Chicken McNugget startet für 99 Cent auf eBay, wird für fast 100.000 $ verkauft

Auf eBay wird ein Chicken McNugget für tausende US-Dollar verkauft. Dahinter steckt ein Spiel, welches vor allem durch Streamer bekannt geworden ist.

Was ist das für in Nugget? Ein McDonald’s-Kunde, der auf eBay unter dem Namen Polizna bekannt ist, hat sich ein BTS-Menü (Promo-Aktion für die südkoreanische Boygroup Bangtan Boys) bei der örtlichen Filiale bestellt. Im Menü waren auch ein paar Chicken Nuggets enthalten.

Eines davon erinnerte ihn schwer an eine bekannte Figur aus dem Spiel “Among Us”. Das Spiel wurde so richtig erfolgreich, als zahlreiche Streamer begannen, Among Us zu zocken. Mittlerweile ist der Hype wieder etwas abgeflacht, aber viele Personen zocken das Spiel weiterhin.

Das Chicken McNugget scheint zumindest den Hype im übertragenen Sinne wieder bei den Leuten zu wecken. Denn das Endgebot für das Fleischstück liegt am Ende weit über dem eigentlichen Preis, den man sonst an der Theke der Filiale dafür zahlen müsste.

Das Startgebot liegt bei 99 Cent, am Ende wird das Nugget für 100.000 Dollar verkauft

Der Verkäufer hatte den Chicken McNugget als Scherz für 99 US-Cent eingestellt und war sicher nicht davon ausgegangen, was als Nächstes passieren würde.

Denn der Preis hatte bereits vor wenigen Tagen rund 40.000 US-Dollar erreicht. Mittlerweile ist die Aktion vorbei und das Gebot hat sich noch einmal mehr als verdoppelt.

Wie lief die Auktion ab?

  • Insgesamt haben 45 Personen für das besondere Formfleisch geboten.
  • Nach 184 Geboten ging das Chicken McNugget dann an den Meistbietenden.
  • Der höchstbietende Käufer will jetzt 99.997 US-Dollar (rund 82.190 Euro) für das Formfleisch zahlen.

Wie geht es weiter? In der Produktbeschreibung gibt der Verkäufer an, dass er das McNugget noch vor dem Verfallsdatum verschicken werde. Außerdem werde er das Nugget vor dem Versand einfrieren und Vakuum-verpacken, damit die Frische und Genießbarkeit erhalten bleibe.

Als Bonus dazu gibt es eine Dose mit “Szechuan Sauce”, denn der offizielle Twitter-Account von Xbox hatte gemeckert, dass diese Sauce bei dem Preis nicht fehlen dürfe:


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Verrückte Gebote sind in der digitalen Welt keine Seltenheit

Das Gebot von fast 100.000 US-Dollar wirkt auf den ersten Blick ziemlich verrückt, es gibt aber auch andere Gegenstände, die für viel Geld versteigert werden.

So wurde das Beat ’em Ups Kizuna Encounter aus dem Jahr 1996 für mehr als 70.000 Euro verkauft. Dabei handelte es sich um ein extrem seltenes Videospiel für die PlayStation (via Netzwelt.de).

Pokemon-Karten sind ebenfalls aktuell extrem beliebt und haben einen richtigen Hype ausgelöst. Ein YouTuber hat jetzt 2 Millionen US-Dollar für Pokemon-Karten ausgegeben. Im Vergleich dazu wirken die 100.000 US-Dollar für das Chicken McNugget fast wenig.

Konsolenspiele und Pokemon-Karten kann man jedoch wenigstens langfristig in den Schrank stellen. Mit dem Chicken McNugget dürfte das vermutlich weniger gut gehen.

Quelle(n): ign.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bodicore

Ich mag ihm die 100k gönnen wenn er das Geld bekommt kann er sich endlich richtiges Essen leisten und muss für einige Zeit nicht mehr den Dreck bei McDonalds futtern.

Doktor Pacman

Menschen Hungern auf der Welt und wo anders wird ein Chicken Nugget für 100K verkauft. Verrückte Welt.

Sveasy

Und du glaubst es würde den Welthunger beenden wenn der nicht verkauft worden wäre und man die 100k gespendet hätte?
Ich versteh deinen Gedankengang und teile ihn prinzipiell (Wohlstandsdekadenz usw) aber I’m Endeffekt kann jeder mit seinem Geld machen was er will und geh mal davon aus dass Menschen die für sowas eine solche Summe ausgeben können meist auch für wohltätige Zwecke spenden, schon aus steuerlichen Gründen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x