Blackout von Black Ops 4 ist so viel besser als PUBG, sagen Spieler

Die Beta von Blackout, dem Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4, ist vorbei. Zeit, die Stimmung in der Community zu prüfen. Dort hört man vor allem Begeisterung, gerade im Vergleich zu PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG).

Was ist Blackout? Blackout ist der Battle-Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4. Die Entwickler bei Treyarch haben mit Blackout einen rasanten, spaßigen und durchdachten Spielmodus geschaffen. Dabei verbinden sie bekannte BR-Mechaniken mit neuen Ideen, darunter Perks und Charaktere aus der Call-of-Duty-Geschichte.

Außerdem ist Blackout schnell. Das beginnt schon damit, dass man mit einem Wingsuit abspringt und ruckzuck am Boden ist. Außerdem können euch die ikonischen Call-of-Duty-Zombies als Mini-PvE-Komponente begegnen.

Call of duty black ops 4 beta 2

Doch nun ist die Beta von Blackout vorbei und die Spieler warten sehnsüchtig auf den Release des Spiels am 12. Oktober. Dabei hatten einige Fans sogar eine Petition gestartet, um die Beta von Black Ops 4 zu verlängern.

„Wie soll ich das nur aushalten, bis Black Ops 4 erscheint?“

Spieler lieben Black Ops 4: Der Tenor der Spieler ist nach der Beta von Blackout extrem positiv. Auf Reddit häufen sich Threads, in denen die Spieler den neuen Battle-Royale-Modus aus vollstem Herzen loben:

  • „Ich kann nicht mehr zurück zu PUBG.“
  • “Ich habe ein paar Spiele [in PUBG] letzte Nacht probiert, aber nach drei Tagen Blackout ist es jetzt total klar, was mein neues Haupt-Spiel wird. [PUBG] fühlte sich so langsam und träge an.”
  • “Um ehrlich zu sein, ich denke Blackout und Fortnite werden das BR-Genre auf Konsolen beherrschen. Beide sind unterschiedlich genug, um Spieler A oder B zu bedienen. PUBG ist aber meiner Meinung nach erledigt.”
  • Das ist aus dem Stand heraus der zweitbeste Battle-Royale-Spiel – In der Beta! Es beeindruckt mich, wie sie es geschafft haben, es so im Vergleich zu PUBG fertig und poliert aussehen zu lassen – In der Beta!“
  • „Als PUBG- und Fortnite-Spieler habe ich nun keinerlei Antrieb mehr, zu diesen Spielen zurückzukehren. Was soll ich jetzt nur den nächsten Monat spielen?“
Black-Ops-Squad

Streamer würde 5.000 Dollar zahlen, um Black Ops 4 gleich zu spielen

Die Lobeshymnen auf das Spiel werden auch von großen Streamer geteilt. Darunter der berüchtigte Skandal-Streamer DrDisrespect. Dem wäre es sogar 5.000 Dollar wert, wenn er jetzt sofort die Release-Fassung zocken könnte, anstatt bis zum 12. Oktober zu warten. Dem stimmen viele Spieler auf Reddit zu:

  • „Ich bin ähnlich drauf. Klar, ich hab‘ keine 5K zum draufwerfen, aber ich hatte nicht mehr so viel Spaß seit der Frühzeit von PUBG.“
  • „Selbe Meinung! Ich ging zu Fortnite nach dem katastrophalem Weg, den PUBG nach 300 Stunden Spielzeit nahm und kam zur Blackout-Beta ohne große Erwartungen. Ich war angenehm überrascht, dass es sich anfühlte wie ein gut optimiertes PUBG mit der Schussmechanik von CoD. Ich werde das hart grinden, wenn es rauskommt!“
  • „Ich wusste ehrlich gesagt nicht, was ich nach der Beta spielen sollte, daher lud ich was runter, das dem Spieltempo nahe kommt: Doom!“

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Spieler sehen wenig Zukunft für PUBG

Während Fortnite in den Augen der Spieler weitgehend sicher vor Black Ops 4 ist, sind die Tage von PUBG wohl für viele Fans gezählt.

Black Ops 4 mache einfach vieles besser und würde die selbe Zielgruppe bedienen. Also Spieler, die keinen Comic-Look mögen und keinen Bock auf Bauen in einem Shooter haben.

