Borderlands 3 stellt bald den 2. DLC vor – Was können wir erwarten?

Am Donnerstagabend wird Borderlands 3 den zweiten großen DLC vorstellen. Zeit, die Theorien rauszuholen: Was könnte uns im nächsten Addon erwarten?

Was macht den DLC aus? Bisher ist nur wenig Offizielles zum neuen DLC bekannt. Sicher ist nur, dass er auf der PAX East am Donnerstagabend (27.03.), ab 20:30 vorgestellt werden wird. Wir halten euch dazu hier bei MeinMMO auf dem Laufenden.

Bei dem DLC wird es sich um die zweite große Kampagnen-Erweiterung von Borderlands 3 handeln. Das bedeutet, es gibt nicht nur ein kleines Event wie den Herzschmerztag, sondern mehrere Stunden neue Inhalte – So, wie es beim Handsome Jackpot der Fall war.

Die Frage ist: Was können wir erwarten? Hier ein paar Theorien.

Vorsicht: Leichte Spoiler zur Borderlands-3-Story können folgen.

Ein neues Maximal-Level

Neue Level-Cap möglich? Erst mit dem vergangenen Februar-Patch wurde die Level-Höchstgrenze auf 53 hochgeschraubt. Die Entwickler betonten, dass die Level-Erhöhungen stets gratis zu bekommen sein sollen. Das bedeutet: Ein neues Max-Level wäre definitiv nicht DLC-exklusiv.

Borderlands 3 Level
Möglich, dass Level 53 demnächst nicht mehr das Höchstlevel ist

Dennoch ist es möglich, dass zum Zeitpunkt der DLC-Veröffentlichung auch eine weitere Level-Stufe per Update hinzugefügt wird. Die wäre auf jeden Fall nützlich, da man davon ausgehen kann, dass es wieder neuen Loot im DLC geben wird. Den direkt auf einem neuen Level bekommen zu können, anstatt ihn später nochmal „nachfarmen“ zu müssen, dürften sich viele Spieler wünschen.

Mehr Borderlands-Charaktere

Wer könnte dabei sein? Die Entwickler erklärten bereits, dass wir im Verlaufe der insgesamt vier DLCs weitere bekannte Gesichter aus dem Borderlands-Universum wieder treffen werden. Im Handsome Jackpot war das bereits der Fall: Hier traf man beispielsweise auf Jack-Doppelgänger Timothy.

Wer könnte also im nächsten DLC dabei sein? Bei vielen Fans steht der ehemalige Kammerjäger Krieg hoch im Kurs. Der spielbare Psycho aus Borderlands 2 war ein Fan-Favorit, machte sich in Borderlands 3 bisher aber nur durch Echo-Aufnahmen bemerkbar, in denen man ihn im mentalen Kampf mit sich selbst erlebt.

Eine neue Story, die Krieg in den Vordergrund stellt, wäre spannend. Zumal er aufgrund seiner Verbindung mit der Sirene Maya durchaus einen guten Grund hätte, wieder aktiver ins Geschehen einzugreifen.

So wurde Krieg in Borderlands 2 eingeführt

Wo wir schon bei ehemaligen Kammerjägern sind: Auch die Mechromancer-Klasse Gaige glänzte in Borderlands 3 bisher nur durch Abwesenheit. Paul Sage von Gearbox sagte selbst, man hätte sie gerne dabei gehabt. Allerdings gab es bisher keinen Platz für die Technikerin – möglich, dass der DLC ihr nun genau diesen bietet.

Borderlands 3 Gaige title
Kehrt Gaige zurück?

Zu guter Letzt sollte man auch Ava nicht vergessen. Die Sirenen-Schülerin nahm gerade zum Ende der Borderlands-3-Story einen ordentlichen Teil der Geschichte ein. Die Entwickler hatten bereits betont, dass man im Laufe der DLCs möglicherweise auf bereits vorhandene Planeten zurückgreifen würde – und stellten dabei insbesondere mehr des Planeten Athenas in Aussicht. Hier würde sich eine Story, die sich um Ava dreht, durchaus anbieten.  

Athenas BL3
Bringt der DLC einen neuen Planeten – oder geht es eher an bekannte Orte wie Athenas?

Mehr Fähigkeiten?

Was ist mit neuen Skills? Die Entwickler hatten bereits erklärt, dass man auch in den DLCs nicht mit neuen Klassen rechnen sollte. Wir werden also weiter bei Zane, Amara, FL4K und Moze bleiben. Eine Alternative zu komplett neuen Kammerjägern könnten aber neue Skill-Trees sein.

So hätte man die Möglichkeit, die aktuellen Kammerjäger noch etwas variantenreicher zu spielen. Zane etwa könnte ein neues technisches Spielzeug bekommen, Amara eine weitere Sirenenkraft. Bei FL4K stünde beispielsweise ein neues Tier an und Moze könnte ihren Iron Bear weiter aufmotzen. Dann könnte man auch die Skill-Punkte einer neuen Level-Cap gut gebrauchen.

Darüber hinaus erwarten wir jede Menge neuer Waffen und Items – die brachte der Handsome Jackpot schließlich auch mit sich. Was ihr bisher an legendären Waffen sammeln könnt, findet ihr übrigens hier:

Borderlands 3: Alle 152 legendären Waffen mit Fundort – Liste
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!

8
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
SneaX
1 Monat zuvor

Was ich schade finde an dem spiel das man seine ausrüstung nicht aufwerten kann und man alles wieder neu farmen muss. Aber bin mal gespannt was da noch kommt, ein neuer skillbaum hät ich nix dagegen, neues pet für meinen fl4k wär schon nice.

Protocol_Zer0
1 Monat zuvor

Schade das sie von neuen kammerjägern absehen, das war damals bei borderlands 2 nochmal so ein richtiger hype für mich als krieg/gaige dazu kamen. :C

Sveasy
1 Monat zuvor

Lest es von meinen Lippen: Ich…. Will…. Mehr…. TINY TINA ❤️🧨❤️

Doktor Pacman
1 Monat zuvor

Gaige <3

Scardust
1 Monat zuvor

Oh bitte nicht Ava… die war einfach nur nervig und grauenhaft. mrgreen

juicebrother
1 Monat zuvor

Na na, Pubertät ist ein schweres Kreuz und die daran leidenden verdienen unser Verständnis, nicht unseren Unmut 😜

Scardust
1 Monat zuvor

Ohja, kann es kaum abwarten bis meine kleinen in das alter kommen… bis dahin brauch ich das aber nicht im Spiel twisted

huhu_2345
1 Monat zuvor

Genau meine Gedanken.
Für solche Gören habe ich einfach nichts übrig.
Keine Ahnung warum man die so Unsympathisch geschrieben, wobei das natürlich Geschmackssache ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.