheiden. Und hier gibt es einige wirklich hässliche Typen.

In Chronicles of Elyria sollen sich die zwölf Stämme, aus denen ihr euch euren Charakter erstellt, wirklich voneinander unterscheiden. Etwa durch das Aussehen. Jeder Stamm hat dabei bestimmte Merkmale, wie etwa Größe, Statur, Gesichtsmerkmale, die sich von anderen Stämmen unterscheiden. So soll man Mitglieder eines Volks auch anhand des Aussehens erkennen können – selbst dann, wenn Spieler ihren Charakter noch stark individualisiert haben.

Chronicles of Elyria Charaktererschaffung 3

Jedes Volk besitzt eigene Merkmale

Angehörige des Volkes der Dras beispielsweise sehen aus wie wandelnde Leichen (siehe Titelbild). Aschgraue Haut, dürr, tiefe Augenringe … Selbst wenn man hier noch bei der Erschaffung des Charakters Merkmale wie Umfang der Brust, Kopfgröße oder die Breite der Schultern verändert, bleibt ein Dras immer als solcher erkennbar. Es ist also durchaus möglich, einen Charakter zu spielen, der wirklich hässlich ist. Dadurch soll die Welt von vielfältigen Personen bewohnt werden, die nicht alle hübsch aussehen.

Chronicles-of-Elyria_Pre-Alpha_Dras_Target_turnaround

Weibliche Dras

Später im Spiel verändert sich die Charakter-Erschaffung dann etwas. Denn stirbt euer zuerst erstellter Held (was definitiv passiert, da jeder Charakter eine begrenzte Lebenszeit hat), dann spielt ihr einen Nachfahren. Bei diesem kommen dann noch Faktoren wie Blutlinie und Familie mit ins Spiel, die sich auf sein Aussehen auswirken. Die Entwickler von Chronicles of Elyria sind sehr stolz auf ihr System zum Erstellen eines Helden und wollen hierzu bald mehr zeigen.

Chronicles of Elyria Charaktererschaffung 2

Benutzt beide Hände im Spiel

Ebenfalls stolz sind sie auf die Art und Weise, wie ihr mit der Welt interagiert. Die Steuerung funktioniert hierbei etwas anders als bei anderen MMORPGs. Und zwar benutzt ihr die rechte Hand eurer Spielfigur mit der rechten Maustaste und die linke Hand mit der linke Taste. Es wird möglich sein, mit Objekten auf vielfältige Weise zu interagieren. Ein Baum etwa kann nicht mitgenommen, dafür aber gefällt werden, was euch Holz als Ressource einbringt. Im kommenden Testspiel VoxElyria könnt ihr dies dann ausprobieren.

Darüber hinaus wird bald die Reservierung des Nachnamens eurer Helden starten. Je nachdem, wie viel Einfluss ihr bei der Community des MMORPGs gesammelt habt, kommt ihr früher oder später dran und könnt euch dann einen Namen aussuchen und diesen reservieren lassen. Weitere Details hierzu folgen.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass Chronicles Elyria keinen Publisher finden konnte und deswegen Mitarbeiter entlassen musste.

Autor(in)
Quelle(n): MassivelyOP
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (4)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.