Blackout Black Ops 4 Call of Duty

Eine ähnliche Meinung zu diesem Thema hat auch Kollege Robert in diesem Artikel:

Vor Black Ops 4 Blackout müssen sich alle Spiele fürchten, bis auf eins

Was denkt ihr? Teilt ihr die Meinung der Community oder ist Black Ops 4 doch nicht so toll wie alle sagen?

Quelle(n): Reddit 1, Reddit 2, Reddit 3
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
40 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Geht Dienixau

Wirklich interessant, wie hier immerwieder der fehlende Content von PUBG bemängelt wird, während man bei CoD und Fortnite noch immer auf der gleichen einen Karte herumirrt.
In letzter Zeit bei PUBG nicht getan? Das Miramar-Update, Sanhok, neue Waffen und Fahrzeuge, der Battlepass, die Trainingsmap, die Winter-Map (wird dann die fünfte FÜNFTE! Map sein) kommt, …. alles nichts. Anscheinend sehen wirklich einige hier tägliche wechselnde Häschenkostüme an den notwendigen Content. Bringt PUBG mal wieder neue Skins raus, schreien aber alle wieder „Fuck off Skins … Fix DeSync ihr geldgeilen Säcke“ … als ob das die selben Aufgabenbereiche wären.
20GB Updates ohne Inhalt? Wann hats der Letzte verstanden, dass die UE4 die ganze Datei ersetzt, auch wenn nur eine einzige Codezeile verändert wurde?!
Aber das geilste ist, BO4 macht es so toll, weil 100 Leute auf der großen Karte müssen ja mal gemanaged werden. …. ja und für 8x8km große PUBG-Maps gilt das etwa nicht?
Grafik ist shice? Ja wenn alle ihre 144fps brauchen und meinen sie sind competitiver, wenns alle Details auf „low“ haben, dann sieht jedes Game shice aus.

Imho wird CoD mehr Gamer bei Fortnite abgraben als bei PUBG. Jene die jetzt noch bei PUBG sind spielen es gerade wegen des langsamen Gameplays und hohen Realismusgrades, der eben NICHT nur die Grafik betrifft. Der größte Teil hasst unrealistische RNG-Elemente wie diese Perks. Die Leute mokieren sich ja schon zu Hauf über die Redzone.
Die bunnyhoppenden ADHSler sind halt irgendwann notgedrungen zu Fortnite gezogen und haben jetzt mit CoD ihren eigenen Casual-Shooter in Realoptik mit BR-Modus.

Ich lach mich dann krumm wenn ihr für die zweite Map einen Season-Pass kaufen könnt, während sie mir bei PUBG gratis die fünfte Map implementieren. So ein lamer Content aber auch …

MussMalGesagtWerden

Ich habe bereits vor einiger Zeit derRedaktion eine Nachricht geschickt mit diversen Fragen bezüglich PUBG Bashing, welches zweifelos von MeinMMO betrieben wird. Bei jeder Möglichkeit wird dargestellt dass PUBG gescheitert ist und welch andere Spieler besser sind usw. PUBG hat auf XBOX und PC täglich Milionen Spieler. Wiso wird hier nicht über die News dazu berichtet? Wieso wird ein Patch bei PUBG hier nicht abgehandelt? Liegt es daran das der liebe Gerd Schuhmann ein Fornite Fanboy ist? Oder werden sie gar von EPIC Games bezahlt nur über Fortnite zu berichten? Ehrlich gesagt mag ich persönlich COD Blackout auch lieber als PUBG, was aber Mein MMO hier abzeiht ist eine Frechheit und belügt die Leser.

Mr. Snaikes

Vllt. wird nicht über Patches seitens PUBG berichtet weil die Patches eigentlich komplett belanglos sind… Jedes mal das gleiche, gefühlt 2 Bug fixes die sowie so niemand merkt aber dafür ein 20GB Patch…

MussMalGesagtWerden

Aber die Fortnite Patches sind immer enorm umfangreich ^^ Diese werden hier imer umfassen und gross erfasst und der Community weitergegeben. Die Pacthes auf der Xbox btw. sind relativ nahrhaft im Moment.

Gerd Schuhmann

Wir haben bei Fortnite eine ganz andere Rolle als bei PUBG.

Wir sind bei Fortnite wahrscheinlich die Haupt-Infoquelle in Deutschland. Bei PUBG sind wir das nicht. Da haben wir keinen Experten und keine große Community auf der Seite.

