Bungie zum neuen Raid: Wunschbrunnen ist Cheat-Code von Destiny 2

Die Chefs des Raid-Teams von Destiny 2 erzählen, wie sie das „Nachtrennen“ um den Firstkill bei Destiny 2 erlebt und was sie sich beim Wunschbrunnen im Raid gedacht haben. Den halten sie für eine Art „Cheat-Code.“

So funktioniert der Wunschbrunnen: Im Raid „Letzter Wunsch“ gibt es einen Raum mit einer Tafel. Auf der Tafel stehen 20 Kreise, auf die 16 Symbole passen. Wenn man auf dieser Tafel bestimmte Symbole bildet, gehen Wünsche in Erfüllung.

So werden Easter-Eggs aktiviert oder Spieler werden einfach zum Raid-Boss Riven teleportiert.

wunsch-8
Dieser Cheat-Code lässt etwa den Song „Hope for the future“ erklingen.

Das sagt Bungie dazu: Den Wunschbrunnen in Destiny 2 sieht man bei Bungie als eine Art „Cheat-Code“, wie früher bei Mega Man X. Intern nannte man den Brunnen „GameShark.“

Spieler sollten das Gefühl haben, einen alten „Cheat-Sheet“ zu bekommen, wenn sie vom Wunschbrunnen hören. Sie sollen das Gefühl haben: „Hey, ich hab grad was Tolles erfahren. Lass mal in den Raid gehen und was ausprobieren.“

Außerdem sollen Spieler das Gefühl haben,

destiny-2-riven

Bungie dachte, der Raid ist viel schneller durch

Das ist wirklich passiert: Der Raid „Letzter Wunsch“ in Destiny 2 erwies sich als knüppelhart. Während die Raids früher nur wenige Stunden nach der Öffnung bezwungen wurden, hielt der neue Raid in Forsaken fast 19 Stunden. So lange dauerte es, bis das erste Team mitten in der Nacht durch war.

Innerhalb von 24 Stunden schlossen überhaupt nur zwei Raid-Teams weltweit den Raid ab und holten sich die Sonder-Prämie, die Bungie vorher ausgelobt hatte.

Dabei dachte Bungie, man hätte da einen „normalen Raid“ gebastelt.

destiny-2-oger-hüter

So hat Bungie das erlebt: Der Chef des Raids, Joe Blackburn, sagt im Interview mit gamesradar: „Wir dachten immer, es kann nichts geben, was wir denen entgegenschleudern, das länger als 24 Stunden hält.“

destiny-2-dienstvergehen

Diesmal glaubte man noch zum Raid-Start, dass man den Hüter wieder einen Standard-Raid serviert. Obwohl die Raider einen viel zu niedrigen Power-Level für den Raid hatten, pflügten sie durch die ersten Encounter.

Darum dauerte der Raid diesmal so lange: Doch bei der Begegnung „Tresor“ wurde alles anders. Blackburn erzählt: „Ungefähr, als die ersten Teams im Tresor waren und so lange gebraucht haben, um das Encounter zu lösen, gab es schon Abnutzungserscheinungen. Wir haben sie mit dem Tresor schon verwirrt und dann würden wie sie mit Riven konfrontieren und sie ausgeknocken.

Etwa, als sie vier Stunden am Vault hingen wussten wir: Okay, das kann sich jetzt noch hinziehen.“

Bungie denkt, dass zwei Dinge zusammenkamen, dass der Raid so lange hielt:

  • Der stärkere Fokus auf Power – diesmal waren die Hüter stark unter dem vorgesehenen Power-Level
  • Und eben der Brain-Drain, die Abnutzungserscheinung. Nach zig Stunden waren die Spieler nicht mehr so frisch und leistungsfähig. So wirkten Encounter schwieriger, als sie eigentlich sind.
datto-destiny-2
Der YouTuber Stefan „Datto“ Jonke

Das sagt Bungie zu dem „Datto-Team“: Das Raid-Team um YouTuber Datto kam 2 Minuten zu spät, um noch die 24-Stunden-Belohnung einzusacken. Laut Bungie hat man nie überlegt, ihnen das Emblem doch noch zu geben.

Blackburn sagt: „Wir hatten eine in Stein gemeißelte Ziellinie diesmal. Ich denke, die Story, dass sie 2 Minuten zu späten kamen, wird länger leben als wenn sie das Emblem bekommen hätten.“

Mehr zum Raid aus Bungies Sicht:

Nicht mal der Chef weiß, ob ein Boss in Destiny 2 so schnell sterben darf
Autor(in)
Quelle(n): Gamesradar
Deine Meinung?
4
Gefällt mir!

