Wer heute in Destiny 2 Vollgas gibt, kriegt fette Exklusiv-Prämien

Bei Destiny 2 startet heute, am 14. September, der neue Raid. Wer diesen zügig abschließt, darf sich über exklusive Prämien freuen.

Neues World-First-Rennen: Seit Jahren ist es Tradition, dass Bungie zum Start eines neuen Destiny-Raids den „World First“-Titel verleiht. Der Einsatztrupp, der als erster den kompletten Raid abschließen kann, wird von Bungie als Sieger gekürt und erlangt Ruhm und Ehre in der Hüterschaft.

Dazu schauen die Entwickler den Raidern genau auf die Finger. Meist twittert Bungie dann Bilder von den Entwicklern, die sich gemeinsam um große Bildschirme versammeln und die besten Einsatztrupps anfeuern. Ein Raid-Start ist ein Großereignis bei Bungie – nicht nur in der Community.

Zum Start des neuen Forsaken-Raids „Letzter Wunsch“, der am 14. September um 19 Uhr seine Tore öffnet, gibt es erstmals mehr zu gewinnen als nur Ruhm und Ehre. Bungie verteilt exklusive „echte“ Prämien an den World-First-Einsatztrupp.

Exklusive Prämien für den World First

Der Hauptpreis, über den sich wohl jeder Destiny-Fan freuen würde, ist dieser Champions-Gürtel:gürtel

In der Mitte prangt das Raid-Logo, an den Seiten sind sechs Schiffe sowie das aktuelle Jahr 2018 zu sehen. „World First“ steht über dem Raid-Logo, darunter ist der Name des Raids „Last Wish“ sowie ein Feld für den Spieler-Namen. Destiny-Symbole sind auch mit drauf. Allgemein sieht der Gürtel mit den goldenen Farben ziemlich edel aus und macht einiges her.

Jeder der sechs Hüter des World-First-Einsatztrupps erhält diesen Gürtel. Wobei Bungie klarstellt: Es handelt sich um einen echten Gürtel. Um eine „Real-World-Prämie“. Kein Ingame-Item. Man kann sich den Gürtel an die Wand hängen oder damit zum Einkaufen gehen.

Die Regeln, um den Gürtel gewinnen zu können: Schließt als weltweit erster Einsatztrupp bestehend aus sechs Hütern den „Letzter Wunsch“-Raid ab. Der Einsatztrupp muss die letzte Kiste plündern und dann zum Orbit zurückkehren.

Die Zeit wird gestoppt, sobald das Team im Orbit ist. Ihr müsst aber die letzte Kiste nach der Endboss-Begegnung plündern, sonst kann es passieren, dass die Zeit nicht gilt. Falls man während des Raid-Runs Team-Mitglieder ersetzt, erhalten nur jene sechs Spieler den „World First“-Titel und den Gürtel, die den Raid abschließen.

Sobald die Sieger von Bungies Analytics-Team verifiziert wurden, wird der „World First“-Titel vergeben.

Weitere Prämie für die World-First-Hüter

Garantiertes Exotic: Neben dem Gürtel erhalten die World-First-Hüter garantiert das Exotic „Eintausend Stimmen“. Dieses seht Ihr in diesem kurzen Clip:

Hierbei handelt es sich um ein Fusionsgewehr mit Solar-Schaden, das im Power-Slot geführt wird. Es feuert einen kontinuierlichen Strahl ab, der den Feinden so einheizt, dass sie verzögert explodieren.

Normalerweise ist die „Eintausend Stimmen“ ein seltener Drop, den es nur zufällig bei der Endboss-Begegnung im Forsaken-Raid gibt. Die World-First-Hüter müssen die letzte Truhe im Raid plündern, damit sie das Exotic garantiert erhalten können.

Emblem für schnelle Spieler

Während die bisherigen Prämien nur für die absoluten Hardcore-Raider erreichbar sind, kann jeder versuchen, diese Prämie in Angriff nehmen:

emblem24 Stunden Zeit für das Emblem: Dafür muss man aber ebenfalls schnell sein und Hüter mit hohem Power-Level haben. Denn dieses Emblem erhält jeder Spieler, der den „Letzter Wunsch“-Raid innerhalb der ersten 24 Stunden meistert.

Das ist noch nicht alles: Wenn Ihr den Raid bis zum nächsten Dienstag, den 18. September 2018 um 19 Uhr erfolgreich abschließt, erhaltet Ihr Zugang zum Kauf dieser Jacke im Bungie Store:jacke

Diese Jacke im Raid-Design gibt’s nicht kostenlos als Belohnung. Man erspielt sich lediglich das Recht, diese kaufen zu können. Der Preis ist nicht bekannt. Die Jacke kann mit dem eigenen Spieler-Namen personalisiert werden.

Wer diese Jacke will, muss den Raid rechtzeitig abschließen, den Triumph im Spiel bestätigen und anschließend den Code bei den Bungie-Rewards vor dem nächsten Weekly-Reset am 18. September ergattern. Bis zum 30. September hat man Zeit, den Kauf mit dem Code zu tätigen.

Update: Hier ist unser ausführlicher Raid-Guide zu Letzter Wunsch.

Versucht Ihr, Euch die ein oder andere dieser Prämien zu sichern?

Übrigens: Laut Bungies DeeJ bekommen auch alle bisherigen World-First-Hüter nachträglich einen Gürtel, die den Normal-Mode aller Raids bis zurück zur Gläsernen Kammer als erste abschließen konnten.

Mehr zum Thema
Destiny 2 Exotics - Alle exotischen Rüstungsteile in Forsaken
Autor(in)
Quelle(n): bungieBungie
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (130)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.