Bei Fortnite haben wir das.

boy

Die Fortnite Updates bringen tatsächlich fast jede Woche neuen Content, bei PUBG sind es wenn überhaupt bugfixes..Ist halt nicht wirklich unterhaltsam das in News zu verpacken.

chevio

PUBG Bashing? Fortnite Fanboy? Von EPIC bezahlt? o_0

Mach Dich locker. Du interpretierst zu viel in Nichts.

MussMalGesagtWerden

Klar ist dieser Text jetzt „absichtlich“ provokativ von mir geschrieben. Dennoch nimmt es mich wunder weshalb fast nichts von PUBG berichtet wird? Themen gibt es genügend.

Gerd Schuhmann

Ich hab mit dem Artikel hier nichts zu tun. 🙂 Jürgen hat die Stimmen der Community zusammengefasst.

Ich hab auch mit Fortnite Battle Royale privat wenig zu tun – ich spiel „Rette die Welt.“ Da bin ich aber auch kein Fanboy, sondern ich seh das kritisch.

Wir berichten halt ausführlich über das Spiel. Wenn mich das zum „Fanboy“ macht – dann bitte.

Mit PUBG haben wir als Seite auch keine Probleme – 2017 war das eben wahnsinnig erfolgreich und seit Dezember 2017 gibt es da Schwierigkeiten. Das sagen sie ja auch selbst.

Wir hatten schon viele Artikel über PUBG und was da insgesamt geleistet wird, ist schon groß.

Es als „PUBG-bashing“ zu sehen, weil wir relativ wenig über PUG bringen, find ich schräg. Es gibt im Moment wenig über PUBG zu berichten aus meiner Sicht. Die wollen das Spiel fixen, Lags und Performance-Probleme lösen.

Wie oft soll man darüber eine News bringen?

Caldrus82

Ich denke es wird nicht über PUBG berichtet, weil es einfach so gut wie nichts darüber zu berichten gibt :> Ja, es wurde vor kurzem mal ne neue Waffe reingepatcht, super. Aber die grundlegenden Probleme die sie in „Fix PUBG“ angehen wollen, da herrscht große Stille und es geht nichts voran. Ich mag PUBG, aber selbst mir fällt es extrem schwer das Spiel positiv rüberkommen zu lassen. Wenn dann andere Spiele gelobt werden, dann kommts einem halt mal schnell so vor , als würde PUBG gebashed. Fakt ist aber, PUBG bashed sich seit einiger Zeit nur selbst, weil sie es einfach nicht gebacken bekommen ihr game zu fixen.

LessDressed21

Halt mal den Ball flach. PUBG verliert seit Anfang des Jahres nur noch Spieler, sogar in China sind die Spielerzahlen inzwischen stagniert und leicht rückläufig und China hat mit Abstand die meisten Spieler in PUBG (https://steamcharts.com/app…. Niemand weiß wie viele Spieler PUBG durch CoD verlieren wird, aber PUBG wird mit Sicherheit noch etwas mehr Spieler verlieren. Sowas kann halt eine Kettenreaktion auslösen, wie beispielsweise bei H1Z1. In China wird PUBG mit Sicherheit weiterhin viel gespielt werden, allerdings muss man schauen wie es mit Europa und NA aussieht. 2 Vorteile hat PUBG meiner Meinung nach… Es kostet nicht 60 € und erscheint nicht jedes Jahr aufs Neue. CoD hat in der Regel am ersten Tag die meisten Spieler und verliert dann nach und nach Spieler. Die Frage ist ob das bei Black Ops 4 anders sein wird… Fortnite wird mit Sicherheit weiterhin an der Spitze bleiben…F2P, Crossplay, junges Publikum,… das sind einfach zu viele Vorteile für Fortnite, da wird erstmal kein Spiel rankommen.

Florian Kraus

Naja das PUBG mit blackout endgültig down geht ist für mich kein Wunder blackout war zwar relativ Problem reich auf den PC aber immerhin 100 mal besser als pubg

Blubb

Verstehe den ganzen Hate um PUBG nicht. Übetall wo es geht wirds runter gemacht und als tot bezeichnet, weil Spiel X (Fortnite, Blackops, etc.) es besser macht. Alle basieren auf der gleichen Grundidee, fühlen sich aber völlig unterschiedlich an und deshalb sollte man mMn da auch entsprechend differenzieren…

Auch wenn es noch so seine Bugs hat ist PUBG immer noch mein Favorit, eben weil es langsamer ist. Arcade lastige Shooter wie CoD machen zwar auch bock, reizen mich aber nicht so stark, weil ich sie weniger „realistisch“ finde. Und ich denke einigen geht genauso. Klar, die Playerbase um PUBG wird ein bisschen weiter einbrechen, weil einige Leute auf CoD, Battlefield und Fortnite mehr bock haben, aber das wird noch lange nicht PUBG direkt „umbringen“.