39
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Klar aber nicht eingespielte Teams haben es immer schwerer, ich denke das er aber auch im Vergleich zu anderen Raids einfach ist

NECRO
NECRO
1 Jahr zuvor

Relativ einfach wenn man das alles wie in jedem Raid, Phase für Phase nochmal ordentlich erklärt bevor man los legt.

Ist der mit Neulingen auch kein Problem.

Tresor ist auch easy nur Läufer und Platte sollten nicht die selbe Person sein dann kommt auch niemand durcheinander.

Finde ihn relativ simpel bis auf Riven normal zu spielen, mit Clusterbomben ein Witz auf dem richtigen Level.

KingK
1 Jahr zuvor

Ich ahne auch schon, dass es so kommt xD

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Erst wenn ich sie in meinen warlockhänden halte, dann dürfen die anderen. Das bezieht sich auch auf andere trupps

KingK
1 Jahr zuvor

Was ist eigentlich aus Rense geworden? Wir vermissen seine epischen Streams sad
Forsaken ist doch ein Hit geworden und sogar ich bin wieder da. Warum versackt der in FN und dem Penis Simulator Conan Exiles?

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Musst du ihn selber fragen…der ist da drin sowas von versunken. Eigentlich schon ziemlich bitter. Vorallem weil es genau seine Meta wäre XD

KingK
1 Jahr zuvor

Renses Meta war immer auf langen lanes mit shotgun auf einen zu zurennen, anstatt die Primärwaffe zu nutzen xD

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Und kurz bevor er stirbt noch schnell die sticky anheften XD

KingK
1 Jahr zuvor

Äähhh nee, er geht einfach drauf als last guardian standing xD

Rensenmann
Rensenmann
1 Jahr zuvor

immer und jeden tag war die ober challange aktiv ohne primär waffen zu obsiegen. hat ja auch sehr oft geklappt

Rensenmann
Rensenmann
1 Jahr zuvor

achso ich dachte ich war immer der ecken camper?! in meiner wellt war ich der krasseste schotgunfukka des planetens wink

KingK
1 Jahr zuvor

Nee, als Eckencamper kann man dich nun wirklich nicht bezeichnen^^
Wie siehts mit Forsaken aus? Gar keinen Bock mehr?

Rensenmann
Rensenmann
1 Jahr zuvor

bock schon aber wenn du dir einmal in conan was aufgebaut hast und dann kommen Franzosen und wollen alles zerstören…. dann kannst du nicht einfach aufhören. vorallwem nicht wenn andere deutsche spieler nach hilfe rufen um die französchisen unterdrücker zu verjagen. und zack hast du aufeinmal den 6. server und irgendwie verlassen sich alle auf dich… ich muss auch sagen, dass ich bis conan nie verstanden haben, warum alle immer auf franzosen schimpfen. ich meine in 20 jahren online zocken waren es eigentlich immer nur die engländer die sofort kraut, nazi usw schreiben. aber jetzt…. oha.. ich verstehe alles !!!

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Klingt auf jeden Fall, als hättest du da gut zu tun. smile

KingK
1 Jahr zuvor

Einfach alle melden und drauf pfeifen^^

Rensenmann
Rensenmann
1 Jahr zuvor

Wenn man über den Teufel spricht, dann schauen die Hörne meist schon um die Ecke . Ihr könntet auch lustige conan streams sehen (jetzt sogar ohne pimmel, kann keine männer mehr sehen habe mir jetzt ne tolle olle gemacht) Kann aber auch nicht zuviel streamen, weil regelmässig viele franzosen rein schauen und wollen danach immer mein gutes Zeugs holen. Ich musss nurnoch diesen 3. und letzten Server vor dem ausländischen invasoren schützen. so dass sich deutsche spieler wieder in ruhe aufbauen können ohne jedentg geraidet zu werden und dann kann ich wieder dafür sorgen das bei destiny auch spieler ohne… Weiterlesen »

KingK
1 Jahr zuvor

Wir müssen die Phase trotzdem bestimmt nochmal kurz durchgehen beim nächsten Mal. Ich will auch mal am Wald oder am Stein stehen. Und Riven muss auch noch weg^^

KingK
1 Jahr zuvor

Ihr habt mich da auch gut unterstützt mit den Begriffen für die Schlüssel. Ich denke wenn ich eine von euren Positionen bezogen hätte, wäre es schwieriger für mich in dem ersten run geworden.
Aber das wird auch nicht unser letzter gewesen sein grin

KingK
1 Jahr zuvor

Also bei dem Tresor vorhin ist mir fast die Birne geplatzt. Lief zwar echt gut mit unserer Truppe, aber die Stelle ist schon ziemlich anspruchsvoll. Wenn ich mir die mit FB Randys vorstelle, bekomme ich Gastritis und Neurodermitis grin

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Die ist doch simpel…man muss ja nur 2 Platten wissen, was man rein hauen muss ^^

KingK
1 Jahr zuvor

Wenn man alles drin hat, ist es nicht mehr schwer. Wenn du das zum ersten Mal machst, ist es erstmal etwas zermürbend^^

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Warum? Da muss nur ein einziger Spieler den Durchblick haben und Anweisungen geben wo die anderen den Buff reinschmeißen sollen. Wenn man das System einmal verstanden hat, ist Tresor absolut easy.