Ich gönne allen ihren Spaß mit CoD, aber bitte hört doch auf PUBG als den letzten Dreck unter der Schuhsohle darzustellen.

Gotteshand

Offen gesagt, ich fühle mich genauso.
Die Beta war einfach Mega und was soll ich die 3 Wochen nun spielen ?….

Elmon

Mich wundert das keiner die sehr schlechte Grafik bemängelt. Klar fortnite oder PUBG haben auch nicht die beste Grafik. Aber bei cod sehen die Texturen aus wie vor 4-5 Jahren von der Vegetation mal ganz zu schweigen. Dafür dann vollpreis zu verlangen finde ich schon hart. Aber mittlerweile reicht es ja nen funktionierenden BR Modus zu implementieren und fertig ist das „neue“ cod. Hätten auch einfach nen dlc für Black OPs 3 raushauen können sieht genau gleich aus.

Caldrus82

Du musst eher das Gesamtprodukt betrachten. CoD stellt dieses Jahr wohl den Content-reichsten Shooter seit einigen Jahren. Du hast 8+ verschiedene MultiplayerModi, Singleplayer, Zombiemodus und jetzt auch noch einen hauseigenen BR. Die Grafik ist für ein Spiel, dass normal auf kleine Maps ausgelegt ist und hier immerhin 100 Leute auf einer großen Map darstellen muss mit Weitsicht ist sogar recht gut, kommt drauf an was dein PC für Einstellungen bringen kann. (ich kann zB nur auf mittel zocken weil ich ungern unter 90 fps falle bei FPS)
dafür dann Vollpreis zu verlangen finde ich absolut in Ordnung.

Kif

Also geile Beta ich hab sowohl fortnite und pubg getestet pubg fand ich von gameplay net so dufte und die Bugs gingen mir brutal auf den Sack bei fortnite hatte ich Spass ich mag auch diesen Comic Design ABER leider ist fortnite 90% bauen und 10 AIM und das finde ich halt doof. Dann habe ich mir nen Beta Key geholt für CoD bo4 und hab den ganzen Tag so die mutliplayer Beta gezockt und dachte jo nach iw und WW2 Mal ein geiles CoD Multiplayer ich wusste in den Zeitraum noch nicht daß es ein br Modus kommt geschweige denn Beta davon habe dann die Blackout Beta dann gezockt und dachte mir so lol das Spiel kann als ganzes Spiel eins der besten CoD werden überhaupt weil viele reden über die Blackout Beta verdient auch aber denkt daran das Spiel hat auch noch nen Multiplayer Modus der für mich mehr gebockt hat als blackout

Domi257

Walla benutz mal Satzzeichen amk

Real

Hab da mal reingeschaut im Stream… 2 Spieler laufen 10 min rum, es passiert nichts, dann 5 Sekunden Action, einer Stirbt, dann darf er seinem Mate noch 10 min weiter zuschauen.
So ein Modus ist meine Zeit echt nicht wert.

Alex B.

10min rumlaufen ohne auf Gegner zu treffen ist ja schon mal gar nicht möglich. Die zone wandert relativ schnell und es gibt über 80 Spieler. Ist doch normal das wenn man Tod ist, seinem Mate über die Schulter schaut, das ist in jedem Game, nicht nur BR so xD Hab mir mindestens 30 runden von unterschiedlichen Leuten angeguckt und nirgendwo gab’s länger als 3min Ruhe. CoD ist zwar nicht meins, da viel zu schnell. Aber BFV wird hart gesichtet, besonders der BR Modus.

facepalm

Aber der Sinnfreie Kommentar war deine Zeit wert?

DrPIMP

Was trägt dein Kommentar zum Vergleich von PUBG mit Blackout bei? Richtig! Rein gar nichts.

Guest

Ich freue mich auf das Spiel. Bis dahin wird Forsaken gesuchtet und anschließend Black Ops 🙂

vanillapaul

Ich hätte es ja getestet, aber da nur Vorbesteller spielen durften hab ich es sein lassen.
Ist jetzt eher grundsätzlicher Natur, aber ich frage mich ob die Entwickler überhaupt noch wissen was eine Beta ist. Sie ist auf jeden Fall kein Belobigungsevent für eine Vorbestellung. Eine Beta dient dazu Fehler auszumerzen und die benutzten Techniken auszuprobieren.

Deader

Pc war für alle Open Beta gg!

terratex 90

die vorbesteller konnten nur einen tag früher schon antesten 😀

vanillapaul

Echt? Scheiße. Dann Asche auf mein Haupt. Dann war es Samstag wohl im Shop noch nicht freigeschaltet als ich nachgeschaut hatte.

terratex 90

um 19 uhr gings los.

vanillapaul

Müsste früher gewesen sein, als ich geschaut habe. Also mein Fehler… ????

Guest

Also man kann den Entwicklern nichts vormachen, die haben nahezu alle zwei Tage Sachen neu angepasst. Habe die Veränderungen auf gamefront mitverfolgt.

vanillapaul

Ich wurde schon teilweise belehrt. Kann mich nur noch damit rausreden das ich schrieb es ist eher allgemein so. 😀
So ein bisschen hab ich im Vorfeld ja schon mitbekommen, dass sie die Spieleranzahl testen wollen und so weiter.
Da lag ich mit meiner Kritik diesmal voll daneben. Aber ich lass es oben stehen, wegen der anschließenden Diskussion, bzw. angebrachten Berichtigung.

DrPIMP

Endlich ein BR Spiel, wo man nicht 15 Min ohne was zu tun rumrennt. Es ist gefühlt viel actionreicher, kein Bloom (Fortnite wiesoooo) und läuft super rund. Wer mit dem Movement + Aim nicht klarkommt, muss halt bisschen am Skill pfeilen 😉

Marco Schnee

lustig

Steffen Kiky

Da PUBG nie so ein Spiel war und ich lieber FN gespielt habe, war es schwer für Blackout bei mir zu Punkten. Für mich ist Blackout einfach zu hektisch, so kann man eigentlich nie einen realen Kampf gewinnen. Gut wer will schon real, wenn man Netto hat. ( sorry der musste sein) Einige meiner Zockkumpels lieben das Spiel, zum Glück nicht alle.

Con-eR-

Amagedon kommt zum schluss und es nennt sich FEUERSTURM

Kendrick Young

Gerade weil PUBG nicht so schnell ist, wird es immer noch seine Spieler haben, nicht jeder mag das CoD gameplay wo man quasi kaum aim brauch – im schießen irgendwelche crouchmoves/hopping und dann trotzdem noch alles treffen…..^^

terratex 90

jeder shooter braucht aim. wer schlecht darin is wird auch in cod, cs, fortnite und pubg abstinken. ausser man schaltet nen aimbot dazu, der übernimmts für dich

bcazk

muss auch sagen war eher skeptisch blackout gegenüber vor allem weil die letzten cod teile auch nicht so pralle waren aber wurde echt positiv überrascht und jetzt überleg ich es mir vorzubestellen xD

Andy

Stimme zu, dass PUBG immer wieder ein bisschen zäh ist ubd hier und da die Action vermissen lässt, aber nach einigen Runden Blackout direkt wieder gelöscht! Mir fehlt einfach der Realismus Faktor in dem Spiel. Waffenphysiks… Selbst ohne jegliche Attachments kein Recoil! Die Waffen sprayen ein bissen ums Ziel aber ausgleichen ist völlig unnötig. Einfach draufhalten… Langweilig! Bulletdrop? Vorhalten? Unnötig! Freu mich für alle die Spaß dran haben und das es die Beta gab so kann ich mir die Kohle jetzt sparen. Greetz

Lp obc

Konnte es leider nicht spielen…
Aber es war klar das COD das besser macht als PUGB, Sie haben ein funktionierenden Shooter und daraus ein Battle Royal zu machen ist nicht so schwer! Waffen, Bewegungen, Umgebung ist ja alles vorhanden und nicht so rudimentär wie bei PUGB, PUGB hatte die Chane, da Sie sie nicht genutzt haben, sind jetzt andere dran!
Nimmt mich dann Wunder wie BF5 wird 🙂 (habe beide vorbestellt)
peeze

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

40
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x