Und naja Riven ist auch absolut nicht schwer, wenn man die Abläufe verinnerlicht hat. Wir machen Riven mittlerweile zu viert (normale Taktik ohne Clusterbomben)

https://youtu.be/YLSWSoYcd9M

KingK
1 Jahr zuvor

Der Tresor ist beim ersten Erklären für Neulinge schon ein Schuh und ziemlich verwirrend. Gehts du da mit weniger guten Leuten rein, die das noch nicht mal kennen, sehe ich da viele scheitern…

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Der Raid Start war nur für die Oberpros, ja es war auch spannend, aber wie wäre es gewesen wenn sich anstatt 10 Teams Tausende oder Zehntausende Teams mit passendem Level auf den Weg gemacht hätten….Es wäre auf jeden Fall spannender und fairer gewesen, vielleicht hätten auch wieder die Busfahrer den Amis den Hintern versohlt. Ich will gar nicht wissen wie es wäre wenn der Raid 3 Tage später geöffnet hätte oje oje, so wie eigentlich üblich. Naja für mich als Normalo finde ich es mega ätzend das das Level so hoch war zum Start, das liegt wahrscheinlich am fehlenden Hard… Weiterlesen »

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

Was ist denn das immer mit den Busfahrern?
Die haben 1 von 15 Raids/ Raid Lairs als Worlds First gemacht und das war auch „nur“ die Heroic Version eines Raids.
Würde mich nur mal interessieren warum die immer wieder so „glorifiziert“ werden.^^

PBraun
PBraun
1 Jahr zuvor

Ich tippe aufs Lokalcolorit.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Eine sehr gute Frage, die ich mit dir teile. Versteh ich auch absolut nicht. Bis auf den ZdM HM hab ich nie was von denen gehört grin

Andreas Straub
Andreas Straub
1 Jahr zuvor

Die Mechaniken im Raid sind diesmal schwerer als bisher und benötigen viel Übung. Insofern ist das meines Erachtens nach bisher der schwierigste Raid, den Bungie gebastelt hat. Da spielt es kaum eine Rolle, dass es keinen Prestige Mode geben wird. Bis der nächste Raid Lair da ist, wird wohl nur ein sehr kleiner Teil der Spieler den Raid komplett abgeschlossen haben.

Logo
Logo
1 Jahr zuvor

Sorry aber der Raid ist Mega Einfach, alle Bosse können in einer Phase gelegt werden (außer Soru CHI) und außer der Tresor hat nichts wirklich eine Kompliezierte Mechanik.

What_The_Hell_96
What_The_Hell_96
1 Jahr zuvor

Ich finde auch den Tresor nicht anspruchsvoll. Also klar das rausfinden war da bestimmt heftig aber 3 symbole beschreiben und dann links oder rechts merken erfordert nicht aonderlich viel skill. Und adds clearen sollte jeder können

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Erster Raid in Destiny 3: Maximales LL (ja auch hier zurück zu den Wurzeln^^) 330. LL Anforderung im Raid 800 und steigt auf 1000.

Und alle freuen sich bei Bungie das der Raid so schwer ist ????

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Hätte das Level gestimmt wäre es bei 4-6 Stunden ausgegangen.
Oder jemand hätte während des Runs das mit den Clusterbomben entdeckt dann wären es nur 4-5 gewesen.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Du meinst Minuten? xD

Higato
Higato
1 Jahr zuvor

War der erste Raid nicht auf PL 30? Was zur damaligen Zeit schon utopisch genug war für die Meisten…

KingK
1 Jahr zuvor

Die Gläserne Kammer? Müsste 26 im NM und 30 im HM gewesen sein. Oder war es 28 im NM?

Higato
Higato
1 Jahr zuvor

Jo stimmt, NM war auf 26. Aber auch dahin war der Weg steinig, mal ganz abgesehen von den Mechaniken für Normalos ????

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Wäre der Primus-Drop Exploit nicht gewesen, hätte es vermutlich noch länger gedauert. Wer weiß, wer dann Erster gewesen wäre.

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

„Bungie dachte …“ – was für ein Brüller! *rofl*

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Das wunderschöne 24:02. Während es allgemein für viele Sachen gerade „F to Pay Respects“ ist, hat das Destiny Subreddit schon offiziell das 24:02 eingefügt.
Was man machen könnte wäre eine Exowaffe mit dem Flavortext: „Ich war doch nur 2 Minuten zu spät“

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.